Lade Login-Box.

HAFTBEFEHLE

Das Blaulicht eines Streifenwagens der Polizei leuchtet

vor 10 Stunden

Bayern

35-Jähriger wegen versuchter Tötung seiner Ex in U-Haft

Weil er seine ehemalige Lebensgefährtin schwer verletzt haben soll, sitzt ein 35-jähriger Mann aus dem unterfränkischen Landkreis Miltenberg in Untersuchungshaft. Gegen ihn werde wegen versuchter Tötu... » mehr

18.02.2020

Bayern

BGH: Terrorverdächtige Jennifer W. bleibt in U-Haft

Die mutmaßliche IS-Terroristin Jennifer W. bleibt in Untersuchungshaft. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe bestätigte laut Mitteilung vom Dienstag einen entsprechenden Beschluss des Oberlandesgerichte... » mehr

Mutmaßliche rechte Terrorzelle

18.02.2020

Brennpunkte

Rechte Terrorzelle: Linke fordern Bericht über Verhaftete

Zwölf Männer sitzen in Untersuchungshaft - ihnen wird vorgeworfen, eine rechte Terrorzelle gebildet zu haben. Die Linksfraktion fordert Aufklärung im Bundestag. » mehr

Ein Hubschrauber der Polizei im Einsatz

18.02.2020

Oberfranken

Nach Überfall: Passanten und Opfer fangen Schläger ein

Am Donnerstagabend hatte die Coburger Polizei mit einem Hubschrauber nach Schlägern gesucht und zwei Männer festgenommen - auch dank mutiger Bürger. Die Verdächtigen sitzen in U-Haft. » mehr

17.02.2020

Region

Rechtsextreme Gruppe wollte sechs Moscheen angreifen

Die Mitglieder der mutmaßlichen rechten Terrorzelle um Werner S. sollen Angriffe auf sechs Moscheen in kleineren Städten geplant haben. In Sicherheitskreisen gelten ihre Planungen als «besonders ernst... » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

15.02.2020

Deutschland & Welt

Alle zwölf rechten Terrorverdächtigen in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich alle zwölf festgenommenen Männer in Untersuchungshaft. Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs erließen Haftbefehl gegen vi... » mehr

15.02.2020

Deutschland & Welt

Erste rechte Terrorverdächtige in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle befinden sich die ersten der insgesamt zwölf Festgenommenen in Untersuchungshaft. Ermittlungsrichter des Bundesgerichtshofs erließen zunäch... » mehr

Ein Verdächtiger wird in den Bundesgerichtshof gebracht

15.02.2020

Region

Rechte Terrorverdächtige aus NRW in Untersuchungshaft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien unter anderem in NRW und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getr... » mehr

15.02.2020

Deutschland & Welt

Erste zwei rechte Terrorverdächtige in Untersuchungshaft

Nach der Zerschlagung einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle ist gegen die ersten beiden Festgenommenen Haftbefehl erlassen worden. Dabei handelt es sich um ein mutmaßliches Mitglied der Gruppe, den 3... » mehr

Festgenommene beim BGH

15.02.2020

Deutschland & Welt

Rechte Terrorzelle: Alle zwölf Verdächtigen in U-Haft

Noch ist wenig bekannt über die Anschlagspläne einer mutmaßlichen rechten Terrorzelle. Aber die Ermittler scheinen mit ihren Razzien und einem Dutzend Festnahmen ins Schwarze getroffen zu haben: Die V... » mehr

Aktualisiert am 12.02.2020

Oberfranken

Tödlicher Unfall in Selb: Fahrer nahm an illegalem Autorennen teil

Am vergangenen Donnerstag stirbt ein Fußgänger, weil er in Selb von einem Autofahrer erfasst wurde. Dieser soll zuvor an einem illegalen Rennen in der Stadt teilgenommen haben. Der 20-Jährige aus dem ... » mehr

Omar al-Baschir

11.02.2020

Deutschland & Welt

Sudan will Al-Baschir an Strafgerichtshof ausliefern

Jahrelang schien Al-Baschir unantastbar. Als Sudans Präsident saß er fest im Sattel, das Weltstrafgericht konnte ihn wegen mutmaßlicher Verbrechen in Darfur nicht belangen. Doch der Putsch hat alles v... » mehr

Polizisten

10.02.2020

Region

An A 9: Bundespolizei ertappt 42-Jährigen wegen verschleppter Insolvenz

Er wurde wegen Insolvenzverschleppung gesucht: Am Sonntag haben Selber Bundespolizisten den 42-Jährigen nun an der A 9 bei Berg gestellt. » mehr

Hof

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

Millionenbeträge schwarz nach Ostafrika

Die Oberfränkische Kripo und die Staatsanwaltschaft Hof führen einen Schlag gegen das Untergrund-Banksystem "Hawala". Vier Verdächtige sitzen in U-Haft. » mehr

Wikileaks-Gründer Assange

06.02.2020

Deutschland & Welt

UN-Berichterstatter erhebt schwere Vorwürfe im Fall Assange

Kurz vor dem Start des Verfahrens um seine Auslieferung von Großbritannien in die USA erhält Julian Assange Unterstützung aus Deutschland. Der UN-Sonderberichterstatter für Folter glaubt, dass an dem ... » mehr

05.02.2020

Region

Frau schmuggelt Crystal im Körper

Schirnding - In der Untersuchungshaft hat für ein Pärchen aus Niederbayern ein Ausflug nach Tschechien geendet. » mehr

Crystal Meth

05.02.2020

Fichtelgebirge

Pärchen in U-Haft: Frau schmuggelt Crystal im Körper

Ein 29-Jähriger und seine 40-jährige Begleiterin fuhren am Samstagabend mit dem Taxi von Tschechien nach Oberfranken. Dabei gerieten sie ins Visier der Selber Grenzpolizei. » mehr

Universitätsklinik Ulm

04.02.2020

Deutschland & Welt

Ulm: Morphium-Verdacht gegen Krankenschwester war LKA-Fehler

Eine Spritze mit Morphiumspuren im Spind einer Krankenschwester und fünf mit Morphium vergiftete Babys im Ulmer Uniklinikum - das reichte für einen Haftbefehl. Doch jetzt steht fest: Das Gift stammte ... » mehr

Universitätsklinik Ulm

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kein Gift - Kinderkrankenschwester aus U-Haft entlassen

Es klingt wie ein schreckliches Verbrechen: Eine Kinderkrankenschwester soll Babys mit Morphium vergiftet haben. Der Verdacht gegen die Frau kann nun nicht mehr aufrechterhalten werden. Doch wer gab d... » mehr

03.02.2020

Deutschland & Welt

Kinderkrankenschwester aus Untersuchungshaft entlassen

Die Krankenschwester, die im Verdacht stand, am Universitätsklinikum Ulm Babys mit Morphium vergiftet zu haben, ist aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der dringende Tatverdacht gegen die Frau... » mehr

03.02.2020

Deutschland & Welt

Vergiftete Babys: Krankenschwester aus U-Haft entlassen

Der Haftbefehl gegen die Krankenschwester, die am Universitätsklinikum Ulm Babys mit Morphium vergiftet haben soll, ist nach Informationen der dpa aufgehoben worden. Gründe waren zunächst unklar. Die ... » mehr

Schnüffler im Dienst: eine Kontrollstelle an der A 93 bei der Autobahnmeisterei Rehau. Foto: Polizei

02.02.2020

Fichtelgebirge

Junkies und Bewaffnete auf den Straßen

Polizeikontrollen entlang des Grenzgebiets zu Tschechien münden in viele Anzeigen: Den Fahndern gehen Gesuchte und Straftäter ins Netz. » mehr

Bild3.jpg

31.01.2020

Oberfranken

Grenzkontrollen: Rehauer wird schlecht, weil er Marihuana essen will

Am Donnerstagnachmittag waren in Oberfranken zahlreiche Beamte der Grenzpolizei im Einsatz, um die Kriminalität an der Grenze zu Tschechien zu bekämpfen. » mehr

Universitätsklinik Ulm

30.01.2020

Deutschland & Welt

Säuglingen Morphium gegeben? Krankenschwester in Verdacht

Ärzte kämpfen um das Leben von fünf Säuglingen. Im Spind einer Krankenschwester wird danach Morphium entdeckt. Ein schrecklicher Verdacht: Hat die Frau versucht, Neugeborene zu vergiften? » mehr

In gut 90 Prozent der Fälle, mit denen sich der "Weiße Ring" befasst, geht es um häusliche Gewalt und sexuellen Missbrauch.

27.01.2020

Oberfranken

Vergewaltigung in Bayreuth: Bar-Betreiber in U-Haft

Vergewaltigung im Kreuz. Tatort: Die Wohnung über der Shisha-Bar. Der 29-jährige Besitzer ist seit Montag in U-Haft. » mehr

Häusliche Gewalt

Aktualisiert am 27.01.2020

Oberfranken

Vier Männer sollen 22-Jährige vergewaltigt haben

In Bayreuth hat die Polizei vier Männer festgenommen. Sie sollen eine 22-jährige Frau vergewaltigt haben. Einer der mutmaßlichen Täter sitzt bereits in einer Justizvollzugsanstalt » mehr

Stephan E. weiter mordverdächtig

27.01.2020

Deutschland & Welt

Fall Lübcke: Stephan E. weiter mordverdächtig

Wer hat den Kasseler Regierungspräsidenten erschossen? Inzwischen bestreitet der Hauptverdächtige die Tat. Die Haftrichter halten das nicht für glaubhaft. Fragen wirft allerdings ein dritter Mann auf. » mehr

25.01.2020

Deutschland & Welt

Nach Schüssen in Rot am See sitzt Verdächtiger in U-Haft

Nach dem Verbrechen in Rot am See in Baden-Württemberg mit sechs Toten ist Haftbefehl gegen einen 26-Jährigen erlassen worden. Grund: Verdacht des sechsfachen Mordes und des zweifachen versuchten Mord... » mehr

Schüsse in Rot am See

25.01.2020

Deutschland & Welt

Viele Fragen nach Schüssen in Rot am See

Sechs Menschen haben in Rot am See ihr Leben verloren. Sie starben durch Schüsse aus der Waffe eines 26-Jährigen, der mit allen Opfern verwandt war. Während die Polizei nach dem Motiv des Mannes sucht... » mehr

«Reichsbürger-Pass»

24.01.2020

Region

An A 9: Bewaffneter "Reichsbürger" widersetzt sich Festnahme und verletzt Polizist

Auf dem Himmelkroner Autohof wollen Beamte einen 53-Jährigen festnehmen. Er gehört laut Polizei der sogenannten "Reichsbürger"-Szene an. Doch der Mann schließt sich in seinem Auto ein. » mehr

Polizei zeigt Jugendlichen Umgang mit Pfefferspray

23.01.2020

Region

Vier Polizisten verletzt: Mann nach Pfefferspray-Attacke in Haft

Polizisten wollen am Mittwoch gegen 10 Uhr einen 28-Jährigen und seine 36-jährige Begleiterin in der Pfarr kontrollieren. Als die beiden den Streifenwagen sehen, nehmen sie Reißaus. » mehr

Nirgendwo in Oberfranken ist das Bild der Eisenbahn derzeit so bunt wie auf dem Hofer Hauptbahnhof, an dem sich die Züge von fünf verschiedenen Bahngesellschaften treffen: Erfurter Bahn, ein Alex-Zug der Länderbahn, DB-Regio, Agilis und Mitteldeutsche Regiobahn. Foto: Werner Rost

20.01.2020

Region

Marktredwitz/Hof: Nickerchen im Zug führt zu Festnahme

Ein Nickerchen im Zug hat der Hofer Polizei die Festnahme eines mit Haftbefehl gesuchten Mannes beschert. » mehr

Flughafen Frankfurt

18.01.2020

Deutschland & Welt

Aus Türkei abgeschobene Frau in Frankfurt festgenommen

Seit Wochen schiebt die Türkei Menschen mit angeblichen Verbindungen zu Terrororganisationen in ihre Heimatländer ab. Am Freitagabend landet eine mutmaßliche IS-Anhängerin mit drei Kindern in Frankfur... » mehr

Rottweiler Jobcenter

17.01.2020

Deutschland & Welt

Messerattacke im Jobcenter wurde bei Twitter angekündigt

Eine Horrorvorstellung nicht nur für Mitarbeiter in Jobcentern: Ein Besucher sticht unvermittelt zu. Die Tat war auch noch öffentlich angekündigt. » mehr

Crystal Meth

15.01.2020

Fichtelgebirge

Schon wieder: 30-Jährige schmuggelt Crystal in ihrem Körper

Ein Paar ist am Montag mit dem Zug von Tschechien nach Oberfranken unterwegs. Die Frau hat mehrere Gramm Crystal in sich. Einen ähnlichen Fall hatte es bereits am Sonntag gegeben. » mehr

Deutsch-Tschechische Fachtagung zur Suchtprävention

15.01.2020

Fichtelgebirge

Mann versteckt 70 Gramm Crystal in seinem Körper

Etwa 70 Gramm Crystal hatte ein 46-jähriger Mann in seinem Körper. Er war mit einem Bekannten im Zug von Tschechien nach Oberfranken unterwegs. Doch dann schlugen die Schleierfahnder zu. » mehr

Razzia in Berlin

14.01.2020

Tagesthema

Razzia gegen mutmaßliche Islamisten - Synagoge ausgespäht

Mutmaßliche Islamisten stehen immer wieder im Visier deutscher Sicherheitsbehörden. Nun gehen die Ermittler mit einer gezielten Aktion in vier Bundesländern gegen Verdächtige vor. Hatten sie einen Ter... » mehr

Carole Ghosn

10.01.2020

Deutschland & Welt

Japan will nach Frau von Ex-Automanager Ghosn fahnden lassen

Japan hat sich einem Medienbericht zufolge mit einem Fahndungsersuchen gegen die Frau des in den Libanon geflüchteten Ex-Automanagers Carlos Ghosn an die internationale Polizeibehörde Interpol gewandt... » mehr

Immer mehr gefälschte Ausweispapiere fischt die entdeckt die Grenzpolizei.Kornelia Weisheitinger, Polizeiobermeisterin, zeigte während der Pressekonferenz der Grenzpolizei eine Auswahl.	Foto: Daniel Karmann/dpa

09.01.2020

Oberfranken

Bayern stockt Grenzpolizei deutlich auf

Der Freistaat geht seinen Sonderweg mit der Grenzpolizei weiter. Von März an steigt die Zahl der Beamte von 500 auf mehr als 700. Doch die Kritik hält an. » mehr

Carlos Ghosn

07.01.2020

Deutschland & Welt

Carlos Ghosn soll in Kiste versteckt aus Japan geflohen sein

Nach der filmreifen Flucht des in Japan angeklagten Ex-Automanagers Carlos Ghosn in den Libanon kommen immer mehr Details ans Tageslicht. Während in Beirut mit Spannung auf Ghosns Erklärung gewartet w... » mehr

Connewitz

03.01.2020

Topthemen

Was geschah in der Silvesternacht in Leipzig?

In der Silvesternacht wird bei Ausschreitungen in Leipzig ein Polizist schwer verletzt. Wie der Abend genau ablief, wird die Justiz klären müssen. » mehr

Puigdemont

02.01.2020

Deutschland & Welt

Belgien liefert Separatisten Puigdemont nicht an Spanien aus

Seit mehr als zwei Jahren lebt der katalanische Separatistenführer Carles Puigdemont im Ausland - geflohen vor Strafverfolgung in Spanien. Nun verkünden Puigdemont und sein Anwalt eine weitreichende E... » mehr

Trauer am Königsplatz

28.12.2019

Deutschland & Welt

Beschuldigte im Augsburger Tötungsfall wieder in U-Haft

Der tödliche Angriff auf einen Fußgänger in Augsburg hat bundesweit für Aufsehen gesorgt. Sechs von sieben Verdächtigen kamen in U-Haft, später dann auf freien Fuß. Nun hat eine höhere gerichtliche In... » mehr

27.12.2019

Oberfranken

Festgenommener macht Heiratsantrag auf Polizeidienststelle

Ein festgenommener Mann hat in Kulmbach auf der Polizeidienststelle seiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht - an Weihnachten. » mehr

Spurensicherung

23.12.2019

Deutschland & Welt

Junge im Schrank soll zwei Jahre lang bei Mann gelebt haben

Schon mindestens zwei Jahre soll der 15-Jährige bei dem Mann gelebt haben, bei dem er am Freitag aus Zufall im Schrank gefunden wurde. Der 44-Jährige ist polizeibekannt. Vor gut anderthalb Jahren wurd... » mehr

Erlebt Weihnachten nicht daheim: der einstige Anwalt Torsten R. Foto: Dankbar

23.12.2019

Oberfranken

Rechtsanwalt muss acht Jahre hinter Gitter

Das Hofer Landgericht verurteilt den früheren Insolvenzverwalter wegen Betrugs, Untreue und Urkundenfälschung. Seine Leidenschaften wurden ihm zum Verhängnis. » mehr

Symbolfoto. Axt. Symbolfoto. Axt.

21.12.2019

FP

Nach Axt-Attacke: Polizei fasst Verdächtigen

Nach einer Gewalttat in der tschechischen Grenzstadt Asch (As) hat die dortige Polizei am Samstag einen Verdächtigen gefasst. Das teilte eine Polizeisprecherin mit. » mehr

Symbolfoto. Axt. Symbolfoto. Axt.

20.12.2019

FP

Zwei Schwerverletzte nach Axt-Attacke: Polizei fahndet nach Täter

Nach einer Gewalttat in der tschechischen Grenzstadt Asch (As) fahndet die Polizei nach einem mit einer Axt bewaffneten Mann. » mehr

In Polizei-Westen gekleidete Polizisten

20.12.2019

Region

Schwarzenbacher verbringt Weihnachten im Gefängnis

Ein 39-Jähriger will seine Haftstrafe nicht antreten. Deshalb suchen Beamte ihn in seiner Wohnung in Schwarzenbach am Wald auf. » mehr

blut doping

Aktualisiert am 19.12.2019

Überregional

Operation Aderlass: Anklage gegen Drahtzieher und Helfer

In der Blutbeutel-Affäre hat die Münchner Schwerpunktstaatsanwaltschaft Anklage gegen den mutmaßlichen Drahtzieher Mark Schmidt aus Erfurt und vier Helfer erhoben. » mehr

Prozess

17.12.2019

Deutschland & Welt

Zwei Jahre und neun Monate für IS-Terroristin aus Bochum

Im Ruhrgebiet wurde sie misshandelt, auf den Strich geschickt und war drogenabhängig. Dann ging die junge Bochumerin nach Syrien und heiratete IS-Kämpfer Mario S. aus Leverkusen. Der wurde umgebracht ... » mehr

^