HAFTSTRAFEN

Suge Knight

vor 33 Minuten

Boulevard

Hip-Hop-Produzent Suge Knight umgeht Mordprozess

Suge Knight drohte eine lebenslange Haftstrafe. Jetzt hat der Hip-Hop-Produzent mit der Staatsanwaltschaft einen Deal gemacht. Am 4. Oktober soll das Strafmaß verkündet werden. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Trainer wegen Missbrauchs von 15 Turnerinnen verurteilt

Ein 31-Jähriger, der jahrelang als Trainer in einem Weimarer Sportverein tätig war, ist wegen sexuellen Missbrauchs von 15 jungen Turnerinnen zu einer Gefängnisstrafe verurteilt worden. » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Messerattacke in Chemnitz: Verdächtige verlangen Freilassung

Knapp drei Wochen nach der tödlichen Messerattacke auf einen 35-jährigen Deutschen in Chemnitz verlangen die beiden inhaftierten Tatverdächtigen ihre Freilassung. Die beiden Asylbewerber haben über ih... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

«Hitlergruß» bei Demo in Chemnitz - Bewährungsstrafe für 33-Jährigen

Zwölf Tage nach einer gemeinsamen Kundgebung von AfD, Pegida und Pro Chemnitz hat das Amtsgericht Chemnitz einen Demonstranten zu einer Haftstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt. » mehr

Im Einsatz

13.09.2018

Brennpunkte

«Hitlergruß» bei Demo: Bewährungsstrafe für 33-Jährigen

Zwölf Tage nach einer gemeinsamen Kundgebung von AfD, Pegida und Pro Chemnitz hat das Amtsgericht Chemnitz einen Demonstranten zu einer Haftstrafe von acht Monaten auf Bewährung verurteilt. » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

Kind zu Tode malträtiert: Zehn Jahre Haft für den Onkel

Im Prozess um den Tod eines elfjährigen Jungen im rheinischen Neuss ist der Angeklagte zu zehn Jahren Haft verurteilt worden. Die Richter des Landgerichts Düsseldorf verurteilten den 41-jährigen Onkel... » mehr

Johannes Schipp

10.09.2018

Karriere

Behalte ich meinen Job, wenn ich ins Gefängnis komme?

Wer hinter Gitter muss, kann seinem Beruf erst einmal nicht mehr nachgehen. Doch wie sieht es nach der abgesessenen Strafe aus? Kann man dann wieder in den alten Job zurück? » mehr

George Papadopoulos

08.09.2018

Deutschland & Welt

Falschaussage: 14 Tage Haft für Trumps Ex-Wahlkampfberater

Die Ermittlungen zu möglichen Russland-Verwicklungen im Wahlkampf setzen US-Präsident Trump zu. Einer seiner Wahlkampfberater ist nun wegen Falschaussage zu einer - durchaus sanften - Strafe verurteil... » mehr

Justitia

04.09.2018

Fichtelgebirge

Blähungen kommen teuer zu stehen

Ein Streifenwagen im Weg, Alkohol, eine Hand in der Tür und würzige Düfte. Die Mischung macht's und endet für einen 32 Jahre alten Mann mit Bewährungs- und Geldstrafe. » mehr

Gedenken in Chemnitz

04.09.2018

Tagesthema

Dritter Tatverdächtiger des Chemnitzer Totschlags gesucht

Gut eine Woche nach dem Tötungsfall von Chemnitz fahnden die Behörden nach einem dritten Tatverdächtigen. Die Bürger werden zur Vorsicht aufgerufen. Zu den bereits Inhaftierten gibt es überraschende E... » mehr

Rettungswagen im Einsatz

28.08.2018

Mobiles Leben

Autofahrer wegen Behinderung der Rettungskräfte verurteilt

In einer Kita bricht ein Junge zusammen. Rettungskräfte wollen das Kind wiederbeleben. Ein Pkw-Fahrer beschimpft sie, weil der Einsatzwagen sein Auto blockiert. Ein anderer Mann bewirft Helfer mit Böl... » mehr

Am Anfang jedes Kampfes gegen die Drogensucht steht die Einsicht, dass man der Droge ausgeliefert ist.

23.08.2018

Oberfranken

Heroin gebunkert - Syrer muss ins Gefängnis

Ein Hofer Gericht verurteilt einen 25-Jährigen zu fast drei Jahren Haft. Sein Kompagnon erhält eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung. » mehr

Symbolbild

24.08.2018

Region

Selber Zoll stellt über 200 Gramm Crystal sicher

Die zwei Reisenden seien auf der Rückreise aus Tschechien gewesen. Dass sich in ihrem Gepäck eine große Menge Crystal befand, hat die Heimfahrt jäh unterbrochen. Die beiden sitzen in Haft. » mehr

21.08.2018

Oberfranken

Der Dealer und sein wundersamer Fund im Wald

Mit einer Bewährungsstrafe davongekommen ist ein 36 Jahre alter Rauschgifthändler. Außerdem muss er 2000 Euro an den Kinderschutzbund zahlen. » mehr

Brandstiftung Brandstifter

21.08.2018

Region

Im Zweifel für den Angeklagten

Ein 22-Jähriger steht im Verdacht, einen Brand im Asylbewerberheim in Wunsiedel gelegt zu haben. Die Beweise reichen nicht aus. » mehr

Mit dem Taxi von Schwingen nach Rehau - und dann das Fahrgeld geklaut: Dafür musste sich nun ein junger Mann verantworten. Foto: corepics/Adobe Stock

17.08.2018

Oberfranken

Räuber kriegt in letzter Sekunde die Kurve

Das Gericht in Hof verurteilt einen Taxi-Räuber zu einer Bewährungsstrafe. Der Mann hatte bei der Verhandlung Reue gezeigt. Der Richter erkannte eine "Kurzschlusshandlung". » mehr

Wer sich fit hält, kann Zuschüsse von seiner Krankenkasse für Kurse erhalten. Die Regeln dafür sind streng. Weil er diese Regeln unterlaufen hat, ist jetzt der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios wegen der Beihilfe zum Betrug in 711 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Foto: Fit /obs

15.08.2018

Region

Studiobesitzer prellt Krankenkasse

711 Mal hat der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios Beihilfe zum Betrug geleistet. Er akzeptiert eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und eine Geldstrafe von 8400 Euro. » mehr

07.08.2018

FP/NP

Unbequeme Wahrheiten

Juristisch ist der Fall des jahrelang vergewaltigten und zwangsprostituierten Jungen aus Staufen aufgearbeitet. » mehr

"Blankziehen" allein ist keine Belästigung

31.07.2018

Region

"Blankziehen" allein ist keine Belästigung

Gleich zweimal trat ein Kulmbacher vor der selben Frau als Exhibitionist auf. Für eine Verurteilung des Vorbestraften reichte es aber trotzdem nicht. » mehr

Brandstiftung Brandstifter

31.07.2018

Oberfranken

Übereifriger Feuerwehrmann ein Brandstifter?

Vor dem Landgericht Hof muss sich ein 20-Jähriger verantworten. Er soll laut Anklage mehrere Brände gelegt haben. Dabei wurden auch Menschen gefährdet. » mehr

Die Angeklagte nahm das Urteil gefasst zur Kenntnis. Foto: Florian Miedl

27.07.2018

Oberfranken

Gericht verurteilt Giftmischerin wegen Mordes

Lebenslange Haft für Miriam P. Das Hofer Landgericht sieht es als erwiesen an, dass die Regensburgerin ihren Nebenbuhler aus Eifersucht umgebracht hat. » mehr

Senior brutal überfallen: 88-Jähriger schwerstverletzt in Wohnung gefunden

23.07.2018

Oberfranken

Gericht verhängt lebenslänglich nach Mord an Rentner

Das Schwurgericht Bayreuth verurteilt einen Angeklagten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe. Der andere muss mehr als fünf Jahre ins Gefängnis. » mehr

Ein Großaufgebot an Rettungskräften verhindert nach der Brandstiftung in Oberredwitz, dass die Flammen in dem dicht bebauten Gebiet auf andere Gebäude übergreifen. Fotos: Frankenpost

17.07.2018

Fichtelgebirge

Weiterer Verdächtiger nach Brandserie?

Die Sonderkommission Oberredwitz ermittelt nach den Straftaten in Marktredwitz weiter. Es gibt Gerüchte, dass der inzwischen Inhaftierte nicht alleine war. » mehr

Das qualvolle Sterben von Manfred J. zog sich über zwei Wochen hin. Er ist in seinem Heimatort im Grab seiner Mutter bestattet. Foto: Archiv

16.07.2018

Oberfranken

Ministrantin droht lebenslange Haft

Am Montag beginnt vor dem Hofer Landgericht der Prozess gegen eine 39-Jährige. Sie soll den Partner einer Freundin vergiftet haben. Das Motiv klingt unglaublich. » mehr

Im Juli 2003 grausam gequält und bestialisch ermordet: Michael Küspert aus Marktredwitz. Fotos: Archiv

13.07.2018

Fichtelgebirge

Todes-Trio richtet jungen Mann bestialisch hin

Eines der grausamsten Verbrechen in der Kriminalgeschichte der Region jährt sich in diesen Tagen zum fünfzehnten Mal: der Mord an Michael Küspert aus Marktredwitz. » mehr

13.07.2018

Fichtelgebirge

Haft für Betrüger und Schläger

Zu einer hohen Gefängnisstrafe wird ein 50 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Wunsiedel verurteilt. Das Opfer leidet noch heute unter den Verletzungen. » mehr

Alles andere als eine gemütliche Oma: Marianne Wilfert bei ihrem Auftritt am 30. Juni in der Nürnberger Innenstadt. Foto: Endstation Rechts Bayern

12.07.2018

Oberfranken

Rentnerin und Rassistin

Die 64-jährige Marianne Wilfert aus dem Landkreis Hof ist ein besonders schillerndes Irrlicht der braunen Szene. Sie nutzt jede Gelegenheit, sich als Holocaust-Leugnerin zu inszenieren. » mehr

NSU Prozess

10.07.2018

HCS

Lebenslang für Beate Zschäpe? - NSU-Prozess vor dem Urteil

Kaum ein Urteil in den vergangenen Jahren wurde mit größerer Spannung erwartet: Wird Beate Zschäpe als Mörderin zu lebenslanger Haft verurteilt? Oder kommt sie mit einer milden Strafe davon? Mehr als ... » mehr

Mehr als fünf Jahre lang der Schauplatz: Der Verhandlungssaal in München, in dem es um die Verbrechen des NSU ging. Foto: Peter Kneffel/dpa

10.07.2018

HCS

Für Zschäpe geht es um alles

Im Prozess um die mutmaßliche NSU- Terroristin Beate Zschäpe soll am Mittwoch das Urteil fallen. Die aus Jena stammende 43-Jährige könnte bis zu ihrem Lebensende in Haft bleiben. » mehr

09.07.2018

ContentAd

Wettbetrug: Welche Strafen drohen bei Manipulationen?

Wettbetrug und speziell die Manipulation von Sportwetten kann empfindliche Verluste für die Betroffenen hervorrufen. Spieler, Sportler und selbst Wettfans haben bereits unter den stetigen Betrugsmasch... » mehr

Achenbach wohnt bei Wallraff

02.07.2018

FP

Bei Wallraff unterm Dach: Das neue Leben des Helge Achenbach

Helge Achenbach war mal der Kunstberater der Reichen und Schönen. Dann kamen vier Jahre Haft mit Selbstmord-Gedanken. Jetzt wohnt er bei Günter Wallraff und erzählt, warum er heute glücklicher ist. » mehr

Weil er im Alkoholrausch auf andere eingeprügelt hat, musste sich jetzt ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Hof in Kulmbach vor Gericht verantworten.	Foto: Jonathan Stutz - stock.adobe.com

10.06.2018

Region

Geldstrafe für Schläger

Schon zum zweiten Mal steht ein junger Angestellter wegen seiner Gewalttätigkeit vor Gericht. Nur mit viel Mühe entgeht er noch einmal einer Gefängnisstrafe. » mehr

Weil er im Alkoholrausch auf andere eingeprügelt hatte, musste sich jetzt ein 24-Jähriger aus dem Landkreis Hof in Kulmbach vor dem Amtsgericht verantworten.	Foto: Jonathan Stutz - stock.adobe.com

08.06.2018

Region

Knapp an Haftstrafe vorbeigeschrammt

Schon zum zweiten Mal steht ein junger Angestellter wegen seiner Gewalttätigkeit vor Gericht. Nur mit viel Mühe kann er den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen. » mehr

Freiheitsstrafe für überforderten Unternehmer

01.06.2018

Region

Freiheitsstrafe für überforderten Unternehmer

Er hatte sich selbstständig gemacht und Tag und Nacht gearbeitet. Doch um Steuern und Sozialabgaben kümmerte er sich nicht. Das brachte einen Vater von sieben Kindern jetzt vor das Amtsgericht. » mehr

Schleuser nutzen Thüringen als Transitland - mehr Ermittlungen

23.05.2018

Oberfranken

Mutmaßlicher Schleuser in Haft

Seit Dienstag befindet sich auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth ein 31-jähriger Afghane in Untersuchungshaft, der mehrere Personen nach Deutschland eingeschleust haben soll. Die Kriminalp... » mehr

Landgericht erhöht Strafe gegen Schläger

14.05.2018

Region

Landgericht erhöht Strafe gegen Schläger

Richter Werner Kahler verhängt zehn statt acht Monate Freiheitsstrafe auf Bewährung gegen einen Mann aus dem Landkreis Kulmbach. Dazu kommen 200 Arbeitsstunden. » mehr

"Manche sagen, ich sei stur - bin ich ja auch": Stadtrat Joachim Dumann feiert heute seinen "80.". Foto: hawe

13.05.2018

Region

Dumann, der Älteste

Joachim Dumann, Jurist und Hofer Stadtrat seit 30 Jahren, wird heute 80. Der Methusalem des Gremiums schätzt keine Grabenkämpfe, erlebt hat er dennoch einige. » mehr

Der Verhandlungssaal am Münchner Oberlandesgericht, wo seit fünf Jahren über den NSU verhandelt wird. Foto: dpa/Archiv

07.05.2018

HCS

Fünf Jahre NSU-Prozess - und bald ein Ende?

Seit dem 6. Mai 2013 untersucht das Münchner Oberlandesgericht nun schon die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". » mehr

Einbrecher muss drei Jahre hinter Gitter

27.04.2018

Region

Einbrecher muss drei Jahre hinter Gitter

Ein Tscheche gesteht vor dem Hofer Schöffengericht eine Einbruchserie in der Region. Sein Kumpan sitzt bereits in Haft. » mehr

Senior brutal überfallen: 88-Jähriger schwerstverletzt in Wohnung gefunden

25.04.2018

Oberfranken

Rentner-Mord: Prozess beginnt nächste Woche

Zwei mögliche Täter, kein Zeugen, nur Indizien: Vor dem Bayreuther Landgericht beginnt nächste Woche der Prozess gegen zwei Männer, die an Ostern 2017 einen 88-jährigen Rentner ausgeraubt und ermordet... » mehr

22.04.2018

Region

Nach Spritztour mit dem Bagger ins Gefängnis

Kein Führerschein, aber fast zwei Promille: Ein 22-jähriger Mann muss vier Monate hinter Gitter. » mehr

Die Kripo hat den Brand an dem Einsatzfahrzeug der Wasserwacht in einem Carport des BRK in der Flessastraße genau untersucht. Dass es Brandstiftung war, steht fest. Ein Täter konnte nicht überführt werden. Foto: Melitta Burger

20.04.2018

Region

Staatsanwalt stellt Ermittlungen ein

Mindestens zwei der Brände beim BRK sind von einem Brandstifter verursacht. Ein dritter Fall ist fraglich. Doch ein Täter konnte bislang nicht überführt werden. » mehr

Der Hofer Johann August Georg Wirth gehört zu den Vorkämpfern der Pressefreiheit in Deutschland.	Foto: Archiv

06.04.2018

FP/NP

Ein Privileg, kein Luxus

Journalisten, die jahrelang in Haft sitzen oder im Hundezwinger landen: Unsere Pressefreiheit ist keine Selbstverständlichkeit, sondern ein hart erkämpftes Gut. » mehr

Statue der Justitia

Aktualisiert am 04.04.2018

Region

Tödlicher Unfall: Fahrer erhält Bewährungsstrafe

Vor über einem Jahr fährt ein Rehauer eine alte Dame an, die an den Folgen stirbt. Das Hofer Amtsgericht verurteilt ihn nun zu einer Bewährungsstrafe. » mehr

Einkauf im Supermarkt

04.04.2018

Region

Ladendieb landet in Haft

Waren im Wert von 28 Euro wollte ein Mann aus einem Verbrauchermarkt in Naila stehlen. Polizeibeamte sperrten den Mann in eine Haftzelle, nachdem die Situation eskalierte. » mehr

03.04.2018

Leseranwalt

Neue Wahrheiten, 1780

Sind "Fake News", also Nachrichten mit zweifelhaften, "getürktem" oder gar gänzlich falschen Inhalt, wirklich erst eine Erfindung des modernen, des Trump-Zeitalters? Daran darf man getrost seine Zweif... » mehr

23.03.2018

Region

Haftstrafe nach dem "kostenfreien" Urlaub

Das Amtsgericht Kulmbach verurteilt eine 38-jährige Frau aus dem Landkreis zu einem Jahr Gefängnis. Das kennt sie bereits von innen. » mehr

19.03.2018

Region

Spektakuläre Flucht eines Autosdiebs endet vor Gericht

Im Herbst hatten zwei Kriminelle nahe Konradsreuth eine filmreife Flucht und eine große Suchaktion ausgelöst. Nun stand einer der beiden vor Gericht. » mehr

Bis nach Krumme Fohre trieb es Paulus Popp, um sein Falschgeld zu waschen, obwohl es damals noch kein "Bockela" gab. In Krumme Fohre prellte er die Wirtin Weihermüller. Das Bild zeigt das Wirtshaus an der Abzweigung nach Döllnitz Anfang des vorigen Jahrhunderts. Foto: Familie Dietzel

14.03.2018

Region

Der unverbesserliche Falschmünzer

Notorische Straftäter gab es im Raum Kulmbach schon zu Kaisers Zeiten. Ein Tagelöhner aus Guttenberg war hierfür ein besonders fleißiges Beispiel. » mehr

09.03.2018

Region

Beim nächsten Ausraster ist eine Haftstrafe möglich

Weil er seine Freundin geschlagen und gewürgt hat, muss sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Er kommt mit einer geringen Geldauflage davon. » mehr

Sexuelle Belästigung

08.03.2018

Fichtelgebirge

Bewährung für Grapscher

Ein 66 Jahre alter Rentner entgeht knapp einer Gefängnisstrafe. Am Bahnhof in Marktredwitz belästigt er eine 17-Jährige Auszubildende. Sie leidet heute noch unter dem Vorfall. » mehr

27.02.2018

Oberfranken

Hackebeil-Urteil: "Tat an Brutalität kaum zu übertreffen"

Im Prozess um den Totschlag an einer 73-jährigen Wunsiedlerin hat das Landgericht Hof deren ehemaligen Lebensgefährtin zu einer Freiheitsstrafe von zwölf Jahren verurteilt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".