HAFTSTRAFEN

Prozess um Steinwürfe von Autobahnbrücke

20.02.2019

Bayern

Mehrere Jahre Haft für Steinewerfer gefordert

Im Prozess um Steinwürfe von Brücken auf Autobahnen und einen Zug hat die Staatsanwaltschaft auf mehrjährige Haftstrafen plädiert. Der 20-jährige Angeklagte soll zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahr... » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Anklage fordert mehrere Jahre Haft für Steinewerfer

Im Prozess um Steinwürfe von Brücken auf Autobahnen und einen Zug hat die Staatsanwaltschaft auf mehrjährige Haftstrafen plädiert. Der 20-jährige Angeklagte soll zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahr... » mehr

In der Gastwirtschaft Kraus, "Zur Bapista" genannt, gab es wegen Überschreitungen der Polizeistunde über 100 Jahre lang keine Beschwerden. Wenn die Nachtwächter und die Ortspolizei kontrollierten, war hier bereits, wie von staatlicher Aufsicht gewünscht, alles finster.

20.02.2019

Kulmbach

Immer Ärger mit der Polizeisperrstunde

Rigorose Behörden: In Stadtsteinach kontrollierten die Ordnungskräfte die Menschen bis in die Privatsphäre hinein. » mehr

Protest

19.02.2019

Auf ein Wort

Ins Gefängnis

Führende Ex-Mitarbeiter der regierungskritischen türkischen Zeitung "Cumhuriyet" müssen nach einem gescheiterten Berufungsverfahren ins Gefängnis. » mehr

15.02.2019

Schlaglichter

Lebenslange Haft nach Doppelmord an Hamburger S-Bahnhof

Wegen Mordes an seiner Ex-Partnerin und seiner kleinen Tochter in der Hamburger S-Bahnstation Jungfernstieg ist ein 34-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Hamburger Landgericht stellt... » mehr

14.02.2019

Schlaglichter

Kolumbianer muss wegen hundertfachen Missbrauchs 60 Jahre in Haft

Wegen hundertfachen sexuellen Missbrauchs von Minderjährigen und des Vertriebs von Kinderpornografie ist ein Mann in Kolumbien zu 60 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, ... » mehr

Fliegender Fernseher landet auf Auto

13.02.2019

Fichtelgebirge

Fliegender Fernseher landet auf Auto

Ein Frührentner muss sich in Wunsiedel vor Gericht für Sachbeschädigung und Drohung verantworten. Nicht zuletzt wegen seiner vielen Vorstrafen muss er nun hinter Gitter. » mehr

Carlos Ghosn

13.02.2019

Wirtschaft

Anwälte von inhaftiertem Automanager Ghosn treten zurück

Neuer Wirbel um Carlos Ghosn: In Japan muss sich der 64-Jährige wohl nach neuen Verteidigern umsehen. Renault verweigert eine millionenschwere Zahlung. » mehr

12.02.2019

Schlaglichter

Fußballer aus Bahrain nach Haft zurück in Australien

Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Hakim Al-Araibi aus Bahrain ist nach zweieinhalb Monaten Haft in Thailand wieder zurück in Australien. Zuvor hatte ein thailändisches Gericht entschieden, dass da... » mehr

08.02.2019

Schlaglichter

Serienmörder aus Toronto zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Serienmörder Bruce McArthur ist zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte in Toronto zwischen 2010 und 2017 acht Männer ermordet. Der 67-Jährige kann erstmals nach 25 Jahren einen Antrag au... » mehr

Hohe Geldstrafe für das Vortäuschen eines Raubüberfalls

09.02.2019

Oberfranken

Antrag auf über fünf Jahre Haft

Der Prozess gegen drei mutmaßliche Trickdiebe aus Polen geht dem Ende zu. Die Verteidiger verlangen Freispruch. » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 8. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Februar 2019: » mehr

07.02.2019

Oberfranken

Kräftemessen im Gerichtssaal

Die Anwälte eines Insolvenzverwalters wollen ihren Mandanten aus der Haft holen. Sie sehen sich überfordert damit, neue Akten durchzuarbeiten. » mehr

Rapper 21 Savage

07.02.2019

Deutschland & Welt

Jay-Z schickt festgenommenem Rapper Anwalt zu Hilfe

Rapper 21 Savage sitzt in Haft, weil er sich ohne Visum in den USA aufgehalten haben soll. Rapper Jay-Z schickt seinen Antwalt vor, den Rapper aus dem Gefängnis zu holen. Auch andere prominente Rapper... » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

06.02.2019

Oberfranken

Aus der Freilassung wird erst einmal nichts

Wieder wegen Einbruchs: Am letzten Tag seiner Strafhaft muss ein 53-jähriger Ungar erneut als Angeklagter vor Gericht. » mehr

05.02.2019

Deutschland & Welt

Mourinho akzeptiert in Steueraffäre einjährige Haftstrafe

Fußball-Startrainer José Mourinho hat nach Medienberichten seine Steuerprobleme mit der spanischen Justiz geklärt. Der Portugiese habe bei einem Gerichtstermin in Madrid eine einjährige Haftstrafe, ei... » mehr

Blumen und Grablichter

05.02.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Mord an 17-jähriger Flensburgerin

Fast ein Jahr nach tödlichen Messerstichen auf eine 17-jährige Flensburgerin ist ihr Ex-Freund am Dienstag wegen Mordes zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. » mehr

29.01.2019

Deutschland & Welt

Pädophiler Kinderarzt zu fast 13 Jahren Haft verurteilt

Wegen des Missbrauchs von etwa 20 Jungen ist ein Kinderarzt zu einer Haftstrafe von 12 Jahren und neun Monaten verurteilt worden. Das Augsburger Landgericht ordnete außerdem an, dass der Mediziner ans... » mehr

Protest

28.01.2019

Deutschland & Welt

Haft für prominenten Bürgerrechtsanwalt in China

Drei Jahre saß Wang Quanzhang in Haft, ohne dass seine Familie ein Lebenszeichen von ihm hatte. Die Bundesregierung hat sich vergeblich für den Anwalt eingesetzt. Kritiker beklagen einen Scheinprozess... » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Viereinhalb Jahre Haft für Bürgerrechtsanwalt in China

Der prominente chinesische Bürgerrechtsanwalt Wang Quanzhang ist zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht in Tianjin befand ihn der Untergrabung der Staatsgewalt für schuldig. » mehr

Einkäufe ohne Bezahlung

25.01.2019

Region

Einkäufe ohne Bezahlung

Ein Mann verdient sich Geld durch Betrug. Er zieht seine geistig behinderte Freundin mit hinein. Dafür muss er nun ins Gefängnis. » mehr

Carlos Ghosn

24.01.2019

Deutschland & Welt

Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

«Kostenkiller», «Sonnenkönig»: Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nun verlässt der inhaftierte 64-Jährige Renault. Der Hersteller erwähnt beim Abschied noch nicht ein... » mehr

24.01.2019

Deutschland & Welt

Menschenrechtsgericht entscheidet über Klage von Amanda Knox

Der Fall der wegen Mordes verurteilten und dann freigesprochenen US-Amerikanerin Amanda Knox beschäftigt den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte. Das Gericht entscheidet heute über eine Beschw... » mehr

Eine unbedachte Reaktion auf Facebook kann den Urheber vor Gericht bringen, wie jetzt ein Mann aus dem Landreis erfahren hat.	Foto: Fabian Sommer/dpa

23.01.2019

Fichtelgebirge

Beleidigungen via Facebook

Einträge in das soziale Netzwerk bringen einen Mann aus dem Landkreis Wunsiedel vor den Richter. Er hatte eine Frau übelst beschimpft. » mehr

16.01.2019

Region

Junger Iraker bleibt in Haft

Die Regierung von Oberfranken kippt mit einer Beschwerde ein Urteil des Amtsgerichts Kulmbach. Heute entscheidet ein Gericht in Bayreuth über Hosseins Schicksal. » mehr

14.01.2019

Deutschland & Welt

Italienischer Politiker Calderoli wegen Rassismus verurteilt

Für seinen rassistische Vergleich einer schwarzen Ministerin mit einem Affen vor fünf Jahren ist der rechte italienische Politiker Roberto Calderoli verurteilt worden. Das Gericht in Bergamo hielt ein... » mehr

Als "Lügner" bezeichnete der verurteilte Mann die von ihm missbrauchten Söhne seiner ehemaligen Lebensgefährtin. Symbolbild: Karl-Josef Hildenbrand

11.01.2019

FP

Drei Jahre Haft für Missbrauch

Der Mann hat sich über lange Zeit an den Söhnen seiner Lebensgefährtin vergangen. Auch am Ende der Verhandlung zeigt er keine Reue. » mehr

Werner Mauss

10.01.2019

Deutschland & Welt

Steuerstrafprozess gegen Ex-Agent Mauss beginnt von vorn

Der Prozess wegen Steuerhinterziehung gegen den legendären Ex-Geheimagenten Werner Mauss muss komplett neu aufgerollt werden. Der Bundesgerichtshof (BGH) hob die Verurteilung des 78-Jährigen zu zwei J... » mehr

Dem bekannten Gutachter Hans-Ludwig Kröber, hier während des zweiten Ulvi-Prozesses im Sitzungssaal des Bayreuther Landgerichtes, droht nun eine Schadenersatzklage der Ulvi-Unterstützer. Foto: David Ebener/dpa

08.01.2019

Oberfranken

Klage gegen Ulvis Gutachter

Ulvi-Unterstützer wollen von Hans-Ludwig Kröber 350 000 Euro Schadenersatz. Auch eine Klage gegen einen Rechtsanwalt wird erwogen. » mehr

Playstation Classic

04.01.2019

FP

Griff in die Hose beim Spielen an der Playstation

52 Fälle sexuellen Missbrauchs von Kindern werden einem Mann aus dem nördlichen Landkreis Tirschenreuth vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft. » mehr

26.12.2018

Deutschland & Welt

Prozess gegen inhaftierten Bürgerrechtsanwalt in China

In der chinesischen Stadt Tianjin hat der Prozess gegen den seit mehr als drei Jahre inhaftierten Bürgerrechtsanwalt Wang Quanzhang begonnen. Dem kritischen Anwalt, der sich für politische Freiheiten ... » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

In Türkei inhaftierter Österreicher kommt frei

Ein vor mehr als drei Monaten in der Türkei festgenommener Österreicher soll noch heute freikommen. Ein Gericht in Ankara ordnete die Entlassung des jungen Mannes an, sagte sein Anwalt der Deutschen P... » mehr

Nawaz Sharif

24.12.2018

Deutschland & Welt

Pakistanischer Ex-Premier zu sieben Jahren Haft verurteilt

Es um die Finanzierung von teuren Wohnungen in London: Pakistans ehemaliger Ministerpräsident Sharif ist wegen Korruption zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. » mehr

Carlos Ghosn

23.12.2018

Deutschland & Welt

Automanager Ghosn bleibt weiter in Untersuchungshaft

Ein japanisches Gericht hat einer weiteren Verlängerung der Untersuchungshaft für den früheren Verwaltungsratschef des Renault-Partners Nissan, Carlos Ghosn, zugestimmt. » mehr

22.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 23. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. Dezember 2018: » mehr

Carlos Ghosn

21.12.2018

Deutschland & Welt

Japans Staatsanwaltschaft geht weiter gegen Ghosn vor

Japans Staatsanwälte sind bekannt für ihre Hartnäckigkeit. Das beweisen sie auch im Fall des früheren Verwaltungsratschefs von Nissan, Carlos Ghosn. Indem sie einen neuen Vorwurf erheben, schwindet se... » mehr

20.12.2018

Oberfranken

Noch einmal mehr als zwei Jahre

Das Schöffengericht Hof spricht die wegen Millionenbetrugs verurteilte Gabriele K. der Urkundenfälschung schuldig. Für sie spreche nur die plumpe Tatausführung. » mehr

Harte Attacken auf Staatsanwaltschaft

20.12.2018

Oberfranken

Ex-Bankangestellte vor Gericht: Noch einmal mehr als zwei Jahre

Das Schöffengericht Hof spricht die Millionen-Betrügerin Gabriele K. der Urkundenfälschung schuldig. Für sie spreche nur die plumpe Tatausführung. » mehr

BGH urteilt in Revisionsprozess

20.12.2018

Deutschland & Welt

Urteil gegen afrikansichen Rebellenführer aufgehoben

Deutsche Ermittler jagen heute Kriegsverbrecher aus Afrika. Für die Gerichte ist das eine Riesen-Herausforderung. Wegen Rechtsfehlern muss ein Mammutverfahren in Stuttgart jetzt in die zweite Runde. » mehr

Gedenken

20.12.2018

Deutschland & Welt

Urteil im Mordfall Kandel ist rechtskräftig

Im Fall des aufsehenerregenden Mordes an einer 15-Jährigen in Rheinland-Pfalz hat das Urteil gegen den Ex-Freund Bestand. » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

Teenager in Wien wegen Mordes an Siebenjähriger verurteilt

Ein Teenager ist in Wien wegen der Ermordung einer siebenjährigen Nachbarin zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Der 16-Jährige legte beim Prozess in Wien ein Geständnis ab. » mehr

Tatwaffe

19.12.2018

Deutschland & Welt

Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Es ist ein Stück juristisches Neuland: Wie weit ist der Betreiber eines Forums im sogenannten Darknet verantwortlich für Straftaten, die er damit ermöglicht? Er muss nach Überzeugung von Karlsruher Ri... » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

Münchner Amoklauf: Haft für Betreiber von Darknet-Plattform

Der Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe gekauft hatte, ist zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. » mehr

18.12.2018

Deutschland & Welt

Drei Jahre Haft für Raser nach tödlichem Unfall

Im Prozess um einen tödlichen Unfall nach einer Auto-Raserei in Mönchengladbach ist der 29-jährige Fahrer zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht sprach ihn der fahrlässigen Tötung schu... » mehr

Unfallstelle

18.12.2018

Deutschland & Welt

Drei Jahre Haft für Innenstadt-Raser nach tödlichem Unfall

Mit hohem Tempo rast ein Auto im Juni durch die Mönchengladbacher Innenstadt. Der Fahrer erfasst einen Fußgänger - und muss laut Urteil nun ins Gefängnis. War dem tödlichen Unfall ein illegales Rennen... » mehr

Carlos Ghosn

17.12.2018

Deutschland & Welt

Nissan beruft vorerst keinen Nachfolger für Ghosn

Die Affäre um die angeblichen Verfehlungen des in Japan inhaftierten Automanagers Carlos Ghosn belastet die Allianz zwischen Nissan und Renault. Nachdem die Japaner Ghosn schnell gefeuert hatten, läss... » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

Cohen: Trump hat Schweigegeld-Zahlungen angeordnet

Nach seiner Verurteilung zu einer Haftstrafe hat der frühere Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, erneut Vorwürfe gegen seinen einstigen Mandanten erhoben. Cohen sagte dem Sender ABC a... » mehr

Trump dementiert Fehlverhalten

13.12.2018

Deutschland & Welt

Trump dementiert nach Cohen-Urteil eigenes Fehlverhalten

US-Präsident Trump gerät immer weiter unter Druck - nicht nur in den Russland-Ermittlungen. Auch Schweigegeldzahlungen seines Ex-Anwalts könnten für ihn unangenehm werden. Erst recht, nachdem nun auch... » mehr

Zellentür

13.12.2018

Deutschland & Welt

Bali: Deutscher wegen Verdachts auf Drogenschmuggel in Haft

Die Polizei auf der indonesischen Ferieninsel Bali hat einen Deutschen festgenommen, der knapp 2,6 Kilo Haschisch in das Land geschmuggelt haben soll. » mehr

Michael Spavor

13.12.2018

Deutschland & Welt

Huawei-Finanzchefin-Affäre: China verhaftet zweiten Kanadier

Ist es eine Retourkutsche? Nach der Festnahme der Finanzchefin des Telekom-Riesen Huawei in Kanada nimmt China seinerseits zwei Kanadier in Haft. Sie sollen Chinas Staatssicherheit «gefährdet» haben. » mehr

Marsandiz

13.12.2018

Deutschland & Welt

Mindestens neun Tote nach Zugunglück in Ankara

Schwerer Unfall am Stadtrand von Ankara: Ein Hochgeschwindigkeitszug kracht in eine Lokomotive. Unter den Toten ist auch ein Deutscher - ein Mitarbeiter der staatlichen Entwicklungshilfeorganisation G... » mehr

13.12.2018

Deutschland & Welt

Zweiter Kanadier in China in Haft

Die Spannungen zwischen China und Kanada wegen der Affäre um die Finanzchefin des chinesischen Telekom-Riesen Huawei, Meng Wanzhou, könnten sich noch einmal verschärfen. In der Volksrepublik wurde ein... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".