Lade Login-Box.

HALLENBÄDER

Der 26-jährige Ismail Driouich arbeitet im Hallenbad und studiert an der Hochschule Maschinenbau. Foto: Peter Langer

27.09.2019

Hof

Nenn mich Ismail!

Gegen den Widerstand seiner Familie kommt ein junger Marokkaner nach Deutschland und beißt sich durch. Im Hofer Hallenbad ist er eine wichtige Stütze. » mehr

Bei der Pool-Party dürfen auch Spielgeräte mit ins Wasser genommen werden, sagte der Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold bei einer Pressekonferenz. Mit im Bild: Stadtrat Lothar Seyfferth, stellvertretender Technischer Leiter Oliver Voß und die Fachangestellte für Bäderbetrieb, Angela Nützel. Foto: Fölsche

18.09.2019

Kulmbach

Kletterwand ist Besuchermagnet

Der Leiter der Stadtwerke Kulmbach, Stephan Pröschold, ist zufrieden mit der Freibadsaison 2019. Seit Schulbeginn hat das Hallenbad wieder geöffnet. » mehr

1,8 Millionen Euro hat die neue Sprunganlage samt der Kletterwand im Kulmbacher Freibad gekostet. Schon jetzt ist klar: Die Investition hat sich gelohnt. Sowohl die neuen Sprungtürme als auch die Kletterwand ziehen besonders junge Leute an, freut sich Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold..	Foto: Stadtwerke Kulmbach

29.08.2019

Kulmbach

"Arschbombenwettbewerb" zum Finale

Die Sprunganlage und die Kletterwand im Freibad kommen gut an. Am 7. September wird im Freibad ein Fest für die ganze Bevölkerung steigen. Der Eintritt an diesem Tag ist frei. » mehr

Künftige Top-Attraktion in der Hof-Sauna: In der neuen Panorama-Sauna im ersten Stock kann man bei Kräuterduft und fantastischem Blick über das Außengelände schwitzen.

20.08.2019

Hof

Schwitzen mit Panoramablick oder frieren

In zwei Wochen endet die Sommerpause im Hof-Bad. Die Gäste dürfen sich auf Neuerungen freuen. Allein in den Sauna-Bereich sind 300.000 Euro geflossen. » mehr

Bademeister Rico Holbeck wartet auf Schwimmer im Aquawell, die auf ein Sonnenbad verzichten können.	Foto: Bußler

28.07.2019

Münchberg

Stille Wasser

In den Freibädern treten sich die Gäste derzeit auf die Füße. Wer in Ruhe schwimmen will, sucht sich ein Hallenbad - und kann sogar Geld sparen. » mehr

25.07.2019

Selb

Selb will Zuschuss für Hallenbad

Die Stadtrat Selb wird im kommenden Jahr die Sanierung und den Umbau der Filteranlagen für die Wasseraufbereitung im Hallenbad in Angriff nehmen. » mehr

30 Kinder nahmen an einem Schwimmkurs der Wasserwacht im Arzberger Freibad teil . Das Foto zeigt die Kleinen mit den Vertretern der Wasserwacht und Bürgermeister Stefan Göcking (links hinten). Foto: Herbert Scharf

23.07.2019

Arzberg

Seepferdchen mit der Wasserwacht

An einem Schwimmkurs nehmen 30 Kinder im Alter von drei bis neun Jahren teil. Sie bekommen die begehrten Abzeichen. » mehr

Vorsitzende Anneliese Schade eröffnete die Ausstellung zum ersten Geburtstag des Vereins "Selbkultur". Foto: Florian Miedl

30.06.2019

Kunst und Kultur

Bäder-Bilder zum ersten Geburtstag

Selb - Schon als der Verein "Selbkultur" vor einem Jahr seinen Auftakt feierte, sorgte der Selber Spielmanns- und Fanfarenzug mit einem Flashmob vor dem Marktplatz 1 für Aufsehen. » mehr

Anregende Gespräche gab es beim Neubürgerempfang der Stadt Selb im Rosenthal-Theater.	Foto: sim

15.05.2019

Selb

Attraktives Pflaster für Zuzügler

Beim Neubürgerempfang hebt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch den Wandel der Stadt Selb hervor. Die ehemaligen Monostruktur sei Geschichte. » mehr

Die Stadt Schwarzenbach an der Saale saniert ihr Hallenbad. Doch sind damit nicht alle Wünsche erfüllt - denn ein extra Kinderbecken hat der Stadtrat jetzt mehrheitlich abgelehnt. Architekt Markus Bretschneider (vorne) muss sich damit nur um die Sanierung kümmern. Derzeit laufen Probebohrungen im kaputten Becken. Foto: Uwe von Dorn

27.03.2019

Hof

Schwarzenbach: Kein Kinderbecken fürs Hallenbad

In einer knappen Abstimmung des Stadtrats ist die Entscheidung gefallen: Das Schwimmbad in Schwarzenbach an der Saale wird saniert, einen Planschbereich gibt es nicht. » mehr

Fast 1500 Kilometer geschwommen

18.03.2019

Kulmbach

Fast 1500 Kilometer geschwommen

Über eine überaus große Teilnehmerzahl konnten sich die Aktiven der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Kulmbach am Samstag und Sonntag zum 24-Stunden-Schwimmen im Kulmbacher Hallenbad freuen. » mehr

Die Bahnenzähler bei der Arbeit.

17.03.2019

Kulmbach

50 Helfer wachen über die Wasserratten

Der Spaß an der Bewegung im Wasser steht im Vordergrund beim 24-Stunden-Schwimmen im Kulmbacher Hallenbad. Am Wochenende hat es die DLRG zum 21. Mal organisiert. » mehr

Vom 16. auf den 17. März, 12 bis 12 Uhr, ist das Kulmbacher Hallenbad wieder rundum geöffnet für das 24-Stunden-Schwimmen der örtlichen DLRG. In diesen 24 Stunden ist der Eintritt frei. Foto: DLRG

11.03.2019

Kulmbach

Bahn um Bahn, solange es Spaß macht

Am Samstag, 16. März, beginnt um 12 Uhr das 24-Stunden-Schwimmen der Kulmbacher DLRG. Im Vordergrund steht vor allem eines: der Spaß. » mehr

Bis 2021 bleibt der Wasserpreis in Marktredwitz mit 1,68 Euro pro Kubikmeter stabil. Foto: Oliver Berg/dpa

04.03.2019

Marktredwitz

Der Wasserpreis bleibt stabil

Bis 2021 zahlen die Bürger 1,68 Euro pro Kubikmeter. Der Verkauf ist um 3,38 Prozent zurückgegangen. Oberstes Ziel der Stadtwerke ist eine sichere Versorgung der Menschen. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel (Fünfter von links) und die am Bau Beteiligten enthüllten feierlich die Bautafel vor dem Hallenbad, als die Sonne am Mittwoch noch vom strahlend blauen Himmel schien. Foto: Peggy Biczysko

01.03.2019

Marktredwitz

Bald steht nur noch das Gerippe

Ein Metallzaun schirmt die Baustelle am Hallenbad ab. Erste Decken sind schon herausgerissen. Zwei provisorische Zebrastreifen ersetzen einstweilen den alten vor der Bautafel. » mehr

Das Schwarzenbacher Hallenbad ist gut in Schuss und lockt viele Gäste an, besonders am "Spaßbadetag". Archivfoto: Stadt Schwarzenbach am Wald

27.02.2019

Hof

Kinderbecken plötzlich auf der Agenda

Die Stadtratssitzung bietet keine strittigen Tagesordnungspunkte. Unter "Verschiedenes" ergreift dann aber eine Rätin das Wort - und löst Aufregung aus. » mehr

Immer wieder ein Blickfang: der von Victor Vasarely entworfene Sprungturm im Selber Hallenbad.	Foto: Alexander Feig

22.02.2019

Selb

Selber Hallenbad Thema in Paris

Das Centre Pompidou widmet sich dem Künstler Victor Vasarely. Mit dabei ist auch ein Bild des Sprungturms, das der Selber Fotograf Alexander Feig gemacht hat. » mehr

Ehrungsreigen bei der Kulmbacher Wasserwacht: Unser Bild zeigt die Ausgezeichneten mit (Zweiter von links) Ortsgruppenvorsitzendem Gerhard Spindler, der die Ortsgruppe zu neuer Blüte geführt hat. Foto: Werner Reißaus

18.02.2019

Kulmbach

Kulmbacher Wasserwacht mit starker Jugend

Auch in diesem Jahr werden die ehrenamtlichen Helfer im Frei- und Hallenbad sowie am Oberauhof wieder Wache schieben. Für diesen Dienst erhalten sie Lob von allen Seiten. » mehr

Dieter Frank hat seinen Arbeitsschwerpunkt vom Bürgermeisterbüro im Rathaus in die Geschäftsstelle des Frankenwaldvereins in Naila verlagert, wo er mit Marlene Roßner den Heimatverein führt.	Foto: Faltenbacher

21.01.2019

Naila

Dieter Frank genießt die Zeit in der Natur

Seit 2018 ist er nicht mehr Bürgermeister von Schwarzenbach am Wald. Er verfolgt die Entwicklung der Stadt weiterhin, setzt jedoch neue Schwerpunkte für sich. » mehr

Nessie sitzt im Hallenbad bereits auf dem Trockenen - und mit ihr die beiden Schwimmmeister Karl-Heinz Kraupner und Hubert Weigert (von rechts). Um die Organisation der Generalsanierung kümmert sich Versorgungs-Techniker Stefan Kreuzer (links) vom Kommunalunternehmen Marktredwitz. Foto: Peggy Biczysko

21.01.2019

Marktredwitz

Nessie sitzt auf dem Trockenen

Im Hallenbad ist die Generalsanierung in vollem Gange. Ende des Monats demontiert eine Firma nicht nur das Bad, sondern die komplette Technik im Keller-Labyrinth. » mehr

Die Fitness verbessern und Spaß dabei haben: Die Teilnehmerinnen des DLRG-Kurses wissen das zu schätzen.

27.12.2018

Münchberg

Nasser Fitnesskurs geht in die zweite Runde

Die DLRG Münchberg zieht positive Bilanz unter ein Experiment: Der Aqua- Fitnesskurs im Hallenbad kommt bei allen gut an. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel

06.12.2018

Marktredwitz

Hohe Investitionen in Schulen

Nach der Realschule kommt das Gymnasium dran. Am 5. Januar ist ein kostenloser Abschiedstag im Hallenbad. Oliver Weigel hofft auf den JVA-Baubeginn im Jahr 2021. » mehr

06.12.2018

Naila

Selbitz: Busch zieht für 2018 eine positive Bilanz

Der Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch hat in der jüngsten Stadtratssitzung das Jahr 2018 Revue passieren lassen. » mehr

Thomas Gerbeth

30.11.2018

Rehau

Rehau wächst weiter

In der Bürgerversammlung stellt Bürgermeister Michael Abraham fest: "Die Stadt steht gut da." Auch der heimischen Wirtschaft gehe es gut. » mehr

Noch ist der Rosenthal-Park eher verwaist. In dem bereich unseres Fotos sollen ein Multifunktionsplatz und ein Beachvolleyballfeld sowie ein Zugang zum Hallenbad entstehen. Außerdme sind ein Toilettencontainer (links hinter der Kurve) sowie Boulebahnen (ganz rechts) geplant. Foto: Florian Miedl

29.11.2018

Selb

Selber Parks werden schöner

Rund zwei Millionen Euro stehen für die Aufwertung des Rosenthal-Parks und des Grafenmühlweihers zur Verfügung. Der Stadtrat ist von der aktuellen Planung angetan. » mehr

Stolz zeigen die Stadt- und Schwimmmeister ihre Urkunden und Pokale (hintere Reihe, von links): Maximilian Gradl, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Susanne Dörfler, Jeremy Lang, Alexander Wolpert und Magnus Hösler; (vorne, von links): Bürgermeister Reiner Feulner, Deliah Biedermann mit dem Klassenpreis, Vanessa Kirchner, Angelina Themel und Heinz Thüroff, zweiter Vorsitzender der Wasserwacht Schwarzenbach am Wald. Fotos: Christine Rittweg

27.11.2018

Naila

Schwimmer freuen sich über Pokale

Bei der 39. Stadtmeisterschaft im Schwimmen zeigen die Sportler tolle Leistungen. Die Schüler der 2 b dürfen mit dem Bürgermeister essen gehen. » mehr

Wenn Kinder im Schwimmbad in Not geraten, kommt oft jeder Rettungsring zu spät. Foto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

20.11.2018

Naila

Zündler im Hallenbad

Ein unbekannter Zündler war in den vergangenen Tagen im städtischen Hallenbad in Schwarzenbach am Wald am Werk. » mehr

Stolz zeigen die Teilnehmer des Arschbombenwettbewrbs ihre Urkunden. Foto: pr.

19.11.2018

Selb

Schwimmer legen 159 Kilometer zurück

Zwölf Stunden lang halten Wasserratten das Selber Hallenbad in Beschlag. Höhepunkt ist der "Arschbombenwettbewerb" am Abend. » mehr

Viel Spaß verspricht das Zwölf-Stunden-Schwimmen. Dass die Veranstaltung bei den Kindern beliebt ist, zeigt das Bild aus dem vergangenen Jahr. Foto: Silke Meier

15.11.2018

Selb

Zwölf Stunden Spaß im Selber Hallenbad

Der WSV Selb lädt am Samstag alle großen und kleinen Wasserratten ein. Von 12 bis 24 Uhr wartet ein großes Programm auf die Besucher. » mehr

15.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Schwimmer wetteifern um Pokal und Titel

Die bereits 39. Offene Stadtmeisterschaft im Schwimmen steht am 24. November im Hallenbad der Stadt Schwarzenbach am Wald auf dem Programm. » mehr

Der Ruhe-Bereich strahlt durch einen Elektro-Kamin nochmal zusätzlich Gemütlichkeit und Wärme aus.

09.11.2018

Marktredwitz

Hallenbad wird zur Wellness-Oase

Der Countdown für die Sanierung läuft. Am 6. Januar schließt die Einrichtung für eineinhalb Jahre. Die Stadt schafft ein Dampfbad und einen neuen Ruhe-Bereich. » mehr

Damit das Münchberger Freibad ein Anziehungspunkt bleibt, soll die Stadt den Erhalt des Bades auf ihre Prioritäten-Liste setzen. Das fordert die CSU und hat die Bürger nach ihren Wünschen gefragt. Archivbild: Uwe von Dorn

07.11.2018

Münchberg

Wie bleiben Münchbergs Bäder attraktiv?

Die CSU hat die Bürger befragt, was sie sich für ihr Freibad wünschen. Mit dem Ergebnis beantragte der Ortsverband gestern einen "Fahrplan" für die Renovierung. » mehr

Alfred Benkert mit der kupfernen Zeitkapsel, die im Eingangsbereich des einstigen Selbitzer Hallenbades gefunden wurde. Zur Grundsteinlegung am 28. Mai 1970 war die Kapsel dort vergraben worden. Foto: Köhler

26.10.2018

Naila

Zeitkapsel erzählt Historie des Hallenbads

Das Selbitzer Hallenbad steht nicht mehr. Die Idee einer Badeanstalt reicht bis ins Jahr 1902 zurück. Das dokumentieren Schriften, die ein Bagger aus der Erde holt. » mehr

Vom Hallenbad ist so gut wie nichts mehr zu erkennen. Die Firma Ebersbach aus Oelsnitz hat ganze Arbeit geleistet. Foto: Hüttner

15.10.2018

Naila

Nach dem Abriss ist vor dem Abriss

Das Selbitzer Hallenbad ist beinahe verschwunden. Bleibt das Wetter gut, geht es schon bald mit der "Schraubenfabrik" an der Nailaer Straße 3 weiter. » mehr

15.10.2018

Fichtelgebirge

Investitionen trotz geringer Einnahmen

Der Förderverein der Wunsiedler Bäder nimmt in diesem Jahr einiges an Geld in die Hand. Auch unterstützt er den Kauf eines neuen Trampolins. » mehr

Sauna

08.10.2018

Rehau

Rohrbruch: Sauna bleibt geschlossen

Schlechte Nachricht für die Saunagänger in Rehau: Nach einem Wasserrohrbruch ist der Saunabereich im Hallenbad Rehau geschlossen. Auch der geplante Stadtspaziergang entfällt. » mehr

Der Rehauer Bürgermeister Michael Abraham und Jürgen Schrödel vom Hochbauamt zeigen sich zufrieden mit den neuen Dusch- und WC-Anlagen im Hallenbad. Am Sonntag öffnet das Bad wieder. Foto: von Dorn

27.09.2018

Rehau

Neue Duschen für Rehauer Wasserratten

Das Hallenbad präsentiert sich von Sonntag an in neuem Licht. Duschen, WCs und Technikräume sind aufwendig saniert worden. » mehr

Der Abriss des Selbitzer Hallenbades geht gut voran. Noch sind die bemalten Glasfronten zu sehen. Foto: Hüttner

27.09.2018

Naila

Nicht mehr viel übrig vom Hallenbad

Der Abriss geht schnell voran, auch wenn davon von der Straße aus nicht viel zu sehen ist. Wichtig ist das Aufteilen der Baustoffe. » mehr

Stefan Schreier von "ist-EnergiePlan" erläutert den Stadträtinnen Helga Scholz (von links) und Manuela Fischer sowie dem Bürgermeister Hans-Peter Baumann die Mängel am Hallenbad in Schwarzenbach an der Saale.	Foto: von Dorn

25.09.2018

Hof

Hallenbad-Sanierung steht an

Das Hallenbad in Schwarzenbach an der Saale ist in die Jahre gekommen. Bei einem Ortstermin zeigt ein Experte, wo Handlungs- bedarf besteht. » mehr

. . . heißt es für die Zuhörer am Boden Augen in die Höhe. Sie erfuhren vorher, dass der Bauteil "F" der Realschule für 6,3 Millionen Euro erneuert wird. Die Fertigstellung soll zum Schuljahrsbeginn 2019 erfolgen.	Fotos: R. D.

21.09.2018

Rehau

Das Dach ist dicht

Für den Bürgermeister ist Baulärm der schönste Lärm in Rehau. Das trifft auch auf die Realschule zu. » mehr

Sie freuen sich auf die Hallenbadsaison (von links): Verwaltungsrat Lothar Seyfferth, die Leiterin des technischen Büros der Stadtwerke, Sabine Leitner, Werkleiter Stephan Pröschold, Bademeisterin Angie Nützel und stellvertretender Werkleiter Oliver Voß. Foto: Melitta Burger

21.09.2018

Kulmbach

Eintrittspreise seit 21 Jahren unverändert

Kulmbach - Seit einigen Tagen bereits genießen Schulklassen, Vereine und natürlich auch viele Badegäste das Kulmbacher Hallenbad. » mehr

Ruhe ist nach der Saison wieder im idyllisch gelegenen Stadtbad Weißenstadt eingekehrt. Im August sorgte ein Zeitungsartikel über eine mögliche Schließung des Freibades bei der Bevölkerung für Unverständnis. Foto: Christian Schilling

20.09.2018

Fichtelgebirge

Irritationen um den Erhalt des Stadtbads

Laut einer Meldung aus dem Büro von Inge Aures steht die Anlage in Weißenstadt vor der Schließung. Bürgermeister Frank Dreyer dementiert. » mehr

"Mir wird sicher nie der Stoff ausgehen", sagt Altlandrat Dr. Peter Seißer über seine große Leidenschaft, die Wunsiedler Stadtgeschichte. Heute wird der Lokalhistoriker und allseits geschätzte Kommunalpolitiker außer Dienst 75 Jahre alt. Foto: Rainer Maier

10.09.2018

Fichtelgebirge

Der Ehrenbürger ist ständig auf Achse

Aktuelles Wunsiedler Geschehen, evangelische Kirche, Forschen in der Stadtgeschichte: Altlandrat Dr. Peter Seißer wird es auch im 75. Lebensjahr nicht langweilig. » mehr

31.08.2018

Fichtelgebirge

Mehr Toleranz, weniger Ignoranz

Er ist (schon) wieder da. Gerd Kögler, Landtagskandidat der AfD. » mehr

Von der kommenden Woche an wird es im Selber Hallenbad immer dienstags ein Frauenschwimmen geben. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

31.08.2018

Fichtelgebirge

AfD wettert gegen Frauenschwimmen

Der Landtagskandidat Gerd Kögler kritisiert eine Aktion im Selber Hallenbad. Der dritte Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten hält dagegen. » mehr

21.08.2018

Naila

Ausrüstung für die Wasserwacht

Die Schwarzenbacher Ortsgruppe hat eine neue Fahrzeughalle bekommen. Die Stadt investiert dafür 130 000 Euro. Auch ein neues Fahrzeug steht nun bereit. » mehr

15.08.2018

Kulmbach

Aures schockiert von Sanierungsbedarf der Bäder

Der Sanierungsstau bei Bayerns Bädern wird immer schlimmer. Das zeigt eine SPD-Anfrage. Auch der Landkreis Kulmbach ist betroffen. » mehr

Schulleiterin Carola Grellner freut sich über ein hauseigenes Lehrschwimmbecken. In den 1990er-Jahren wurde das Bad zuletzt generalsaniert. Foto: Schobert

13.08.2018

Münchberg

Der Luxus eines Lehrschwimmbeckens

Die Grundschule Zell ist eine von dreien im Landkreis, die ein eigenes Lehrschwimmbecken im Haus hat. Der Zustand des Bades ist tadellos. » mehr

Bürgermeister Reiner Feulner und Schwimmmeister Sven Drescher sind vom öffentlichen Hallenbad als Alternative zum Lehrschwimmbecken überzeugt und freuen sich, dass das Angebot täglich so gut angenommen wird. Foto: Schobert

13.08.2018

Naila

Hallenbad statt Lehrschwimmbecken

Nur drei Kommunen im Landkreis haben ein schulinternes Lehrschwimmbecken. Schwarzenbach am Wald zählt nicht dazu. Aber: Die Stadt hat eine Alternative. » mehr

Mehr Kindern das Schwimmen beizubringen, ist eines der Ziele des BLSV-Sportkreises. Foto: Patrick Pleul/dpa

09.08.2018

Fichtelgebirge

BLSV fördert Schwimmausbildung im Kreis

Der neue Kreisvorstand unterstützt Kurse der Sportvereine finanziell. Eine weitere große Aufgabe ist die Sanierung von Sporthallen und -anlagen. » mehr

Früchte der Zusammenarbeit

01.08.2018

Naila

Früchte der Zusammenarbeit

Seit zehn Jahren gibt es die Kooperation zwischen Schwarzenbach, Selbitz und Naila. In dieser Zeit gelangen Projekte, die die Städte voranbringen. » mehr

Silke Müller freut sich über das Lehrschwimmbecken direkt in der Grundschule Regnitzlosau. Auch wenn es in die Jahre gekommen sei, funktioniere alles gut und man sehe das Becken als Luxus an. Foto: Schobert

31.07.2018

Rehau

Der Luxus eines Lehrschwimmbeckens

Der Zustand des Schwimmbeckens in der Grundschule Regnitzlosau ist in Ordnung - noch. Die Schule ist eine von dreien im Landkreis, die ein Bad direkt im Haus hat. » mehr

^