Lade Login-Box.

HANDWERK

Beim Friseur

18.04.2019

dpa

Harter Wettbewerb um Friseure macht den Haarschnitt teurer

Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branche... » mehr

Friseurhandwerk

18.04.2019

Deutschland & Welt

Harter Wettbewerb um Friseure macht den Haarschnitt teurer

Um noch neue Mitarbeiter zu finden, müssen Friseursalons höhere Löhne bieten - und das wirkt sich auf die Preise aus. Dass Frauen immer mehr bezahlen als Männer, muss aber nicht sein, sagt der Branche... » mehr

Heiko Betz (Mitte mit Steuerkonsole) zeigt den Kursteilnehmern, wie eine Drohne geflogen und für die tägliche Arbeit genutzt werden kann. Foto: Ralf Münch

15.04.2019

Wirtschaft

Ein Werkzeug, das die Augen leuchten lässt

Drohnen und Handwerk - was soll das bringen? Sehr viel, zeigt sich bei den entsprechenden Kursen, die das Kompetenzzentrum Digitales Handwerk anbietet. » mehr

Mit dem Goldenen Meisterbrief der Handwerkskammer Oberfranken wurden Konrad Hörath und Winfried Hacker ausgezeichnet. Unser Bild zeigt von links stellvertretenden Landrat Dieter Schaar, Obermeister Hans Schwender, Innungs-Vorstandsmitglied Alexander Meile, Winfried Hacker, Konrad Hörath, Geschäftsführer Reinhard Bauer und stellvertretenden Obermeister Dieter Wiegel. Foto: Werner Reißaus

12.04.2019

Kulmbach

Goldener Meisterbrief für Hörath und Hacker

Obermeister Hans Schwender und Geschäftsführer Reinhard Bauer zeichnen verdiente Mitglieder der Spengler-Innung aus. Ein Lob gilt auch den besten Gesellen. » mehr

Fliesenleger

09.04.2019

Wirtschaft

Koalition will Meisterbrief wieder stärken

Für Berufe wie Fliesenleger oder Rolladen- und Jalousienbauer gilt seit vielen Jahren keine Meisterpflicht mehr. Der Spitzenverband des Handwerks fordert seit langem, das wieder zu ändern. Die Koaliti... » mehr

Schwerpunktkontrolle Tiertransport

09.04.2019

Wirtschaft

Vorstoß für Verbot von Tiertransporten in Nicht-EU-Länder

Nutztiertransporte aus der EU in Drittstaaten sollten verboten werden, wenn dort die EU-Tierschutzbestimmungen regelmäßig verletzt werden. Dies sieht eine Vorlage der Agrarministerkonferenz vor. Schle... » mehr

Rivalität

05.04.2019

Sport

Klassikerjubiläum im Titelkampf: «Geilstes Spiel der Saison»

Der 100. «deutsche Clásico» gilt als großes Endspiel um die deutsche Fußball-Meisterschaft. Im Duell zweier «Dirigenten» fordert Niko Kovac Handwerk statt Kunst, Lucien Favre ein «perfektes Spiel». Ul... » mehr

29.03.2019

Meinungen

Ein Stück komplizierter

Es kommt meist nichts Gutes dabei heraus, wenn Menschen der Natur ins Handwerk pfuschen. » mehr

Die Prüfungsbesten unter den frisch gebackenen Gesellen haben bei der Freisprechungsfeier Winter (von links) Handwerkskammerpräsident Thomas Zimmer und (von rechts) Geschäftsführer Reinhard Bauer, Oberbürgermeister Henry Schramm sowie Landrat Klaus Peter Söllner ausgezeichnet.	Foto: Werner Reißaus

21.03.2019

Kulmbach

57 Junghandwerker mit Leidenschaft

Bei der Freisprechungsfeier im Haus des Handwerks richtet Kreishandwerksmeister Günther Stenglein einen Appell an die Gesellen. Sie sollen der Region treu bleiben. » mehr

Spitzengespräch mit Merkel

15.03.2019

Wirtschaft

Merkel verspricht Wirtschaft mehr Tempo der Regierung

Zu wenig und zu langsam: Die deutsche Wirtschaft war mit deftiger Kritik an der Politik der Bundesregierung ins Spitzentreffen mit Angela Merkel gegangen. Die Kanzlerin gelobte Besserung. » mehr

Die Kinder dürfen Fahrradschuhe in die Klickpedale des Mountainbikes montieren.

14.03.2019

Rehau

Hinter den Kulissen der Schuhmanufaktur

Das Bildungspaket Rehau macht’s möglich: Neun Kinder- und Jugendgruppen lernen die Firma Jacob kennen. Und sie sind beeindruckt. » mehr

Betriebe begeistern Schüler für ihr Handwerk

14.03.2019

Hof

Betriebe begeistern Schüler für ihr Handwerk

Die Vielfalt der Möglichkeiten macht die Berufswahl für junge Menschen am Ende der Schulzeit zur echten Herausforderung. » mehr

Internationale Handwerksmesse

13.03.2019

Wirtschaft

Internationale Handwerksmesse: Brexit bereitet Branche Sorge

Der anstehende Brexit bereitet dem Handwerk Sorgen. Zum Auftakt der Internationalen Handwerksmesse mahnten Politiker vor den Folgen und vor wirtschaftlich schwierigeren Zeiten. Auch fehlender Nachwuch... » mehr

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger gestaltet sich in vielen Fällen auch in den Chefetagen in Oberfranken schwierig. Foto: denisismagilov - stock.adobe.com

11.03.2019

Wirtschaft

Nachfolger händeringend gesucht

Wer tritt in die Fußstapfen des Chefs? Auch in Oberfranken bleibt diese Frage oft lange ungeklärt. » mehr

Julia Kuhnt

11.03.2019

Karriere

So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Für die Suche nach einer Hochschule gibt es lange Rankings. Doch wie finden Gesellen die beste Meisterschule? Die individuellen Ziele spielen ebenso eine Rolle wie die eigenen Ressourcen. » mehr

01.03.2019

FP/NP

Unterschätztes Handwerk

Die kaputte Toilettenspülung, das undichte Dach oder die gesprungenen Fliesen - wer einen Handwerker braucht, muss sich unter Umständen gedulden. Nicht nur Fachkräfte fehlen, auch Lehrlinge und sogar ... » mehr

20.02.2019

FP/NP

Das Urteil akzeptieren

Woran erkennt man einen guten Chefarzt? Daran, dass er das medizinische Handwerk beherrscht und sich gut um Patienten und Mitarbeiter kümmert. Seine private Lebensführung hingegen darf bei der Beurtei... » mehr

Arbeitsminister Heil

15.02.2019

Deutschland & Welt

Handwerk wettert gegen Grundrentenplan von Minister Heil

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer lässt kein gutes Haar an den Grundrentenplänen von Sozialminister Hubertus Heil. CSU-Chef Söder will einen eigenen Vorschlag machen. Ein anderer CSU-Mann reagi... » mehr

Sie bekennen sich symbolkräftig zum Meisterbrief: die oberfränkischen HWK-Vizepräsidenten Karl-Peter Wittig und Matthias Graßmann, Präsident Thomas Zimmer, Hauptgeschäftsführer Thomas Koller sowie

23.01.2019

FP/NP

Neue Lernwelten für das Handwerk

Die oberfränkische Kammer investiert Millionen in Bildungs- und Technologiezentren. Die Bedeutung des Meisterabschlusses soll gestärkt werden. » mehr

12.01.2019

Deutschland & Welt

Handwerk droht mit Verfassungsklagen gegen Soli-Pläne

Das Handwerk droht mit Verfassungsklagen gegen die Koalitionspläne zur Beibehaltung des Solidaritätszuschlags für zehn Prozent der Steuerzahler. Man werde das überprüfen lassen, wenn die Bundesregieru... » mehr

Nico Schneider (rechts) und Raphael Schneider tragen nicht nur denselben Nachnamen. Die Schneiderei ist für die beiden Auszubildenden Leidenschaft und Beruf gleichermaßen. In der Kulmbacher Schneiderei Högen wollen sie große Pläne verwirklichen. Foto: Stefan Linß

08.01.2019

Region

Eine Lehrstelle nach Maß

Die Schneiderei Högen hat im Jubiläumsjahr gute Nachrichten. Zwei der extrem seltenen Azubis wollen den Kulmbacher Handwerksbetrieb in die Zukunft führen. » mehr

24.12.2018

Deutschland & Welt

Handwerk: Gut ausgebildete Flüchtlinge nicht abschieben

Das Handwerk setzt gegen den Fachkräftemangel auch auf gut ausgebildete Flüchtlinge. Es gebe viele geduldete Asylbewerber, die bereits in Deutschland arbeiteten oder eine Ausbildung machten, sagte Han... » mehr

Gleich mehrere Gründe zum Feiern gab es bei der Firma Vogel Bau am Freitag. Unser Bild zeigt (von links) Kulmbachs zweiten Bürgermeister Dr. Ralf Hartnack, Heike Vogel, Christian Gack, Harald Pensel, Patrick Schoninger, Benjamin Schoninger, Wolfgang Fichtner, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Gerhard Weith, Holger Lenz, den Präsidenten der Handwerkskammer für Oberfranken, Thomas Zimmer, den Geschäftsführer der Bauinnung Kulmbach, Reinhard Bauer, Hannelore Vogel, Landrat Klaus Peter Söllner, Heinz Vogel und stellvertretenden Landrat Jörg Kunstmann. Foto: Rainer Unger

23.12.2018

Region

Das Ehepaar des Baus in Oberfranken

38 Jahre lang haben Heinz und Hannelore Vogel ihre Unternehmen geführt. Jetzt übergaben sie ihre Firma an Tochter Heike und Christian Gack. » mehr

14.12.2018

Reise

Drehen und kreuzen: Die Faden­künstlerinnen aus dem Erzgebirge

Das Spitzenklöppeln hat eine lange Tradition - trotzdem ist es nicht von gestern. Ein Adventsbesuch bei Klöpplerinnen im Erzgebirge, die eine große Unternehmerin aus dem 16. Jahrhundert zum Vorbild ha... » mehr

Schokoladen-Sommelière Sarah Gierig

17.12.2018

Karriere

Das Handwerk einer Schokoladen-Sommelière

Es gibt sie für Wein, Bier - und neuerdings für Schokolade: Sommeliers. Sarah Gierig aus Sachsen ist eine der ersten ihrer Zunft. Sie schwärmt für die Süßigkeit - und zeigt, was man alles damit machen... » mehr

Blaudruck

28.11.2018

FP

"Ein verbindendes Handwerk" - Blaudruck ist immaterielles Kulturerbe

Ob Orgelmusik oder Tango, solche Kulturformen sind nicht weniger wichtig für die Gesellschaft als historische Bauten - und ebenso gefährdet. Eine schwindende Technik der Textilfärbung aus Deutschland ... » mehr

Im Gespräch: Ausbildungsleiter Andreas Michel von der Firma Zaigler und Maya Wirth.

22.10.2018

Region

Behörden und Betriebe auf Azubijagd

Ausbildungsmesse im Zeichen des Fachkräftemangels: So viele Aussteller wie nie zuvor präsentieren sich am Samstag im Beruflichen Schulzentrum in Kulmbach. » mehr

22.10.2018

Region

Behörden und Betriebe auf "Azubijagd"

Ausbildungsmesse im Zeichen des Fachkräftemangels: So viele Aussteller wie nie zuvor präsentieren sich am Samstag im Beruflichen Schulzentrum in Kulmbach. » mehr

Das Nahrungsmittelhandwerk hat dank der guten Konjunktur viel zu tun. Entsprechend positiv bewerten die Betriebe ihre Geschäftslage. Fotos: HWK; Uwe Anspach

12.10.2018

FP/NP

Große Zufriedenheit im Handwerk

Nach wie vor laufen die Geschäfte der meisten Betriebe ausgezeichnet. Die Erwartungen sind leicht gedämpft, wie aus der Konjunkturumfrage der Kammer hervorgeht. » mehr

11.10.2018

Region

Hofer Schusterjungen

Die industrielle Fertigung von Schuhen hat auch in Hof zu einem starken Rückgang des Schusterhandwerks geführt. Zwei Handwerker, Milan Soskic und Jürgen Fickenscher, haben trotzdem ähnliche Zukunftsho... » mehr

Auszeichnung für mehr als 40 Jahre in der Schusterfamilie (von links: Kurt Pfingst, Kassier Edgar Fischer, Guiseppe Alma, Bürgermeister Frank Stumpf, Alfred Rosenberger und Vorsitzender Hans Raithel. Foto: Faltenbacher

10.10.2018

Region

Tradition seit 386 Jahren

Die Schuhmacher feiern ihren "Goarschdouch". Seit der Gründung 1632 kommen die Mitglieder jedes Jahr im "Grünen Baum" zusammen. » mehr

Schnell muss der Zusammenbau der Steckleiter erfolgen, um Verletzte aus oberen Stockwerken zu bergen. Foto: Anja Lohneisen

08.10.2018

Region

Eine überzeugende Übung

Die Kothigenbibersbacher Feuerwehr ist für den Ernstfall gerüstet. Sie versteht ihr Handwerk und erfüllt alle Voraussetzungen. » mehr

Konzentration ist notwendig

08.10.2018

dpa

Wie werde ich Pinsel- und Bürstenmacher/in?

Für Kunst oder Kosmetik: Hochwertige Pinsel werden immer noch per Hand hergestellt. Doch auch das traditionsreiche Handwerk geht mit der Zeit, mit modernen Maschinen und veganen Produkten. Die Branche... » mehr

Ausbildung von Flüchtlingen

30.09.2018

Deutschland & Welt

Handwerk will Bleibeperspektive für integrierte Flüchtlinge

Vor dem Spitzentreffen der großen Koalition hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer an Union und SPD appelliert, integrierten Flüchtlingen neue Bleibeperspektiven zu eröffnen. » mehr

Wingenfelder

08.10.2018

FP

Wingendfelder: "Wir sind eine Band, die polarisiert"

Die Köpfe von Fury in the Slaughterhouse machen mit ihrem Bandprojekt Wingenfelder erfolgreich Musik. Wir sprachen mit Sänger Kai Wingelfelder. » mehr

24.09.2018

Deutschland & Welt

Umfrage: Jungen wollen ins Handwerk, Mädchen mit Tieren arbeiten

Klare Geschlechtertrennung: Mädchen zeigen sich beim Berufswunsch tierlieb, Jungen sehen sich eher im Handwerk oder im Sport. Das ergab eine Umfrage des LBS-Kinderbarometers, an der Schüler im Alter v... » mehr

Baustelle

17.09.2018

Topthemen

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Handwerker

17.09.2018

Karriere

Handwerker verzweifelt gesucht

Es wird gemauert, gestrichen und gefliest was das Zeug hält. Handwerker haben so viel zu tun, dass Aufträge immer länger liegen bleiben oder gar nicht mehr angenommen werden. Der Handwerkermangel führ... » mehr

Bäckerei

14.09.2018

Deutschland & Welt

Biobäcker treffen den Nerv der Zeit

Immer weniger Bäcker, immer mehr Backshops. Die günstigen Preise und der Nachwuchsmangel setzen das Handwerk unter Druck. Doch zuletzt gab es Zeichen der Entspannung. Zu Beginn der wichtigsten Fachmes... » mehr

Zimmermeister Günther Stenglein denkt allmählich darüber nach, das Geschäft an seinen Sohn Andreas zu übergeben.

11.09.2018

Region

Die nächste Generation steht bereit

Nachwuchs gewinnen, die Digitalisierung meistern und die Nachfolge regeln. Zimmermeister Günther Stenglein spricht über die großen Herausforderungen des Handwerks. » mehr

Maurer

10.09.2018

Deutschland & Welt

Immobilienboom und starke Konjunktur treiben Handwerk an

Dank der guten Konjunktur gerade auf dem Bau macht das Handwerk in Deutschland gute Geschäfte. » mehr

Kraniche am Himmel

29.08.2018

dpa

Reisenews: Nacht der Almen, Kraniche und Rembrandt

Österreich lädt im September zur Langen Nacht der Almen ein. Neben der beeindruckenden Berglandschaft werden dann Musik und Handwerk geboten. An der Müritz können Naturliebhaber bald Kraniche beobacht... » mehr

Alles im Computer: Philipp Hackenschmidt kümmert sich bei Reha Team um Orthesen, Andreas Opel um Einlagen, Gernot Gebauer (von links) ist der Chef. Foto: Andreas Harbach

21.08.2018

FP/NP

3-D-Drucker statt Handraspel

Die Digitalisierung erobert Schritt für Schritt auch das Handwerk. Aber wie funktioniert das konkret? Ein Besuch beim Bayreuther Unternehmen Reha Team. » mehr

Ilka Scheller macht eine Ausbildung bei Motor Nützel in Hof - hier ist sie im Bild mit Serviceberater Patrick Steudel zu sehen. Das Unternehmen stellt im September 65 neue Azubis ein. Zwei Ausbildungsplätze sind noch frei - so geht es derzeit etlichen Unternehmen. Selbst in beliebten Branchen bleiben oft Stellen unbesetzt. Foto: Uwe von Dorn

15.08.2018

Region

Noch sind viele Lehrstellen frei

Selbst in sogenannten Modeberufen lassen sich Ausbildungsstellen nicht mehr so leicht besetzen. Auch im Landkreis Hof sind noch viele Ausbildungsplätze zu vergeben. » mehr

Azubi

15.08.2018

dpa

Ausbildungsbetriebe suchen dringend Bewerber

Erstmals seit Jahren beginnen wieder mehr junge Menschen eine Lehre. Vor allem kaufmännische Berufe sind gefragt. In anderen Bereichen sieht es dagegen düster aus. » mehr

Im Bereich Bau/Ausbau, der besonders brummt, kann es auch mal viel länger dauern, bis die Handwerker anrücken. Symbolfoto: sculpies/Adobe Stock

14.08.2018

FP/NP

Länger warten auf den Handwerker

Die Auftragsbücher der Betriebe sind voll. Aufgrund der großen Nachfrage müssen sich Kunden oft gedulden. Und: Der Branche fehlen Fachräfte. » mehr

Mit den eigenen Händen

13.08.2018

dpa

Wie werde ich Uhrmacher/in?

Bleibt die Uhr stehen, kümmert sich darum ein Fachmann mit Fingerspitzengefühl und Lupe. Uhrmacher sind weltweit gefragt. Es ist ein traditionelles Handwerk mit Zukunft. » mehr

Vor allem die Gastronomie hat mit dem Nachwuchsmangel zu kämpfen. Doch auch in anderen Berufsfeldern müssen viele Ausbildungsplätze mangels Bewerbern frei bleiben. Foto: Christian Charisius/dpa

08.08.2018

FP/NP

Bewerbermangel kurz vor Ausbildungsstart

In drei Wochen starten wieder Tausende junger Menschen ins Berufsleben. Viele Betriebe haben aber Schwierigkeiten, ihre Stellen zu besetzen. Auch die Kammern sind besorgt. » mehr

Arbeit am Empfang

06.08.2018

dpa

Wie werde ich Kaufmann/frau für Büromanagement

Wer heutzutage im Büro arbeitet, muss eine Vielzahl an Aufgaben beherrschen, etwa Briefe und E-Mails schreiben, Rechnungen erstellen oder Dienstreisen organisieren. Kaufleute für Büromanagement sind i... » mehr

Spachtelmasse zum Ausfüllen

30.07.2018

dpa

Wie werde ich Fahrzeuglackierer/in?

Ob kleine Kratzer oder große Dellen: Fahrzeuglackierer sorgen dafür, dass Autos nach einem Unfall wieder wie neu aussehen. Bei ihrem Job brauchen sie Geduld, Kreativität, handwerkliches Geschick und T... » mehr

Die besten Mittelschul-Absolventen von Stadt und Landkreis Hof können stolz auf ihre Leistungen sein. Unser Bild zeigt vorne (von links): Jack Söllner, Mittelschule Bayerisches Vogtland Feilitzsch, Norick Pellegrino, Münster-Mittelschule Hof, Jana Klose und Jakob Keidel, beide von der Mittelschule Frankenwald, umgeben von den Ehrengästen aus Politik und Wirtschaft, vom Schulamt sowie Vertretern der Schulen; auf dem Bild fehlt Hannah Cosolo. Foto: Hüttner

22.07.2018

Region

Sogar die Traumnote 1,0 ist dabei

In einer Feierstunde erhalten die fünf besten Absolventen der Mittelschulen im Schulamts- bezirk Hof Urkunden. Die Leistung von Jana Klose ragt heraus. » mehr

Die besten Absolventen der Mittelschulen im Landkreis hat das Schulamt ausgezeichnet. Bild zeigt vorne (von links) Sabrina Zuber, Robert Popa, Veronika Kotelnikova, Paul Stark. Sowie hinten (von links) Schulrätin Kerstin Zapf, den Marktleugaster Schulleiter Theo Schramm, Dieter Bordihn, Landrat Klaus Peter Söllner, den Schulleiter der Mittelschule Stadtsteinach-Untersteinach, Dr. Michael Pfitzner, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, Rainer Feix von der IHK und Schulrat Michael Hack.	Foto: Gabriele Fölsche

20.07.2018

Region

Nach der Schule beste Chancen im Beruf

Die besten Mittelschulabsolventen sind Sabrina Zuber, Robert Popa, Paul Stark und Veronika Kotelnikova. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".