Lade Login-Box.

HANDWERK

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Oberfränkische Wirtschaftsvertreter begrüßen das Gesetz, das ab 1. März in Kraft tritt.	Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Oberfranken braucht weiterhin Fachkräfte

Der gesteuerte Zuzug von ausländischen Kollegen wird von der Wirtschaft begrüßt. Sie werden in der Industrie und im Handel ebenso wie im Handwerk dringend benötigt. » mehr

Rektorin Anja Buchdrucker (links) und die Organisatorin des "BerufeFINDERtags", Kristina Schmidt, freuen sich über die vielen Handwerksbetriebe, die sich am 18. Februar an der Max-Hundt-Schule vorstellen werden.	Foto: Gabriele Fölsche

13.02.2020

Kulmbach

Praxis-Luft in der Schule schnuppern

Zum ersten Mal veranstaltet die Max-Hundt-Schule einen "BerufeFINDERtag". Dazu stellen Betriebe ihre Ausbildungsberufe vor. » mehr

Anträge, Formulare, Dokumentationen: Das Handwerk ächzt unter der Bürokratie.	Foto: pixelrobot/Adobe Stock

12.02.2020

Wirtschaft

Handwerker kämpfen gegen Bürokratie

Der Alarm schrillt bis nach Berlin: Die Betriebe ächzen unter einer gewaltigen bürokratischen Last. Ändert sich nichts, kann dies viele Firmen in ihrer Existenz bedrohen. » mehr

Handwerk

12.02.2020

Wirtschaft

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. » mehr

12.02.2020

Schlaglichter

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Das Handwerk dringt bei der Bundesregierung vehement auf weniger Bürokratie in den Betrieben - damit könnten auch Wartezeiten für Kunden verringert werden. «Ständig neue Pflichten und Anforderungen ma... » mehr

Messe Ambiente Frankfurt

10.02.2020

Wirtschaft

Wachsende Freude an gutem Konsum

Nachhaltigkeit ist für Verbraucher ein großes Thema. Auch die Porzellan-Produzenten stellen sich den Herausforderungen. » mehr

Die Kammersieger aus dem Landkreis Kulmbach mit den Ehrengästen (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, HWK-Vizepräsident Harald Sattler, Metallbauer Jan Fiedler (Landessieger), Mechatroniker für Kältetechnik Nicolas Krahl (Landessieger), Textilgestalterin im Handwerk (Fachrichtung Sticken) Lisa Kraus (Bundessiegerin), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Tim Skacel, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger André Weigel, Raumausstatterin Anna-Lena Rothert (2. Landessiegerin), Technischer Systemplaner Johannes Walter, der Obermeister der Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik Kulmbach, Hans Schwender, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann und Präsident Thomas Zimmer. Foto: S. Dörfler

06.02.2020

Kulmbach

Lisa Kraus aus Presseck ist Bundessiegerin

Zufriedene Gesichter bei den Gesellen aus dem Raum Kulmbach: Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks wurden gute Ergebnisse erzielt. » mehr

Eine effektive Wärmedämmung kann Geld sparen und ist gleichzeitig gut für die Energiebilanz.	Foto: Adobe Stock/Seroma72

06.02.2020

Wirtschaft

Anreiz für Klimaschutz

Gute Nachricht für Wohneigentümer: Energetische Sanierungsmaßnahmen werden nun steuerlich gefördert. Darüber freut sich auch das Handwerk. » mehr

Bonpflicht

06.02.2020

Geld & Recht

Verbraucher bei Bonpflicht gespalten

Quittungen für Kleckerbeträge beim Bäcker oder in der Apotheke? Viele Bundesbürger lehnen die Bonpflicht ab - vor allem aus Umweltgründen. Doch auch die Gruppe der Befürworter ist relativ groß. Und di... » mehr

Kassenbonpflicht

06.02.2020

Deutschland & Welt

Verbraucher bei Bonpflicht uneinig: Knappe Mehrheit dagegen

Quittungen für Kleckerbeträge beim Bäcker oder in der Apotheke? Viele Bundesbürger lehnen die Bonpflicht ab - vor allem aus Umweltgründen. Doch auch die Gruppe der Befürworter ist relativ groß. Und di... » mehr

Musikalische Auflockerung eines Empfangs mit ernsten Themen. Die Gruppe Saitenklar spielte auf dem Lichtmess-Empfang der Landwirte. Fotos: Engel

05.02.2020

Region

Direktvermarktung als Chance

Die Bauern bekommen Rückendeckung von Politikern aus der Region. Im März will auch Ministerin Julia Klöckner nach Hof kommen. » mehr

Im Lehrbauhof an der Vorwerkstraße schnuppern Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule in Handwerksberufe. Unser Foto zeigt die Schüler mit (von links) Carsten Meyer von der Bauinnung Hof-Wunsiedel, stellvertretende Schulleiterin Manuela Rahm sowie Lehrbauhofbeauftragten Heiko Schneider (Vierter von links), Lehrer Klaus Dunkel (Achter von links) und stellvertretender Innungs-Obermeisterin Veronika Sirch (rechts) . Foto: Silke Meier

05.02.2020

Region

Lehrbauhof weckt Lust auf Handwerk

"Bau was draus!" heißt ein Projekt in Selb. Schüler können hier mit eigenen Händen etwas schaffen. » mehr

Der erste Vorsitzende des Vereins ENKL, Hermann Summa, und Kassiererin Gigi Summa (vorne, Mitte) nahmen mit weiteren Aktiven des Vereins den CSU-Bürgerpreis 2020 aus den Händen von CSU-Kreisvorsitzendem Martin Schöffel und CSU-Landratskandidatem Peter Berek (vorne, links) entgegen. Mit dabei Landrat Karl Döhler, CSU-Kreistagsfraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil, ENKL-Urgestein Hans Popp und der Selber CSU-Ortsvorsitzende Matthias Müller (hinten, von links). Foto: Jürgen Henkel

02.02.2020

Region

Einsatz für wunderschönes Stück Heimat

Der CSU-Kreisverband ehrt den Verein ENKL mit dem CSU-Bürgerpreis. Für das Engagement des Vereins gibt es viel Lob, vor allem für Urgestein und "Verursacher" Hans Popp. » mehr

Reinhold Würth

01.02.2020

Deutschland & Welt

Würth: Klein-Betrieb könnte kein Großkonzern mehr werden

Schrauben-Milliardär Reinhold Würth sieht heute in Deutschland keine Chance mehr für eine kleine Handelsfirma, sich zu einem Weltkonzern zu entwickeln. » mehr

Wolfgang Bühlmeyer Foto: IHK

Aktualisiert am 28.01.2020

FP/NP

Die Region braucht viele neue Chefs

Hunderte Unternehmen in Oberfranken stehen in den nächsten fünf Jahren zur Übergabe an. Doch die Suche nach einem Nachfolger ist oft schwierig. » mehr

Über Preise beim Quiz freuten sich (von links): Brigitte Fürbringer, Viktoria Felgenhauer und Marga Jäger. Mit im Bild sind die beiden "Lottofeen" Tabea Wiederock (vorne, links) und Marie Tröger (vorne, rechts) sowie Bürgermeister Stefan Göcking, Stadtratskandidat Rainer Seidel, der das Quiz auflöste, und dritter Bürgermeister Stefan Klaubert. Foto: pr.

26.01.2020

Region

Politik verpackt in buntes Programm

Zum Wahlkampfauftakt der Arzberger SPD gibt es nicht nur Reden, sondern auch zwei Filme, Musik, ein Quiz sowie Kaffee und Kuchen. Bürgermeister Stefan Göcking wirbt um weiteres Vertrauen. » mehr

Zwölf "Fichteltypen" zeigt Fotograf Florian Miedl (rechts) im Hof des Fichtelgebirgsmuseums. Dass die Zahl nicht ganz zufällig gewählt wurde, sagte Yvonne Siller (links von der Palette) vom Museum: "Vielleicht gibt es noch einen Kalender." Foto: Gerd Pöhlmann

26.01.2020

Fichtelgebirge

"Fichteltypen" im Museumshof

Florian Miedl setzt die Menschen seiner Heimat in Szene. Das Ergebnis ist überraschend und witzig. Ebenso die Präsentation an sich. » mehr

Konzerngründer Reinhold Würth

26.01.2020

Deutschland & Welt

Reinhold Würth: Ohne Außendienst könnten wir heimgehen

Reinhold Würth machte aus einem Mini-Betrieb einen Milliardenkonzern. Mit 84 Jahren blickt er zurück - und bezeichnet seine Verkäufer als wichtigsten Teil des Unternehmens. » mehr

Es gibt zwar einige Baustellen im oberfränkischen Handwerk. Insgesamt zeigt sich die Führungsspitze der Handwerkskammer aber optimistisch: Geschäftsführer Rainer Beck, Präsident Thomas Zimmer, die beiden Vizepräsidenten Harald Sattler und Matthias Graßmann, Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und Geschäftsführer Bernhard Sauer (von links). Foto: Stefan Dörfler

22.01.2020

FP/NP

Eine Karriere will geplant sein

Der Wirtschaftszweig hat in Oberfranken seinen Umsatz 2019 um vier Prozent auf 8,1 Milliarden Euro gesteigert. Beim Thema Personal möchte die Handwerkskammer ein neues Kapitel aufschlagen. » mehr

Liste mit Weiterbildungen

22.01.2020

dpa

Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nach einer Berufsausbildung muss noch lange nicht Schluss sein: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren - und neue Titel zu erwerben. Doch wie findet man den richtigen Weg? » mehr

Handelskonzern Würth

22.01.2020

Deutschland & Welt

Schraubenkonzern Würth mit Umsatzrekord, Gewinn bricht ein

Eigentlich wollte der für seine Schrauben und Werkzeuge bekannte Handelskonzern Würth im Jahr 2019 nicht nur beim Umsatz, sondern auch beim Vorsteuergewinn eine neue Bestmarke aufstellen. Doch aus Let... » mehr

16.01.2020

FP/NP

Handwerk erwartet etwas weniger Dynamik

Die oberfränkischen Betriebe sind weiterhin gut ausgelastet, wie eine Umfrage zeigt. Doch nach dem Boom in den Vorjahren ist die Branche mit ihren Einschätzungen vorsichtiger. » mehr

Häuser bauen für 9,35 Euro pro Stunde? - "Nein", sagt die IG BAU. Das kommt für die Bau-Gewerkschaft nicht infrage: "Wer den harten Job auf dem Bau macht, hat mehr verdient als einen Niedriglohn." Bauindustrie und Bauhandwerk müssen sich jetzt allerdings beeilen, um genau das zu verhindern. "Die Arbeitgeber sind am Zug, höheren Mindestlöhnen auf dem Bau zuzustimmen. Sie sollten keinen ‚Lohn-Kamikaze-Kurs‘ wagen", warnt die Bau-Gewerkschaft.	Fotomontage: IG BAU

13.01.2020

Region

Bauarbeitern droht Lohnverlust

Die IG BAU fordert, dass Arbeitgeber von Handwerk und Industrie rasch den Mindestlöhnen zustimmen müssen. Sonst wären Billig-Firmen Tür und Tor geöffnet. » mehr

3 Fragen an

08.01.2020

Fichtelgebirge

„Die Vier-Tage-Arbeitswoche würde die Lebensqualität verbessern“

Dass ihre Landsleute mehr Zeit für die Familie haben, fordert die finnische Ministerpräsidentin Sanna Marin. Umsetzen möchte die 34-Jährige das mit einer Verkürzung der Arbeitszeit. Sie plädiert für e... » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Deutschland & Welt

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

Kassenbon

31.12.2019

Deutschland & Welt

Die «Bonpflicht» kommt

Künftig muss jedes Geschäft Kassenbons ausgeben - an alle Kunden und bei jedem Verkauf. Unverhältnismäßig und überflüssig sei das Ganze, wettern Händler und Geschäfte. Der Gesetzgeber hält dagegen: So... » mehr

Maschinenbau

27.12.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Wirtschaft erwartet herausforderndes Jahr 2020

Sinkende Produktion und schwächelnde Exporte: 2019 hat vor allem der deutschen Industrie zugesetzt. Die Aussichten für das kommende Jahr sind mau, aber nicht gänzlich hoffnungslos. » mehr

Jobangebote

25.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Wir haben «Riesenbedarf» an Fachkräften

Das Handwerk boomt. Viele Unternehmen können aber gar nicht alle Aufträge annehmen, weil Fachkräfte fehlen. Die sollen bald verstärkt auch aus dem außereuropäischen Ausland kommen. » mehr

24.12.2019

FP/NP

Handwerk hält an Kritik der Bonpflicht fest

Braucht es für jeden Einkauf bei Bäcker, Metzger und Co. einen Kassenzettel? Politiker sagen ja, die Betroffenen nein. » mehr

Kassenbon

23.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerkspräsident: Bonpflicht «Blödsinn»

Ab Jahresanfang könnte auf Verbraucher ein Wust an Bons zukommen, kritisieren Wirtschaftsverbände. Das Finanzministerium bleibt bei seinen Plänen. Das Handwerk legt aber noch einmal nach in der Kritik... » mehr

Geldautomat

21.12.2019

Deutschland & Welt

Datenklau am Geldautomaten auf dem Rückzug

Datendiebe haben an Geldautomaten immer seltener Erfolg. Die Milliardeninvestitionen in mehr Sicherheit zahlen sich aus. Doch noch gibt es Lücken im weltweiten Netz - und Kriminelle sind erfinderisch. » mehr

Eine Flut von Kassenbelegen befürchten die Händler für das neue Jahr 2020. Die Bonpflicht erhitzt die Gemüter. Foto: Stefan Linß

20.12.2019

Region

Zoff um die Zettelchen

Händler und die Handwerkskammer kritisieren die neue Bonpflicht. Sie argumentieren, dass unnötiger Müll in großen Mengen entstehen wird. » mehr

Sehen dem Meilerfest entgegen (von links): CSU-Kreisvorsitzender Martin Schöffel, ENKL-Vorsitzender Hermann Summa, Kreistagsfraktionsvorsitzender Wolfgang Kreil, Landratskandidat Peter Berek und Landrat Dr. Karl Döhler. Foto: pr.

18.12.2019

Fichtelgebirge

CSU-Bürgerpreis geht an ENKL-Verein

Die Christsozialen ehren jährlich ehrenamtlich Tätige. Die mit 500 Euro dotierte Auszeichnung geht an die Initiatoren des Meilerfestes auf der Selber Häuselloh. » mehr

Es bleibt bei der Schließung des Coburger Standorts. Foto: Norbert Klüglein

17.12.2019

FP/NP

Handwerk treibt Ausbau der Bildungszentren voran

Der Standort Coburg bleibt trotz Schließung des Berufsbildungs- und Technologiezentrums bestehen. » mehr

Die Mitglieder der Vollversammlung stimmten schriftlich über die Zukunft der GTO ab. Die Mehrheit entschied sich für die Bewilligung eines Darlehens. HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und HWK-Präsident Thomas Zimmer (von links) freuten sich über das Ergebnis. Die Handwerkskammer (HWK) Oberfranken will den Skandal um einen mutmaßlich kriminellen Steuerfachgehilfen, der in die eigene Tasche gewirtschaftet haben soll, rasch aufarbeiten. Foto: Dziajlo

16.12.2019

FP/NP

Darlehen rettet GTO vor Insolvenz

Die Vollversammlung der Handwerkskammer stimmt einem Überbrückungskredit zu. Die Beratungsfirma Gewerbe-Treuhand Oberfranken kann somit weitergeführt werden. » mehr

Gerhard und Heidi Löhner präsentieren zwei ihrer Lieblinge in ihrem "Puppenhaus" in Tauperlitz. ‚Foto: Söll

16.12.2019

Region

Die Puppendoktoren von Tauperlitz

Heidi und Gerhard Löhner reparieren und restaurieren alles, was mit Puppen, Teddys & Co zusammenhängt. Das ist ihre Leidenschaft: Dinge nicht einfach wegwerfen. » mehr

H.-P. Friedrich

13.12.2019

FP/NP

4,5 Millionen für Bildungszentrum des Handwerks

Mit mehr als 4,5 Millionen Euro fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung das Berufsbildungs- und Technologiezentrum (BTZ) Hof. » mehr

12.12.2019

FP/NP

Heikles Thema

Eines muss man der schwarz-roten Bundesregierung und dem Bundestag zugestehen: Die Reform der Handwerksordnung fällt behutsam aus. Die große Rolle rückwärts findet nicht statt. » mehr

Rückkehr zur Meisterpflicht

12.12.2019

Deutschland & Welt

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

Fliesenleger

09.12.2019

Deutschland & Welt

Handwerk setzt mehr um: Gute Geschäfte im Sommer

Handwerksbetriebe in Deutschland haben auch im dritten Quartal gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz des zulassungspflichtigen Handwerks stieg von Juli bis Ende September gegenüber dem Vorjahreszeitraum ... » mehr

Auszeichnung für den besten Auszubildenden Bayerns in der Metallbautechnik (von links): HWK-Präsident Thomas Zimmer, Landessieger Jan Fiedler von der Firma Stahl-Metallbau Dörnhöfer und der Präsident des Bayerischen Handwerktages, Franz aver Peteranderl. Foto: Privat

05.12.2019

Region

Jan Fiedler ist bester Metallbauer in Bayern

Dörnhöfer Stahl-Metallbau ist stolz auf seinen jungen Mitarbeiter. Er wurde bayerischer Landessieger in der Metallbautechnik. » mehr

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl am 15. März wählte der SPD-Ortsverein Presseck: Mark Reuther (Mitte) kandidiert für die Sozialdemokraten für das Amt des Bürgermeisters.	Foto: Klaus Klaschka

25.11.2019

Region

SPD schickt Mark Reuther ins Rennen

Der 51-jährige Reichenbacher bewirbt sich um das Bürgermeisteramt in Presseck. Er will in der Gemeinde mit Hilfe von schnellem Internet Gewerbe ansiedeln. » mehr

Das oberfränkische Handwerk gratulierte Nicolas Krahl zum Landessieg. Von links HKW-Präsident Thomas Zimmer, HWK-Geschäftsführer Dr. Bernd Sauer, ait-Geschäftsführer Marco Roßmerkel, die beiden Ausbilder Julia Bittermann und Matthias Kreuzer, Nicolas Krahl und Kreishandwerksmeister Günther Stenglein. Foto: HWK für Oberfranken/Fuchs

21.11.2019

Region

Kältetechnik ist ein "echt cooler Job"

Nicolas Krahl ist Bayerns bester Mechatroniker für Kältetechnik und nach seiner Ausbildung nun für ait in Kasendorf als Servicetechniker international bei Kunden unterwegs. » mehr

Strahlte mit den Herren um die Wette: Schreinermeisterin Tanja Wölfel aus Wonsees, die als beste Jungmeisterin ihres Gewerks die Prüfung absolvierte. Ihr gratulierten unter anderem Bayreuths Kreishandwerksmeister Peter Engelbrecht, HWK-Präsident Thomas Zimmer, Coburgs Kreishandwerksmeister Jens Beland (im Hintergrund) und die HWK-Vizepräsidenten Matthias Graßmann und Harald Sattler (von links).

19.11.2019

Region

Einhelliges Ja zum Meisterbrief

Das Handwerk in Oberfranken freut sich über insgesamt 366 neue Handwerksmeister. Eine der Besten kommt aus dem Landkreis Kulmbach. » mehr

Dachdecker bei der Arbeit

18.11.2019

Deutschland & Welt

Florierendes Handwerk spürt Fachkräftemangel

Es ist Jammern auf hohem Niveau, doch die schwächelnde Konjunktur trifft auch Teile des insgesamt sehr erfolgreichen deutschen Handwerks. Außerdem plagt die Branche weiterhin ein enormer Fachkräfteman... » mehr

15.11.2019

Region

Wenig Lust auf Handwerk und Gewerbe

Die Situation am Ausbildungsmarkt ist günstig für Schulabgänger, aber brisant für hiesige Betriebe. Der Jugendhilfeausschuss des Landkreises setzt auf noch mehr Information. » mehr

Sonntägliches Einkaufen in Hof, so wie am verkaufsoffenen Filmtage-Sonntag, ist im Dezember nicht erlaubt. So öffnen die Händler an den Adventssamstagen länger - zumindest die meisten, zumindest etwas.	Foto: Sarah Schmidt

12.11.2019

Region

Mal halblang

Die Idee eines langen Einkaufssamstags im Hofer Advent ist gescheitert. Viele Händler wollen nicht bis 20 Uhr öffnen - die Akteure suchen kleinste gemeinsame Nenner. » mehr

Bereits nach dem Landessieg hatten (von rechts) HWK-Präsident Thomas Zimmer, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein und IHK-Geschäftsführer Rainer Beck Lisa Kraus an ihrem Arbeitsplatz besucht.	Foto: Gabriele Fölsche

11.11.2019

Region

Lisa Kraus ist Bundessiegerin

Marktleugast - Nach dem Landessieg im Deutschen Handwerk, schaffte es nun Textilgestalterin Lisa Kraus von der AFW Creativ Stickerei in Marktleugast ein Treppchen höher: Sie wird im Rahmen der Europäi... » mehr

Handwerk

07.11.2019

Deutschland & Welt

Das deutsche Handwerk floriert weiter

Das Handwerk macht gute Geschäfte. Das stützt die Binnenkonjunktur und die gesamte deutsche Wirtschaft. Die Handwerkslobby hat klare Forderungen an die Politik. » mehr

06.11.2019

Region

Ausbildungsmesse: Junge Leute knüpfen erste berufliche Kontakte

Am Samstag findet die 18. Hofer Ausbildungs-messe in der Freiheitshalle statt. 170 Aussteller werben für eine berufliche Zukunft in der Region. » mehr

Altes Handwerk

23.10.2019

Karriere

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Nach der Wende stand sein Handwerk kurz vor dem Aus. Doch seit mehr als zehn Jahren fertigt Carsten Romberg wieder Eichenfässer. Heute gibt es für den Böttcher wieder viel Arbeit. » mehr

Mit dem ehemaligen Olympiasieger und Ski-Flugweltmeister Jens Weißflog verbindet Hans Schwender eine enge Freundschaft. Rechts Landrat Klaus Peter Söllner.

22.10.2019

Region

Ein unermüdlicher Innovator

Er gilt als Vorzeigeunternehmer und ist Förderer zahlreicher Vereine. Jetzt hat der Thurnauer Hans Schwender seinen 70. Geburtstag gefeiert. » mehr

^