Lade Login-Box.

HANDWERKER

Blick vom Turm des Münsters St. Georg auf die Altstadt

03.04.2020

Bayern

Dinkelsbühl startet Online-Marktplatz für lokale Händler

Ähnlich wie in anderen Regionen wird die Stadt Dinkelsbühl (Landkreis Ansbach) einen digitalen Marktplatz für ihre Unternehmer einrichten. Auf der Plattform können lokale Geschäfte, aber auch Restaura... » mehr

Ein Braunbär liegt in seinem Gehege im Tiergarten

01.04.2020

FP

Bayerns Zoos rechnen mit hohen Finanzeinbußen

In den Tiergärten im Freistaat bleiben wegen der Corona-Krise die Besucher aus. Das bringt die Einrichtungen in finanzielle Nöte und sorgt für Verwunderung bei den Tieren. » mehr

Statt Änderungswünsche von Kundinnen zu erfüllen, nähen Doris Schnabel (sitzend, vorne) und Regina Bayerl nun in der Schneiderei des Marktredwitzer Modehauses Frey Mundschutz-Masken, die das Corona-Ansteckungsrisiko senken sollen. Foto: Florian Miedl

30.03.2020

Marktredwitz

Profi-Schneiderinnen packen mit an

Aleksandra Weigels Idee, Mundschutz zu nähen, kommt an. Jetzt kehren Frey-Expertinnen an ihren Arbeitsplatz zurück, um der Frau des Oberbürgermeisters zu helfen. » mehr

27.03.2020

Wirtschaft

Video-Appell des oberfränkischen HWK-Präsidenten

Thomas Zimmer, Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, richtet sich an die Bevölkerung: Er ruft dazu auf, den lokalen Handel und die Handwerker in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen. » mehr

Steuervorteil bei Meisterpflicht

25.03.2020

Geld & Recht

Meisterpflicht: Kosten für den Kurs bei der Steuer absetzen

Seit Februar 2020 gilt für viele Berufe wieder die Meisterpflicht. Viele Handwerker werden jetzt also auf die Meisterausbildung setzen. Die Kosten können dafür bei der Steuer abgesetzt werden. » mehr

Supermarkt Berlin

23.03.2020

Deutschland & Welt

Supermärkte beginnen mit Einlasskontrollen

Der Ansturm auf Supermärkte ist dieser Tage gewaltig. Nun gibt es in einigen Supermarktketten Einlasskontrollen, um den notwendigen Abstand zwischen den Kunden gewährleisten zu können. » mehr

Olaf Scholz

20.03.2020

Deutschland & Welt

Regierung erwägt Rettungsfonds mit Staatsbeteiligung

In der Finanzkrise vor mehr als zehn Jahren musste der Staat sich an Banken beteiligen, die in Schieflage gerieten. In der Corona-Krise könnte ähnliches bevorstehen - aber diesmal geht es nicht um Ban... » mehr

Lieferengpässe

19.03.2020

Region

Gewerbeverband Bayern: Lage katastrophal

Die Folgen der Coronakrise haben für die bayerischen Selbstständigen einer Umfrage zufolge ein «katastrophales Ausmaß» erreicht. » mehr

Thomas Hager, der Sohn des malenden Hofer Metzgers, vor Bildern seines Vaters.	Foto: asz

17.03.2020

Region

Landschaften aus den Händen eines Metzgers

Er war Handwerker und malender Künstler. Beim Kunstverein Hof findet posthum die erste Bilderausstellung des Hofers Heinz Hager statt. » mehr

Geschäfte schließen

17.03.2020

dpa

Auf diese Beschränkungen müssen sich die Bürger einstellen

Keine Urlaubsreisen im In- und Ausland, geschlossene Geschäfte und Spielplätze, Besuchsverbot in Kliniken und Seniorenheimen - der Kampf gegen den Coronavirus wird den Bürgern in den nächsten Wochen o... » mehr

Bürgermeisterin Karin Fleischer

12.03.2020

Region

Richtfest für Gemeindezentrum

Gut sechs Millionen Euro kostet der Umbau eines historischen Bauernhofs in Schirndings Ortsmitte. Dafür gibt es hohe staatliche Zuschüsse. 2021 sollen die Arbeiten beendet sein. » mehr

Wünsche für das Eigenheim

12.03.2020

dpa

Wünsche vor Baubeginn festlegen

Schön, wenn man in den eigenen vier Wänden schalten und walten kann - etwa die Türen austauschen, die Fenster neu machen und Böden herausreißen lässt. Wer früh ein Konzept hat, kann viel Geld sparen. » mehr

Das ist harte Arbeit: Mit dem Rettungsgerät öffnen ein Feuerwehrmann und sein kleiner Helfer die klemmende Fahrertür an einem Unfallauto. Foto: pp

10.03.2020

Region

Einmal selbst Feuerwehrmann sein

Die Freiwillige Feuerwehr stellt ihre Arbeit vor. Sie bringt ihre Fahrzeuge mit und übt mit Kindern und Jugendlichen verschiedene Einsatzsituationen. » mehr

Überzeugt von der hohen Lebensqualität in Hohenberg hieß Bürgermeister Jürgen Hoffmann (links) bei einem Neubürgerempfang die Zuzügler willkommen. Foto: Silke Meier

08.03.2020

Region

Hohenberg heißt Neubürger willkommen

60 Menschen sind im vergangenen Jahr in die Stadt gezogen. Im Yamakawa- Seniorenhaus erfahren sie alles Wissenswerte. » mehr

Angela Merkel

05.03.2020

Deutschland & Welt

Spitzentreffen abgesagt: Handwerk verärgert über Merkel

Einmal im Jahr trifft Kanzlerin Merkel die Spitzenverbände der Wirtschaft in München - oft unerfreulich für die Regierungschefin, da es regelmäßig Kritik gibt. Doch dass dieses Treffen nun wegen der C... » mehr

Dem Thema Handwerk widmete sich stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger in Kauerndorf. Im Bild (von links): Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig, Hubert Aiwanger, FW-Bürgermeisterkandidatin Anita Sack, Landrat Klaus Peter Söllner und FW-Ortsvorsitzender Reinhard Kortschack. Foto: Werner Reißaus

04.03.2020

Region

Ein Plädoyer für das Handwerk

Stellvertretender Ministerpräsident Hubert Aiwanger will mehr Abiturienten für Meisterberufe gewinnen. In Kauerndorf stärkt er Bürgermeisterkandidatin Anita Sack den Rücken. » mehr

Viele Besucher drängen sich in der Werkshalle der Firma Sell dicht an dicht.

03.03.2020

Region

Landesvater gibt sich als Kümmerer

Markus Söder spricht in Helmbrechts vor 700 Zuhörern. Dabei betont der Ministerpräsident, dass er sich um Oberfranken kümmern möchte. Das Geld des Freistaats dürfe nicht in München bleiben. » mehr

Alte und neue Gebäude sollen sich auf der Hornschuchhöhe einmal ergänzen, wie die Simulation zeigt.

03.03.2020

Region

Millionenprojekt am Stadtrand

Die Hornschuchhöhe wird sanft aus dem Dornröschenschlaf erweckt. Die Wisag-Gruppe baut den Komplex zum Schulungszentrum für ihre Mitarbeiter um. » mehr

Hotel Traube Tonbach

19.02.2020

Reisetourismus

Was wird aus dem Feinschmecker-Traumziel im Schwarzwald?

Vier Michelin-Sterne unter einem Dach gibt es kein zweites Mal in Deutschland. Was passiert mit den Drei- und Ein-Sterne-Restaurants «Schwarzwaldstube» und «Köhlerstube» nach dem verheerenden Feuer? E... » mehr

Immer wieder besuchen Lisa und Stefan Gieger befreundete Familien: Fotos: privat

17.02.2020

Region

Aufgenommen in einer fremden Welt

Lisa und Stefan Gieger leben seit einem halben Jahr in Uganda. Dort wird ihnen bewusst, dass nichts von dem selbstverständlich ist, was sie von zu Hause in Deutschland gewohnt sind. » mehr

Anträge, Formulare, Dokumentationen: Das Handwerk ächzt unter der Bürokratie.	Foto: pixelrobot/Adobe Stock

12.02.2020

FP/NP

Handwerker kämpfen gegen Bürokratie

Der Alarm schrillt bis nach Berlin: Die Betriebe ächzen unter einer gewaltigen bürokratischen Last. Ändert sich nichts, kann dies viele Firmen in ihrer Existenz bedrohen. » mehr

Helmut Voit (rechts) stellte sein Programm als Bürgermeisterkandidat in Nagel vor. Foto: Christian Schilling

12.02.2020

Region

Antreiber für das Amt im Rathaus

Helmut Voit kandidiert in Nagel als Nachfolger von Theo Bauer. Er lobt seinen Heimatort, sieht aber noch weitere Möglichkeiten für Verbesserungen. » mehr

Handwerk

12.02.2020

Deutschland & Welt

Handwerk beklagt immer mehr Bürokratie

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. » mehr

Henry Schramm (Mitte) kam mit Rückendeckung in seine Pressekonferenz. Wolfram Brehm, Dr. Michael Pfitzner, Dr. Ralf Hartnack, Stefan Schaffranek und Thomas Nagel standen dem angezeigten OB zur Seite und sprachen von Wahlkampfmanövern. Foto: Melitta Burger

Aktualisiert am 06.02.2020

Oberfranken

Kulmbachs Oberbürgermeister: "Habe guten Gewissens gehandelt"

Der Kulmbacher OB ist mit Unterstützung seines Wahlbündnisses vor die Öffentlichkeit getreten. Er habe sich nicht strafbar gemacht, sagt Schramm und verspricht Transparenz. » mehr

Die Kammersieger aus dem Landkreis Kulmbach mit den Ehrengästen (von links): HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, HWK-Vizepräsident Harald Sattler, Metallbauer Jan Fiedler (Landessieger), Mechatroniker für Kältetechnik Nicolas Krahl (Landessieger), Textilgestalterin im Handwerk (Fachrichtung Sticken) Lisa Kraus (Bundessiegerin), Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Tim Skacel, Fliesen-, Platten- und Mosaikleger André Weigel, Raumausstatterin Anna-Lena Rothert (2. Landessiegerin), Technischer Systemplaner Johannes Walter, der Obermeister der Innung Spengler, Sanitär- und Heizungstechnik Kulmbach, Hans Schwender, Kreishandwerksmeister Günther Stenglein, HWK-Vizepräsident Matthias Graßmann und Präsident Thomas Zimmer. Foto: S. Dörfler

06.02.2020

Region

Lisa Kraus aus Presseck ist Bundessiegerin

Zufriedene Gesichter bei den Gesellen aus dem Raum Kulmbach: Beim Leistungswettbewerb des deutschen Handwerks wurden gute Ergebnisse erzielt. » mehr

Die Vorsitzenden Klaus Einsiedel und Michael Braun schnitten symbolisch das Band durch und gaben den Gastraum im neuen Gewand vom Boden bis zur Decke frei. Foto: Hüttner

03.02.2020

Region

Lichtenberg: Schickes Zuhause für den TSV

Der Lichtenberger Verein hat seine "Schlossklause" rundum renoviert. Vor allem die Freunde eines frisch gezapften Bieres werden sich freuen. » mehr

Die Handwerksmeister aus den Landkreisen Hof und Wunsiedel freuten sich zusammen mit den Ehrengästen über den Goldenen Meisterbrief. Foto: Faltenbacher

02.02.2020

Region

Meisterbrief in Gold für 18 Handwerker

Die Kreishandwerkerschaft Hochfranken zeichnet Unternehmer mit dem Goldenen Meisterbrief aus. Sie sind seit mindestens 30 Jahren selbstständig in ihren Betrieben tätig. » mehr

Um lokale und regionale Themen ging es beim Neujahrsempfang der Kulmbacher FDP mit (von links) Michael Otte, Dirk Bergner und Thomas Nagel. Foto: Privat

29.01.2020

Region

Liberale wollen mehr Lebensqualität

Landtagsvizepräsident Dirk Bergner aus Thüringen war prominenter Gast beim Neujahrsempfang der FDP. » mehr

Voller Ordner

29.01.2020

dpa

Nur aufheben, was man wirklich braucht

Die Tage werden langsam wieder länger, die Sonne scheint wieder öfter. Höchste Zeit für den Frühjahrsputz. Mit ein paar Tricks lässt sich auch ins Dokumentenchaos leicht Ordnung bringen. » mehr

Zwölf "Fichteltypen" zeigt Fotograf Florian Miedl (rechts) im Hof des Fichtelgebirgsmuseums. Dass die Zahl nicht ganz zufällig gewählt wurde, sagte Yvonne Siller (links von der Palette) vom Museum: "Vielleicht gibt es noch einen Kalender." Foto: Gerd Pöhlmann

26.01.2020

Fichtelgebirge

"Fichteltypen" im Museumshof

Florian Miedl setzt die Menschen seiner Heimat in Szene. Das Ergebnis ist überraschend und witzig. Ebenso die Präsentation an sich. » mehr

Es gibt zwar einige Baustellen im oberfränkischen Handwerk. Insgesamt zeigt sich die Führungsspitze der Handwerkskammer aber optimistisch: Geschäftsführer Rainer Beck, Präsident Thomas Zimmer, die beiden Vizepräsidenten Harald Sattler und Matthias Graßmann, Hauptgeschäftsführer Thomas Koller und Geschäftsführer Bernhard Sauer (von links). Foto: Stefan Dörfler

22.01.2020

FP/NP

Eine Karriere will geplant sein

Der Wirtschaftszweig hat in Oberfranken seinen Umsatz 2019 um vier Prozent auf 8,1 Milliarden Euro gesteigert. Beim Thema Personal möchte die Handwerkskammer ein neues Kapitel aufschlagen. » mehr

Der Kärwasonntag in Helmbrechts mit interkulturellem Programm - hier ein Bild aus dem Jahr 2018 - ist ein Höhepunkt im Veranstaltungsprogramm der Stadt Helmbrechts. Archiv-Foto: Werner Bußler

16.01.2020

Region

Helmbrechts Aktiv gibt Märkte ab

Die Stadt ist künftig Ausrichter von Glücks- käfertag, Kirchweih und Pelzmärtelmarkt. Ein Arbeitskreis soll die Regie übernehmen. » mehr

Baustelle

15.01.2020

Deutschland & Welt

Mietendeckel hat Folgen über Berlin hinaus

Skepsis bei Experten: Der Berliner Mietendeckel mag zwar einen weiteren Anstieg der Mieten bremsen. Doch er bremst auch den Wohnungsbau. Investoren könnten angesichts der schärferen Regulierung mehr G... » mehr

Vier der sieben Höchstädter Kandidaten auf der "grünen Liste": Hanna Keding (links) sowie (sitzend von links) Christine Seyer, Tobias Pöhlmann und Thomas Bergner mit den stellvertretenden Kreisvorsitzenden Thomas Hecht und Wilfried Kukla sowie Susann Fischer (stehend, Dritte von links), Oberbürgermeisterkandidatin in Selb, und Martina Kerschbaum (stehend, rechts), Bürgermeisterkandidatin in Wunsiedel. Foto: Gerd Pöhlmann

13.01.2020

Region

Grüne wollen in den Gemeinderat

In Höchstädt geht die Partei mit sieben Kandidaten in den Wahlkampf. Sie möchten den Stillstand im Dorf beenden. » mehr

Die Unabhängigen Bürger/FDP haben ihre Kandidaten für den Thurnauer Gemeinderat gekürt. Unser Bild zeigt sie mit Veit Pöhlmann auf Platz eins (ganz rechts) und Michael Otte (Zweiter von rechts) sowie Ulrich Gödde (Sechster von rechts), beide vom FDP-Kreisverband.	Foto: Horst Wunner

10.01.2020

Region

Ziel ist ein dritter Gemeinderatssitz

Unterstützung für den Amtsinhaber: Die Unabhängigen Bürger/FDP in Thurnau nominieren einstimmig Martin Bernreuther erneut zum Bürgermeisterkandidaten. » mehr

Kantor Reinhold Schelter

08.01.2020

Fichtelgebirge

Neues Leben für das Klangwunder

Experten sanieren seit wenigen Tagen die Orgel in der Wunsiedler Stadtkirche Sankt Veit. Danach stimmt ein Kirchenmusiker alle 2594 Pfeifen einzeln. » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Deutschland & Welt

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

23 Arbeitsjubilare wurden von Franken Maxit und Bergmann Kalk geehrt. Rechts unten die beiden geschäftsführenden Gesellschafter Sebastian Groppweis und Hans-Dieter Groppweis mit Enkelin Marie. Foto: Werner Reißaus

27.12.2019

Region

Kampf um Kunden

Die beiden Werke Franken Maxit und Bergmann Kalk in Azendorf haben ein hektisches Jahr hinter sich. Das erklärte Hans-Dieter Groppweis bei der Weihnachtsfeier. » mehr

Ein Sonderpreis-Baumarkt soll in dem alten Comet-Markt in der Bahnhofstraße entstehen. Foto: pr.

19.12.2019

Region

"Sonderpreis-Baumarkt" kommt zurück nach Selb

Am 11. Mai wird die Firma Fishbull Franz Fischer den früheren Comet-Markt in der Bahnhofstraße übernehmen. Zurzeit sucht sie Mitarbeiter. » mehr

Einen Sonderpreis-Baumarkt soll in dem alten Comet-Markt in der Bahnhofstraße entstehen. Foto: pr.

19.12.2019

Region

"Sonderpreis-Baumarkt" kommt zurück nach Selb

Am 11. Mai wird die Firma Fishbull Franz Fischer den früheren Comet-Markt in der Bahnhofstraße übernehmen. Zurzeit sucht sie Mitarbeiter. » mehr

Gar nicht einverstanden mit der Verkehrsüberwachung war ein Handwerker in Marktredwitz: Er parkte kurzerhand vor der Kamera.	Symbolfoto: David Ebener/dpa

18.12.2019

Fichtelgebirge

Im Rückwärtsgang gegen den Blitzer

Ein Handwerker parkt vor einem Messgerät und macht dem Mitarbeiter der kommunalen Verkehrsüberwachung Beine. Das bringt ihn vors Amtsgericht. » mehr

Es bleibt bei der Schließung des Coburger Standorts. Foto: Norbert Klüglein

17.12.2019

FP/NP

Handwerk treibt Ausbau der Bildungszentren voran

Der Standort Coburg bleibt trotz Schließung des Berufsbildungs- und Technologiezentrums bestehen. » mehr

Baustelle

16.12.2019

Deutschland & Welt

Baugenehmigungen für Wohnungen fast auf Vorjahresniveau

Der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland hat sich verlangsamt. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres stimmten die Behörden dem Neubau oder Umbau von knapp 289.700 Wohnungen zu, wie das ... » mehr

12.12.2019

FP/NP

Heikles Thema

Eines muss man der schwarz-roten Bundesregierung und dem Bundestag zugestehen: Die Reform der Handwerksordnung fällt behutsam aus. Die große Rolle rückwärts findet nicht statt. » mehr

Rückkehr zur Meisterpflicht

12.12.2019

Deutschland & Welt

Comeback der Meisterpflicht - steigen nun die Preise?

Der Meisterbrief als Qualitätssiegel - so sieht es der Zentralverband des Handwerks. Der Bundestag vollzieht bei der Meisterpflicht eine Kehrtwende. Was könnten die Folgen für Kunden sein? » mehr

Trendwende bei Firmenpleiten

10.12.2019

Deutschland & Welt

Ende der Schönwetterphase: Mehr Firmenpleiten erwartet

Der jahrelange Rückgang der Unternehmensinsolvenzen in Deutschland ist vorerst beendet. Aus Sicht von Experten spricht einiges dafür, dass im kommenden Jahr mehr Firmen in die Pleite schlittern werden... » mehr

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Allgemeinen Wählervereinigung/Freie Wählergemeinschaft (AWFW) Bad Alexandersbad (von links) Jan Adamek, Ramona Kostial, Andreas Lucas, Janet Lucas, Nina Ledermüller, Ronald Ledermüller, Katharina Bäcker und Mike Franke. Foto: pr.

02.12.2019

Fichtelgebirge

Bad Alexandersbad: Neun Kandidaten gehen ins Rennen

Die AWFW tritt mit einer unabhängigen Liste bei den Kommunalwahlen an. Die Vereinigung will die Arbeit der neuen Bürgermeisterin konstruktiv und kritisch begleiten. » mehr

"Heute back‘ ich, morgen brau‘ ich", heißt es im Märchen. In Münchberg geht das genau anders herum: Aus dem Bier von Janes Reith (rechts) macht Jürgen Roßner das neu kreierte "Bernsteinbrot". Foto: cs

28.11.2019

Region

Zwei Meister bündeln ihr Können

Mit erlebbarer Kulinarik will Münchbergs "Kulcity" künftig Kunden anlocken. Zwei der zahlreichen "Genuss"-Handwerker legen jetzt mit einem Gemeinschaftswerk vor. » mehr

Sonntägliches Einkaufen in Hof, so wie am verkaufsoffenen Filmtage-Sonntag, ist im Dezember nicht erlaubt. So öffnen die Händler an den Adventssamstagen länger - zumindest die meisten, zumindest etwas.	Foto: Sarah Schmidt

27.11.2019

Region

Handel übergibt Wunschliste an OB-Kandidaten

Von Transparenz bis öffentliche WCs: Händler und Gastronomen sagen den potenziellen Rathaus-Chefs, was ihnen wichtig ist. Und was sie erwarten. » mehr

Barrieren abbauen, Stolperstellen beseitigen: Einem Ehepaar in Weißdorf steht bei dessen Umbau des Hauses eine Wohnungsberaterin des Landkreises Hof zur Seite.	Foto: Nicolas Armer/dpa

20.11.2019

Oberfranken

Die große Stütze, wenn alles anders wird

Im Juni bekam er seine Diagnose: Leberkrebs. Und wenige Monate später ist der Mann ein Pflegefall. Seine Frau will deshalb das Haus umbauen - und erhält professionelle Hilfe. » mehr

Wohnberaterin des Landkreises Hof

20.11.2019

Gesundheit

Zu Hause ist es doch am schönsten

Im Juni bekam er die Diagnose: bösartiger Leberkrebs. Ein Heim kommt nicht in Frage, meint seine Frau. Also muss sie das eigene Heim pflegegerecht umbauen - eine Wohnberaterin hilft ihr dabei. » mehr

Neubauwohnung in Münster

20.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. » mehr

^