HARTZ-IV-SÄTZE

Steckdose und Stecker

14.09.2018

dpa

Hartz-IV-Empfänger haben weiter zu wenig Geld für Strom

Die Strompreise sind in den vergangenen Jahren stark nach oben gegangen. Zwar wurden auch die Hartz-IV-Regelsätze aufgestockt, eine Analyse des Vergleichsportals Verivox zeigt aber, dass der Anteil fü... » mehr

14.09.2018

Deutschland & Welt

Verivox: Weiter zu wenig Geld für Strom in Hartz-IV-Sätzen

Heidelberg(dpa) - Hartz-IV-Empfänger werden nach Berechnungen des Vergleichsportals Verivox auch durch die geplante Erhöhung der Regelsätze zum 1. Januar 2019 nicht genug Geld für Strom bekommen. » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Bericht: Hartz-IV-Regelsatz steigt 2019 um acht Euro

Der Hartz-IV-Regelsatz für Alleinstehende soll nach einem Medienbericht im kommenden Jahr um 8 auf 424 Euro monatlich steigen. Das gehe aus einem Verordnungsentwurf des Bundesarbeitsministeriums hervo... » mehr

Interview: mit Politologin Dr. Silke Bothfeld

08.06.2018

Oberfranken

"Eigenleistung und Mühe sollen honoriert werden"

Die Idee findet sie "charmant". Dennoch hält die Bremer Politikwissenschaftlerin Silke Bothfeld das Grundeinkommen für falsch. » mehr

08.06.2018

Oberfranken

Eine Idee und viele Modelle

Niedrige Hartz-IV-Sätze, ausufernde Bürokratie, prekäre Jobs - viele Menschen finden, dass der Sozialstaat die Probleme heute schlecht löst. Abhilfe soll das Grundeinkommen für jeden Bürger bringen. » mehr

Zwei Euro Kindergeld mehr gibt es monatlich pro Kind seit dem 1. Januar.	Foto: Patrick Seeger/dpa

03.01.2018

Region

Ein Tropfen auf den heißen Stein

Diakonie, Caritas und VdK begrüßen zwar die Erhöhung von Kindergeld und Hartz IV. Doch um Armut und soziale Ungerechtigkeit zu überwinden, braucht es viel mehr. » mehr

Auch im Landkreis Wunsiedel gibt es Haushalte ohne Strom, die am Abend Kerzen anzünden müssen. Foto: Bäumler

07.11.2017

Fichtelgebirge

In manchem Haushalt bleibt es dunkel

Auch viele Menschen in der Region haben die Stromkosten nicht im Blick. Sie verschulden sich zum Teil hemmungslos - mit drastischen Folgen. » mehr

Hartz-IV-Sätze steigen

03.11.2017

dpa

Bundesrat stimmt höheren Hartz-IV-Sätzen zu

Hartz-IV-Empfänger erhalten mehr Geld. Der Bundesrat hat eine Anhebung der Regelsätze gebilligt. » mehr

Von Bernhard Walker

03.08.2017

FP/NP

Hoher Stellenwert

Sie waren fleißig, die Beamten im Berliner Sozialministerium. Auf weit mehr als 200 Seiten haben sie solide und akkurat den neuen Sozialbericht zusammengetragen, der eine interessante Zahl aufweist: 9... » mehr

Sorgen und Verheimlichung, ein schwieriges Leben und gemobbt werden, kein Urlaub und Angst: Die Bausteine der "Mauer der Armut", die die Schüler der Münster-Mittelschule jüngst vor dem Hofer Kaufhof aufgebaut haben, sind vielen geläufig. Was man dagegen tun kann, dazu berät die Schuldnerberatung der Diakonie Hochfranken.	Fotos: cp (2)

20.10.2016

Region

Arm sind immer nur die anderen

Mindestens jedes vierte Hofer Kind lebt unter der Armutsgrenze, jedes fünfte Kind in einer Hartz-IV-Familie. Die Durchschnittsrente in Hof beträgt 798 Euro. Armut ist Tabu-Thema. Normalerweise. » mehr

Alleinerziehende haben es eh meist schwer. Nun soll ihnen Geld gestrichen werden für die Tage, die das Kind beim anderen Elternteil verbringt.

02.06.2016

Region

Protest gegen geplante Kürzungen

Die Diakonie fordert, den Hartz-IV-Regelsatz von Trennungskindern nicht zu verringern. Der Umgang zum Elternteil dürfe nicht vom Geldbeutel abhängen. » mehr

Jobcenter erwartet Zusatzbelastung durch Flüchtlinge

16.11.2015

Region

Jobcenter erwartet Zusatzbelastung durch Flüchtlinge

Die Zahl der arbeitslosen Hartz-IV-Empfänger ist auf einen historischen Tiefstand gesunken. Durch den Zuzug von Flüchtlingen wird sich der Trend aber umkehren. » mehr

Ankunft in Deutschland. Für die vielen Flüchtlinge braucht es Unterkünfte. In einem Helmbrechtser Privathaus ziehen 50 Menschen ein.

16.10.2015

Region

Helmbrechts: Wirbel um neue Bleibe für Flüchtlinge

In der Helmbrechtser Schillerstraße sollen bald 50 Asylbewerber wohnen. Dass besorgte Eltern deshalb die Krippe wechseln wollen, erweist sich als Gerücht. » mehr

05.09.2013

Oberfranken

Verbände laufen Sturm gegen Hartz-IV-Pläne

Für Hartz-IV-Empfänger gibt es mehr Geld. Doch obwohl die Steigerung mit 2,3 Prozent höher ausfällt als bei den West-Renten, halten die Wohlfahrtsverbände sie für unzureichend. » mehr

Hartz-IV-Regelsatz steigt

04.09.2013

Umfrage

Kabinett billigt höhere Hartz-IV-Regelsätze - Kritik vom DGB

Das Bundeskabinett hat die geplante Erhöhung der Hartz-IV-Sätze um 2,3 Prozent gebilligt. Nach der Verordnung des Bundesarbeitsministeriums steigt der Regelsatz für Alleinstehende Anfang kommenden Jah... » mehr

Die einen freuen sich über eine Suppe, während die anderen Champagner kühl stellen: Auch im Fichtelgebirge leben etliche Menschen am Existenzminimum. 	Foto: pr

01.05.2013

Region

"Hartz-IV-Sätze grenzen aus"

Gisela Wuttke-Gilch will verhindern, dass immer mehr Menschen auf der Strecke bleiben. Sie fordert ausreichend Mittel für Bildung. Denn Arbeit schafft Perspektiven und erhöht die Chancen auf soziale T... » mehr

Wolfgang Molitor   zu den Armutsberichten

21.12.2012

FP/NP

Pessimisten

Die Erde ist ein Jammertal - und Deutschland liegt mitten drin. Diesen Eindruck jedenfalls vermitteln die vielen verschiedenen Armutsberichte, die in diesen Wochen mit starken Worten um Aufmerksamkeit... » mehr

Interview: Jobcenter-Geschäftsführer Hans Plank

04.12.2012

Region

"Zahl der Sanktionen sinkt"

Das Jobcenter für den Landkreis Wunsiedel und dem nördlichen Kreis Tirschenreuth spricht im vergangenen Jahr gegen 3,3 Prozent aller Kunden Strafen aus. Hauptgrund ist das unentschuldigte Schwänzen ei... » mehr

06.09.2011

Oberfranken

Zehn Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger

Der Regelsatz steigt im neuen Jahr auf 374 Euro. Sozialverbände fordern eine weitere Anhebung der Leistungen. » mehr

Nahezu jedes dritte Kind in der Stadt Hof lebt in Haushalten, die am Existenzminimum leben. Das hat Jürgen Schöberlein, stellvertretender Vorsitzender des Stadtjugendrings Hof, festgestellt. Damit bestätigt sich eine Studie der Bertelsmann-Stiftung aus dem Jahr 2008, wonach in Hof bayernweit die Kinderarmut am ausgeprägtesten ist. 	Grafik: Alina Juravel

19.04.2011

Region

Perspektiven trotz Hartz IV

Die Diskussion um das Bildungs- und Teilhabepaket erreicht den Stadtrat. Die Verantwortlichen sehen den Kampf gegen die Kinderarmut als große Herausforderung. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

22.02.2011

FP/NP

Fünf plus drei

Es ist, als zöge weißer Rauch aus dem Schornstein, als sei der Stein der Weisen gefunden gar. Kurz vor drei Uhr früh war es, als die Verhandler die Lösung im elenden Streit um Hartz IV gefunden hatten... » mehr

FPND_Lei_Herpich_4c_v2

10.02.2011

FP/NP

Unwürdiges Schauspiel

In der Nacht zum Mittwoch ist der vorerst letzte Vorhang für ein unwürdiges Schauspiel gefallen. Das wochenlange Geschachere um die Hartz-IV-Reformen gipfelte - wieder einmal - nach Stunden nutzloser ... » mehr

fpnd_igl_neu_2sp_4c_WI_0411

04.11.2010

FP/NP

"Die Schwachen sollen es ausbaden"

Sparpaket, Mindestlohn oder Rente mit 67 - die Gewerkschaften gehen auf Konfrontationskurs zur Politik. Verdi-Bezirksgeschäftsführer Peter Igl fordert im Frankenpost-Interview mehr soziale Gerechtigke... » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

21.10.2010

FP/NP

Untauglicher Versuch

Der Volksmund wusste es schon immer: Jedes Ding hat zwei Seiten. Und diese Erkenntnis gilt auch für den erbitterten Streit um die Höhe der Hartz-IV-Sätze. » mehr

fpnd_franz_2sp_250210

20.08.2010

FP/NP

Ein guter Anfang

Ursula von der Leyen ist derzeit nicht zu beneiden: Mit der Neuberechnung der Hartz-IV-Regelsätze steht die Bundesarbeitsministerin vor einer Herkules-Aufgabe - und gleichzeitig unter hohem Erfolgs- u... » mehr

fpnd_gutti_010310

01.03.2010

Oberfranken

Bezirks-CSU diskutiert über Finanzen

Bad Staffelstein - Die Wirtschaftskrise und die angespannte Lage der Kommunalfinanzen standen am Samstag im Mittelpunkt der Vorstandssitzung des CSU-Bezirksvorstand in Kloster Banz. Weiteres Thema war... » mehr

Kinderarmut

17.02.2010

Region

Ein Paar Schuhe für zwei Kinder

Kulmbach - Tina S. (Name geändert) wird wohl nie vergessen, wie es war, als allein erziehende Mutter von vier Kindern auf Hartz IV angewiesen zu sein. » mehr

fpks_AM_Kinderarmut_100210

12.02.2010

Region

Einmalige Hilfen gibt heute es kaum noch

Wunsiedel - Armut ist ein Fall für das Bundesverfassungsgericht. Für die Karlsruher Richter sind die Hartz-IV-Sätze für Kinder nicht nachvollziehbar. » mehr

fpha_hartz_4_110210

11.02.2010

Region

Hoffnung auf mehr Geld für Arme

Hof/Münchberg - Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts, wonach der Hartz-IV-Regelsatz verfassungswidrig berechnet wird, erregt die Gemüter. Die ARGE wartet zunächst einmal ab, wie die Bundesregierun... » mehr

fpwun_scharnagl_110210

11.02.2010

Region

VdK freut sich über Urteil zu Hartz IV

Wunsiedel - Der Sozialverband VdK, Kreisverband Wunsiedel, begrüßt das Grundsatzurteil des Bundesverfassungsgericht zur Höhe der Hartz-IV-Regelsätze. » mehr

fpks_am_Schmidt,_Pia_211009

22.10.2009

Region

"Arme Kinder werden sozial ausgegrenzt"

Kulmbach - "Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft": Mit diesen Worten beginnt fast jede Sonntagsrede zum Thema. Der Alltag sieht aber oft anders aus, sagt Pia Schmidt von der Kirchlichen Allgem... » mehr

fpha_ch_vdk_trogen_090409

28.04.2009

Region

Horst Schmidt löst Marie Kaufmann als Vorsitzende des VdK-Ortsverbands ab

Feilitzsch - Aktuell zählt der VdK-Ortsverband Feilitzsch/Trogen 291 Mitglieder. Das gab Vorsitzende Marie Kaufmann auf der Jahres-Hauptversammlung in der Berggaststätte in Feilitzsch bekannt. » mehr

fpks_am_kinderarmut_140309

14.03.2009

Region

Wenn der Sportverein Luxus ist

Kulmbach – Kurzarbeit und Arbeitslosigkeit während der Wirtschaftskrise: Wenn Eltern ihren Arbeitsplatz verlieren sind auch die Kinder vom fehlenden Geld betroffen. Ernährung, Kleidung und die nötige ... » mehr

12.03.2009

Region

Linke will „Schutzschirm für Menschen“

Kulmbach – Die Linke im Landkreis Kulmbach schlägt Alarm wegen der dramatisch steigenden Erwerbslosigkeit und fordert einen „Schutzschirm für Menschen“. » mehr

fpha_am_jafi_vdk_041108

04.11.2008

Region

Ruf nach Aktionsplan gegen Armut

Hof – Brandaktuelle Themen aus der Sozialpolitik beleuchtete Maria Stadter bei der Herbstveranstaltung des VdK-Ortsverbandes Hof-Moschendorf. » mehr

fpnd_seehofer, 5sp. für LB

10.06.2008

Oberfranken

Armut bedroht Millionen Rentner

Pegnitz – Die permanenten Änderungen an der Rentenformel während der zurückliegenden Jahre hat der Bundesverbraucherschutzminister Horst Seehofer kritisiert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".