Lade Login-Box.

HAUSUNTERRICHT

Heimunterricht

06.02.2019

Familie

Kinder, die nicht zur Schule gehen

Kinder in Deutschland müssen zur Schule. Aber was, wenn nicht? Eine Familie aus Potsdam weigert sich. Sie erzählt von ihrem Kampf gegen die Behörden, ihrem Alltag und der Angst. » mehr

Schulkind im Unterricht

10.01.2019

dpa

Schulpflicht geht vor Familienleben

Wo lernen Kinder am besten? Zuhause - davon ist zumindest eine christliche Familie aus Hessen überzeugt und legte sich mit den Behörden an. Diese brachten die Kinder schließlich kurzzeitig im Heim unt... » mehr

Roboter fürs Klassenzimmer

12.03.2018

Familie

Mit Robotern zurück ins Klassenzimmer

Wenn Kinder schwer krank sind, ist ein normaler Schulalltag oft nicht mehr möglich. Mithilfe von Robotern können einige wieder am Unterricht teilnehmen. Die Avatare sollen nun auch deutsche Klassenzim... » mehr

Er hat wieder Haare, und sein Lächeln hatte er ohnehin nie verloren: Max hat den Krebs besiegt und ist am 3. Dezember im Fernsehen zu sehen - mit seinen ehemaligen Klassenkameraden. Foto: Frank Wunderatsch

27.10.2017

Region

Zurück im Leben

Erst die Horror-Diagnose, dann eine überlebensgroße Welle der Solidarität: Max hat den Krebs besiegt. Mit seinen ehemaligen Klassenkameraden tritt er bald im Fernsehen auf. » mehr

Unterricht zu Hause

06.04.2017

dpa

Gibt es ein Recht auf Heimunterricht?

Schule kann eine lästige Pflicht sein. Manchmal sehen das auch Eltern so und streiten vor Gericht für ein Recht auf Homeschooling, also Heimunterricht. Eine Familie sieht sich in ihren Menschenrechten... » mehr

Ein Blick in ein neu gestaltetes Klassenzimmer für den Einzelunterricht. Hier erfolgt in der Eins-zu-Eins-Beziehung zwischen Schüler und Lehrer der Aufbau von Selbstvertrauen und Motivation durch schrittweises Erzielen von Lernerfolgen. Fotos: Sandra Hüttner

14.09.2016

Region

Mehr Platz für Schüler mit Lernproblemen

Die Schule am Martinsberg weiht heute drei neue Klassenzimmer für das Marko-Modell ein. In Zukunft können zwölf Kinder betreut werden. » mehr

In der Basisgruppe im Personalwohnhaus lernen die Kinder sozial adäquates Verhalten. Felicitas Hönes, von "Antenne Bayern hilft", Dieter Oelschlegel und Karl Bayer reden dort über Fördermöglichkeiten. 	Foto: S. H.

25.08.2014

Region

Mehr Platz für schwer erziehbare Kinder

Das sonderpädagogische Förderzentrum am Martinsberg klagt über schwierige Bedingungen für die Betreuung. Das Kinder- und Jugenddorf könnte helfen, dort stehen seit Kurzem Räume leer. » mehr

Sie alle sind stolz auf Kevin Lesiewicz (liegend), dass er gestern sein Abschlusszeugnis der Fichtelgebirgsrealschule in Empfang nehmen konnte. Im Bild (von links): die Lehrer Andrea Ritter, Robert Kolb, Vanessa Messer, Stefan Horvath, Schulleiter Joachim Schmidt, Ministerialbeauftragter Heinrich Hausknecht, Manuela Däubner und seine Mutter Petra Lesiewicz. 	Foto: Pohl

21.07.2012

Region

Mittlere Reife vom Bett aus

Der 16-jährige Kevin aus Wölsauerhammer ist seit gestern aus der Realschule entlassen. Seinen Abschluss hat er mit 1,54 sehr gut geschafft - obwohl er seit vielen Jahren schwer krank ist. » mehr

fpmt_kevin_221210

22.12.2010

Region

Kevins Mutter kämpft

Er ist 16 Jahre alt - und wiegt nur 23 Kilogramm. Er ist an die Beatmungsmaschine gefesselt - und bleibt trotzdem in der Schule am Ball. Doch jetzt raubt ihm die Pflegekasse ein Stück Hoffnung: Sie wi... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".