Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HEBAMMEN

Füße hoch

27.07.2020

Gesundheit

Als Schwangere im Sommer den Kreislauf stabil halten

Hohe Temperaturen machen werdenden Müttern oft besonders zu schaffen. Um dann den Kreislauf anzukurbeln, helfen oft schon Kleinigkeiten. » mehr

Impfung gegen Mumps für Erwachsene

13.07.2020

Gesundheit

Mumps ist nicht nur eine Kinderkrankheit

Auch für Erwachsene besteht ein Risiko an Mumps zu erkranken, wenn sie nicht geimpft sind. Besonders Beschäftigten in bestimmten Berufen wird eine Impfung daher empfohlen. » mehr

Mund-Nasen-Maske im Sommer

02.07.2020

Gesundheit

Corona-Schutz: Tipps zum Masken-Tragen im Sommer

Experten empfehlen die Mund-Nasen-Bedeckung als Schutz vor einer Corona-Infektion. Doch gerade an warmen Tagen können Masken lästig werden. Was hilft? » mehr

Kaiserschnitt

12.06.2020

Gesundheit

Erste Leitlinie zu Kaiserschnitten verfasst

Tausende Schwangere in Deutschland bekommen ihr Baby ohne triftigen Grund per Kaiserschnitt. Auch mancher Klinik scheint die Operation willkommen. Läuft da etwas schief? Eine Leitlinie will Klarheit s... » mehr

Schwangerschaft

12.06.2020

Deutschland & Welt

Deutsche Schieflage: erste Leitlinie zu Kaiserschnitten

Tausende Schwangere in Deutschland bekommen ihr Baby ohne triftigen Grund per Kaiserschnitt. Auch mancher Klinik scheint die Operation willkommen. Läuft da etwas schief? Eine Leitlinie will Klarheit s... » mehr

Von "ihren"Stillgruppen-Babys bekommt Karin Sell immer wieder süße Fotos zugeschickt. Jede Woche verwandelt die Stillberaterin ihr Wohnzimmer in einen Eltern-Treff, und das seit 25 Jahren. Im Herbst möchte sie mit einem neuen Programm starten - falls es bis dahin möglich ist. Foto: privat

05.06.2020

Region

"Mamas brauchen mehr Rückhalt"

Hof bietet die einzige Stillgruppe weit und breit. Das verdankt die Region Karin Sell. Sie lädt seit 25 Jahren zu sich nach Hause ein, um Eltern eine kleine Auszeit zu gönnen. » mehr

26.06.2020

Karriere

Was sich für angehende Hebammen ändert

Vom Kinderwunsch bis zum ersten Geburtstag - wie Hebammen Familien in dieser Zeit unterstützen können, lernen sie in ihrer Ausbildung. Das duale Studium ist Pflicht - und bringt so manche Veränderung. » mehr

Kleinkind mit Smartphone

14.05.2020

Familie

Wenn das Smartphone die Eltern-Kind-Bindung gefährdet

Hallo, ist da jemand? Gerade die ersten Jahre im Leben eines Kindes sind extrem wichtig für die Bindung zu den Eltern - und auch für die Bindungsfähigkeit im späteren Leben. Wenn Mama oder Papa ständi... » mehr

Wolke Hegenbarth

05.05.2020

Deutschland & Welt

«364 Tage gute Laune»: Wolke Hegenbarth wird 40

Im Fernsehen fing sie schon als Teenie an. Heute spielt Wolke Hegenbarth in vielen Filmen mit. Mit welchen Eigenschaften sie sich selbst beschreibt - und warum sie gerne Neues ausprobiert. » mehr

Kreißsaal

25.04.2020

Deutschland & Welt

Hebammenverband kritisiert Kreißsaalverbote für Väter

Es gibt wohl kaum eine Erstgebärende, die völlig unbeschwert in die Geburt geht. Für viele ist es essenziell, ihren Partner oder eine gute Freundin an der Seite zu wissen. Wegen Corona geht dies aber ... » mehr

Eine Geburt ist für die Mutter eine Ausnahmesituation. Wenn Geburtshelfer verbale oder körperliche Gewalt anwenden, kann das für die Frau schwere Folgen haben und ihre Gesundheit dauerhaft schädigen. Symbolfoto: PixieMe/AdobeStock

19.04.2020

Region

"Frauen leiden unter Folgen der Geburt"

Mütter sprechen jetzt auch offen über Gewalt im Kreißsaal - seit einem Jahr auch in der Selbsthilfegruppe in Hof. Gründerin Anna Mai freut sich, dass das Tabu-Thema immer mehr diskutiert wird. » mehr

Wibke Klug hält sich ein Hörrohr ans Ohr

14.04.2020

Gesundheit

Wie Hebammen Schwangere in Corona-Zeiten betreuen

Corona wirbelt den Alltag vieler Menschen durcheinander. Das ist bei Hebammen nicht anders. Sind sie sonst nah dran an den Frauen und Babys, ist für sie nun auch Abstand angesagt. Das macht manche Sit... » mehr

Eine Pflegekraft geht mit einer älteren Dame über einen Korridor

12.04.2020

Region

2500 Pflegekräfte melden sich freiwillig zum Corona-Einsatz

Rund 2500 Pflegekräfte haben sich in Bayern bereiterklärt, wegen der Corona-Pandemie freiwillig in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zu arbeiten. » mehr

Queen Elizabeth

07.04.2020

Deutschland & Welt

Die Queen lobt Mitarbeiter im Gesundheitswesen

An diesem Dienstag ist Weltgesundheitstag. Nicht nur aus diesem Anlass hat die Queen Pflegekräfte und Ärzte gelobt. » mehr

Pflege

07.04.2020

Deutschland & Welt

WHO zollt Krankenschwestern und Pflegern Respekt

Ohne das Krankenpflegepersonal ist der Kampf gegen Epidemien aussichtslos, wie die UN-Organisation unterstreicht. Sie fordert neben Anerkennung für die Schwestern und Pfleger weltweit noch etwas ander... » mehr

Gefahr durch Wehen-Tablette

30.03.2020

Region

Entbindung mit und ohne Papa

Das Nailaer Krankenhaus schließt seit Donnerstag Väter von der Geburt aus. In Plauen und Bayreuth dürfen sie dabei sein, in Hof entscheidet der Arzt. » mehr

Väter können bei der Geburt ihres Kindes der Mutter derzeit nicht beistehen. Foto: Florian Miedl

30.03.2020

Region

Marktredwitz: Väter dürfen bei der Geburt nicht dabei sein

Am Wochenende hatte Gesundheitsministerin Melanie Huml Lockerungen für Besuche bei Geburten angekündigt. Das Klinikum Fichtelgebirge lehnt diese ab. » mehr

Geburt in Zeiten von Corona

31.03.2020

dpa

Geburt ohne Partner: Worauf Frauen jetzt vertrauen können

Das Coronavirus verändert auch die Geburtshilfe. In einigen Kliniken dürfen Väter im Kreißsaal nicht mehr mit dabei sein. Was bedeutet das für Schwangere und wie können sie sich darauf vorbereiten? » mehr

Hochschwanger in der Krise

24.03.2020

Region

Hochschwanger in der Krise

Sabine Otto hatte Angst, dass sie die Geburt ihrer Tochter aufgrund der Einschränkungen in Kliniken allein durchstehen muss. Nun ist klar: Ihr Mann darf doch mit in den Kreißsaal. » mehr

Viele heimische Pflegeheime und das Klinikum Fichtelgebirge sind auf die häufig schon jahrelang beschäftigten tschechischen Fachkräfte angewiesen. Foto: Christoph Schmidt/dpa

24.03.2020

Fichtelgebirge

Seniorenheim vor dem Kollaps

Viele Pfleger und Ärzte aus Tschechien kommen ab Donnerstag nicht mehr an ihren Arbeitsplatz. Das führt mancherorts zu großen Problemen. » mehr

Nach der Geburt

20.03.2020

Gesundheit

Was Schwangere rund um das Coronavirus wissen müssen

Das Leben geht weiter, auch während einer Pandemie - Geburten inklusive. Doch weil immer mehr Krankenhäuser völlig überlastet sind, macht sich das auch im Kreißsaal bemerkbar. » mehr

Alles Banane, oder was? Christina Schmiedel als Quasselstrippe Marianne Hofbrecher. Foto: Rainer Unger

10.03.2020

Region

Tratsch vom Allerfeinsten

Christina Schmiedel spielt in dem Stück "Frauenquote" im Schlosstheater Thurnau eine liebenswerte Plaudertasche. Das Publikum genießt die locker- flockige Unterhaltung. » mehr

Wieder schwanger nach Fehlgeburt

12.02.2020

Familie

Wenn Frauen nach einer Fehlgeburt wieder schwanger werden

Die unbändige Freude darüber, ein Kind in sich zu tragen - und die Trauer, es vor der Geburt zu verlieren: Manche Frauen erleben beides. Eine Betroffene erzählt ihre Geschichte, um anderen Mut zu mach... » mehr

Überraschend schwanger? Wer nicht weiß, wie er mit der Situation umgehen soll, findet Hilfe bei der Schwangerenberatung. In die Beratungsstelle der Diakonie Hochfranken kommen aber bei Weiten nicht nur Schwangere, die sich mit dem Gedanken an eine Abtreibung tragen. Oft geht es dabei um Hilfsangebote für Eltern, um die finanzielle Lage, um Tipps für den Alltag mit Baby oder auch um unerfüllten Kinderwunsch.	Symbolfoto: ©VadimGuzhva - stock.adobe.com

15.01.2020

Region

"Zwischen Hoffnung und Enttäuschung"

Die Schwangerenberatung der Diakonie liefert Hilfe in vielen Fragen, sagt Leiterin Anna Götz-Spranger. Eine Kampagne soll das Angebot künftig bekannter machen. » mehr

In Bayern fehlen Hebammen

08.01.2020

Oberfranken

Der Arbeitsmarkt ist leer gefegt

Hebammen werden auch in Oberfranken dringend gesucht. Das Bayreuther Klinikum sieht sich auch im Ausland um. Spannend ist die Frage, ob neue Regelungen bei der Ausbildung den Mangel beenden werden. » mehr

Mehr Entbindungshilfe, weniger Verwaltungsaufwand

08.01.2020

Oberfranken

Mehr Entbindungshilfe, weniger Verwaltungsaufwand

Schwangere auf verzweifelter Suche nach einer Hebamme, geschlossene Kreißsäle und überlastete Geburtshelferinnen - das soll der Vergangenheit angehören. Bayern setzt an vielen Stellen den Hebel an. » mehr

Hatten das wohl schönste Silvester: Kinderkrankenschwester Susanne Plannerer, stellvertretende Stationsleiterin Christina Fraas, Viacheslav Skutnev, Oberarzt Tsvetomir Lilov, Dana-Madalina Cioceanu und Hebamme Anita Seeloff (hinten von links) gratulieren Andrea Schmälzlein mit Raphael, Amira Alobeid mit Tochter Lana, Swetlana Hummer mit Elias, Heike Rogler mit Max und Katharina Grießhammer mit Tobias (vorne von links). Fotos: Klinikum/Scharf

02.01.2020

Fichtelgebirge

"Baby-Feuerwerk" im Klinikum Marktredwitz

Sechs Babys erblicken am letzten Tag des vergangenen Jahres in Marktredwitz das Licht der Welt. Der Kinder-Segen geht weiter. Die kleine Valentina ist die erste Geburt 2020. » mehr

Für Lisa Grießhammer und Elias Rosso dreht sich alles nur noch um Leana. Das Baby hat das Leben der beiden Radio-Redakteure auf den Kopf gestellt - doch sie haben festgestellt: "Das Leben geht auch gut, wenn man es nicht planen kann und nicht ständig die Kontrolle hat."	Foto: Uwe von Dorn

23.12.2019

Region

Plötzlich Mama

Just während der Filmtage nimmt eine kinoreife Geschichte ihren Lauf. Lisa Grießhammer muss ins Klinikum. Dort kommt ihre Tochter zur Welt. Das Baby hat sich nicht angekündigt. » mehr

20.12.2019

FP/NP

An keiner Krippen hier

Es ist die Nacht zum 24. Dezember. Maria hat heftige Wehen und sucht mit ihrem Mann Josef einen Platz, um ihr Kind auf die Welt zu bringen. Doch Einlass finden sie keinen. Nicht aus bösem Willen, sond... » mehr

Rentner

13.12.2019

dpa

Rentenerhöhungen und günstigere Bahntickets

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. » mehr

Chefärztin Dr. Maria Dietrich, Stationsleiterin Kathrin Schwientek, stellvertretende Stationsleiterin Christina Fraas, Oberarzt Radu Dragan und Hebamme Angelika Macková (stehend von links) gratulieren Deborah Longone und Michele Crisafulli zur Geburt von Sohn Dylan. Foto: Klinikum Fichtelgebirge

09.12.2019

Fichtelgebirge

Der kleine Dylan ist das 450. Baby

Am 6. Dezember erblickt der Junge das Licht der Welt. Der Geburtstag ist ein ganz besonderer im Klinikum Fichtelgebirge. » mehr

Fahrkarten-Automat

29.11.2019

dpa

Das ändert sich 2020 für Verbraucher

Bahn fahren, fliegen, Renten - 2020 ändert sich für viele Bürger eine ganze Menge. Von den Änderungen sind Millionen Menschen betroffen. Eine Übersicht. » mehr

Trauma Geburt

27.11.2019

Gesundheit

Wenn das Babyglück getrübt ist

Eigentlich ist die Geburt eines Kindes etwas Wunderbares. Für manche Frauen ist sie aber traumatisch - mit schwerwiegenden Folgen. Experten raten Betroffenen, darüber zu reden und Hilfe anzunehmen. » mehr

Gesundheits-App

07.11.2019

Deutschland & Welt

Gesundheits-Apps kommen bald auf Rezept

Beim Arztbesuch läuft oft noch viel auf Papier. Die große Koalition will deswegen Tempo machen, um endlich einen Durchbruch für die Digitalisierung zu schaffen. Geht das für manche auch zu schnell? » mehr

Dr. Maria Dietrich, Chefärztin der Frauenklinik , Kathrin Schwientek, Stationsleiterin, Christina Fraas, stellvertretende Stationsleitung und Hebamme Johanna Wiesner (von links) freuen sich über das moderne Entbindungsbett im Klinikum Fichtelgebirge.

28.10.2019

Region

Neues Entbindungsbett im Krankenhaus

Der Marktredwitzer Kreißsaal profitiert vom "Zukunftsprogramm Geburtshilfe". Noch heuer wird die Entbindungsstation renoviert. » mehr

Das Glück in ihren Händen

07.10.2019

Region

Das Glück in ihren Händen

Heute gibt es Hebammen fast nur noch in den Krankenhäusern. Das war früher ganz anders. In Stadtsteinach brachten sie mehr als jeden vierten Tag ein Kind auf die Welt. » mehr

Ralph Brinkhaus und Angela Merkel

26.09.2019

Deutschland & Welt

Von Klima bis Stasi-Akten: Was wird wichtig im Bundestag?

Der Streit um den Klimaschutz geht weiter - heute auch am Rednerpult im Bundestag. Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall geht es auch um die Stasi und viele weitere Themen. » mehr

24.09.2019

Oberfranken

Bayern startet Bündnis für Pflege-Fachkräfte

Die Gesundheitsministerin setzt auf eine Imagekampagne und eine modernere Ausbildung in der Pflege. Zudem sollen 400 weitere Niederlassungsmöglichkeiten für Ärzte entstehen. » mehr

Sankt Marien-Hospital

13.09.2019

Deutschland & Welt

Gehäufte Handfehlbildungen bei Babys: 3 Fälle in 12 Wochen

Drei Neugeborene mit fehlgebildeten Händen innerhalb weniger Monate in einer Gelsenkirchener Klinik: Ist die Häufung zufällig oder gibt es einen Zusammenhang? Mediziner rätseln. » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Häufung von Handfehlbildungen bei Babys in NRW-Klinik

In einem Krankenhaus in Gelsenkirchen hat es eine ungewöhnliche Häufung von Neugeborenen mit Handfehlbildung gegeben. Im Sankt Marien-Hospital Buer waren zwischen Juni und Anfang September drei betrof... » mehr

Wolke Hegenbarth + Oliver Vaid

09.09.2019

Deutschland & Welt

Wolke Hegenbarth freut sich über ihr Baby

Die Schauspielerin hat einen kleinen Jungen zur Welt gebracht. Wie der Kleine heißen soll, behielt sie zunächst noch für sich. » mehr

Anna Miriam kam im Haus Haßfurt der Haßberg-Kliniken als Glückshaubengeburt zur Welt. Die stolzen Eltern Benjamin (links) und Uta Eisermann freuen sich über ihr drittes Kind, genau wie Hebamme Birgitta Wohner-Finger (rechts), die erstmals in ihrer beruflichen Laufbahn eine Glückshaubengeburt erlebte.

20.08.2019

Oberfranken

Baby kommt in intakter Fruchtblase zur Welt

Das, was in diesem Kreißsaal in der Region dieser Tage passiert ist, kommt nur einmal alle 80.000 Geburten vor: eine sogenannte Glückshauben-Geburt. » mehr

«Open Arms»

16.08.2019

Deutschland & Welt

Berlin für neue staatliche Seenotrettung im Mittelmeer

Jede Rettung schiffbrüchiger Flüchtlinge im Mittelmeer durch private Schiffe wird inzwischen zur Hängepartie. Die Bundesregierung und die EU-Kommission finden das untragbar. Berlin wüsste einen Ausweg... » mehr

Frühchen-Station

06.08.2019

Region

Vernetzung zum Wohl von "Frühchen"

Das Sana-Klinikum Hof kooperiert mit der Uni-Klinik Erlangen, um Früh- und Neugeborenen zu helfen. Es gibt Beratung, und im Notfall kommt ein Operationsteam nach Hof. » mehr

26.07.2019

Deutschland & Welt

Rekordverdächtig: 65 Zentimeter großes Baby in NRW geboren

Gleich zweimal griff die Hebamme zum Maßband, so sehr wunderte sie sich über die Köpergröße: Mit 65 Zentimetern ist in Mönchengladbach ein Junge geboren worden - rekordverdächtig lang für ein Neugebor... » mehr

Kaiserschnitt-Narbe

24.07.2019

Gesundheit

Was bei einem Kaiserschnitt auf Frauen zukommt

Bettruhe, nichts zu essen, dann auch noch Abführmittel. Und große Risiken bei der nächsten Schwangerschaft. Ein Kaiserschnitt war früher mit vielen Risiken verbunden. Das ist heute anders - ganz harml... » mehr

Fehler bei der Operation

16.05.2019

dpa

Was bei Verdacht auf Behandlungsfehler zu tun ist

Ein Patzer bei der Operation, eine falsche Behandlungsmethode oder Hygienemängel in der Praxis - beim Arzt- bzw. Klinikbesuch kann jede Menge schieflaufen. An wen sollten sich Patienten wenden, wenn s... » mehr

Schwere Brandverletzungen

10.05.2019

Deutschland & Welt

Kleinkinder erleiden besonders häufig schwere Verbrühungen

Wenn Eltern nur eine Sekunde nicht aufpassen, kann dies lebensbedrohliche Folgen für ihren Nachwuchs haben. Die meisten Patienten in Spezialkliniken für brandverletzte Kinder sind noch nicht einmal dr... » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Grünen-Frauen wollen Hebammenberuf attraktiver machen

Mehr Geld, mehr Zeit, neue Ausbildung: Die Grünen wollen den Beruf der Hebamme attraktiver machen und Frauen eine intensivere Betreuung bei der Geburt ermöglichen. Der Bundesfrauenrat und die Bundesar... » mehr

Vier Osterbabys sind in Marktredwitz zur Welt gekommen: (von links) Christina Weber mit Tochter Ronja aus Immenreuth, Christine Brem aus Marktleuthen, Chefärztin Dr. Maria Dietrich, Dana-Madalina Cioceanu, Sara Dane Muche und Sohn Abel aus Waldsassen, Hebamme Stepanka Trappova, Säuglingsschwester Alexandra Wilholm und Giuseppe Mosaico mit Sohn Matteo aus Marktredwitz.	Foto: pr.

23.04.2019

Region

Auch der Osterhase bringt Babys

Während der Feiertage erblicken vier Kinder das Licht der Welt. Schon jetzt liegen die Geburtenzahlen über dem Vorjahr. » mehr

Semino Rossi

20.04.2019

Deutschland & Welt

Semino Rossi zum ersten Mal Großvater geworden

Das diesjährige Osterfest ist für Semino Rossi ein ganz besonderes: Seine Tochter machte ihn erstmals zum Großvater. Der Schlagersänger hat bereits verraten, ob das Neugeborene ein Junge oder ein Mädc... » mehr

Am 1. April eröffnen die Hebammen (von links) Simone Langenhorst, Franziska Kraus und Maren Wolfrum ihr "Storchennest" in der Kulmbacher Pestalozzistraße. Foto: Gabriele Fölsche

22.03.2019

Region

Gut aufgehoben im "Storchennest"

Drei Hebammen eröffnen am 1. April in der Kulmbacher Pestalozzistraße ihre eigene Praxis. Sie ist Anlaufstelle für Frauen vor und nach der Geburt. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.