Lade Login-Box.

HEIßGETRÄNKE

Hermann Knoblich vom Abfallzweckverband Hof ist vom Erfolg des Projekts begeistert: Mittlerweile wurden knapp 4800 umweltfreundliche Hof-Becher an den Bürger gebracht. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2019

Hof

Kaffeebecher kommt bei den Hofern an

Seit Juni 2018 setzt der AZV Hof auf die gelbe Alternative zum To-go-Becher. Mittlerweile kann man den Mehrweg-Becher in 59 Geschäften der Region kaufen. » mehr

Filterkaffee per Hand

13.08.2019

Ernährung

Bei Filterkaffeezubereitung per Hand Quellzeit beachten

Wer es klassisch mag, brüht den Filterkaffe noch per Hand auf. Damit das Heißgetränk dabei den richtigen Geschmack bekommt, sollte man sich etwas Zeit nehmen. » mehr

Warnschild «Smombies»

25.07.2019

Reisetourismus

Was auf Reisen alles verboten sein kann

Aus Versehen Seife einpacken oder das falsche Liedchen pfeifen: Wer im Urlaub nicht aufpasst, kassiert in manchen Ländern hohe Strafen. Auch Tarnkleidung kann zum Verhängnis werden. » mehr

Softdrinks

24.07.2019

Topthemen

Wie die Menschen in Deutschland trinken

Wasser marsch: Genug zu trinken ist zentral für Wohlbefinden und Gesundheit - besonders in der aktuellen Hitzewelle. Doch viele Menschen sind es nicht gewohnt, für genug Flüssigkeitszufuhr zu sorgen. » mehr

Trinkverhalten der Deutschen

24.07.2019

Gesundheit

Warum viele Menschen zu wenig trinken

Wasser marsch: Genug zu trinken, ist wichtig für den Körper - besonders bei Hitze. Doch viele Menschen achten nicht darauf, genügend Flüssigkeit aufzunehmen. Woran liegt das? » mehr

Einwegkaffeebecher

21.05.2019

dpa

Einwegbecher sind ein Umweltproblem «to go»

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und scha... » mehr

Müll am Gehweg

21.05.2019

Deutschland & Welt

Einwegbecher für Kaffee und Co. - ein Umweltproblem «to go»

Mal ist die Hektik schuld, mal will man mit dem Kaffee gemütlich in der Sonne schlendern. Es gibt viele Gründe, einen Einwegbecher zu nutzen. Die Deutschen tun es 2,8 Milliarden Mal im Jahr - und scha... » mehr

Sie präsentieren den Hof-Becher, der die Einweg-Kaffeebecher ersetzt: Finn Langheinrich, Muhammed Ödenir und Arthur Altergott (von links) aus der 6 c der Realschule kamen mit dem Verkauf der Mehrwegbecher kaum nach, so groß war der Ansturm. Foto: von Dorn

02.04.2019

Region

Mehrweg statt Einweg am Automaten

Im Johann-Christian-Reinhart-Gymnasium und in der Realschule kann man künftig Getränke in den eigenen Becher zapfen. Den Hof-Becher gab‘s an einem Aktionstag. » mehr

Unermüdlich waren die Helfer aus der Region im Einsatz, um die von Schneemassen bedeckten Dächer von der tonnenschweren Last zu befreien. Fotos: privat

23.01.2019

Region

Schnee - so weit die Schaufel reicht

Das Nailaer THW ist zurück vom Einsatz in Oberbayern. Die weißen Massen und die Bedingungen vor Ort bringen die Helfer körperlich an ihre Grenzen. » mehr

Blick in die "Schatzkammer".

05.12.2018

Region

Damit der Tisch gedeckt ist

Jeden Samstag können sich Bedürftige in Münchberg Tüten mit Lebensmitteln abholen. Gottfried Aust und Ursula Sturhan fahren täglich Supermärkte ab. Die Frankenpost war dabei. » mehr

Mit Liedern begrüßten die kleinen Tröstauer den Nikolaus. Foto: Schi.

02.12.2018

Fichtelgebirge

Kinder begrüßen Nikolaus in Tröstau

Tröstau - Friesennerz statt Anorak und Regenschirm statt Pudelmütze: Minusgrade und eisiger Regen haben die Eröffnung des fünften Weihnachtsmarktes am Golfhotel Fahrenbach » mehr

Deckel eines Mehrwegbechers

14.05.2018

Lifestyle & Mode

Was einen guten Mehrwegbecher ausmacht

Immer mehr Menschen trinken ihren Kaffee unterwegs aus eigenen Mehrwegbechern. Doch wer sich und die Umwelt schonen möchte, sollte dabei auf das richtige Material achten. » mehr

Kaffee

23.04.2018

dpa

Heißen Kaffee vor dem Trinken fünf Minuten abkühlen lassen

Die meisten Menschen trinken ihren Kaffee am liebsten heiß. Doch überschreitet das Heißgetränk eine bestimmte Temperatur, steigt das Krebsrisiko. Daher gilt: vor dem ersten Schluck fünf Minuten warten... » mehr

Gut gelaunt sind die Besucher des Rehauer Weihnachtsmarkts. Am späten Nachmittag herrschte dichtes Gedränge am Maxplatz. Mehr Bilder im Internet auf www.frankenpost.de . Fotos: R. D.

17.12.2017

Region

Markt mit besonderem Flair

Ein buntes Angebot und winterliches Ambiente locken die Menschen in Scharen auf den Maxplatz. Auch die Partnerstädte sind vertreten. » mehr

16.11.2017

Region

Röslau sagt Rasern Kampf an

Ein mobiles Messgerät soll Autofahrer dazu bringen, langsamer zu fahren. Bedarf besteht in der Gemeinde genug. » mehr

Matcha

22.09.2017

dpa

Wachmacher Matcha ist kein Wundermittel

Das japanische Teepulver Matcha hat den Weg nach Europa gefunden. Egal ob als Keks, Smoothie oder einfaches Heißgetränk: Koffeinhaltig, gut zum Abnehmen und gesund soll Matcha sein. Vorsicht ist denno... » mehr

30 Minuten dauert es, die Kaffeebohnen per Hand zu rösten.

05.09.2017

FP/NP

Kaffeeröster aus Leidenschaft

In der Liste der Getränkefavoriten liegt Kaffee bei den Deutschen weit oben. Den besonderen Genuss verspricht Jens Kirmse. Er betreibt eine kleine Manufaktur in Zwiesel. » mehr

Der offizielle Start des KulmBechers ging in der Kulmbacher "Kaffeeplantage" über die Bühne. Unser Bild zeigt die Partner des Projektes und Vertreter der beteiligten Betriebe mit dem "Expertenteam" vom MGF-Gymnasium Josias Neumüller, Nicolas Landgraf und Patrick Bär (vorne Dritter bis Fünfter von links), der Inhaberin der "Kaffeeplantage" Katja Leinhos-Dittrich (rechts daneben) und MGF-Lehrer Matthias Kohles (Zweiter von rechts). Foto: Gerd Emich

29.07.2017

Region

Der "KulmBecher" ist auf Erfolgskurs

Schon vor dem offiziellen Start des Mehrwegbechers sind mehrere Hundert Exemplare im Umlauf. Die Idee von MGF-Schülern findet auch bereits Nachahmer in anderen Städten. » mehr

In der Kaffeeplantage in der Kulmbacher Langgasse gehen die ersten Kulmbecher schon über die Theke. Weitere Cafés können nun ebenfalls auf das neue Mehrwegsystem setzen. Für die Heißgetränke zum Mitnehmen braucht es dann keine umweltschädlichen Wegwerfbecher mehr. Foto: Stefan Linß

17.07.2017

Region

Start für die Kaffee-Revolution

Kaffee zum Mitnehmen gibt es jetzt auch in der umweltfreundlichen Variante. Die Schüler des MGF suchen Teilnehmer, damit ihre Idee des Kulmbechers richtig einschlägt. » mehr

Buch von Eva Neisser

14.06.2017

Ernährung

Mug Cakes: Süßes und Pikantes aus der Tasse

Wer schöne Tassen besitzt, kann darin nicht nur Heißgetränke servieren, sondern auch kleine Kuchen backen. Für Mug Cakes reichen wenige Zutaten und eine Mikrowelle oder ein Ofen aus. Und das Beste: Au... » mehr

Kalter Kaffee

02.06.2017

dpa

Kalt, aber lecker: «Cold Brew» schmeckt weniger bitter

Kaffee ist in Deutschland ein beliebtes Heißgetränk. Dass er aber auch in kalter Form Qualitäten hat, wissen nur die wenigsten. Und diese liegen vor allem in seiner Bekömmlichkeit. » mehr

Feines Matcha-Pulver

27.12.2016

dpa

Matcha-Tee am besten im Kühlschrank aufbewahren

Eine schöne Variante zu schwarzem Tee oder grobblättrigem Grüntee ist der pulvrige Matcha aus Japan. Damit sich sein Aroma optimal entfalten kann, sollte er richtig zubereitet und gelagert werden. » mehr

Knapp acht Meter hoch ist die Blaufichte vom Ludelberg, die seit dem gestrigen Freitag als Christbaum den Arzberger Marktplatz ziert. Mitarbeiter des Bauhofs schmückten zusammen mit Arzberger Gewerbetreibenden den Baum mit Lichterketten, großen Pinienzapfen und Porzellantassen. Und Bürgermeister Stefan Göcking (links) spendierte für alle Helfer Leberkässemmeln. Foto: Florian Miedl

24.11.2016

Region

Wenn die Lichter strahlen, kommt der Nikolaus

Mit dem Weihnachtsmarkt am Sonntag startet Arzberg in die Adventszeit. Es gibt nicht nur viele Leckereien, sondern auch ein besinnliches Programm rund um die Budenstadt. » mehr

Rund um Weihnachten steigt die Abfallmenge rapide an. Wer die Müllberge vermeiden will, sollte sich rechtzeitig Gedanken machen.

22.11.2016

Region

Im Kampf gegen die Müll-Orgie

Vor der Adventszeit startet die europäische Woche der Abfallvermeidung. Detlef Zenk vom Landratsamt Kulmbach gibt Tipps gegen überquellende Tonnen. » mehr

DSC00059.JPG

28.04.2015

Oberfranken

Einen Sack Meerschweinchen, bitte

Auf dem größten Tier- und Handwerksmarkt Südamerikas in Otavalo mischt sich Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko ins hektische Treiben. Für Tierfreunde kann das Spektakel durchaus grenzwertig sein. ... » mehr

Dichtes Gedränge herrschte bei der ersten Auflage des Weihnachtsdorfes 2011, wie unser Archivbild zeigt. Freitag geht es in eine neue Runde. 	Foto: Archiv Dietel

11.12.2014

Region

Drei Tage voller Adventsflair

Am morgigen Freitag geht "Gerys Weihnachtsdorf" mit vielen Programmpunkten in die nächste Runde. Höhepunkt ist natürlich wieder der Rehauer Weihnachtsmarkt am Sonntag. » mehr

Rainer Flügel aus Höchstädt röstet im Büro seiner Autolack-Reparaturwerkstatt in Selb seinen eigenen Kaffee. "Seit 20 Jahren ist Kaffee mein Hobby", sagt der sympathische Mann mit den wachen Augen und der großen Leidenschaft für das Heißgetränk.	Foto: Florian Miedl

17.01.2014

Region

Rainer Flügel röstet Kaffee in Selb

Der Höchstädter liebt das dunkle Heißgetränk. Seit 20 Jahren interessiert er sich leidenschaftlich für die Bohnen aus Übersee. Nun stellt er seine eigenen Sorten her - neben seiner Autowerkstatt. » mehr

15.01.2014

Region

Immer frischer Kaffee im neuen Generationen-Haus

Kurz vor der Eröffnung des neuen "Hauses der Generationen" ist nun auch die Versorgung mit koffeinhaltigen Heißgetränken gesichert. » mehr

Sie stecken schon mitten in den Vorbereitungen für den Marktredwitzer Adventsmarkt (von links): die Stadträtinnen Ute Selhorst und Martina Stock mit Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder neben der Vilser Krippe im Rathaus. 	Foto: zys

01.11.2012

Region

Lichterglanz im Markt

Heuer soll der Adventsmarkt ganz besonders strahlen. Die Macherinnen stehen längst in den Startlöchern. Das Christkind eröffnet das kleine Buden-Dorf am 29. November vor dem großen Weihnachtsbaum. » mehr

Die Pläne für ihr Café sind fertig. Jetzt arbeitet Katja Leinhos-Dittrich an der Umsetzung. 	Foto: Linß

15.08.2012

Region

Die Kaffeeplantage in der Stadt

Seit Februar steht der Gramss-Laden in der Kulmbacher Fußgänger- zone leer. Wo einst eine Filiale der Bäckerei zu finden war, wird bald ein neues Café eröffnen. » mehr

Die Planer grübeln über die richtige Aufstellung: Präsident Uwe Fischer (rechts), Michael Schultz und Bruni Schultz.

14.02.2012

Region

Der Gaudiwurm kommt

Am Sonntag, 19. Februar, ist wieder Faschingsumzug in Töpen. Künstliche rote Nasen wird es diesmal wohl nicht brauchen: Die Witterung hilft nach beim "natürlichen Rot" in den Gesichtern der Narren. » mehr

03.08.2011

Region

1000 Besucher kommen zum "Zuckerhut"

Mit einem zweitägigen Fest feiern die Wunsiedler den 100. Geburtstag der ehemaligen Zuckerfabrik an der Katharinenstraße. Historisch Interessantes wechselt sich bei mit Geselligem ab. » mehr

fpha_cp_tee_070511

07.05.2011

Region

Auf dem Weg zur Hauptstadt

Um zu beweisen, dass sich die Hofer für den "Fairen Handel" engagieren, sammelt die Lokale Agenda 21 Beispiele für entsprechendes Konsumverhalten. 13 Einrichtungen haben sich bereits gemeldet. » mehr

Gerd Tröger

23.04.2011

Oberfranken

Die Kaffee-Revoluzzer

Das Samocca in Bayreuth ist ein Ruhepol im Innenstadttrubel. Kaffee ist hier mehr als ein Heißgetränk und die Belegschaft etwas ganz Besonderes. » mehr

fpha_wr_schneeschleuder2_05

05.01.2011

Region

Schnee im Schleudergang

Seit Dienstag räumt die Deutsche Bahn die Gleise in Hochfranken mit einem besonderen Gefährt. Es wirbelt die weiße Pracht bis zu zehn Meter in die Höhe. » mehr

fpks_am_AugustodePellegri_2

24.09.2010

Region

Braunen Bohnen auf der Spur

Am heutigen Freitag ist Tag des Kaffees: Grund genug, sich in Kulmbach umzuhören, welche Bedeutung das heiße Gebräu hat. » mehr

fpsp_am_buchwald_080310

08.03.2010

Region

Ein Hauch von Frühling

Selb - Die Selber gieren nach dem Frühling. Und so war es nicht verwunderlich, dass am Sonntag in den Selber Ortsteilen Längenau und Buchwald Zustände herrschten, die einer Völkerwanderung gleichkamen... » mehr

fpha_do_ludwigstr_7sp_111209

11.12.2009

Region

Anti-Stress-Kissen und Caipirinha

Hof - Mehr Schatten als Licht - so kann man in etwa das Stimmungsbild der Fieranten am Hofer Weihnachtsmarkt beschreiben. Sie klagen zwar nicht übers bisherige Weihnachtsgeschäft, doch euphorisch sind... » mehr

fpst_rd_bachnakniela_071209

07.12.2009

Region

Das Wahrzeichen als stimmungsvolle Kulisse

Hohenberg - Wer kein Gedränge auf Weihnachtsmärkten mag, trotzdem aber deren Stimmung nicht missen möchte, der ist auf der Hohenberger Burgweihnacht besten aufgehoben. » mehr

fprt_rd_pelzmaertel_071209

07.12.2009

Region

Zimtiger Glühweinduft am Postplatz

Regnitzlosau - Nunmehr 20 Jahre alt, doch im Angebot immer jung: Der Regnitzlosauer Weihnachtsmarkt hat von seiner Attraktivität nichts eingebüßt. » mehr

fpnai_am_Maerchenstund_071209

07.12.2009

Region

Märchenstunde in der Budenstadt

Schwarzenbach am Wald - Petrus hat es mit den Schwarzenbachern am Samstag wieder ganz besonders gut gemeint. » mehr

fpmt_ute_121208

13.12.2008

Region

Im Dezember kein Privatleben

Marktredwitz – Ute Schöffel ist ein „alter Hase“ in Sachen Weihnachtsmarkt. Seit 17 Jahren steht sie in den Wochen vor dem Fest in ihrer Bude im Markt – einstmals, um Bilder zu verkaufen –, und seit z... » mehr

^