HELMBRECHTS

Sein Geburtsort ist Hof, doch ob der kleine Wolid (hier mit Mutter Abmu Deso Fereh) bleiben kann, ist ungewiss. Gerhard Humm betreut die Familie. Foto: cs

vor 14 Stunden

Münchberg

Appell an die Herzen

Weil die Stadt Hof den Zuzug von Flüchtlingen stoppen will, gestaltet sich die Wohnungssuche in Helmbrechts schwerer. Gerhard Humm möchte Vorbehalte abbauen. » mehr

Eindringlich und aufrüttelnd: Der italienische Liedermacher Pippo Pollina beim Kulturwelten-Konzert in Helmbrechts. Foto: Andrea Herdegen

vor 14 Stunden

Kunst und Kultur

Nichts ist wichtiger als "Amore"

Pippo Pollina begeistert bei den Kulturwelten. Der sizilianische Cantautore besingt lyrisch die Liebe, bezieht aber auch klar politisch Stellung. » mehr

vor 14 Stunden

Münchberg

Falsche Tickets, Bargeld und das lange Warten

Integration statt Isolation: So lautet das Ziel des Helferkreises. Er will die Asylsuchenden aus den Unterkünften holen - keine leichte Aufgabe. » mehr

Der Kabarettist im ausverkauften Bürgersaal: "Rebers muss man mögen." Foto: Katharina Hübner

15.10.2017

Kunst und Kultur

Cappuccino mit Hakenkreuz

Der Satiriker als schlimmer Finger: Mit Überredungskünsten der härteren Gangart erfreut und erschreckt Andreas Rebers das Kulturwelten-Publikum. » mehr

Bananen bekamen Fünftklässler beim Sicherheitsaktionstag der Realschule Helmbrechts. Im Hintergrund ist Lehrerin Tanja sFriedrich zu sehen. Foto: Bußler

15.10.2017

Münchberg

Fünftklässler sicher im Verkehr

Ein Projekttag an der Realschule Helmbrechts hat den Straßenverkehr zum Thema. Die Kinder lernen die wichtigsten Regeln auf Straßen und Gehwegen kennen. » mehr

Flemming Borby und Greta Brinkmann am Freitag beim Auftritt im Helmbrechtser Filmwerk. Foto: Patrick Findeiß

16.10.2017

Kunst und Kultur

Indie-Pop zum Auftakt im Filmwerk

Mit Flemming Borby und Greta Brinkmann ist Helmbrechts in den "Akustischen Herbst" gestartet. Das Duo begeistert die Zuhörer mit emotionalen Klängen. » mehr

Keine Sekunde langweilig: Beoga verlieh dem irischen Folk bei den Kulturwelten im Helmbrechtser Bürgersaal frischen Wind.	Foto: Andrea Herdegen

12.10.2017

Kunst und Kultur

Moderne Bewahrer irischer Schätze

Bei den Kulturwelten in Helmbrechts begeistert die Gruppe Beoga mit erfrischenden Interpretationen. Die Stücke haben stets einen keltischen Touch. » mehr

Heidi Vogel bringt seit 70 Jahren Geschichten aufs Papier. Außerdem steht sie als Mundartdichterin auf der Bühne. Foto:cs

12.10.2017

Münchberg

Im Auftrag der Muhme Lehne

Seit sechs Jahren steht Heidi Vogel an der Spitze der Buckenreuther Literaten. Sie dichtet in Mundart, verfasst aber vor allem Geschichten - und das von Kindheit an. » mehr

Das Film-Team, das auch am Bahnübergang an der Ringstraße eine Szene ablichtete, blieb von Schaulustigen verschont.

11.10.2017

Münchberg

Tatort-Star auf dem Fahrrad in Helmbrechts

Der Schauspieler Jan Josef Liefers dreht in Helmbrechts für eine Komödie. Film-Crew und Anwohner gehen ganz entspannt und ohne Allüren miteinander um. » mehr

09.10.2017

Münchberg

Straßensperren wegen Dreharbeiten

Die Good Friends Filmproduktions GmbH produziert eine sechsteilige TV-Serie namens "Arthurs Gesetz", die von September 2017 bis Februar 2018 in der Region gedreht wird. » mehr

Sie haben einen nicht unerheblichen Anteil an der Neugestaltung der Villa Weiss (von links): Inhaberin Daniela Haslberger mit Ehemann Kai Haslberger und Innenarchitektin Heike Witzgall-Spörl.

09.10.2017

Münchberg

Helmbrechts feiert die Villa Weiss

Gäste hat das neue Hotel in der Innenstadt bereits seit Jahresbeginn. Nun sind alle Arbeiten abgeschlossen. Die Helmbrechtser sind beeindruckt. » mehr

Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann: "Ich wusste nicht, dass das überhaupt was bedeutet." Foto: Katharina Hübner

08.10.2017

Kunst und Kultur

Die Untiefen des Zumutbaren

Helmbrechts bejubelt drei Nonsens-Akrobaten: "Eure Mütter" alias Andi Kraus, Don Svezia und Matze Weinmann servieren Brokkoli Extrem und Spinat bizarr. » mehr

Freuen sich auf den "Akustischen Herbst" im Helmbrechtser Filmwerk: Die Konzertveranstalter Andreas Hofmann (links) und Pascal Bächer. In den Händen halten sie das Plakat mit der Ankündigung für das Konzert mit dem Sänger Mäkkelä. Foto: Alina Juravel

05.10.2017

Kunst und Kultur

Akustisch im Filmwerk

In Helmbrechts startet bald eine neue Konzertreihe. Innerhalb von sechs Wochen treten sechs Liedermacher auf. Der Eintritt ist frei. » mehr

Auch ohne Volksbildungsverein wird es ein Kursprogramm geben - allerdings mit einem Ansprechpartner aus dem Rathaus. Foto: cs

05.10.2017

Münchberg

Helmbrechts bleibt im VHS-Heft

Der Verein, der die Kurse bisher organisiert hat, steht vor dem Aus. Doch Yoga, Englisch und Co. soll es auch im neuen Jahr geben. Im Rathaus sucht man nach Lösungen. » mehr

04.10.2017

Münchberg

Schüler müssen auf Busse umsteigen

Helmbrechts - Schüler, die in den frühen Morgenstunden vom Helmbrechtser Bahnhof aus in Richtung Münchberg starten, haben am Mittwoch vergeblich auf ihren Zug gewartet. Denn der fuhr nicht wie gewohnt... » mehr

Nessi Tausendschön alias Annette Maria Marx in Helmbrechts: "Zu viele Wutburger gegessen."	Foto: Harald Dietz

02.10.2017

Kunst und Kultur

Die ohne Hirn sind glücklicher

"Ich bin eine Siegertype": Im vollen Saal des Helmbrechtser Textilmuseums zeigt Kabarettistin Nessi Tausendschön die Zähne - mal lachend und mal lästernd. » mehr

Ein Team: Kathrin und Hans Sell sowie die Söhne Andreas (links) und Michael.

02.10.2017

Wirtschaft

Hans Sell übergibt das Steuer an seine Söhne

Helmbrechts - Hans Sell (66) hat nach 50 Jahren Tätigkeit im Unternehmen, davon 32 Jahre als Geschäftsführer, die Geschäftsführung der Sell GmbH an seine Söhne Michael und » mehr

Kennenlernen und Kontakte knüpfen in ungezwungener Athmosphäre - darum ging es bei der ersten Kreativ Lounge von Stadt und Landkreis im Helmbrechtser Textilmuseum. Foto: Klaus Klaschka

29.09.2017

Hof

Kreative im Netz

Freiberufler, Unternehmer und Künstler treffen sich in Helmbrechts zur Kreativ Lounge. Sie tauschen Ideen aus, bekommen Anregungen und knüpfen Kontakte. » mehr

Es war ein stattliches Anwesen, das Gut mit der Brauerei des Johann Adam Eck. Nach seinem plötzlichen Tod durch Ertrinken wurde es von den Erben gnadenlos zerschlagen und alles zu Geld gemacht. Das Haupthaus ersteigerte Hans Fischer. Ganz rechts im Bild das Gebäude, in dem die ehemalige Brauerei untergebracht war.

29.09.2017

Münchberg

Das jähe Ende der Gutsbrauerei

Erst ertrinkt die Bedienstete, dann der Dienstherr selbst: 1896 war das Jahr, in dem ein stattliches Anwesen in Eppenreuth jäh "zerschlagen" wurde. » mehr

Blick in die Zukunft: Damit "Wohnen am Volkspark" so dicht bebaut sein wird wie in diesem Entwurf, muss umgeplant werden. Foto: Stadt Helmbrechts

28.09.2017

Münchberg

Nachbessern im Baugebiet

Mit "Wohnen am Volkspark" möchte Helmbrechts Häuslebauer anlocken. Doch die große Nachfrage bleibt aus. Nun versucht die Stadt, den Plan an die Wünsche anzupassen. » mehr

Carola Robert und Stefan Pöhlmann werben für den Helmbrechtser Wochenmarkt, der mittwochs ab 8 Uhr auf dem Gelände an der Alten Weberei stattfindet.

22.09.2017

Münchberg

Helmbrechts will den Wochenmarkt beleben

Zwar kommen mehr Händler als früher, aber es gibt Klagen über geringe Umsätze. Nun wollen die Verantwortlichen in die Offensive gehen. » mehr

Am Sonntag mit dem Bus zur Wahl

22.09.2017

Münchberg

Am Sonntag mit dem Bus zur Wahl

In Helmbrechts gibt es nur noch acht statt 19 Wahllokale. Deshalb sind kostenlose Busse im Einsatz. » mehr

Virtuos auch auf Werkzeugen: das Percussion-Duo Double Drums. Foto: Andrea Herdegen

23.09.2017

Kunst und Kultur

Fetzige Grooves aus dem Baumarkt

Das Percussion-Duo Double Drums begeistert bei den Kulturwelten in Helmbrechts. Die Münchner trommeln virtuos, zum Beispiel Beethovens "Fünfte". » mehr

Nicht das Gewehr, nein, die Gitarre ist die Waffe, mit der Shawn Jones die Welt verändern möchte. Foto: Andrea Herdegen

17.09.2017

Kunst und Kultur

Zwischen Hank und Hendrix

Shawn Jones bereist bei zwei Konzerten in Helmbrechts seinen weiten musikalischen Kosmos. Der Sänger und Gitarrist erzählt auch Geschichten hinter den Geschichten. » mehr

Elisabeth Thiel nutzt auch das Smartphone, um ihre gesammelten Rezepte zu verbreiten.	Foto: Christine Wild

15.09.2017

Hof

Köchin aus Leidenschaft

Elisabeth Thiel ist ständig auf der Suche nach neuen Rezepten, die sie zu Hause aufbewahrt. Zudem sammelt sie Kochbücher. Etwa 1600 nennt sie schon ihr Eigen. » mehr

Unser Bild zeigt die Lehramtsanwärter der Realschule Helmbrechts zusammen mit Konrektor Uwe Friedrich.	Foto: Werner Bußler

15.09.2017

Münchberg

Neue Lehrer an der Realschule Helmbrechts

Die Realschule Helmbrechts begrüßt zahlreiche neue Pädagogen. Dadurch sind vakante Stellen nun endlich wieder besetzt. » mehr

Landwirt Michael Seuchz-Wirth (links) begutachtet mit den Anliegern Hildegard und Dieter Hertrich den Schaden, den die Rotte angerichtet hat. Foto: Engel

14.09.2017

Hof

Immer mehr Gewühl in den Feldern

Weil sich Wildschweine in der Region sauwohl fühlen, wächst ihre Zahl rasant. Das sehen Jäger und Bauern mit großer Sorge. Nun wollen sie das Problem gemeinsam lösen. » mehr

Begeisterten bei den Helmbrechtser Kulturwelten mit ihrem Mix aus Orient und Okzident: Quadro Nuevo und Cairo Steps.	Foto: Andrea Herdegen

14.09.2017

Kunst und Kultur

Auf dem fliegenden Klang-Teppich

Grandioser Auftakt zum Kulturwelten-Jubiläum: Quadro Nuevo und Cairo Steps bringen den Orient musikalisch nach Helmbrechts. » mehr

Ausstellungsmacher Michael-Andreas Wahle mit Goldenen und Silbernen Schallplatten der Beatles und einem Linkshänder-Bass, wie ihn in den Sechzigerjahren Paul McCartney spielte. Foto: asz

11.09.2017

Kunst und Kultur

Mit den Pilzköpfen in die Sechziger

25 Jahre Oberfränkisches Textilmuseum in Helmbrechts: Das muss gefeiert werden. Die Musik dazu macht eine Sonderausstellung - "Generation Beatles". » mehr

Heiße Riffs im Hinterhof

10.09.2017

Münchberg

Heiße Riffs im Hinterhof

Der Himmel ist wolkenverhangen, es ist kühl. Doch der Helmbrechtser Jugendstadtrat und seine Gäste haben sich an diesem Samstagabend das Feiern nicht verderben lassen. » mehr

In Thailand hat Marco Kuhlmann, der in Helmbrechts den einzigen Kanuladen Oberfrankens betreibt, Land und Leute vom Kanu aus kennengelernt.

10.09.2017

Münchberg

Die Neugier paddelt mit

Im Kajak entdeckt Marco Kuhlmann die Welt. In Helmbrechts betreibt er einen Kanuladen - den einzigen in Oberfranken. » mehr

07.09.2017

Münchberg

Mit dem Bus zur Wahl

Die Stadt Helmbrechts bietet am 24. September kostenlose Busfahrten an. Denn es gibt viel weniger Wahllokale. » mehr

Wenn es am Samstag laut wird auf dem Gelände der Alten Weberei in Helmbrechts. liegen hinter Janina Dill, John Höllerich und den Jugendstadträten über vier Monate Organisationsarbeit.	Foto: Nico Schwappacher

07.09.2017

Münchberg

Jugendstadtrat rockt die Alte Weberei

Zum achten Mal lädt der Helmbrechtser Jugendstadtrat zu einem Open-Air-Konzert ein: dem Hinterhof-Rock. Der neue Veranstaltungsort ist eigentlich ein alter. » mehr

03.09.2017

Kunst und Kultur

Museum widmet sich den Beatles

Helmbrechts - Am Sonntag,17. September, beginnt im Oberfränkischen Textilmuseum die Sonderausstellung "Generation Beatles". Dazu interpretieren die "Silhouettes" ab 17.30 Uhr Beatles-Songs. » mehr

"Die Weberei funktioniert ganz gut", sagt Alfred Rauh. Beim Handweben schauen ihm hier (von links) Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Ulrike Oelschlegel, Edwin Weiß und Florian Wirth über die Schulter.

31.08.2017

Münchberg

Der alte Webstuhl arbeitet wieder

Das war eine Menge Arbeit: Alfred Rauh hat das 200 Jahre alte Gerät im Weberhaus von Kleinschwarzenbach zu neuem Leben erweckt. Der Senior erzählt von harten Zeiten. » mehr

Viele Hobby-Radler nutzten den Volksradfahrtag zum gemeinsamen Sonntagsausflug. Am Ziel gab es Preise für die Sportler; weitere Fotos unter www.frankenpost.de . Foto: Werner Bußler

27.08.2017

Münchberg

Radler genießen die Natur bei Rundkurs

Mit dem Volksradfahrtag lockt der TV Kleinschwarzenbach viele Hobbyradler in die Natur. Die finden auf drei verschiedenen Strecken viel Spaß. » mehr

Die Mitglieder der Theatergruppe der Faschingsgesellschaft Helmbrechts sind mitten in den Proben. Beim Schwank "Alberto, der Rammler" stehen heuer (von links) Jan Thyroff, Klaus Zapf, Heike Thyroff-Zuber, Corinna Frank, Gabi Fries und Matthias Zuber auf der Bühne.

25.08.2017

Münchberg

Schauspielerische Qualitäten sind gefragt

Die Theatergruppe der Faschingsgesellschaft Helmbrechts zeigt heuer den Schwank "Alberto, der Rammler". Die Truppe geht nicht ohne Anspruch in die 24. Saison. » mehr

Wenn Franzi Muck frühmorgens ihren Dienst antritt, gehört ihr das Hofer Freibad noch ganz allein. Und wenn dann die ersten Frühschwimmer eintrudeln, hat sie ein Viertel ihrer Schicht schon hinter sich. Foto: Manfred Köhler

25.08.2017

Hof

Arbeiten, wo andere faulenzen

Wasserproben nehmen, Leben retten, Sauna-Aufgüsse und Bratwürste servieren: So vielfältig ist der Beruf des Bademeisters. Für Franzi Muck aus Helmbrechts ein Traumberuf. » mehr

Ein sportlicher Tag für Klein und Groß soll der kommende Sonntag rund um Helmbrechts werden; auf die jüngsten und ältesten Teilnehmer warten Preise.

23.08.2017

Münchberg

Radeln in schöner Landschaft

Am Sonntag findet wieder das Volksradfahren des TV Kleinschwarzenbach statt. Zur Auswahl stehen drei unterschiedlich lange Strecken. » mehr

Blutdruckmessen, Wehwehchen abfragen, einen kleinen Plausch halten: Inge Schloth, Bewohnerin im Seniorenheim Helmbrechts, freut sich immer, wenn Bianka Walter zu ihr kommt. Lange Zeit war Walter als Helferin angestellt, dann machte sie die Weiterbildung zur Altenpflegerin - und ist heute sogar stellvertretende Einrichtungs- und Pflegedienstleiterin. Foto: Patrick Findeiß

20.08.2017

Hof

Von der Helferin zur Fachkraft

Bianka Walter hat den Schritt zurück in die Schule gewagt - und sitzt heute in der Chef-Etage. Geholfen hat ihr dabei ein Programm der Agentur für Arbeit. » mehr

In der Turnhalle in Wüstenselbitz machten die Mitglieder des Rechnungsprüfungsausschusses Station. Fotos: Helmut Engel

18.08.2017

Münchberg

Ausschuss nimmt Projekte in Augenschein

Die Rechnungsprüfer des Helmbrechtser Stadtrates machen einen Rundgang zu den Baumaßnahmen. Sie sehen, wo das Geld der Stadt hineinfließt. » mehr

17.08.2017

Münchberg

Helmbrechts: Blitz legt Internet lahm

Etwa 60 Helmbrechtser waren am Dienstagabend von einer Störung des Internets betroffen, als in der Region ein Unwetter mit heftigen Gewittern tobte. » mehr

Bald zieht neues Leben in die Friedrichstraße 6 ein. Die neue Hortgruppe startet am 4. September zunächst mit einem Ferienangebot ins neue Schuljahr. Miteinander freuen sich: Sylvia Sorge, Jessica Krauß, Maria Mangei und Beate Reichel (von links), Bürgermeister Stefan Pöhlmann und die ersten jungen Gäste, die vorab aus der Jahnstraße zu Besuch waren und das neue Angebot in Augenschein nehmen durften.

15.08.2017

Münchberg

Hortkinder ziehen in drei Wochen ein

Das Deutsche Haus wird zum neuen Helmbrechtser Hort. Der Bedarf an Betreuungsplätzen ist in den vergangenen Jahren wieder deutlich gestiegen. » mehr

In der Lilienthalstraße wird die Fahrbahn etwas verbreitert, weil hier eine Linksabbiegerspur entsteht.

13.08.2017

Münchberg

Großbaustelle am Ortseingang

In Helmbrechts laufen derzeit die Bauarbeiten für die Ampel bei der OMV-Tankstelle. Das ist nicht die einzige Baustelle in dem Bereich. Ein Bäcker macht deshalb Urlaub. » mehr

Über 30 Jugendliche - darunter einige geflüchtete junge Leute - sind im Rahmen der Aktion "Welt.Weit.Pur." und des Helmbrechtser Ferienprogramms nach Leipzig gefahren - unser Bild entstand vor dem Völkerschlachtdenkmal. Es geht darum, unabhängig von der Herkunft oder Religion gemeinsam die Welt zu entdecken und tolle Ausflüge zu machen. Die Jugendlichen bummelten durch die Stadt und hatten Spaß in der Jump-Arena, einer Halle voller Trampoline. Die Fahrt wurde unterstützt durch eine Spende der IG Metall und war ein voller Erfolg. Die Jugendlichen gingen allesamt müde und zufrieden nach Hause. Eine Wiederholung folgt bestimmt.

11.08.2017

Münchberg

Ferienprogramm Helmbrechts total ausgebucht

In Helmbrechts können junge Leute, die etwas erleben wollen, in den Jugendtreff Pur gehen. » mehr

08.08.2017

Münchberg

Mangel an Nachtpflege-Spezialisten

Die gesetzlichen Vorgaben in Sachen Pflege haben sich verändert. Vor allem die Begutachtung der Patienten richtet sich nach neuen Kriterien. » mehr

Seit gestern laufen die Bauarbeiten an der Kreuzung Münchberger Straße/Haide/Gunterstraße in Helmbrechts. Foto: Werner Bußler

07.08.2017

Münchberg

Ampel soll Unfallschwerpunkt entschärfen

Eine Kreuzung in Helmbrechts soll sicherer werden. Am ersten Tag verwirrt die Baustelle manche Autofahrer. » mehr

Michael Tichai präsentiert in der Münchberger Stadtbibliothek seine beiden Favoriten für die Ferien: "Wege, Plätze, Landschaften" von Petra Ströhla und Adrian Roßners Kriminalroman "Waldsteinnebel". Foto: Helmut Engel

05.08.2017

Münchberg

Mit der richtigen Lektüre in den Urlaub

Buch-Experten geben Tipps: Krimis bieten Spannung in den Ferien. Ein aktueller Fall handelt sogar am Waldstein. Bei Kindern sind zurzeit Comic-Romane angesagt. » mehr

Mit ihm ist ein "Galaabend des gepflegten Blödsinns" zu erleben: Frankensima Philipp Simon Goletz.

03.08.2017

Münchberg

Helmbrechts legt wieder los

Einen Tag nach den Sommerferien beginnt der Kulturherbst - das Angebot ist riesig. Für viele Konzerte der "Kulturwelten" gibt es noch Eintrittskarten. » mehr

Einige leer stehende Häuser in den Helmbrechtser Ortsteilen könnten durchaus modernisiert werden. Aber es gibt auch gravierendere Fälle, wie dieses baufällige Haus in Kleinschwarzenbach. Foto: Werner Bußler

02.08.2017

Hof

Bis zu 160 Häuser stehen leer

Das Problem Leerstand betrifft im Helmbrechtser Stadtgebiet besonders Gösmes, Enchenreuth und Kleinschwarzenbach. In anderen Dörfern hat sich die Lage gebessert. » mehr

Eine ganze Reihe von Lehrkräften hat die Staatliche Realschule Helmbrechts verlassen. In einer kleinen Feierstunde wurden sie von ihren Kollegen verabschiedet. Dieses Bild zeigt die scheidenden Pädagogen mit Konrektor Uwe Friedrich (hintere Reihe, von links): Ralph Kreuser, Ewald Schaffer, Dr. Marco Prüss; (mittlere Reihe, von links) Lena Reichl, Katharina Hohenester, Karl-Heinz Hillermeier und Ruth Weiß; (vorne, von links) Uwe Friedrich, Verena Schneider, Melanie Friedrich und Yvonne Asen. Foto: Werner Bußler

01.08.2017

Münchberg

Abschied nach mehr als 30 Jahren

Eine ganze Reihe von Lehrkräften verlässt die Helmbrechtser Realschule. Zu ihnen gehören Ewald Schaffer und Ruth Weiß. » mehr

01.08.2017

Münchberg

Grünes Licht für Rewe-Markt

Der Bebauungsplan wird zu verbindlicher Satzung. Allerdings soll der Radweg in Helmbrechts anders verlaufen. » mehr

^