HELMBRECHTS

Junger Musiker mit starken Nerven: Aristeidis Niotis. Foto: Richter

15.06.2018

Münchberg

Mit flinken Fingern, aber ganz entspannt

Aristeidis Niotis aus Helmbrechts ist deutscher Akkordeonmeister seiner Altersklasse. Ab und zu tauscht er das Instrument mit der Trillerpfeife. » mehr

Fertigen handgearbeitete Puppen für einen guten Zweck an und haben dabei gute Laune: Die Damen des Helmbrechtser Strickkreises, die sich wöchentlich in der Schmuckwerkstatt von Carola Robert treffen.	Foto: Bußler

14.06.2018

Münchberg

Handarbeit, die von Herzen kommt

Der Helmbrechtser Strickkreis hat ein neues Projekt. Diesmal kommt das Ergebnis kranken jungen Menschen zugute. » mehr

Ihre Liebe zum Gärtnern wollen Miriam und Willy Schnell nicht nur Sohn Moritz vorleben, sie planen auch ein Gemeinschaftsprojekt am Volkspark. Foto: privat

12.06.2018

Münchberg

Abreißzettel fürs Traumhaus

Familie Schnell sucht ein neues Zuhause und hängt dafür einen Aufruf in die Schaufenster. Das Paar will im Raum Helmbrechts bleiben, auch wegen eines Projekts in der Innenstadt. » mehr

Die Teilnehmer der Otto-Knopf-Grundschule am Känguru-Wettbewerb mit Rektorin Silke Teufel (hinten, Mitte) und Lehrerin Christina Will; vorne sitzend, von links, die drei Erstplatzierten: Christian Dilsch (Zweiter), Paul Hörner (Erster ) und Vincenz Ernstberger (Dritter). Foto: Bußler

12.06.2018

Münchberg

Helmbrechtser Rechenkünstler

Paul Hörner, Christian Dilsch und Vincenz Ernstberger gewinnen den Känguru-Wettbewerb an der Grundschule. Es gibt Urkunden und Preise. » mehr

12.06.2018

Münchberg

Stadt plant Workshop zu Kirchberg-Areal

Helmbrechts - Um die geplanten Umgestaltungen im Naherholungsbereich Kirchberg möglichst bald realisieren zu können, beantragt die Stadt Helmbrechts nun Zuwendungen aus dem » mehr

Der oder die Täter haben einen kompletten Farbeimer über dem Grab ausgeschüttet. Ob man den Engel restaurieren kann, ist noch unklar. Foto: privat

11.06.2018

Münchberg

Unbekannte schänden Grab

Ein Grab in Helmbrechts wird wiederholt zum Anschlagsziel - nur der Höhepunkt vieler kleinerer Vorfälle. Inzwischen ermittelt die Polizei. » mehr

11.06.2018

Münchberg

Helmbrechts bekommt Zuschüsse

Die Stadt erhält Mittel aus der Förderoffensive Nordostbayern. Zusagen gibt es für das Schulhaus in Ort, den Volkspark und für die Alte Weberei. » mehr

10.06.2018

Münchberg

Bedarf an Kita-Plätzen steigt

Die Stadt Helmbrechts reagiert auf das Plus bei den Geburtenzahlen. Eine wichtige Rolle spielt die neue Kita an der Jean-Paul-Straße. » mehr

Seit dem Weggang von Dr. Csaba Czeiner ist die Praxis von Gernot Grämer verwaist. Die neue Hausärztin, die seinen Sitz voraussichtlich übernehmen kann, soll im Medizinischen Versorgungszentrum praktizieren. Fotos: Patrick Findeiß, Archiv

08.06.2018

Münchberg

Neue Hausärztin für Helmbrechts

Am Mittwoch entscheidet sich, ob das MVZ einen weiteren Arztsitz in der Stadt übernimmt. Die Medizinerin dafür ist gefunden, nun fehlt noch ein Gynäkologe. » mehr

Claus Täuber von der Firma ASK aus Kulmbach beim Verlegen der Gasleitung. Auf dem Gelände soll der neue Rewe-Markt entstehen.	Foto: Patrick Findeiß

07.06.2018

Münchberg

Buddeln für den Rewe-Neubau

Auf dem Gelände an der Frankenstraße tut sich was: Wenn alle Leitungen umverlegt sind, beginnt der Hochbau. Vielleicht öffnet der Markt sogar früher als geplant. » mehr

Ab Mittwoch nächster Woche lädt Mine Gümüstekin-Jaballah zu "Kita aus der Kiste" ins Mehrgenerationenhaus ein. Unser Foto zeigt (von links) Mine Gümüstekin-Jaballah, die Leiterin des Projektes "Kita aus der Kiste", mit Sohn Adem Jaballah und Koordinatorin Birgit Weber vom MGH. Foto: Uwe von Dorn

05.06.2018

Rehau

Keine Angst vor der Kita

Integration für die Kleinsten: In Rehau startet nächste Woche das Projekt "Kita aus der Kiste". Es soll Kindern gleiche Chancen ermöglichen. » mehr

Mit dem farbenfrohen Geschäft in der Luitpoldstraße wollte Nicole Kielmann Hobby und Beruf verbinden, jetzt bleibt sie ohne "Ostherz" kreativ. Foto: cs

06.06.2018

Münchberg

Ende mit Herzschmerz

In Helmbrechts schließt der Woll-Laden "Ostherz" in bester Innenstadtlage. Nicole Kielmann hätte gerne weitergemacht, doch ihr fehlen Kunden, die gezielt vor Ort einkaufen. » mehr

Da lache ich wieder. Und ich sehe gar nicht mal so verschwitzt aus. Die "Lauf10!"-Gruppe des TV Helmbrechts hat es geschafft, mich zu einem mehrere Kilometer langen Lauf zu motivieren. Dass ich das schaffen kann, hätte ich nicht gedacht. Die Zweite von links im Bild ist Trainerin Anja Schindler.	Foto: Schwappacher

05.06.2018

Münchberg

Die Leiden des jüngsten Läufers

Zehn Kilometer in zehn Wochen zu laufen, das ist das Ziel der Aktion "Lauf10!". Unser Autor, der sonst keinen Sport macht, hat zur Halbzeit einmal mittrainiert. » mehr

Die Kinder Fatima und Jakob besuchen gerade die "Kita aus der Kiste". Mit dabei (von rechts): Fatimas Mutter Zainab Hoto, Koordinator Hans Eckert, Kreisjugendamtsleiter Gerhard Zeitler und Mitarbeiterin Janina Degelmann. Foto: cs

04.06.2018

Münchberg

Keine Angst vor der Kita

Integration für die Kleinsten: In Helmbrechts gibt es montags "Kita aus der Kiste", und in Münchberg lesen Eltern Bücher vor. So bekommen Kinder gleiche Chancen. » mehr

Sie engagieren sich für das Filmwerk in Helmbrechts (von links): Claudia Schrepfer, Sebastian Schönberger, Aaron Smith, Franz Schobert, Stefan Heß und Pascal Bächer. Foto: Ertel

30.05.2018

Münchberg

Kleines Kino mit großem Programm

Das Filmwerk in Helmbrechts feiert seinen zehnten Geburtstag. Einst startete es mit Filmvor- führungen, jetzt ist es ein kleines Kulturzentrum. » mehr

Die Stunde der Vogelzähler

24.05.2018

Hof

Die Stunde der Vogelzähler

Viele Bürger haben Vögel in ihrem Garten gezählt und beteiligten sich damit an einer Statistik. Und die besagt nichts Gutes. » mehr

Den UKW-Contest-Pokal ein weiteres Mal geholt hat sich das Team des Ortsverbandes Helmbrechts im Deutschen Amateur-Radio-Club. Dieser Erfolg ist mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in anderen Sportarten zu vergleichen. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Funker mit (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, den Vorsitzenden des DARC-Distrikts Franken, Peter Meßthaler, Sven Strößner, Wolfgang Rüll, Wolfgang Müller, Vorsitzenden Frank Chelvier, Thomas Sollfrank, Rainer Kühnberger, Uwe Danzinger und Felix Krammer. Foto: Bußler

22.05.2018

Münchberg

Amateur-Funker holen sich erneut Pokal

Das Helmbrechtser Team des Amateur-Radio-Clubs zählt bundesweit zu den Besten. Jüngst haben die Hobby-Funker erneut einen Erfolg gefeiert. » mehr

Philipp Fankhauser begeisterte das Publikum in Helmbrechts mit sanftem, traditionellem Blues. Foto: Grosser

21.05.2018

Kunst und Kultur

Ritt durch Landschaften des Blues - wild und lässig

Zum fünften Mal ist Philipp Fankhauser zu Gast in Helmbrechts. Für den weitgereisten Musiker ist es "wie nach Hause kommen". » mehr

Vor dem Aussichtsturm begutachtet Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) den teils morschen Baumbestand am Kirchberg. Ihn begleiten (von links) Stadtbaumeister Wolfgang Baier, Bauhof-Mitarbeiter Marco Becher, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten und Florian Beierwaltes vom gleichnamigen Planungsbüro, das sich am Kirchberg um den Waldumbau kümmert.	Foto: Schwappacher

17.05.2018

Münchberg

Kirchberg wird wieder zum Erholungspark

Die Stadt Helmbrechts erneuert und gestaltet die Anlagen auf dem Kirchberg. Was genau dabei geschieht, sollen die Bürger im Sommer mitentscheiden können. » mehr

16.05.2018

Naila

Der Nachwuchs übt

Am Samstag zeigen die Jüngsten der Wehren, was sie schon können. Dabei kann es auch laut werden. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Bald schließt die 1 A-Media in Helmbrechts.	Fotos: Sebert/Schmidt

14.05.2018

Münchberg

Betreiber haben die "Faxen dicke"

Die Videothek in Helmbrechts hat viele Einrichtungen ihrer Art überlebt. Aber jetzt ist Schluss: Noch läuft der Abverkauf, dann schließt die 1 A Media. » mehr

"Raiffeisen würde sich bei uns wohlfühlen": In Wüstenselbitz halten die Vorstände Dieter Müller (links) und Ulrich Kant am Grundsatz des Vordenkers der Genossenschaftsidee fest und wollen eigenständig bleiben. Foto: cs

11.05.2018

Münchberg

Eine der kleinsten Banken im Land

Die Raiffeisenbank in Wüstenselbitz trotzt den Fusionswellen der Branche. Dieter Müller und Ulrich Kant tun alles dafür, dass das Geldhaus eigenständig bleibt. » mehr

Um deutsche Meisterin im "Mensch ärgere dich nicht" zu werden, hat Marion Neumeister nicht gespielt. Sie hatte nur zum Spaß an dem Wettbewerb teilgenommen. Foto: Schobert

09.05.2018

Münchberg

Die Würfel sind gefallen

Marion Neumeister ist die neue deutsche Meisterin im "Mensch ärgere dich nicht". Der Sieg kam für die Helmbrechtserin unverhofft - und ganz ohne Ärger. » mehr

Die vierten Klassen der Otto-Knopf-Grundschule stellen die besten "Schulenergie-Sparer" im Landkreis Hof. Das Bild zeigt die drei Klassen mit Schulleiterin, Lehrerinnen und Ehrengästen. Foto: Bußler

09.05.2018

Münchberg

Schüler als Energiespar-Experten

Die vierten Klassen der Grundschule Helmbrechts erhalten von der Energie-vision Frankenwald einen Preis: Sie überzeugen mit gezielten Maßnahmen zum Klimaschutz. » mehr

Sie freuen sich, dass es an der Otto-Knopf-Grundschule und der Mittelschule Helmbrechts weiterhin ein kostenloses Frühstück gibt: die Schülerinnen und Schüler, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, die Rektoren Reinald Kolb und Silke Teufel, Lehrerin Silke Drechsler und die Küchenfeen Isolde Rammensee, Gudrun Seuß und Pamela Frisch. Foto: Bußler

08.05.2018

Münchberg

Kein Schultag ohne gesundes Frühstück

Das Modellprojekt hat sich bewährt: In der Grundschule in Helmbrechts geht kein Schüler mit knurrendem Magen in den Unterricht. » mehr

08.05.2018

Münchberg

Helmbrechts: Glückskäfertag lockt mit buntem Programm

In Helmbrechts ist am Sonntag viel geboten. Ab 13 Uhr dürfen sich die Besucher auf einen Einkaufsbummel und viele Aktionen freuen. » mehr

Die Helmbrechtser Feuerwehr warb für die geplante Kinderfeuerwehr.

07.05.2018

Münchberg

Geschicklichkeit ist Trumpf beim Schulfest

Schüler und Vereine haben sich wieder viel einfallen lassen. Seit 1990 laden die Grund- und Mittelschule Helmbrechts gemeinsam zum Fest ein. » mehr

Nach der Amtsübergabe (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Robert Popp und Dr. Tobias Zuber. Foto: Bußler

28.04.2018

Münchberg

Wieder Leichtathletik-Kämpfe

Der neue Vorsitzende des Sportverbands, Dr. Tobias Zuber, will die Stadtmeisterschaften neu beleben. Seine Amtszeit beginnt am Dienstag. » mehr

27.04.2018

Münchberg

Konzept soll Fachkräfte locken

Bauherren mehr Freiheit lässt der Bebauungsplan in Helmbrechts. In zentraler Lage soll jetzt der neue Kindergarten entstehen. » mehr

In der Friedrich-Ebert-Straße wird ab Mittwoch auch der obere Abschnitt, eine der Verkehrshauptadern der Stadt, gesperrt.	Foto: Bußler

26.04.2018

Münchberg

Bauarbeiten erfordern komplette Sperrung

Die Sanierungsarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße sind in vollem Gange. Von Mittwoch an ist auch der obere Bereich nicht mehr befahrbar. » mehr

Im Kinderbecken hat der Frost besonders viele Schäden angerichtet. Mitarbeiter Konrad Pittruff bessert hier aus. Fotos: cs/Archiv

25.04.2018

Münchberg

Viel zu tun für den Badespaß

Trotz der Hitze im April kann das Freibad nicht vorzeitig öffnen. Noch laufen in Münchberg die Vorbereitungen auf Hochtouren, in Wüstenselbitz baden schon die Ersten. » mehr

Am Sonntag ging das "Akustische Frühjahr" mit der Band Folk's Worst Nightmare in die letzte Runde. Vor den Musikern aus Franken heizte die Hoferin Amber Leaves dem Publikum vorm Filmwerk kräftig ein.	Foto: Pascal Bächer

23.04.2018

Münchberg

Feiern in Wohnzimmer-Atmosphäre

Das "Akustische Frühjahr" lockt Hunderte Fans von Folk, Swing, Punk und Blues ins Helmbrechtser Filmwerk. Die Musiker spielen an sechs Abenden im vollbesetzten Saal. » mehr

Großes Interesse fanden am Tag der offenen Tür der Staatlichen Realschule Helmbrechts die Vorführungen der Robotikgruppe. Foto: Bußler

23.04.2018

Münchberg

Schüler programmieren Roboter

Einblick in den Unterricht erhalten Viertklässler beim Tag der offenen Tür der Realschule Helmbrechts. Viele Aktionen stehen auf dem Programm. » mehr

23.04.2018

Münchberg

TV Helmbrechts feiert großes Fest

Am Samstag hält der TV Helmbrechts ein Vereinsfest ab, zu dem jeder eingeladen ist. Ab 12 Uhr stellen sich viele Abteilungen des Vereins vor und garantieren für viel Spaß und Unterhaltung. » mehr

Die Band Matt Bianco um Sänger Mark Reilly hatte mit "Half a Minute" und "Yeh Yeh" große Hits. Am 23. Oktober kommt sie zu den Kulturwelten nach Helmbrechts.	Fotos: Zsolt Szigetvary (dpa) und Andrea Herdegen

22.04.2018

Kunst und Kultur

Mehr Intimität bei den Kulturwelten

Ab sofort können sich Interessierte Karten für die diesjährige Reihe reservieren. Das ist neu. Der tatsächliche Vorverkauf startet wie immer Anfang Juni. » mehr

Karsten Hörl aus Helmbrechts pflegt und stimmt etliche Orgeln im Landkreis Hof. Aber der Orgelbauer "erschafft" auch Instrumente, wie das, neben dem er hier zu sehen ist. Foto: cs

20.04.2018

Münchberg

Retter der Orgelpfeifen

Er arbeitet in einem Beruf, den die Unesco jüngst zum Weltkulturerbe erklärt hat: Karsten Hörl bringt als Orgelbauer Pfeifen in Stimmung - wenn es sein muss, auch mit Alkohol. » mehr

Die Band Matt Bianco um Sänger Mark Reilly hatte mit "Half a Minute" und "Yeh Yeh" große Hits. Am 23. Oktober kommt sie zu den Kulturwelten nach Helmbrechts.	Fotos: Zsolt Szigetvary (dpa) und Andrea Herdegen

19.04.2018

Kunst und Kultur

Mehr Intimität bei den Kulturwelten

Von diesem Freitag an können sich Interessierte Karten für die diesjährige Reihe reservieren. Das ist neu. Der tatsächliche Vorverkauf startet wie immer Anfang Juni. » mehr

Alex Gärtner aus Helmbrechts ist zwar erst 16 Jahre alt, gehört aber inzwischen zu den besten Kletterern in der Region. Routen im neunten Grad im Fels sind kein Problem mehr für ihn. Foto: Norbert Grüner

19.04.2018

Marktredwitz

Alex Gärtner mischt Boulder-Szene auf

Der 16-Jährige aus dem Waldershofer Ortsteil Helmbrechts lässt erfahrene Kletterer der Region staunen: Er ist bei Wettkämpfen erfolgreich und bewältigt schwere Routen. » mehr

Mit diesem Vorstand geht das Segelflugzentrum Ottengrüner Heide in die neue Saison (von links): Präsident Dr. Claus Triebel, Schriftführer Klaus Gareiß, zweiter Vorsitzender Lukas Becher, Vorsitzender Ralf Kaußler, Sportleiter Hanns-Günther Bauer, Jugendleiterin Serena Triebel, Kassier Lothar Kestel, und zweite Jugendleiterin Stephanie Gareiß. Foto: Kevin Fritsch

17.04.2018

Selb

Segelflieger starten in die neue Saison

Dr. Claus Triebel bleibt Präsident des Segelflugzentrums Ottengrüner Heide. Um die sportlichen Belange kümmert sich Hanns-Günther Bauer. » mehr

Zu sehen sind Mitglieder von Vereinen und Organisationen, die zur Vorbesprechung des zweiten Kids Days anwesend waren. Mit auf dem Bild sind auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann und Cheforganisatorin Carola Robert. Foto: wb

16.04.2018

Münchberg

Vereine bereiten sich auf Kids Day vor

Auch in diesem Jahr stellen sich die Helmbrechtser Vereine jungen Menschen vor. Erste Eckdaten zur Veranstaltung stehen. » mehr

Das gemeinsam gesungene Lied "Und wieder blüht der Mandelbaum" stimmten Gerd Koppitz, Reinhard Flessa, Oliver Geipel und Thomas Berthold (von links) an. Foto: Bußler

16.04.2018

Münchberg

Opfer von damals mahnen bis heute zum Frieden

Eine Feierstunde in Helmbrechts erinnerte an die Opfer des Todesmarsches nach Volary. Versöhnung und Frieden sind weiter wichtige Themen. » mehr

11.04.2018

Münchberg

Förderverein bleibt nun doch bestehen

Der "Verein der Freunde und Förderer der Otto-Knopf-Grundschule Helmbrechts und der Mittelschule Helmbrechts" löst sich nun doch nicht auf. » mehr

Um alle Muskelpartien zu trainieren, laufen die Trainingsteilnehmer um den Block des Feuerwehrhauses, sie tragen dabei Kanister, um an ein Extragewicht gewöhnt zu sein.

10.04.2018

Münchberg

Die ganz Harten wollen nach oben

Feuerwehrleute aus Münchberg und Helmbrechts starten beim "Firefighter Stairrun" in Berlin. Am Ende soll sich die Qual auszahlen - sagen sie zumindest. » mehr

Travestie-Show Femmes Fa-Gee Helmbrechts

Aktualisiert am 08.04.2018

Münchberg

Glitzer, Glamour und Erotik

"Mode, Make-up, Männerträume" – so klingt das Motto der Travestie-Show am Freitag und Samstag im Helmrechtster Bürgersaal. Für einen der fünf Künstler ist das ein ganz besonderer Auftritt. » mehr

Kerstin Ott

06.04.2018

Veranstaltungstipps

Unverschnörkelt und authentisch zum Erfolg

Die Sängerin und Songschreiberin Kerstin Ott kommt nach Hof. Und Folk's Worst Nightmare musiziert in Helmbrechts. » mehr

"Wie lange ist die Mama noch tot?" Wenn Kinder trauern, fallen Fragen wie diese häufig.	Foto: udra11/Adobe Stock

05.04.2018

Hof

Trauernde Kinder bleiben oft alleine

Der Trauer junger Menschen wird oft wenig Raum gegeben. Die Diakonie Hochfranken möchte das ändern: Mit Vorträgen und einem speziellen Workshop. » mehr

Der Gründungsvorstand des eingetragenen Vereins vor genau 40 Jahren. Im Bild (von links) zweiter Vorsitzender Heinz Duballa, dritter Vorsitzender Klaus Wirth, erster Vorsitzender Helmut Höllerich, Elke Krauß, Schriftführer Alfred Renner und Vorläufer Ernst Schneider. Foto: IfL

02.04.2018

Münchberg

Heute spottet niemand mehr über die IfL

Der Helmbrechtser Laufverein feiert seinen 50. Geburtstag. Im vorigen Jahrhundert haben die Mitglieder weltweit Spuren hinterlassen. » mehr

Eng und kuschelig ist es im Helmbrechtser Filmwerk. Da bedauert so mancher, dass kein Platz mehr zum Tanzen ist. Foto: Findeiß

26.03.2018

Münchberg

Mitreißender Folk im Filmwerk

Im Konzert-Wohnzimmer geht es am Sonntag heiß her. Drei Projekte bieten große Gefühle auf - mal entspannt, mal energisch. » mehr

Vorbild für das neue Kindergartengebäude der Diakonie Hochfranken in Helmbrechts ist die Kita Emilia in der Hofer August-Mohl-Straße.	Foto: wb

25.03.2018

Münchberg

Wirbel um neuen Kindergarten für Helmbrechts

Die Diakonie wird Trägerin des Hauses nach Hofer Vorbild. Einen christlichen Träger hatten sich viele Helmbrechtser gewünscht. Den Stadtrat erreicht sogar ein Drohbrief. » mehr

23.03.2018

Münchberg

Der Auftrag geht nach Hof

Der Helmbrechtser Stadtrat entscheidet über das Architekten-Konzept für die Alte Weberei. Aber nicht alle Räte sind einverstanden. » mehr

Außergewöhnlicher Unterricht in Sachen Sprachkunst: Profi-Poetry-Slammerin Pauline Füg im Kreise der 8bM an der Mittelschule Helmbrechts. Foto: Mittelschule Helmbrechts

23.03.2018

Berichterstattung

Schüler ziehen in die Poesieschlacht

Während eines Workshops in Sachen Poetry-Slam toben sich die Schüler der 8bM an der Mittelschule Helmbrechts kreativ aus. Im Klassenzimmer zu Gast ist auf Einladung des Bayernwerks Pauline Füg. » mehr

Große Ausgabeposten im Haushalt der Stadt Helmbrechts bilden der Kanalbau (300 000 Euro) und der Straßenbau (550 000 Euro) in der Friedrich-Ebert-Straße. In den nächsten Tagen sollen die Arbeiten beginnen, deshalb wird die Straße für den Durchgangsverkehr gesperrt. Fotos: Bußler/Archiv

22.03.2018

Münchberg

Helmbrechts investiert kräftig in Straßen

Nach achtjähriger Pause muss die Stadt wieder einen Kredit aufnehmen. Die Fraktionen stimmen dem Haushalt einhellig zu, es fallen aber auch mahnende Worte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".