Lade Login-Box.

HELMBRECHTS

Hundert verschiedene Wege, jemandem elegant den Stinkefinger zu zeigen, präsentierten die Umbilical Brothers bei ihrem umjubelten Comedy-Auftritt bei den Helmbrechtser Kulturwelten. Foto:Herdegen

vor 3 Stunden

Münchberg

Der künstlerische Wert des Stinkefingers

Die Umbilical Brothers aus Australien brillieren mit einer Show zum Schlapplachen. Ihre mit Geräuschen aufgepeppte Pantomime begeistert das Kulturwelten-Publikum. » mehr

Die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts GmbH (LuK) und ihre Tochterfirma Gasversorgung Frankenwald GmbH (GFW) behaupten sich erfolgreich auf dem Energiemarkt. Da das Unternehmen (Bild: Verwaltungsgebäude in Helmbrechts) zu 100 Prozent im Besitz der Stadt Helmbrechts ist, ist die Aktivität in fünf Landkreisen dem Prüfer vom Kommunalen Prüfungsverband offensichtlich ein Dorn im Auge. Foto: Bußler

16.10.2019

Münchberg

Prüfungsbericht löst Kopfschütteln aus

Ein Rechnungsprüfer hat in Helmbrechts ganz genau hingeschaut. Er schlägt sogar die Zerschlagung der Licht- und Kraftwerke vor. Im Stadtrat herrscht Unverständnis. » mehr

Gut an kommt beim Kulturwelten-Publikum das Pianospiel von Tuomas A. Turunen. Der sympathische Finne weiß zu jedem Stück auch etwas zu erzählen.	Foto: Kaupenjohann

15.10.2019

Kunst und Kultur

Regentropfen und Zeitsprünge

Manchmal ist weniger mehr: Mit Balladen, Klangspielereien und raffinierten Rhythmen begeistert Tuomas A. Turunen als Piano-Solist das Kulturwelten-Publikum. » mehr

Vollblut-Musikerin mit direktem Zugang zu den Herzen ihrer Zuhörer: Gaby Moreno stammt aus Guatemala, lebt in Los Angeles und ist in diesem Jahr schon in einem knappen Dutzend Länder aufgetreten. Die Legende sagt, dass sie schon im Alter mit zwei Jahren auf Familienfesten sang, und mit 14 zum ersten Mal einen Blues hörte - Startschuss für vieles andere. Foto: Sabine Schmidt

13.10.2019

Kunst und Kultur

Diese Künstlerin kennt keine Umwege

Ein fast schüchternerer Star aus Guatemala singt und spielt sich in die Herzen von Helmbrechts. Wer Gaby Moreno und Band erlebt hat, denkt lange an das Konzert. » mehr

Einfühlsam und mit viel Witz: Udo Wachtveitl las bei den Kulturwelten im Helmbrechtser Bürgersaal aus dem Buch "Die Geschichte der Welt in neun Gitarren".

11.10.2019

Kunst und Kultur

Wenn der Kondor über den Anden kreist

Die Weltklasse-Gitarristen Gruber und Maklar treffen in den Kulturwelten auf den Schauspieler Udo Wachtveitl. Der lässt einfühlsam Erzählungen lebendig werden. » mehr

Ab nächstem Jahr soll der Helmbrecht-Weg wieder markiert sein. Er startet am Kirchberg, wo der neue Obmann Alexander Mosena schon als Kind gespielt hat. Nun geht er hier gerne mit Tochter Flora spazieren. Foto: cs

07.10.2019

Münchberg

Neue Wege auf alten Pfaden

Dem Helmbrechtser Frankenwaldverein hat das Aus gedroht, doch jetzt gibt er richtig Gas: Das junge Team markiert die Routen und ist offen für frische Ideen. » mehr

Das Zirkusprojekt "Manege frei" für Kinder ab der ersten Klasse kam im Sommer toll an, als der Kreisel Jubiläum feierte. Nun wird es fortgesetzt.

06.10.2019

Münchberg

Kreisel bietet neue Kurse

Die Einrichtung der Diakonie Hochfranken setzt ihr Jubiläumsprogramm fort. Von Zirkus über Schreinern bis hin zu Erziehungsangeboten steht vieles auf dem Programm. » mehr

06.10.2019

Münchberg

Baumhaus-Lodges am Kirchberg dürfen entstehen

Der Bau- und Umweltausschuss hat beschlossen, einen Bebauungsplan für das etwa 8000 Quadratmeter umfassende Gebiet "Baumhaus-Lodges am Kirchberg" aufzustellen. » mehr

Tanzbar und mitreißend, so präsentiert sich Jamaram in Helmbrechts. Foto: Nieting

04.10.2019

Kunst und Kultur

Jamaram lässt die Sau raus

Die achtköpfige Band Jamaram gastiert in Helmbrechts. Erst lässt sie es krachen, dann bittet sie zum Walzer. » mehr

Kein Augenarzt in Sicht? Seit Dr. Sören Thierfelder Helmbrechts verlassen hat, haben seine ehemaligen Patienten Probleme, in einer anderen Praxis unterzukommen. Nun gibt es jedoch einen Bewerber.	Symbolfoto: Vasyl/Adobe Stock

02.10.2019

Münchberg

Neuer Augenarzt für Helmbrechts?

Im Dezember fällt eine Entscheidung, die für Helmbrechts wichtig sein könnte. Der unabhängige Zulassungsausschuss stimmt über die Nachfolge von Dr. Sören Thierfelder ab. » mehr

Als stark sanierungsbedürftig stufen Gutachter den unteren Teil dieser Stützmauer am Weg "Zum Kirchberg" in Helmbrechts ein. Foto: Bußler

02.10.2019

Münchberg

90.000 Euro für neue Stützmauer

Als stark sanierungsbedürftig stufen Experten den unteren Teil der Stützmauer an der Straße "Zum Kirchberg" ein. » mehr

Die Altrocker von Canned Heat können’s noch, das Rocken - aber wohl nicht mehr lange am Stück.	Foto: Vieweger

30.09.2019

Kunst und Kultur

Bluesrocker machen’s kurz

Die Woodstock-Legende Canned Heat gibt im Helmbrechtser Bürgersaal ein Konzert. Das ist nach 75 Minuten inklusive Zugabe aber schon vorbei. » mehr

Restlos aufverkauft war der Helmbrechtser Bürgersaal beim Konzert von Ten Years After. Foto: Richter

29.09.2019

Kunst und Kultur

So war es früher, so muss es sein

Ten Years After bietet in Helmbrechts ein mitreißendes Konzert. Von der Originalbesetzung sind nur noch zwei Mann übrig - doch die Musik bleibt grandios. » mehr

Für die stärksten Gruppen gab es Pokale und jeweils 25 Liter Bier. Im Bild (von links): Vorsitzender Willi Danzinger, Gabi Liebrandt (IfL Frankenwald), Irma Hümmer (TV Münchberg), Jutta Kratzel (SGB Stadtsteinach), der älteste Teilnehmer Werner Heinrich und zweiter Vorsitzender Dietmar Drechsler. Foto: Engel

29.09.2019

Münchberg

Stamm-Läufer trotzen dem Regen

164 Teilnehmer starten beim traditionellen Kammlauf in Helmbrechts. Auch Kinder sind heuer dabei. » mehr

Abschlussbild eines Jubiläums mit Musikern, Helfern und den Gästen aus Österreich: Franz-Josef und Gabi Sperl (von rechts) sowie Vroni Mitteregger (Bildmitte).

26.09.2019

Münchberg

Feierlich betrachtet

Der Helmbrechtser Musik- und Trachtenverein ist 95 Jahre alt. Sich Neuem nicht zu verschließen, ist sein Rezept, so lange Zeit zu existieren. » mehr

25.09.2019

Münchberg

Fitnesspfad, Helmbrecht-Weg und Blühflächen

Die Pläne zum Park sind noch nicht fix. Beim Workshop bringen die Helmbrechtser viele Ideen ein. An der Wasser-Frage scheiden sich die Geister. » mehr

24.09.2019

Münchberg

Helmbrechts kämpft mit Müllbergen

Der Stadtrat sucht nach Lösungen für das Abfallproblem an Containern. AZV-Chef Pachsteffl geht mit "einigen wenigen" Leuten hart ins Gericht. » mehr

Flötentöne an der Quelle in Wüstenselbitz: Barbara Eckstein spielt inmitten des Waldes - "in einer einzigartigen Oase". Die Urlauber aus Wendelstein sind schon weit herumgekommen, doch hier gefällt es ihnen am besten. Foto: pirvat

23.09.2019

Münchberg

"Nicht verraten, dass es hier schön ist!"

Eigentlich wollten die Ecksteins eine Tour durch Franken unternehmen. Doch der Helmbrechtser Badeweiher hat ihre Pläne gründlich durchkreuzt. Sie werden Stammgäste. » mehr

"Trio Elf" hat einen ganzen Kosmos von Klängen und Rhythmen anzubieten (von rechts) Walter Lang, Sebastian Gieck und Gerwin Eisenhauer. Foto: Kaupenjohann

22.09.2019

Kunst und Kultur

Klangmaler und Powerband

In den Kulturwelten Helmbrechts schätzt man den Pianisten Walter Lang und Schlagzeuger Gerwin Eisenhauer. Mit Bassist Sebastian Gieck begeistern sie im Textilmuseum. » mehr

Müllsünder machen Helmbrechts zu schaffen

20.09.2019

Münchberg

Müllsünder machen Helmbrechts zu schaffen

Der Stadtrat sucht nach Lösungen für das Abfallproblem. AZV-Chef Pachsteffl geht mit "einigen wenigen" Leuten hart ins Gericht. » mehr

Helene Blum und die Harald-Haugaard-Band erzählten beim ausverkauften Kulturwelten-Konzert in Helmbrechts frisch und lebendig uralte Geschichten. Foto: Herdegen

19.09.2019

Kunst und Kultur

Mit betörenden Klängen ins Land der Elfen

Helene Blum und die Harald-Haugaard-Band entführen die Kulturwelten-Zuhörer nach Skandinavien. Die dänischen Musiker lieben märchenhafte Geschichten. » mehr

Stefan Pöhlmann, Bürgermeister von Helmbrechts.

17.09.2019

Münchberg

Helmbrechts: Stefan Pöhlmann tritt erneut an

Der Helmbrechtser Bürgermeister will bei der Kommunalwahl 2020 wieder kandidieren. Die SPD und die "Aktiven Helmbrechtser" begrüßen diese Entscheidung. » mehr

Die neue Kindertagesstätte in Helmbrechts hat ihre Arbeit aufgenommen. Noch sind einige Arbeiten zu erledigen, damit die Krippe im Erdgeschoss ebenfalls in Betrieb gehen kann.

17.09.2019

Münchberg

Neue Kita in Helmbrechts

Die Diakonie eröffnet eine neue Einrichtung für 74 Kinder. Von außen erscheint das Gebäude noch wie eine Baustelle. Aber drinnen herrscht schon Trubel. » mehr

Fierant Alexander Zöcklein aus Burgebrach ist auch das Werbe-Gesicht für den geplanten Kartoffelmarkt. Organisatorin Carola Robert liegt die Belebung der Innenstadt nach wie vor am Herzen. Foto: cs

16.09.2019

Münchberg

Kuschelig statt XXL

Ein einziger Händler hält den Wochenmarkt in Helmbrechts am Leben. Das geschrumpfte Angebot empfindet die Stadt nicht als Nachteil: "Klein, aber fein", lautet die Devise. » mehr

In der Ökostation hat sich der Helmbrechtser Ortsverband der Helmbrechtser Grünen gegründet. Diese Mitglieder halfen mit, dass es zu diesem Schritt kam. Unser Bild zeigt (von links) Tim Pargent, Barbara Denzler, Thomas Friedrich, Victoria Denzler, Kreissprecher Sebastian Auer und Gudrun Kiehne, die Kassiererin des Hofer Kreisverbandes, die zur Gründungsversammlung das Protokoll führte. Foto: Bußler

13.09.2019

Münchberg

Grüne formieren sich in Helmbrechts

Noch ist der Vorstand dünn besetzt, doch zur Kommunalwahl will der neue Verband mit einer eigenen Liste antreten. Das Interesse während der Gründungsversammlung stimmt die Verantwortlichen zuversichtl... » mehr

Seit 20 Jahren gibt es in Helmbrechts den FCB-Fanclub "Frankenwaldpower". Zum Jubiläum wurden Jubilare, darunter zahlreiche Gründungsmitglieder, geehrt. Unser Bild zeigt (hinten von links): Kathleen Müller-Stoltmann, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Armin Aßmann, Jens Buchta (15 Jahre), Dominik Söllner, Stefan Pausch, Daniel Oelschlegel (15 Jahre), Johannes Herdegen, Alfred Söllner, (vorne) Werner Rosenberger, Bernd Fichtner, Herbert Zapf, Stefan Strobel, Olaf Jordan (15 Jahre) und Vorsitzenden Thilo Scheler. Foto: Judas

08.09.2019

Münchberg

Bayern München kann auf sie zählen

Seit 20 Jahren feuert der Helmbrechtser Fanclub "Frankenpower" das Team an. 99 war er schon auf FCB-Tour. » mehr

Um seine Krankengeschichte in Händen zu halten, hat Rudi Wirth sämtliche Hebel in Bewegung gesetzt. Ein Anruf bei unserer Zeitung half dem Steinbacher schließlich weiter. Wem er das Dokument jetzt geben kann, weiß er aber immer noch nicht. Foto: Sandra Hüttner

04.09.2019

Münchberg

Arzt weg, Akte weg

Seit Dr. Sören Thierfelder Helmbrechts abrupt verlassen hat, läuft die Suche: Nach einem Nachfolger und nach Unterlagen. Ein Patient schildert seine Odyssee. » mehr

01.09.2019

Münchberg

Motorradfahrer müssen ins Krankenhaus

An zwei Tagen in Folge kommt es in Helmbrechts zu Stürzen auf dem Zweirad. Die Folgen sind erheblich. » mehr

Seit diesem Jahr wieder möglich: Wer sich den Schlüssel zum Kirchberg-Turm holt, kann nach 111 Stufen eine atemberaubende Fernsicht genießen. Foto: cs

28.08.2019

Münchberg

Ideen für den Kirchberg

Entspannen auf dem höchsten Fleck von Helmbrechts: Bis 2022 entsteht hier ein Erholungspark. Wie er aussehen wird, dürfen die Bürger mit entscheiden. » mehr

Der Leerstand währt nicht lange: Im September startet der Umbau für den neuen Trink-Kult-Markt in der Frankenstraße. Foto: cs

26.08.2019

Münchberg

Getränke Lippert zieht in verwaisten Markt

Dieser Leerstand fällt besonders ins Auge: Seit Rewe ausgezogen ist, steht der Getränkemarkt an der Helmbrechtser Ortsdurchfahrt leer. Doch das ändert sich bald. » mehr

Die Villa Pittroff als Ort der Präsentation war nicht zufällig gewählt, denn sie wird am 8. September eines der zehn offenen, historischen Bautwerke in der Region sein. Der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär (links) und der Helmbrechtser Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) folgen beeindruckt den Ausführungen von Iris Selch über die Restaurationsarbeiten. Fotos: Nieting

23.08.2019

Hof

Auf Entdeckungstour durch die Baukunst

Zum Tag des offenen Denkmals nimmt das Landratsamt Hof erstmals die Fäden in die Hand. Am 8. September öffnen zehn historische Bauten in der Region ihre Türen. » mehr

Herzlicher Empfang mit traurigem Anlass. Unser Bild zeigt (von links): Jana Bártová, die stellvertretende Bürgermeisterin von Volary, Bürgermeister Vit Pavlík und den zweiten Bürgermeister von Helmbrechts, Robert Geigenmüller.

Aktualisiert am 23.08.2019

Münchberg

Erinnerung an das Unvorstellbare

Der Todesmarsch nach Volary, der in Helmbrechts seinen Anfang nahm, ist nicht vergessen. Jüngst war der zweite Bürgermeister von Helmbrechts zu Gast in der tschechischen Stadt. » mehr

Im Oberweißenbacher Birkenstadel macht die Theatergruppe der Faschingsgesellschaft Helmbrechts eine "Kreuzfahrt im Schweinestall". Premiere der Komödie ist am 28. September um 19 Uhr. Die Darsteller (von links): Jan Thyroff, Gabi Frieß, Matthias Zuber, Heike Zuber-Thyroff, Mia Zuber, Klaus Zapf, Jenny Jakob, Christian und Florian Hahn. Foto: Engel

21.08.2019

Münchberg

Turbulenzen um eine Kreuzfahrt

Die Theatergruppe der FG Helmbrechts geht auf "Kreuzfahrt im Schweinestall". Die Proben für das Verwechslungsspiel laufen auf Hochtouren. » mehr

Gastronomie ist seine Leidenschaft: Reinhard Schaller hat heuer den Kiosk in der Freizeitanlage Konradsreuth übernommen. Gemeinsam mit der Gemeinde will er den Imbiss noch vergrößern.

20.08.2019

Münchberg

Zwei Neue führen im Kiosk Regie

Sie servieren Pommes, Eis und kühle Getränke: Reinhard Schaller und Wolfgang Fichtner macht die neue Aufgabe in den Bädern Wüstenselbitz und Konradsreuth viel Freude. » mehr

19.08.2019

Münchberg

Helmbrechtser steigen wieder aufs Rad

Am Sonntag findet das mittlerweile 36. Helmbrechtser Volksradfahren, ausgerichtet vom TV Kleinschwarzenbach, statt. Die Organisatoren bieten wieder drei verschieden lange Strecken an. » mehr

Globalivity aus Bamberg ist der Hauptact am Sonntag vor dem Helmbrechtser Filmwerk. Foto: Moritz Schmidt

13.08.2019

Hof

Musik am Filmwerk

Drei Bands spielen auf beim "Akustischen Biergarten" in Helmbrechts. Das Open-Air-Konzert steigt am Sonntag. » mehr

Die Organisatoren Marion Nitsche-Popp und Heinz König haben jüngst dem Helmbrechtser Bürgermeister Stephan Pöhlmann (von links) die Broschüre "Helmbrechtser Herbstkultur" vorgestellt. Das Heft ist ab sofort an vielen Auslagestellen erhältlich. Foto: Stadt Helmbrechts/M. Weigold

09.08.2019

Münchberg

Viel Musik und reichlich Unterhaltung

Helmbrechts ist längst eine Kulturstadt: Herbstkultur und Kulturwelten haben rund 100 Veranstaltungen im Programm. Auftakt ist am 14. September. » mehr

Die Praxis von Dr. Sören Thierfelder ist verwaist, der Mediziner auf und davon. Die Suche nach einem Nachfolger für die Helmbrechtser Augenarztstelle erweist sich deshalb als kompliziert.

02.08.2019

Münchberg

Augenarzt sucht erneut Nachfolger

Augenarzt Dr. Sören Thierfelder sucht seit Freitag erneut nach einem Nachfolger für seine Praxis in Helmbrechts. » mehr

Michael Spitzbarth in den Räumen im renovierten Geschäftsgebäude am Ortseingang von Helmbrechts.

03.08.2019

Münchberg

Neues Domizil von "Bleed" hat geöffnet

Das Helmbrechtser Unternehmen "Bleed" hat neue Geschäftsräume. Dort gibt es nun fair produzierte Mode zu kaufen. » mehr

Die Praxis von Dr. Sören Thierfelder ist verwaist, der Mediziner auf und davon. Die Suche nach einem Nachfolger für die Helmbrechtser Augenarztstelle erweist sich deshalb als kompliziert.

01.08.2019

Münchberg

Augenarzt auf Tauchstation

Dr. Sören Thierfelder war einfach weg. Der Helmbrechts Bürgermeister versucht vieles, um die Arztstelle neu zu besetzen, doch es läuft ihm langsam die Zeit davon. » mehr

01.08.2019

Münchberg

Fast 100 Kinder im Helmbrechtser Hort

Helmbrechts - Die Licht- und Kraftwerke Helmbrechts sind ein stadteigenes Unternehmen, deshalb lässt sich der Stadtrat von dessen Geschäftsführung regelmäßig Bericht über die geschäftliche Entwicklung... » mehr

Bademeister Rico Holbeck wartet auf Schwimmer im Aquawell, die auf ein Sonnenbad verzichten können.	Foto: Bußler

28.07.2019

Münchberg

Stille Wasser

In den Freibädern treten sich die Gäste derzeit auf die Füße. Wer in Ruhe schwimmen will, sucht sich ein Hallenbad - und kann sogar Geld sparen. » mehr

Unser Bild entstand zur Eröffnungsfeier des neuen Rewe-Marktes in Helmbrechts und zeigt mit dem Rewe-Bären (von links) Investor Christian Gasteiger, Inhaber Felix Bär, Rewe-Vertriebsleiterin Anja Ludwig und Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Foto: Bußler

25.07.2019

Münchberg

Neuer Rewe-Markt öffnet in Helmbrechts

Helmbrechts - Bereits im Jahr 2015 gab es erste Pläne für einen neuen Rewe-Markt in Helmbrechts . Jetzt war es so weit: Unmittelbar neben dem abgebrochenen bisherigen Markt entstand ein neues Geschäft... » mehr

"Helmetz goes Grün": Sie alle wollen am 11. September den ersten Ortsverband gründen (von links): Barbara Denzler, Thomas Friedrich, Victoria Denzler, Andrea Heller, Iris Melzer, Michael Schindler, Hans Denzler und (vorne) Florian Seuchz-Wirth. Foto: Sebert

24.07.2019

Münchberg

Mit grünen Ideen in den Stadtrat

Eine Partei im Aufwind: Nach den Wahlerfolgen entstehen in Oberfranken zurzeit viele neue Ortsverbände der Grünen - auch in Helmbrechts. Geplant sind monatliche Projekte. » mehr

Bei Rollenspielen lernten die Realschüler, wie man sich zum Beispiel bei einem Überfall verhält. Foto: Bußler

23.07.2019

Münchberg

Schüler üben Zivilcourage

Zwei Polizisten geben Realschülern in Helmbrechts Tipps, wie sie sich in Notsituationen verhalten sollen. Sie zeigen auf, wie man sich wehren kann und wo es nur wenig Sinn hat, Widerstand zu leisten. » mehr

Farbenfrohes Spektakel in Helmbrechts

23.07.2019

Münchberg

Farbenfrohes Spektakel in Helmbrechts

Laut und verrückt: Unter dem Motto "Helmbrechts ist bunt" geht am Freitag das Holi-Festival über die Bühne. Das Motto lautet: Gemeinschaft und Toleranz. » mehr

Mit fetzigen Tänzen begeisterten die Grundschüler. Hier zeigen die Viertklässler ihre Darbietung. Mehr Fotos unter www.frankenpost.

23.07.2019

Münchberg

Helmbrechtser Wiesenfest mit tollem Finale

Wegen der fantasievollen Kostüme ist der Helmbrechtser Wiesenfestzug weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Auch heuer hat es sich wieder gelohnt, am Montag den Umzug vom Hallenbad zum Schützenhau... » mehr

23.07.2019

Münchberg

Pöhlmann lobt Rehauer Pfarrer für klare Worte

Auch bei anderen Wiesenfesten in der Region ist der Eklat um die Predigt beim Rehauer Wiesenfest ein Gesprächsthema. » mehr

In luftige Höhe brachten die Fahrgeschäfte die Besucher des Helmbrechtser Wiesenfests. Mehr Fotos unter www.frankenpost.de .

21.07.2019

Münchberg

Hoch hinaus in Helmbrechts

Fröhliche Stimmung, bunte Festzüge, hochkarätige Bands - das Wiesenfest hat an den drei ersten Tagen die Erwartungen der Besucher erfüllt. Wer den Festzug der Schüler verpasste, hat heute noch eine Ch... » mehr

Die besten Absolventen der Realschule Helmbrechts (vorne von links): Sven Schott, Laura Reihl, Clara Pickelmann Miranda, Politikwissen-Preisträger Max Suttner und Niklas Geerling sowie (hinten von links): Jennifer Lider, Schulleiterin Beate Sommerer und Konrektor Uwe Friedrich. Foto: Bußler

21.07.2019

Münchberg

Helmbrechts: Abschiedsfeier wird zur besten Werbung für die Realschule

99 Luftballons starten am Freitag vor der Göbelhalle Helmbrechts in den Abendhimmel. Sie schicken die 99 Absolventen der Realschule auf die Reise in ein neues Leben. » mehr

Die Besten der Klasse M 10 mit mittlerem Schulabschluss (von links) Rektor Reinald Kolb, Sophia Schott, Konrektorin Stefanie Zapf, Lena Völkel, Schulamtsleiter Stefan Stadelmann, Klassenbeste Jasmin Hohenberger, Julian Király und Klassenlehrerin Ursula Neukamm. Fotos: Engel

20.07.2019

Münchberg

Mittelschule Helmbrechts: Ein Abschied und ein Schulterklopfen

Viele Schüler hat die Mittelschule Helmbrechts verabschiedet. Die Jugendlichen sind stolz auf ihren Erfolg. » mehr

18.07.2019

Münchberg

Wiesenfest Helmbrechts startet Freitag

Unter dem Motto "Neues trifft auf Altbekanntes" feiert die Stadt Helmbrechts vom 19. bis 22. Juli ihr traditionelles Wiesenfest. » mehr

^