HERBST

21.09.2018

Kunst und Kultur

Festival "Güldener Herbst" widmet sich dem Dreißigjährigen Krieg

Andere hauen zum 20. Geburtstag auf die Pauke, das Thüringer Festival für Alte Musik "Güldener Herbst" setzt zu seiner Jubiläumsausgabe auf "Klage und Trost". » mehr

Liebstöckel

21.09.2018

Garten

Im Herbst schwere Böden für Liebstöckel vorbereiten

Wer im Frühjahr Liebstöckel pflanzen möchte, sollte schon im Herbst prüfen, ob der Boden dafür geeignet ist. Falls nicht, ist jetzt eine gewisse Vorbereitungsarbeit notwendig. » mehr

Chrysanthemen

20.09.2018

Berichte

Wie kann man Gräber schön und frostfest schmücken?

Zu den Gedenktagen an die Verstorbenen im Oktober und November rückt der Friedhof verstärkt ins Bewusstsein. Gerade dann wird aber die Natur sowieso schon kahler und trister. Welche Bepflanzung bietet... » mehr

In Regnitzlosau schreitet der Ausbau des schnellen Internets voran, wenn auch nicht so schnell, wie man sich das zunächst vorgestellt hat. Im Herbst sollen die ersten beiden großen Ausbau-Schritte erfolgt sein. Foto: dpa

17.09.2018

Rehau

Geschwindigkeit ist relativ

Es geht voran: Schnelles Internet sollen die Bürger von Regnitzlosau im Herbst bekommen. Doch einige weiße Flecken gilt es noch zu beseitigen, wie der Bürgermeister sagt. » mehr

Herbst-Bepflanzung für den Balkon

13.09.2018

Garten

Ein Pflanztipp für den Balkon im Herbst

Auch im Herbst kann der Balkon einiges hermachen. Eine große Wirkung verspricht vor allem eine neue Bepflanzung. Besonders viele Blicke ziehen etwa rote Blüten und Blätter auf sich. » mehr

Blasenstrauch

13.09.2018

Berichte

Ungewöhnliche Sträucher für den Herbst

Schon mal was vom Blaugurkenstrauch gehört? Oder dem Liebesperlenstrauch? Die beiden Gehölze bringen mit ihren Früchten etwas in den Garten, was im Herbst selten ist: blaue und lila Farbtupfer. » mehr

«Independència»

11.09.2018

Brennpunkte

Katalonien: Nach Massenprotest «heißer Herbst» erwartet

Katalonien kommt nicht zur Ruhe. Erneut gehen Hunderttausende Separatisten auf die Straße, um eine Trennung von Spanien zu fordern. Der katalanische Regionalpräsident gießt derweil Öl ins Feuer. » mehr

11.09.2018

ContentAd

Herbst in Deutschland - 5 Reiseziele zum Besuch, ohne das Land zu verlassen

Herbsttourismus kann in vielen Teilen Europas ausgezeichnet sein. Die Sommerhitze verebbt, es gibt reichlich Nahrungsmittel (und Getränke), und viele Städte und Landschaften sind am schönsten, wenn si... » mehr

Spät blühende Chrysanthemen

06.09.2018

Garten

Was Chrysanthemen zur Blüte brauchen

Chrysanthemen erblühen im Spätsommer und Herbst im Garten und auf dem Balkon im Topf. Wer sie noch nicht bei sich zu Hause hat, kann noch zugreifen. » mehr

"Die Rache der Kardinäle" heißt das neue Buch von Andy Schneider. Foto: Rainer Unger

05.09.2018

Region

Kulmbachs Ketzer im Visier des Vatikans

In Andy Schneiders neuem Roman geht es um ein Mordkomplott gegen den Papst, eine Sekte aus der Bierstadt und den Heiligen Gral. Im Herbst ist dazu eine Lesung geplant. » mehr

Wandern im Upland

04.09.2018

dpa

Reise-Tipps: Leihräder in Lodz und Wanderwochen im Sauerland

Ob Fahrradtour durch Lodz, geführte Wanderung rund um Willingen oder ein Kultur-Festival in Utrecht - auch im nahenden Herbst gibt es für Urlauber jede Menge zu erleben. Einige Tipps im Überblick. » mehr

Interview: mit Andreas Lang, Trainer SV Mitterteich

30.08.2018

FP-Sport

"Uns erwartet ein heißer Herbst"

Der SV Mitterteich mit dem Hofer Trainer Andreas Lang steckt in der Fußball-Landesliga in der Krise. Der Coach spricht über die Gründe und den Ausweg. » mehr

Mathias Hoyer zeigt am Theresienstein braune Blätter. Mit dem nahenden Herbst hat die Verfärbung nichts zu tun.	Foto:ls

30.08.2018

Region

Wenn schon im Sommer die Blätter fallen

Schuld ist die Trockenheit: Viele Bäume in Stadt und Landkreis Hof sehen schon jetzt aus wie im Herbst. "Erschreckend", sagt der Hofer Baum- pfleger Mathias Hoyer. » mehr

Wespe mit Regentropfen

28.08.2018

Tiere

Warum uns Wespen noch im Herbst begleiten werden

Am Wochenende bringt der Regen endlich Abkühlung. Im Gegensatz zum Hochsommer verabschieden sich die Wespen aber noch lange nicht - bis weit in den Herbst dürften sie uns noch umschwirren, sagen Exper... » mehr

27.08.2018

FP/NP

Aus dem Rennen

Was "Handelsblatt" und FAZ in den letzten Tagen recherchiert haben, ist kein gutes Omen für die künftigen Linien der europäischen Geldpolitik: » mehr

Astrid Plenk und Karola Wille

20.08.2018

Netzwelt & Multimedia

KiKA geht mit Mediathek-App an den Start

Auch der ARD/ZDF-Kinderkanal bietet seine Inhalte demnächst in einer App an. Wer sich «Schloss Einstein» und Co. aber auf dem Smartphone anschauen möchte, muss sich noch etwas gedulden. Dafür kommen a... » mehr

Weiße Boots

20.08.2018

Lifestyle & Mode

Schuhmode für die kalten Tage

Sie heißen Sock Boots, Slouch Boots und Western Boots - die Trendstiefel der Saison. Aber keine Sorge, in der englischaffinen Modebranche entwickelt sich im Herbst und Winter 2018/19 nichts anderes zu... » mehr

Baustellentermin in der Jägerstraße, wo gegenwärtig die Hauptwasserleitung erneuert wird. Unser Bild zeigt (von links) Geschäftsführer Steffen Groschupp, Wasserwart Willi Lauterbach, Gerhard Biedermann, Susanne Scheerbaum, Bürgermeister Siegfried Decker und Ingenieur Andreas Höhne. Foto: Werner Reißaus

17.08.2018

Region

Bauarbeiten dauern bis in den Herbst

Neuenmarkt - Die Wasserleitungen in Neuenmarkt werden saniert. Und da die Straßen deshalb ohnehin aufgegraben werden müssen, werden diese gleich mit erneuert. » mehr

Sie freuen sich über das Erreichen der Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes (von links): Pesonalleiterin Alexandra Himmer-Heinrich, Robert Knitt, Vertreter der Oskar-Pazelt-Stiftung, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Geschäftsführer Reinhard Himmer, Betriebsleiter Udo Ellert, Buchhalterin Daniela Mujevic und Betriebsleiter Matthias Köllner. Foto: Katharina Melzne

16.08.2018

Region

Hirsch ist für Wirtschaftspreis nominiert

Zum achten Mal erreicht das Familienunternehmen die Jurystufe beim Großen Preis des Mittelstandes. Im Herbst entscheidet sich, ob die Haager eine Auszeichnung erhalten. » mehr

Die Baugrube ist ausgehoben, die Stromleitung liegt, jetzt geht es an die Fundamente und die Bodenplatte. Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Region

Arbeiten an neuer Berufsschule laufen

Bis Herbst 2019 sollen die rund 600 Berufsschüler in das neue Gebäude hinter dem Schulzentrum ziehen. Das Landkreis-Projekt kostet mehr als acht Millionen Euro. » mehr

Tasche mit Federn

13.08.2018

Lifestyle & Mode

Federn werden zum Hingucker

Beiwerk ist fast schon der falsche Begriff für diesen Trend: Federn am Schmuck, an Schuhen, an Taschen und nicht zuletzt als Zierde an Kleidern, Mänteln und Oberteilen sind längst nicht mehr nur schmü... » mehr

09.08.2018

Region

Mit Power ins neue Semester

Die Volkshochschule Kulmbach startet mit über 160 Kursen in den Herbst. Das Programmheft liegt in vielen Einrichtungen aus. » mehr

Der Sportpark am Untreusee steht aktuell nach einer kurzen Betriebsphase im Jahr 2017 leer. Foto: Ertel

02.08.2018

Region

Sportpark wird teilweise abgerissen

Die neuen Besitzer planen für den rechten Gebäudeil eine energetische Sanierung. Dort soll eine Photovoltaik-Anlage und eine Ladestation für E-Autos entstehen. Der linke Teil des Gebäudes soll abgeris... » mehr

Von Elmar Schatz

27.07.2018

FP/NP

Ruhe vor dem Sturm

Ab in den Urlaub bedeutet, mal den ganzen belastenden Mist hinter sich zu lassen, aber auch, unter dem Sonnenschirm die Chance zu haben, die Gedanken zu ordnen und die eigene sowie die generelle Lage ... » mehr

300 Quadratmeter an Fläche und Raum gewinnt die Montessori-Kindertagesstätte dank des neuen Anbaus dazu. Bürgermeister Christian Zuber und Kita-Leiterin Hanne Stäudel (von links) inspizieren die neuen Räume. Zurzeit streichen die Maler Wände und Decken. Foto: Ronald Dietel

25.07.2018

Region

Anbau schafft Platz für zweite Krippengruppe

Raum für mehr Kinder bietet von Herbst an die Montessori-Kita in Münchberg. Die Stadt investiert 1,4 Millionen Euro in das Projekt. Auch der Garten wird neu gestaltet. » mehr

Bei der Vorstellung der Serie «Babylon Berlin»

24.07.2018

FP

"Babylon Berlin" wird fortgesetzt

Die dritte Staffel der Serie "Babylon Berlin" ist in Arbeit. Im Herbst sollen die Dreharbeiten beginnen. » mehr

16.07.2018

Oberfranken

Das soziale Gewissen des Bezirks

Im Herbst setzen die Bayern wieder Kreuzchen. Diesmal nicht im Eingangsbereich von Ämtern, sondern auf Wahl- zetteln. Neben dem Landtag wählen sie auch einen neuen Bezirkstag. » mehr

Deutsches Hygiene-Museum Dresden

16.07.2018

FP

Mission Sonne - Deutsches Hygiene-Museum bereitet große Schau vor

Das Deutsche Hygiene-Museum Dresden widmet sich unter dem Motto "Shine on me" ab Herbst der Sonne. » mehr

11.07.2018

Region

Arbeiten am Marktplatz beginnen im nächsten Jahr

Die Dorferneuerung in Thiersheim geht voran. Die Regierung prüft die Pläne. Im Herbst kann die Gemeinde ausschreiben. » mehr

Weiherer

13.07.2018

FP

In bayerischer Hau-drauf-Manier

Sein neues Programm zeigt Weiherer im Herbst in Bamberg. Und Jethro Tull gibt im August in Zwickau ein Jubiläumskonzert. » mehr

28.06.2018

Region

Krötenbrucker Sportgelände bekommt Dusch-Container

Seit Herbst sind die völlig veralteten Duschen zur Sicherheit gesperrt. Seither müssen die Sportler sich in der Schule frischmachen. » mehr

26.06.2018

Region

Seminar "Neuer Start für Frauen" beginnt im Herbst

Zum zwölften Mal findet in diesem Herbst das Seminar "Neuer Start für Frauen" statt. » mehr

Nach 44 Dienstjahren geht Klaus Prell (Mitte) in den Ruhestand. Neuer Stellvertreter des Marktredwitzer Inspektionsleiters Robert Roth (rechts) wird Wolfgang Kemnitzer. Foto: Andreas Godawa

13.06.2018

Region

Klaus Prell geht ruhigen Gewissens

Der stellvertretende Leiter der Polizeiinspektion Marktredwitz verabschiedet sich in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Wolfgang Kemnitzer aus Oberkotzau. » mehr

Von der Kraußoldstraße 16 in die Lindenstraße 2 in Marktredwitz wird das Kunden-Center der Energieversorgung Selb-Marktredwitz (ESM) umziehen. Geschäftsführer Klaus Burkhardt - auf unserem Bild vor dem Eingang der neuen Geschäftsstelle gegenüber des Marktredwitzer Stadtparks - möchte damit vor allem den Kunden entgegenkommen. Foto: Florian Miedl

30.05.2018

Region

ESM kommt näher zu den Kunden

Das Versorgungsunternehmen richtet in der Marktredwitzer Innenstadt ein neues Service-Center ein. Die Räume in der Lindenstraße 2 sollen im Herbst fertig sein. » mehr

Die Bauarbeiten für das Dorfgemeinschaftshaus in Steinbach haben begonnen. Unser Bild zeigt (von links) Architekt Harald Schramm, Bauleiter Ronny Schubert und Vorarbeiter Ralf Ziegler von der Firma Otto Mühlherr, Bürgermeister Franz Uome und Bauamtsleiter André Weber. Foto: Klaus-Peter Wulf

28.05.2018

Region

Dorfhaus soll im Herbst stehen

Das Projekt kostet rund 560 000 Euro. In der Summe sind die Außenanlagen noch nicht enthalten. » mehr

Ebenso traditionell wie modern, vor allem aber farbenfroh - so präsentiert sich die erneuerte Nailaer Tracht. Am Nähkurs haben aber nicht nur Nailaerinnen, sondern auch Frauen aus Selbitz teilgenommen. Unser Bild zeigt (von links) Kursleiterin Annett Munzert, Helga Krüger, Ilse Wraneschitz, Petra Trautmann, Birgit Liebald, Doris Rank, Judith Peetz und Gerlinde Baderschneider. Foto: Köhler

18.05.2018

Region

Die erneuerte Nailaer Tracht ist fertig

Acht Frauen haben unter fachmännischer Anleitung ihr farbenfrohes Kleidungsstück selbst genäht. Ein weiterer Nähkurs soll im Herbst stattfinden. » mehr

Die Jugendlichen Felix und Stella Heinrich erklären den interessierten Senioren die Funktionen eines Smartphones. Eine positive Bilanz nach den ersten Monaten mit dem Projekt "Senioren ans Smartphone" ziehen (stehend von links) Barbara Schönberner, Ansprechpartnerin im Fam-EJF Familienzentrum, und Dr. Eva Körner, Vorsitzende des Seniorenbeirats der Stadt Selb. Foto: Silke Meier

18.05.2018

Region

Jugendliche geben Tipps

Von dem Projekt "Senioren ans Smartphone" profitieren die jungen und die älteren Teilnehmer. Im Herbst geht es weiter. » mehr

Was wird aus dem Kino-Center in Selb? Im Moment laufen Gespräche, wie das Kino weitergeführt werden kann. Foto: Florian Miedl

18.05.2018

Region

Ab Herbst wieder Filme im Kino-Center

Im Kino-Center Selb wird im Herbst 2018 der Spielbetrieb wieder aufgenommen. Das teilt der Inhaber des Kino-Centers, Michael Thomas, am Freitag mit. » mehr

Vor dem Aussichtsturm begutachtet Bürgermeister Stefan Pöhlmann (rechts) den teils morschen Baumbestand am Kirchberg. Ihn begleiten (von links) Stadtbaumeister Wolfgang Baier, Bauhof-Mitarbeiter Marco Becher, Landschaftsarchitektin Susanne Augsten und Florian Beierwaltes vom gleichnamigen Planungsbüro, das sich am Kirchberg um den Waldumbau kümmert.	Foto: Schwappacher

17.05.2018

Region

Kirchberg wird wieder zum Erholungspark

Die Stadt Helmbrechts erneuert und gestaltet die Anlagen auf dem Kirchberg. Was genau dabei geschieht, sollen die Bürger im Sommer mitentscheiden können. » mehr

Laufen statt sitzen: Weil immer mehr Kinder an Übergewicht leiden, will die Grundschule gegensteuern. Am 9. Juni sollen die Schüler, wie hier auf unserem Symbolbild, voll durchstarten. Foto: natasnow/Adobe Stock

15.05.2018

Region

Grundschüler laufen sich fit

Das erste Schulfest seit vier Jahren in Münchberg wird etwas Besonderes: Am 9. Juni laufen alle 317 Kinder rund um die Grundschule. Dafür werden drei Straßen gesperrt. » mehr

Bürgermeister Stephan Unglaub verrät den Teilnehmern bei einer Tour interessante Aspekte aus der Geschichte und der Zukunft Bischofsgrüns. Foto:pr.

15.05.2018

Fichtelgebirge

Förderverein zeigt Bischofsgrün von neuer Seite

Das Projekt "Heimatkunde 4.0" bietet die Möglichkeit, das Fichtelgebirge auf innovative Weise kennenzulernen. Es soll kleinere Kommunen in den Fokus rücken. » mehr

Die Wiege des jungen Bad Stebener Kickboxers Jannik Schellhorn (links) ist auf dem Burgberg in Lichtenberg zu finden, da trainiert er zwei Mal die Woche mit Trainer Andreas Arlich in der TSV-Turnhalle. Foto: Sandra Hüttner

02.05.2018

FP-Sport

Auf dem Weg zur Weltmeisterschaft

Jannik Schellhorn ist ein erfolgreicher Kickboxer des TSV Lichtenberg. Der 15-Jährige aus Bad Steben hat für den Herbst ein großes Ziel. » mehr

Gerd Kögler (AfD)

30.04.2018

Oberfranken

AfD-Mann Kögler "durchgereicht"

Martin Böhm aus Coburg führt die Oberfranken-Liste der AfD für die Landtagswahl im Herbst an. Auf Platz zwei wählten die Mitglieder Detlef Rauh aus Kronach. » mehr

Wie bei echten Lokomotiven steigen auch bei den Miniaturen Dampfwolken auf. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Hüttner

01.05.2018

Region

Mini-Loks dampfen durch den Park

Kinder und Erwachsene lassen sich das Eisenbahnfest im Froschgrüner Park nicht entgehen. Bis Herbst drehen die Bahnen an den Sonntagen ihre Runden. » mehr

Mathias Seifert Stefan Klein

24.04.2018

Region

Mathias Seifert komplettiert Schulleitung am JPG

Stefan Klein, Leiter des Jean-Paul-Gymnasiums Hof, hat ab Herbst einen Stellvertreter an der Seite. Der "Neue" kommt vom Schiller-Gymnasium. » mehr

Am Sonntag ging das "Akustische Frühjahr" mit der Band Folk's Worst Nightmare in die letzte Runde. Vor den Musikern aus Franken heizte die Hoferin Amber Leaves dem Publikum vorm Filmwerk kräftig ein.	Foto: Pascal Bächer

23.04.2018

Region

Feiern in Wohnzimmer-Atmosphäre

Das "Akustische Frühjahr" lockt Hunderte Fans von Folk, Swing, Punk und Blues ins Helmbrechtser Filmwerk. Die Musiker spielen an sechs Abenden im vollbesetzten Saal. » mehr

Biosamen, Bohnenkerne, Fachliteratur, Rezepthefte und Plakatmotive: Für die jüngsten Gärtnerinnen ist bereits die Vorbereitung spannend. Foto: Peter Pirner

20.04.2018

Fichtelgebirge

Thiersheimer bereiten Apfelmarkt vor

Die ehrenamtlichen Helfer säen das erste Gemüse an. Im Herbst werden die Gartenfreunde ernten und den Besuchern ein vielfältiges Programm bieten. » mehr

Brisante Themen vor wenigen Zuhörern

16.04.2018

Region

Brisante Themen vor wenigen Zuhörern

In Dörnthal diskutierten Kandidaten für die Landtagswahl im Herbst über aktuelle regionale Themen. In einigen Bereichen sind sie sich einig. » mehr

Jonas Deichmann zeigt vor dem Landratsamt, wie viel Gepäck er auf seiner Tour mitnimmt. Foto: Matthias Bäumler

13.04.2018

Fichtelgebirge

Extremradler will neue Weltrekorde

Jonas Deichmann vom Alpenverein Marktredwitz will im Herbst in weniger als 100 Tagen 23 000 Kilometer zurücklegen. Die Tour bricht alle bisherigen menschlichen Grenzen. » mehr

Werben um Kandidaten für die Kirchenvorstandswahlen: (von links) Dekanatsjugendbeauftragter Stefan Ludwig, Landessynodale Christina Flauder, Dekan Thomas Kretschmar und Gisela Findeisen vom Vorstand der Kirchengemeinde Kulmbach-Mangersreuth hoffen, in den kommenden Wochen noch viele Kandidaten für eine Mitarbeit in den Kirchenvorständen interessieren zu können. Foto: Gerd Emich

12.04.2018

Region

Die Kirche sucht Kandidaten

Erstmals können im Herbst in Bayern alle evangelischen Christen ihre Kirchenvorstände per Briefwahl bestimmen. Im Mai sollen die Vorschlagslisten komplett sein. » mehr

Läuft alles nach Plan, könnte es an der Pfarrstraße schon Ende 2019 so aussehen. Die Wolfschlucht und drei weitere verfallende Gebäude sollen dem Bagger zum Opfer fallen, um Platz für Eigentumswohnungen zu machen. Grafik: Probau

11.04.2018

Region

Wolfschlucht geht es an den Kragen

An der Pfarrstraße sollen noch im Herbst die Bagger rollen. Vier leerstehende Häuser weichen einem dreistöckigen Neubau mit 14 Eigentumswohnungen und Tiefgarage. » mehr

Jana Neubert will es wissen. Als gelernte Brauerin und baldige Lehrerin an der Kulmbacher Berufsschule hofft sie darauf, in diesem Jahr bayerische Bierkönigin zu werden.	Foto: Christina Holzinger

02.04.2018

Region

Ein Wahlkampf der anderen Art

Stellt Kulmbach bald die bayerische Bierkönigin? Für Jana Neubert, die im Herbst an der Berufsschule Brauer unterrichten wird, sieht es richtig gut aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".