HERZINFARKTRISIKO

Gestörtes Schlafverhalten

12.09.2018

Gesundheit

Forscher warnen vor ewiger «Sommerzeit»

Die Zeitumstellung abschaffen - das wollen nicht nur viele Deutsche. Auch Wissenschaftler halten das Hin und Her für Unsinn. Doch sie warnen zugleich: Gelte die sogenannte Sommerzeit künftig dauerhaft... » mehr

Die regelmäßige Untersuchung beim Arzt kann Leben retten. Männer im Landkreis Kulmbach erleiden besonders häufig einen Schlaganfall oder erkranken an Krebs oder Diabetes.

02.11.2017

Region

Herren leben ungesund

Der Weltmännertag soll das sogenannte starke Geschlecht auf die gesundheitlichen Risiken hinweisen. Die Warnung wird im Raum Kulmbach immer dringender nötig. » mehr

Wenn der Partner schnarcht

08.03.2017

Gesundheit

Schnarchen kann die Gesundheit gefährden

Mit einem Schnarcher in einem Bett zu schlafen, kann äußerst nervenaufreibend sein. Mitunter gleicht der Lärmpegel dem eines fahrenden Lkw. Hat der Betroffene zusätzlich Atemaussetzer, wird es sogar f... » mehr

Regelmäßige Vorsorge kann dazu beitragen, Krankheiten frühzeitig zu erkennen. Männer sollten auf ihren Körper besser achtgeben, empfehlen Mediziner.

04.11.2016

Region

Kranke Kerle und fitte Frauen

Die Männergesundheit ist im Landkreis Kulmbach großen Risiken ausgesetzt. Das starke Geschlecht zeigt nicht nur bei Herz und Kreislauf seine Schwächen. » mehr

Weg mit dem Winterspeck

04.04.2016

Region

Weg mit dem Winterspeck

"Lauf10!" möchte Sportmuffel in zwei Monaten dazu bringen, zehn Kilometer zu bewältigen. Der TV Helmbrechts hilft. » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) konnte nicht nur bei Verwaltungsleiter Heinz Rödel, sondern auch bei den Kardiologen Eindruck schinden: Seit zehn Jahren raucht er nicht mehr und ist in dieser Zeit 18 000 Kilometer gelaufen.

25.02.2015

Region

120 Ärzte diskutieren neue Methoden

Außerordentlich erfolgreich ist der zweite Hofer Herz-Kreislauf-Tag des Sana-Klinikums in der Münch-Ferber-Villa verlaufen. Die Herz- spezialisten haben viel Neues erfahren. » mehr

Den Organisatoren (von links): Wolfgang Schwarz (Pharma-Konzern Boehringer-Ingelheim), Dr. Alois Link (UGHO), Dr. Anil-Martin Sinha, Dr. Boris Rapp (beide Sana-Klinikum), Uwe Enzenbach (AOK) und Kerstin Koch (Pressesprecherin des Klinikums) geht es ums Herz. 	Foto: Spörl

18.04.2012

Region

Aktionen rund um das gesunde Herz

Die Unternehmung Gesundheit Hochfranken und das Sana Klinikum setzen sich verstärkt mit dem Herzinfarkt-Risiko auseinander. Sie wollen über Gefahren für die Gesundheit informieren. » mehr

15.03.2012

Region

Aktionstage für gesunde Herzen

Nach dem großen Erfolg der Reihe zum Thema Schlaganfall startet das Gesundheits-Netzwerk UGHO nun eine Aktion zum Thema Herzinfarkt. Die Frankenpost ist wieder als Medienpartner dabei. » mehr

fpnd_schn_senioren-3_5sp_17

12.03.2011

Oberfranken

"Altern ist keine Krankheit"

Der Erlanger Gerontologe Erich Lang kämpft dafür, dass Menschen möglichst lange gesund bleiben. Das hat nicht nur Vorteile für den Einzelnen, sondern auch für die gesamte Volkswirtschaft. » mehr

Gesundheitslogo

12.11.2010

Region

Hand in Hand fürs Herz

Das Klinikum Bayreuth und das Klinikum Fichtelgebirge arbeiten zusammen. Sie wollen die Versorgung bei Herzkreislauf-Erkrankungen verbessern. » mehr

fpst_herz_130310

15.03.2010

Region

Erhöhtes Risiko bei 80 Prozent der Teilnehmer

Schönwald - Im Februar startete die Aktion "Herzensangelegenheit 50+" in Schönwald. Das ganze Projekt wird durchgeführt von dem Wissenschaftlichen Institut für Prävention und Gesundheitsvorsorge (WIPI... » mehr

fpnd_risch_rad-falk,1sp,vol_1

04.07.2009

Oberfranken

"Radfahren verringert das Herzinfarkt-Risiko"

» mehr

fpsp_AM_Jogger2_3sp_4c_1905

19.05.2009

FP-Sport

Richtig bewegen heißt länger leben

Dehnübungen in Abendgarderobe - ungewöhnlich, denken Sie? Nicht bei Michael Heß, Motivationstrainer und Referent unserer Frankenpost Leserakademie "Leser laufen". » mehr

fpnai_

14.11.2007

Region

Schnelligkeit rettet Leben

Bad Steben – Das Herz ist der „Motor des Lebens“ – und Schädigungen am Herzen sind die häufigste Todesursache in Deutschland. Daher ist es nicht verwunderlich, dass die Eröffnung der zwölften Bad Steb... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".