HEXEN

19 Jahre lang haben die "Isartaler Hexen in Tausenden von Bierzelten für Stimmung gesorgt. Bei der Kulmbacher Bierwoche zählten sie seit vielen Jahren zu den Top-Acts. Jetzt hieß es Abschied nehmen.

11.11.2018

Kulmbach

Ein Abschied mit Tränen

In Kulmbach stehen die Isartaler Hexen zum letzten Mal auf der Bühne. 2000 begeisterte Fans bejubeln die Kultband, die nicht nur auf dem Bierfest für Furore gesorgt hat. » mehr

Halloween auf Burg Frankenstein

16.10.2018

Reisetourismus

100 Monster bei Halloween auf Burg Frankenstein

Seit 1977 gibt es auf der Burg Frankenstein in Südhessen eine schaurig-schöne Halloween-Party. Zombies, Hexen, Vampire und andere Gestalten laden an zwölf Stationen dazu ein, bestaunt zu werden. » mehr

Die Sängerin Eva Enders - unser Bild zeigt sie als Schülerin der Musikschule Selb an der Gitarre - gibt am 6. Oktober mit einer Sänger-Kollegin ein Konzert im Musikschul-Saal.	Foto: Archiv

12.09.2018

Selb

Lieder von Müttern und Hexen

Zwei junge Altistinnen geben ein Konzert an der Musikschule Selb. Eine von ihnen kehrt damit zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. » mehr

Zum Finale gab es für die Festwirtinnen und Bedienungen wie immer rote Rosen. Foto: privat

06.08.2018

Kulmbach

Kulmbacher Bierwoche: Fulminantes und emotionales Finale

Der neue Stadel hat seine Bewährungsprobe bestens bestanden. Doch so mancher Kulmbacher trauert den "Hexen" hinterher. » mehr

"Klettermann" Florian Pültz und Björn Pausch checken die Lage. Der Festwirt verbringt viel Zeit am PC, beantwortet Facebook-Anfragen und E-Mails.

02.08.2018

Hof

Raus aus der Hall'n, rein in den See

Während im Zelt die Besucher des Hofer Volksfestes feiern, haben die acht Festwirte kräftig zu tun. Einer der Männer ist Björn Pausch. » mehr

Hofer Volksfest 2018 - Familientag Hof

01.08.2018

Hof

Hofer Volksfest: Großer Andrang beim Familientag

Der Volksfest-Mittwoch gehörte in diesem Jahr wieder den Kleinsten. Die Großen konnten die Getränkevielfalt in vollen Zügen genießen. » mehr

29.07.2018

Marktredwitz

Grießnockerlsuppe und Dschungel-Feeling

Das Sommerkino im Auenpark geht in die dritte Runde. Rund um die Filme gibt es Partys und leckeres Essen. » mehr

Die "Kleine Hexe" muss vor den acht etablierten Hexen eine Prüfung bestehen. Foto: Dieter Hübner

17.07.2018

Kulmbach

Hexenjagd in Sachsen

Seit neuen Jahren gastiert die Naturbühne Trebgast einmal im Jahr im Landkreis Zwickau. Für die Aktiven und die Verantwortlichen ist es stets ein besonderer Auftritt. » mehr

Die böse Hexe Ursula (Claudia Infante) bietet Arielle (Annalena Schuster, sitzend) im Tausch für deren Stimme an, zum Menschen zu werden. Foto: Uwe von Dorn

16.07.2018

Kunst und Kultur

Party auf dem Meeresgrund

Zum Kinderballett "Arielle die Meerjungfrau" und einer Gala seiner Ballettschule Arabesque hat Tomek Lukaszynski am Sonntag eingeladen. Über 500 Zuschauer waren dabei. » mehr

Partystimmung pur brachten die Isartaler Hexen zum Auftakt des dreitägigen Spektakels ins Festzelt. Mehr Fotos vom Nailaer Wiesenfest gibt es im Internet: www.frankenpost.de . Foto: Hüttner

15.07.2018

Naila

Nailaer pflegen die Tradition

Das dreitägige Nailaer Heimat- und Wiesenfest ist am Samstagabend gleich mit einem Höhepunkt gestartet: Die Isartaler Hexen mit acht Powerfrauen auf Abschiedstournee » mehr

Unter der Leitung von Petra Raithel und Autorin Petra Krippner entführten die kleinen Schauspieler die zahlreichen Besucher auf das Piratenschiff "Faulige Franzi" und ernteten dafür einen Riesenapplaus. Foto: Oswald Zintl

13.07.2018

Marktredwitz

Viel Action auf der "Fauligen Franzi"

Die Kinder der Jobst-vom-Brandt-Schule bringen die neue Geschichte von Kinderbuchautorin Petra Krippner auf die Bühne. Es heißt "Blinder Passagier" . » mehr

Angeführt wird auch der diesjährige Festumzug vom Fahnenträger sowie dem lebenden Wahrzeichen der Stadt, dem "Wilden Mann" alias Axel Rauh. Die Festumzüge stehen in diesem Jahr unter dem Motto "200 Jahre Stadtrecht und 675 Jahre 1. urkundliche Erwähnung". Foto (Archiv): Hüttner

12.07.2018

Naila

Umzüge, Musik und Wettspiele

Drei Tage steht die Stadt Naila ganz im Zeichen des Heimat- und Wiesenfestes. Auftakt ist am Samstag mit dem Bieranstich. » mehr

Jede Einstellung ist vorher geplant: Regisseur Sven Unterwaldt zeigt auf das Schloss Oberlangenstadt, das als Kulisse für den Kinderfilm "Vier zauberhafte Schwestern" dient. Katja Riemann (mit pinken Haaren) und Justus von Dohnányi (links) spielen die Hauptrollen. Ein Video vom Dreh, inklusive Interviews mit den Hauptdarstellern und dem Regisseur, ist auf der Homepage dieser Zeitung zu sehen.

09.07.2018

Oberfranken

Magische Filmkulisse im Frankenwald

Die Region wird erneut Schauplatz für eine Kinoproduktion. Diesmal entsteht in Küps ein Kinderfilm. Katja Riemann spielt die böse Hexe. Ein Besuch am Set. » mehr

Wiesenfest in Münchberg Münchberg

08.07.2018

Region

2000 Teilnehmer beim Jubiläums-Festzug

Am Montag geht das Münchberger Wiesenfest zu Ende – nach dem „Tag der Jugend“ am Freitag, dem „Tag der Vereine“ am Samstag und dem „Tag der Familie“ am Sonntag. » mehr

Schon seit Februar probt Ballettlehrer Tomek Lukaszynski (rechts) mit seinen Schülern für "Arielle". Hauptdarstellerin ist Annalena Schuster, die hier von ihrem "Prinzen", Wiktor Lukaszynski, gehalten wird.	Foto: Wild

03.07.2018

FP

"Arielle" schwebt über die Bühne

Die Hofer Ballettschule Arabesque präsentiert am 15. Juli ihr diesjähriges Kinderballett. Mehr als 40 Darsteller bereiten sich seit Monaten darauf vor. » mehr

Am 13. Juli ist Märchentag mit dem Film "Die kleine Hexe". Foto: Walter Wehner/Studiocanal GmbH/Claussen+Putz Film/dpa

02.07.2018

Region

Von Hexen und Zeller Allerlei

Das Bauernhofkino in Kleinlosnitz findet wieder im Juli statt. Vom 11. bis zum 14. gibt es unter anderem einen Märchen- und einen Schnitztag. » mehr

Wiesenfest in Schwarzenbach am Wald

10.06.2018

Region

Schwarzenbach feiert sein Wiesenfest

Die Riesen-Party punktet mit ihrem vielfältigen Programm: Da gibt es die Oldtimerschau und einen Flohmarkt - und gute Musik bei bester Stimmung sowieso. » mehr

Waldschrat bei einem ihrer seltenen Revival-Konzerte in Hof. Foto: Archiv

29.05.2018

Region

"Waldschrat" und "Joy in Belief" beim Hofer Volksfest

Gospel, Rock und eine oberfränkische Kultband: Das Hofer Volksfest bietet ein abwechslungsreiches Musikprogramm. » mehr

Bei ihrer zweiten Walpurgisnacht lässt es die kleine Hexe (Sabrina Schmitt, vorne, rechts) mal richtig krachen, donnern und blitzen. Fotos: Rainer Unger

28.05.2018

Region

Nicht nur für Kinderherzen

"Die kleine Hexe" zieht auf der Naturbühne das Publikum in ihren Bann. Ein Ensemble von 28 Schauspielern weiß bei der Premiere zu begeistern. Die Botschaft kommt gut an. » mehr

Die kleine Hexe (Sabrina Schmitt, links) und die Oberhexe (Marion Regnet) sind wieder mal nicht einer Meinung - das sorgt für jede Menge Ärger. Foto: Dieter Hübner

23.05.2018

Region

Hexen-Alarm auf der Naturbühne

Die Trebgaster feiern am kommenden Freitag die zweite Premiere der Saison. Dann wird "Die kleine Hexe" ihr Unwesen am Wehlitzer Berg treiben. » mehr

Hexenfiguren in Handarbeit

30.04.2018

Reisetourismus

Wo die wilden Hexen wohnen

Im Harz fiebern die Menschen der Walpurgisnacht zum 1. Mai entgegen. Sie verkleiden sich als Hexen und stellen sich Hexen-Puppen vor das Haus. Die Vorbereitungen laufen schon seit Weihnachten. » mehr

«Witch It»

11.04.2018

Netzwelt & Multimedia

«Witch It» ist bestes deutsches Game

Ein digitales Versteckspiel um Hexen und Hexenjäger hat abgeräumt: Der Deutsche Computerspielepreis geht in diesem Jahr an «Witch It». » mehr

Eine stattliche Anzahl von Akteuren und Mitgliedern hat die Naturbühne Trebgast im Rahmen ihrer Hauptversammlung geehrt. Unser Bild zeigt sie zusammen mit den Verantwortlichen der Bühne und den Ehrengästen.	Foto: Dieter Hübner

15.03.2018

Region

Stolz auf Spielzeit der Superlative

Die Einsatzfreude der Mitglieder der Naturbühne Trebgast ist kaum zu überbieten. Das freut nicht nur Vorsitzenden Siegfried Küspert. » mehr

08.02.2018

Region

Närrisches Treiben an der Nailaer Grundschule

Fasching stand auf dem Programm der Nailaer Grundschule, und viele Mädchen und Jungen kamen fesch verkleidet, um als Hexen, Prinzessinnen, Clowns, Cowboys oder Polizisten dabei zu sein. » mehr

Die "Siedler Hexen" schnitten Frank Dreyer den Schlips ab.	Foto: Gerd Zeitler

09.02.2018

Fichtelgebirge

Da fällt der Schlips

Der Weiberfasching und seine Traditionen machen auch vor den Toren des Weißenstädter Rathauses nicht Halt. » mehr

Wenn die Garden am Faschingssonntag auf dem Stadtsteinacher Marktplatz ihre Tänze aufführen, schauen Tausende begeistert zu und feiern mit.

29.01.2018

Region

Das närrische Treiben lockt

Am Faschingssonntag ist es wieder so weit: Die Stadtsteinacher laden zum Narrentreiben ein. Dabei steht wie immer auch altes Brauchtum im Mittelpunkt des Geschehens. » mehr

Viele Szenen spielen in der Wald- und Felsenlandschaft des Fichtelgebirges: Das Haus der kleinen Hexe (Karoline Herfurth), das Vroni (Momo Beier) und Thomas (Luis Vorbach) im Wald entdecken, stand bei Bad Alexandersbad im Landkreis Wunsiedel. Foto: Studiocanal GmbH / Claussen+Putz Film / Walter Wehner

27.01.2018

Oberfranken

Die Kleine Hexe startet im Kino durch

Der Kinderroman von Otfried Preußler hat in vielen Familien einen Platz im Bücherregal. Nun gibt es die Abenteuer auch im Kino. Gedreht wurde auch im Fichtelgebirge. » mehr

Zur Reise in eine andere Welt brach die Karnevalsgesellschaft Töpen mit dem Schautanz auf. Foto: Meier

23.01.2018

Region

Töpener Nachwuchs schlägt sich gut

Schönwald/Töpen - Mitreißende Choreographien, heitere Büttenreden und ein Luftpumpen-Orchester haben sich in einem Programm mit insgesamt 37 Auftritten kurzweilig » mehr

In einem Wald bei Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge drehte Karoline Herfurth für den Kinofilm "Die kleine Hexe".

19.01.2018

Fichtelgebirge

Die kleine Hexe: Aus dem Fichtelgebirge auf die Kinoleinwand

Das Fichtelgebirge als Filmkulisse: Im Herbst stand plötzlich ein Hexenhäuschen im Wald bei Kleinwendern. Dort wurde der Kinderbuch-Klassiker "Die kleine Hexe" neu gedreht. Jetzt kommt er in die Kinos... » mehr

Auf das 28. Kinderfilmfest am letzten Januar-Wochenende freut sich bereits das fleißige Team mit (von links) Stefan Hofmann (Jugendarbeit der Stadt Hof), Dominique Thürich (Sparkasse Hochfranken), Stefan Schmalfuß (Central-Kino), Hence Bauer-Härtel (Filmauswahl), Pascal Najuch (Jugendpfleger der Stadt Hof) und Robert Sandig (Kreisjugendpfleger des Landkreises Hof).	Foto: Wild

18.01.2018

Region

Kinderfilmfest mit Deutschlandpremiere

Am 27. und 28. Januar findet das Festival im Central-Kino statt. Zu sehen sind 18 prämierte Filme und die Neuverfilmung der "Kleinen Hexe". » mehr

Adrian Roßner erinnerte an alte, wundersame Begebenheiten.

14.01.2018

Region

Keine Angst vor der Trud

Adrian Roßner erläutert im Schloss Schauenstein, was es mit den Rauhnächten auf sich hat. Dazu gehören Hexen und Dämonen. » mehr

Zum Christfest gibt es Schnecken

22.12.2017

Region

Zum Christfest gibt es Schnecken

Weihnachten steht vor der Tür. Nicht überall wird das Fest gleich gefeiert. Manche erzählen von der Hexe, die den Stern verpasst und der Deko, die das ganze Jahr hängt. » mehr

"Odins wilde Jagd" des norwegischen Malers Peter Nicolai Arbo (1872).

29.11.2017

Region

Brauchtum um angsteinflößende Mächte

In den Rauhnächten zwischen dem Andreastag und dem "Öbersten" treiben böse Geister und Hexen ihr Unwesen. Früher hielten sich die Menschen an viele Regeln. » mehr

Freude und Stolz bei den Machern des neuen Sagenbands: Adrian Roßner, Dr. Reinhardt Schmalz, Illustrator Hartmuth Raabe, Layouterin Ute Neunsinger und Klaus Hochstetter vor der Sparnecker Kirche, die Schauplatz der Sage "Die unverweste Hand" ist. Foto: Pechmann

26.11.2017

Fichtelgebirge

Neue Geschichten über Holzweiblein und Hexen

Er ist brandneu und druckfrisch: "Der Reiter ohne Kopf", ein Band mit Sagen aus dem Fichtelgebirge. Die Autoren erzählen darin die alten Geschichten neu. » mehr

Begeistert von den vielen guten Neuerscheinungen in diesem Herbst (von links): Nina Geyer, Julia Kuhbandner, Maria Rupprecht und Jörg Stifter. Foto: Uschi Geiger

06.09.2017

Region

Mit "König Böhnchen" gegen Spott und Mobbing

Die Buchhandlung Rupprecht stellt neue Kinder- bücher vor. Das Team gibt Empfehlungen für Erzieher und Kinderpfleger. » mehr

Eine Super-Stimmung herrschte beim ersten Open-Air-Konzert der "Isartaler Hexen" in Marktleugast.	Foto: Klaus-Peter Wulf

31.08.2017

Region

Die "Isartaler Hexen" außer Rand und Band

Über 600 Besucher fühlten sich pudelwohl beim ersten Open-Air-Konzert auf dem Schulsportplatz in Marktleugast: Rock- und Pop-Musik - bis der große Regen kam. » mehr

Feierwütige Fensterbauer: Die Firma Gealan Fenstersysteme hat erstmals ihre jährliche Festveranstaltung zur Kundenbindung nicht auf dem Münchner Oktober-, sondern auf dem Hofer Volksfest abgehalten. So stießen am Donnerstag 80 Fensterbauer aus acht Nationen in den Boxen der "Halln" an.

04.08.2017

Region

Volksfest, deine Gäste

BMW und die Macher der Hof-Galerie, Musiker aus Neuseeland und Großkunden hochfränkischer Firmen: Auf dem Volksfest trifft man manchen, den man hier wirklich nicht erwarten würde. » mehr

Einmal als Hexe gebrandmarkt konnten die Opfer eigentlich nur noch darauf hoffen, einen schnellen Tod zu finden und so dem furchtbaren Ende auf dem Scheiterhaufen zu entgehen. Doch nur wenige hatten so viel Glück. Illustration: Erica Guilane-Nachez / Adobe Stock

28.07.2017

FP

"Ich wollte sie selber verbrennen"

Allein in Deutschland fanden etwa 25 000 Menschen als Hexen oder Zauberer qualvoll den Tod. Auch der Reformator Martin Luther sagte ihnen brutal den Kampf an. » mehr

Lana Del Rey

18.07.2017

FP

Und sie kann doch lachen - Lana del Rey mit "Lust for Life"

Sie ist bekannt für ihre Melancholie. Für ihr neues Album entlockt sich Lana del Rey nun ein Lachen und will als Hexe Lebensfreude in stürmischen Zeiten beschwören. Unterstützung holt sie sich dafür a... » mehr

Die Festzüge haben eine lange Tradition beim Rehauer Wiesenfest. Der Zuspruch war auch - wie auf diesem Bild zu sehen - 2005 riesig. Tausende säumen die Straßen, wenn sich der Zug durch die Stadt bewegt. Foto: Archiv

23.06.2017

Region

Das große Fest steht vor der Tür

In der kommenden Woche steht in Rehau wieder das Heimat- und Wiesenfest an. Fünf Tage lang befindet sich die beschauliche Stadt im Ausnahmezustand. Das Programm steht. » mehr

Bei der öffentlichen Probe: Ralf Hocke als König Duncan mit Marco Stickel (Macbeth), Marieke Kregel (Lady Macbeth) und Jörn Bregenzer (Malcolm; vorne, von links) sowie (dahinter, von links) Oliver Hildebrandt (Banquo), Dominique Bals (Macduff), Florian Bänsch (Lenox) und Yana Andersson (Kammerfrau). Der Opernchor (hinten) agiert auf einer zweiten, erhöhten Ebene. Foto: Harald Dietz

14.06.2017

FP

Über Werden und Vergehen der Macht

Schauspiel, Musiktheater und Ballett in Hof zeigen zweimal "Macbeth" an einem Abend. Regisseur Friese verwebt dabei Werke der Meister Verdi und Shakespeare zu einem. » mehr

15.05.2017

Region

Isartaler Hexen kommen nach Marktleugast

Marktleugast - Das 30. Marktleugaster Straßenfest am Sonntag, dem 27. August, wirft seine Schatten voraus. Bei der Besprechung im Schulungsraum des Feuerwehrzentrums wurden nun die Eckpunkte festgeleg... » mehr

In einem Wald bei Bad Alexandersbad im Fichtelgebirge drehte Karoline Herfurth für den Kinofilm "Die kleine Hexe".

06.05.2017

FP

Interview mit der Schauspielerin Karoline Herfurth: Abtauchen im Märchenwald

Im Fichtelgebirge hat Karoline Herfurth "Die kleine Hexe" gedreht, später das Hörbuch dazu eingelesen. Ein Sonntagsgespräch über fantastische und reale Stoffe, über das Berühmtsein und die Vorteile de... » mehr

Die kleine Hexe Bibi Blocksberg (Julia Kretschmer) mischt das altgediente Hexen-Establishment beim internationalen Welthexentag im Selber Rosenthal-Theater tüchtig auf. Foto: Florian Miedl

19.03.2017

FP

Junghexenpower aus dem Publikum

Im Rosenthal-Theater tobt der internationale Welthexentag. » mehr

Regionalleiter Alexander Pscherer (Zweiter von rechts) gratulierte (von links) Johannes Thiermann, Hubert Delling, Rico Lanzendörfer Karl-Heinz Schaller und Ralf Wippenbeck zu deren neuen Ämtern. Foto: Schi. .

09.03.2017

Region

Einsätze, die an die Nieren gehen

Die Bergwacht Wunsiedel wird im vergangenen Jahr zu 25 Ernstfällen gerufen. Nicht alle entsprechen dem Tagesgeschäft der Rettungskräfte. » mehr

Eine rasante und pfiffige Darbietung präsentierte das Kölner Cocomico-Theater mit dem Kindermusical "Bibi Blocksberg - Hexen, Hexen überall." Julia Kretschmer spielte dabei Bibi Blocksberg (Zweite von rechts). Foto: Rainer Unger

07.02.2017

Region

Heidenspaß mit Bibi Blocksberg

Das Cocomico-Theater Köln begeistert die Kulmbacher Kinder mit einer Hexendisco und flotten Tänzen. Die Akteure sind voller Spielfreunde. » mehr

Faschingsgala Wunsiedel Wunsiedel

15.01.2017

Fichtelgebirge

Tanzsportgarde lässt es krachen

Eine spektakuläre Show reißt die Besucher beim Galaabend in Wunsiedel von den Stühlen. Vor allem der Nachwuchs tanzt sich in die Herzen der Zuschauer. » mehr

Her mit dem neuen Kalender - und schon mal rot markieren, was man sich unbedingt merken sollte für 2017: Von Dorffesten über Kultur-Events bis hin zu Bauprojekten ist auch im neuen Jahr viel geboten in Münchberg, Helmbrechts und Umland.

02.01.2017

Region

Das neue Jahr bringt Vielfalt

In diesen Tagen bestücken die Menschen ihre Kalender. Hier ein paar Tipps, was man dabei als Bewohner des südlichsten Landkreiszipfels nicht vergessen sollte. » mehr

In den Wilden Westen entführten die "Quasselinos" der Parkettfeger Mainleus bei ihrem Schautanz.

14.11.2016

Region

Zwei geborene Entertainer

Die 1. Kulmbacher Showtanzgarde hat am Samstag in Untersteinach das neue Kinderprinzenpaar gekrönt. Für Prinz Denis I. ist es schon die zweite Amtszeit. » mehr

Fest mit saurem Beigeschmack

26.10.2016

Fichtelgebirge

Fest mit saurem Beigeschmack

Halloween naht, die Nacht, in der die Toten Angst und Schrecken verbreiten. Nur sind es dieses Jahr nicht die Toten, die gefürchtet werden, sondern Horror-Clowns. » mehr

Karoline Herfurth, die die "kleine Hexe" spielt, ist eine vielfach preisgekrönte Schauspielerin.

12.10.2016

Fichtelgebirge

Drehstart mit Karoline Herfurth im Fichtelgebirge

Bei Kleinwendern ist die erste Klappe für "Die kleine Hexe" gefallen. Die Titelrolle spielt "Fack ju Göhte"-Star Karoline Herfurth. » mehr

Wie aus dem Nichts taucht am Mühlstein bei Kleinwendern plötzlich ein Hexenhäuschen auf. Hier beginnen bald die Dreharbeiten für "Die kleine Hexe". Die Produktionsfirma bittet Schaulustige und Wanderer, dem Set fernzubleiben, um die Dreharbeiten nicht zu behindern. Foto: Florian Miedl

30.09.2016

Fichtelgebirge

Großes Film-Set für kleine Hexe

Im Wald bei Kleinwendern steht Karoline Herfurth als Hauptdarstellerin vor der Kamera. Die Produktion mit der preisgekrönten Schauspielerin kommt im Januar 2018 ins Kino. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".