Lade Login-Box.

HILFE

Verein tritt für AWO-Stelle ein

13.02.2020

Selb

Verein tritt für AWO-Stelle ein

"Zuflucht in Selb" bittet die Staatsministerin Widmann-Mauz, die Förderung der Koordinierungsstelle wieder aufzunehmen. Der Verein profitiert von der Hilfe der Einrichtung. » mehr

Gutes tun kann Freude machen. Das Bild zeigt die Abordnung der Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Maria Fritsch (links), Schulleiterin Petra Andritzky (rechts) und Timo Holub von der Hilfsorganisation (Mitte). Foto: Oswald Zintl

07.02.2020

Marktredwitz

Schüler spenden für "Kollegen" in Afrika

Mit einer Aktion unterstützt die Jobst-vom Brandt Schule in Waldershof den Verein "LaKiTa". Dieser hilft mit Projekten in Tansania. » mehr

Sie begleiten die Menschen im Trauercafé des Hospizvereins Frankenwald (vorne, von links): Ruth Heller-Unglaub und Christine Peetz, (dahinter, von links) die Vorsitzende des Hospizvereins Frankenwald, Marion Rank, und die Koordinatorin des Vereins, Margarethe Jahn. Foto: Hüttner

13.01.2020

Naila

Hilfe und Trost für trauernde Menschen

Christine Peetz und Ruth Heller-Unglaub gehören seit Kurzem zum Team des Trauercafés in Naila. Sie helfen Betroffenen durch die schwere Zeit. » mehr

UN-Sicherheitsrat in New York

11.01.2020

Brennpunkte

Kritik an UN-Kompromiss zu Hilfe für Syrien

Über den irakisch-syrischen Grenzübergang Al-Jarubija erreicht vor allem medizinische Hilfe mehr als eine Million Menschen. Nach einer Blockade Russlands im UN-Sicherheitsrat ist die Versorgung der No... » mehr

Feuerwehr Blaulicht

06.01.2020

Oberfranken

Bewohner stirbt bei Zimmerbrand: sieben Feuerwehrleute verletzt

Etwa 150 Feuerwehrleute sind am Montagnachmittag bei einem Zimmerbrand im Speichersdorfer Ortsteil Kirchenlaibach im Einsatz. Für einen Bewohner kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

Ohne fremde Hilfe kommt die Strohberta nicht durch den Tag.

Aktualisiert am 26.12.2019

Region

Die Strohberta im nassen Kostüm

Tobias Fischer hat seine "Feuertaufe" bestanden. Sein Gewand aus Erbsenstroh hat sich im Regen so richtig vollgesaugt. » mehr

Weihnachtsmarkt-Eröffnung in Hof Hof

Aktualisiert am 15.12.2019

Region

Soldat reanimiert 59-Jährige auf dem Hofer Weihnachtsmarkt

Herzstillstand auf dem Weihnachtsmarkt: Eine 59-Jährige sackt plötzlich zusammen. Ohne zu zögern, eilt ihr ein junger Mann zur Hilfe. » mehr

06.12.2019

Region

Herrmann steht hinter Ehrenamtssong

Der bayerische Innenminister Joachim Herrmann hat die Schirmherrschaft für den Ehrenamtssong und die Ehrenamtskampagne des Landkreises Hof übernommen. Dies teilt das Landratsamt mit. » mehr

Pfarrer Wolfgang Oertel und Thomas Schwab beladen das Fahrzeug mit den Hilfsgütern für die Ukraine.	Foto: Privat

05.12.2019

Region

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Die Güter und Spenden kommen Waisen, Kranken, Schulen und Suppenküchen zugute. Der Transport zu den Empfängern erfolgt von Thurnau aus. » mehr

Heiß begehrt waren die Lose - und die Preise schnell ausgegeben (Bild rechts). Danach konnten die Besucher noch das Angebot und den Sonnenschein auf dem Martin-Luther-Platz genießen.	Fotos: sim

01.12.2019

Region

Selber losen für den guten Zweck

Auf dem karitativen Weihnachtsbasar in Selb haben Elternbeirat und Mitarbeiter aus dem Kindergarten Sankt Michael 600 Preise verlost. » mehr

Freude herrschte beim Kreisverband, als ein Team von Ladies‘ Circle mit Sach- und Geldspenden vorbei kam, um die Caritas-Weihnachtsaktion zu unterstützen. Im Bild (von links): Pastpräsidentin Katja Walther, Stella Hanft, Soraya Hebentanz, Lore Löffler (beide Caritas), Präsidentin Kathrin Landgraf, Toni Barkow und Nicole Neuber.	Foto: Dieter Hübner

01.12.2019

Region

Ladies' Circle beschenkt Senioren

Kulmbach - Als kirchliche Einrichtung begleitet das Caritasteam täglich Menschen, die mit den unterschiedlichsten Anliegen zu ihnen kommen und Hilfe suchen. » mehr

Barrieren abbauen, Stolperstellen beseitigen: Einem Ehepaar in Weißdorf steht bei dessen Umbau des Hauses eine Wohnungsberaterin des Landkreises Hof zur Seite.	Foto: Nicolas Armer/dpa

20.11.2019

Oberfranken

Die große Stütze, wenn alles anders wird

Im Juni bekam er seine Diagnose: Leberkrebs. Und wenige Monate später ist der Mann ein Pflegefall. Seine Frau will deshalb das Haus umbauen - und erhält professionelle Hilfe. » mehr

Frauen im Gespräch

19.11.2019

dpa

In kleinen Schritten aus der Einsamkeit

Einsamkeit hat viele mögliche Gründe, vom Wohnortwechsel bis zum Tod des Partners. Unabhängig von der Ursache sollte Betroffene etwas dagegen unternehmen. Denn wer lange allein ist, wird oft krank. » mehr

Eine Frau versucht, sich vor der Gewalt eines Mannes zu schützen. Damit Frauen nach dem Aufenthalt im Frauenhaus nicht wieder zu ihrem Mann zurückmüssen, gibt es nun die "Second-Stage-Projekte".	Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

15.11.2019

Region

Mehr Unterstützung für Frauen

Die Staatsregierung weitet die Förderung für Schutzbedürftige und ihre Kinder aus. Die AWO plant zudem einen Neubau des Frauenhauses in Selb. » mehr

An der Ecke Jägerzeile/Oelsnitzer Straße fand eine Passantin den jungen Mann, der angab, in der Nacht zum Freitag angefahren worden zu sein. Unfallspuren konnte die Polizei bislang nicht finden.

Aktualisiert am 11.11.2019

Region

Frauen entdecken blutüberströmten Hofer

Kurioser Fall in Hof: Ein junger Mann liegt betrunken und blutend auf einer Wiese - und später in einem Hauseingang. Er gibt an, angefahren worden zu sein. » mehr

Viele helfen, um die Familie Groppweiß zu unterstützen. In Berndorf wird jetzt das leerstehende Pfarrhaus hergerichtet, damit die Landwirtsfamilie wieder ein Dach über dem Kopf hat.

11.10.2019

Region

Eine Welle der Hilfsbereitschaft

Die Gemeinde Thurnau koordiniert die Hilfe für die Familie Groppweiß. Sie kann in einigen Tagen ins Berndorfer Pfarrhaus einziehen. Viele packen an, damit das möglich wird. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler beim praktischen Teil ihrer Ausbildung in Erster Hilfe, der Reanimation an den Übungs-Puppen. Foto: Werner Reißaus g

07.10.2019

Region

Leben retten ist gar nicht schwer

Das Rote Kreuz weist Hauptschüler in Erste Hilfe ein. Der Kurs soll den Jugendlichen helfen, Hemmschwellen abzubauen und beherzt zu helfen. » mehr

Aerosmith

05.10.2019

Deutschland & Welt

Grammy-Stiftung ehrt Aerosmith als «Person des Jahres»

Im kommenden Jahr wird Aerosmith 50 Jahre alt. Dies scheint eine gute Gelegenheit, die legendäre US-Band im Vorfeld der Grammy-Gala zu ehren. » mehr

Hochbetrieb herrschte gleich am Samstag auf der neuen Pumptrack-Anlage am Burgermühlweiherplatz. Fotos: Florian Miedl

29.09.2019

Fichtelgebirge

Bereit für den großen Sprung

Nach rund zwei Jahren Engagement des mittlerweile 13 Jahre alten Wunsiedlers Jonas Thoma und seiner Mitstreiter ist am Samstag der Traum aller Wunsiedler Biker wahr geworden: Die neue Pumptrack-Anlage... » mehr

Im Notfall ohne Atemspende

20.09.2019

dpa

Herzdruckmassage notfalls auch ohne Atemspende

Erst massieren? Oder erst beatmen? Und wann wechseln? Wer Antworten auf solche Fragen nicht weiß, macht im Notfall manchmal gar nichts. Und das ist fast immer falsch. » mehr

Die musikalische Umrahmung für die Verleihung des Bürgerpreises gestaltete die Musikantenformation "WeiKiFi". Unser Foto zeigt (von links): Heinz Fraas, Heinz Benker und Martin Thalhammer

22.09.2019

Region

Dorf mit einer besonderen Mission

Die Kreis-CSU verleiht Kleinschloppen ihren Bürgerpreis. Die Einwohner sammeln seit Jahren unter anderem für "Hilfe für Nachbarn". » mehr

Die "Helfer vor Ort" in Nagel freuen sich über das 20-jährige Jubiläum: Reiner Reithmeier, Matthias Prechtl, Harald Hecht und Dominic Schreyer (hinten von links), Patrick Süttner, Annalena Pöllath, Nina Ruckdäschel, Dennis Hauptfleisch und Simon Schindler (vorne von links). Foto: Peter Pirner

08.09.2019

Fichtelgebirge

20 Jahre "Helfer vor Ort" in Nagel

Weil im Notfall die ersten Minuten oft über Leben und Tod entscheiden, hat sich das System der schnellen Hilfe in der Gemeinde bewährt. Es ergänzt den Rettungsdienst. » mehr

Einblicke in die verschiedenen Artenschutzprojekte des Naturparks Steinwald erhielten die neuen Ranger Jonas Ständer und Amelie Nöth (von links). Diplom-Agrarbiologe Andreas Schmiedinger zeigte Unterschlüpfe, Flächen, Waldgebiete und Stellen im Naturpark Steinwald, wo die selten gewordenen Arten noch vorhanden sind.

03.09.2019

Region

Salamander und Arnika im Blick

Auch im Steinwald sind Tiere und Pflanzen vom Aussterben bedroht. Gegensteuern und Hilfe leisten sollen hier künftig die neuen Naturpark-Ranger. » mehr

Kommenden Sonntag findet der 15. Selber Wandertag statt.	Foto: Cordes

01.09.2019

Region

Lions Club geht wandern

Der Veranstalter hat für den Wandertag drei Strecken zwischen sechs und 18 Kilometer erstellt. Die Teilnahme ist kostenlos. » mehr

Die afrikanischen Frauen häkeln Engel, um sich ihren bescheidenen Lebensunterhalt zu verdienen. "Engel für Afrika" ist ein Projekt des Vereins Asante, den Barbara und Heribert Trunk mit ihrer Stiftung "Chance Jugend" unterstützen. Fotos: Matthias Will, pr

23.08.2019

FP/NP

Hilfe zur Selbsthilfe - eine Lebensaufgabe

Ob als Unternehmer oder IHK-Präsident - umtriebig war Heribert Trunk schon immer. Auch jetzt lebt er gemeinsam mit seiner Frau ein sehr aktives Leben. » mehr

23.08.2019

Deutschland & Welt

Paragleiter stürzt vor dem Start tödlich ab

Ein Paragleiter aus Deutschland ist in Österreich vor dem Start tödlich verunglückt. Der 21-Jährige war mit einer Begleiterin am Dristner bei Mayrhofen im Zillertal unterwegs. Der Mann dürfte nach bis... » mehr

Bewerbungscoaching als Hilfe zur Jobfindung

12.08.2019

ContentAd

Bewerbungscoaching als Hilfe zur Jobfindung

Sobald sich die Schulzeit dem Ende zuneigt, beginnt das Suchen nach einem passenden Ausbildungsplatz. Doch heutzutage absolvieren die wenigsten lediglich eine Ausbildung. » mehr

29.07.2019

Region

Fast ein Volksfest-Baby

Ein Vorfall der vergangenen Jahre ist den BRK-Mitarbeitern auf dem Fest besonders in Erinnerung geblieben: Eine Besucherin mit beginnenden Wehen konnten sie gerade noch rechtzeitig ins Klinikum bringe... » mehr

Mit Handschuhen und in Gras gewickelt nehmen die Kitzretter die Tiere aus der Wiese kurz vor der Mahd.

10.07.2019

Region

Dreimal so viele Tiere: Kitzrettung Oberfranken zieht Bilanz

Die Saison für die Bambi- Helfer ist vorbei. Britta Engelhardt, Vorsitzende der Kitzrettung Oberfranken, zieht Bilanz. Und die fällt überraschend aus. » mehr

Zum Schluss der Kreisel-Jubiläumsfeier betraten alle Akteure noch einmal die Bühne und gaben weitere Kostproben ihres Könnens. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Foto: Bußler

07.07.2019

Region

Der "Kreisel" dreht sich immer weiter

Die Einrichtung der Diakonie bietet seit 20 Jahren Menschen einen Zugang zu professioneller Hilfe. Zur Jubiläumsfeier gibt es Auftritte und viel Lob. » mehr

Gewalt in der Schule

03.07.2019

dpa

Hilfe für Schüler bei Ausgrenzung und Gewalt

Viele Kinder und Jugendliche fühlen sich in ihrer Schule nicht sicher, sagen sie selbst in einer bundesweiten Befragung. Weiteres ernüchterndes Ergebnis: Hänseleien und Gewalt kennen die meisten. Wo b... » mehr

Markus Hüttner seiner Hünden Nala in Aktion.

01.07.2019

Region

Glückliches Ende einer Suche - dank Nala

Eine Hündin der Hofer Rettungshundestaffel des BRK hat in Selb einen Vermissten aufgespürt Der junge Mann war verletzt und unterkühlt. » mehr

Psychisches Leiden

25.06.2019

dpa

Online-Therapie kann psychisch Kranken helfen

Psychotherapien gibt es auch im Internet. Die meisten Online-Angebote schneiden im Test gut ab. Wie die Behandlung aussieht, ist jedoch von Fall zu Fall unterschiedlich. » mehr

Ein Publikumsmagnet und ein Spektakel: das "Söllwa Soifnkistnrenna".	Foto: Archiv Uwe von Dorn

28.05.2019

Region

Veranstaltung braucht Finanzspritze

Das "Söllwa Soifnkistnrenna" bittet um Hilfe. Für das Event am 30. Juni hapert es noch mit dem Geld. Jetzt sammeln die Organisatoren Spenden. Der Eintritt bleibt frei. » mehr

Die Jagdhornbläser der Jägerschaft Fichtelgebirge waren heuer zum ersten Mal dabei.

27.05.2019

Fichtelgebirge

Musikanten begeistern Kleinschloppen

Einmal im Jahr ist der Kirchenlamitzer Ortsteil ein Mekka für Musikliebhaber. Auch heuer spenden die Organisatoren den Erlös für den guten Zweck. » mehr

Neu im Programm sind die Jagdhornbläser der Jägerschaft Fichtelgebirge.

21.05.2019

Fichtelgebirge

Kleinschloppen wird zum Musik-Mekka

Die Dorfgemeinschaft organisiert eines der originellsten Festivals in der Region. Der Erlös kommt in voller Höhe der Aktion "Hilfe für Nachbarn" zugute. » mehr

Ludwig Szathmary (Bildmitte) von der Sparnecker Rumänienhilfe und sein Team haben mit ihrem Hilfstransport wieder vielen Menschen geholfen. Foto: Helmut Engel

19.05.2019

Region

Tonnenweise Hilfe

Die Rumänienhilfe in Sparneck hat wieder einen Lkw Richtung Alba Iulia geschickt. Die dortige Diakonie betreut 160 Menschen. » mehr

Zum Mittanzen und Mitklatschen animierte die Tanzgruppe der Offenen Behindertenarbeit bei ihrem Auftritt.

12.05.2019

Region

Wo es normal ist, verschieden zu sein

Die Lebenshilfe feiert 50 Jahre Inklusion. Die Behinderten zu integrieren, steht hier an erster Stelle. Viele Menschen aus der Region erleben ein tolles Fest im Auenpark. » mehr

Sie sind Stammgäste beim beliebten Musikantenfest in Kleinschloppen: die Musikanten des Kirchenlamitzer Spielmannszug. Foto: Willi Fischer

09.05.2019

Fichtelgebirge

Musik erklingt für guten Zweck

15 Gruppen und Akteure versetzen Kleinschloppen zum elften Mal in Ausnahmezustand. » mehr

Jungvogel

01.05.2019

dpa

Flaumige Vogelküken brauchen keine menschliche Hilfe

Wenn ein Jungvogel außerhalb des Nestes sitzt, heißt das nicht automatisch, dass er hilflos ist. Aber wie soll man sich verhalten, wenn man etwa im heimischen Garten ein Vogelküken findet? » mehr

Die Hilfsorganisationen stehen Mittelpunkt des Interesses am 5. Mai in Rehau am Tag der ehrenamtlichen Helfer. Dabei sind die Feuerwehr Rehau, die Wasserwacht und das THW Selb. Symbolfoto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa

28.04.2019

Region

Alle Augen auf die Helfer in der Not

Der 5. Mai steht in Rehau ganz im Zeichen der ehrenamtlichen Helfer. Drei Organisationen zeigen in einer großen Übung, wie ihre Arbeit ineinandergreift. » mehr

Panne oder Unfall auf Autobahn

18.04.2019

dpa

So kommt Hilfe per Notrufsäule

Jeder kennt die orangen Säulen am Rand der Autobahn. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Wie geht man beim Absetzen eines Notrufs vor? » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Nach wochenlangem Ringen um humanitäre Unterstützung für Venezuela hat das Rote Kreuz dort nun erste Hilfsgüter verteilt. Mitarbeiter der Hilfsorganisation brachten Trinkwasser und Tabletten zur Wasse... » mehr

Aktualisiert am 07.04.2019

Region

Landwirte fürchten um ihre Felder

In den vergangenen Jahrzehnten nimmt die Zahl von sehr heftigen Niederschlägen zu. Jetzt soll es Hilfe für Bauern und deren Boden geben. » mehr

Erste Hilfe

04.04.2019

dpa

Lehrer sind zu Erster Hilfe verpflichtet

Erste Hilfe gehört zur Amtspflicht von Sportlehrern. Ein früherer Schüler klagt erfolgreich beim Bundesgerichtshof. Doch ob er nun auf Schadenersatz und Schmerzensgeld hoffen kann, ist offen. » mehr

Rehasport im Alexbad, beobachtet von der bayerischen Gesundheitsministerin. Während Trainerin Sabine Krippner (rechts) ihre Truppe im Wasser anspornt, sitzen Melanie Huml, Bürgermeister Peter Berek sowie Humls Girls-Day-Begleiterinnen Janice Benning und Sophie Wieshuber (von links) am Beckenrand. Dahinter stehen Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (links) und Landrat Dr. Karl Döhler. Fotos: Rainer Maier

28.03.2019

Fichtelgebirge

Melanie Huml im Alexbad: "echt begeistert"

Die bayerische Gesundheitsministerin besucht Bad Alexandersbad und die Luisenburg. An beiden Orten hat sich - auch mit Hilfe des Freistaats - viel getan. » mehr

Volkswagen AG

27.03.2019

Deutschland & Welt

Mehr Vernetzung: Volkswagen und Amazon verbünden sich

In Sachen Digitalisierung gelten deutsche Autobauer nicht unbedingt als Frühstarter - als führend schon gar nicht. Also muss Hilfe her: Volkswagen-Chef Diess holt dazu einen US-Internetriesen als Part... » mehr

25.03.2019

FP

Hund beißt anderen Hund tot

Eine Old English Bulldogge stürzt sich plötzlich auf einen Mischling. Die Besitzer gehen noch dazwischen. Doch für Klein-Paula kommt jede Hilfe zu spät. » mehr

Faust

23.03.2019

Region

Mann nennt Zehnjährigen einen "Hurensohn" und attackiert ihn

Ein Junge ist am Freitag in Selb von einem Betrunkenen angegangen worden. Ein Zeuge eilte dem Kind zur Hilfe und prügelte sich mit dem Angreifer. » mehr

Digitale Technik in der Schule

22.03.2019

Oberfranken

Oberfrankens Städte fordern mehr Hilfe für digitale Klassenzimmer

Dem Freistaat fehle ein Gesamtkonzept, beklagt der Städtetag. Mit der Finanzierung seien viele Bürgermeister unzufrieden. Ärger gibt es auch bei Erschließungsbeiträgen. » mehr

22.03.2019

Region

Zuhören, kümmern und spazieren

Immer mehr Senioren nehmen Hilfe in Anspruch. Der Seniorenbeirat bietet verschiedene Hilfsdienste und auch Veranstaltungen für ältere Menschen in Selb an. » mehr

Im Tunnel

21.03.2019

dpa

So verhalten sich Autofahrer im Tunnel richtig

Die Tunnel in Europa gelten als sicher. Dennoch kann es durch Stau, Pannen und Unfälle zu ungewohnten Situationen und Gefahren kommen. Wie verhalten sich Autofahrer dann richtig in der Röhre? » mehr

^