HILFE

Hochwasser in Fayetteville

vor 1 Stunde

Brennpunkte

Trump besucht Überschwemmungsgebiete und sagt Hilfe zu

Sturm «Florence» hat an der Südostküste der USA großen Schaden angerichtet. Noch immer stehen einzelne Gebiete unter Wasser. US-Präsident Trump macht sich bei einem Besuch ein Bild von der Lage. Wie s... » mehr

Die Drehleiter wurde vorsichtshalber in Stellung gebracht. Foto: Melitta Burger

12.09.2018

Kulmbach

Spänebunker gerät in Brand

Zahlreiche Feuerwehren haben durch ihre schnelle Hilfe in Peesten ein folgenschweres Feuer verhindert. Der Einsatz forderte die Wehrleute. » mehr

Igeljunges

06.09.2018

Tiere

Piepsende Igeljunge brauchen nicht zwangsläufig Hilfe

Wer ein Igeljunges entdeckt, das ganz allein unterwegs ist, braucht sich nicht gleich Sorgen zu machen. Nur wenn die Igelmutter mehrere Stunden nicht in Sicht ist, ist Hilfe ratsam. » mehr

Interview: mit Michael Maurer, Vorstand "Hilfe für Nachbarn"

03.09.2018

Hof

"Traurig, wenn Kinder darunter leiden"

Kinderarmut ist eines der zentralen Themen von "Hilfe für Nachbarn". Michael Maurer sieht viele Aufgaben für den Verein. » mehr

Radarsensor Vayyar Haus

30.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Radarsensor Vayyar Haus erkennt Stürze im Bad

Stürze und ungewöhnliches Verhalten erkennen und bei Gefahr Hilfe rufen: Das soll der Sensor Vayyar Haus im Bad oder Schlafzimmer erledigen. Gezeigt wird das Gerät nun auf IFA. » mehr

Labrador Barney schleckt sich seine Wunde auf. Auch der große Trichter hält ihn nicht davon ab. Foto: -eck

23.08.2018

Hof

Hund braucht Hilfe rund um die Uhr

Der Tierschutzverein Hof bittet um Hilfe für Barney: Der siebenjährige Labradorrüde ist ein Notfall und braucht dringend eine Pflegestelle. » mehr

Überglücklich ist Beatrice Römer (rechts), dass Chemotherapie und Operation für sie so gut gelaufen sind. Dafür dankt sie Dr. Liane Logér, Chefärztin der Frauenklinik im Hofer Sana-Klinikum, und ihrem Team. Foto: Kaupenjohann

17.08.2018

Hof

Mit neuer Brust ins volle Leben

Die Diagnose Brustkrebs trifft Beatrice Römer völlig überraschend. Schnelle Hilfe findet die 51-Jährige im Hofer Sana-Klinikum. » mehr

Café darf richtig durchstarten

12.08.2018

Münchberg

Café darf richtig durchstarten

Eine fehlende Nutzungs-änderung für ihren Laden hat Evelin Hertel viel Ärger beschert. Schnelle Hilfe kam von der zuständigen Behörde. » mehr

Interview: mit Klaus Schröder, Leiter Jugendamt

09.08.2018

Kulmbach

"Schlagverletzungen sind leicht erkennbar"

Die Zahl gefährdeter Kinder steigt an. Im Landkreis Kulmbach prüft das Jugendamt unter Leitung von Klaus Schröder mehr als 130 Fälle pro Jahr. » mehr

Jeanette Pribert vom Frauenhaus Selb (vorne, Mitte) bedankte sich im Namen ihrer Kolleginnen für die Hilfe. Die Geldspende überreichten Tages- und Klassensprecherinnen und -sprecher der Schülermitverantwortung. Foto: pr.

09.08.2018

Wunsiedel

Jugendliche helfen Frauenhaus

Wunsiedel - "Hört zu, schaut zu, redet darüber und holt Hilfe" - so könnten Jugendliche eingreifen, wenn sie von häuslicher Gewalt erfahren. » mehr

Landwirte auf dem Feld bei der Arbeit. Die hohe Arbeitsbelastung ist nicht selten verbunden mit Stress, verursacht durch Wetterkapriolen oder familiäre Probleme. Psychische Probleme treten bei Bauern deshalb immer öfter auf. Symbolfoto: Uwe Zucchi (dpa/lhe)

05.08.2018

Hof

Ackern bis zum Umfallen

Die Arbeitsbelastung der Bauern ist enorm. Viele leiden deshalb an Burn-out oder Depressionen. Gesprochen wird darüber kaum. Aber es gibt Hilfe. » mehr

Birgit Jauernig weiß, worauf es bei echten Trachten ankommt. Diese unterscheiden sich deutlich von der heutigen Landhausmode. Foto: Christina Holzinger

31.07.2018

Kulmbach

Trachtenstücke dringend gesucht

Trachtenberaterin Birgit Jauernig und Schneidermeisterin Christiana von Roit wollen die Kulmbacher Tracht wiederbeleben. Dafür brauchen sie die Hilfe der Menschen in der Region. » mehr

Jugendsozialarbeiterin Jennifer Eck

27.07.2018

Kulmbach

Tierische Hilfe für Schüler

Jennifer Eck und Milo sind ein eingespieltes Team. Sie unterstützen sozial benachteiligte Schüler, deren Familien und Lehrkräfte. Das Besondere daran: Milo ist ein Hund. » mehr

Amelie Krüger und Emily Hahn bei der Herz-Lungen-Wiederbelebung: Rene Mailänder (hinten) vom BRK-Kreisverband Hof, erläutert den beiden Schülerinnen, worauf sie bei der Mund-zu-Mund-Beatmung und der Herzdruckmassage achten müssen. Foto: von Dorn

26.07.2018

Hof

In jedem steckt ein Lebensretter

Ein Projekt soll Schülern klarmachen, wie wichtig Erste Hilfe ist. Im Hofer Schiller-Gymnasium macht der Ausbilder allen Mut, das Richtige zu tun. » mehr

Autobahnnotrufsäule

24.07.2018

Mobiles Leben

Hilfe für Hitzeopfer auch über Notrufsäulen möglich

Hohe Temperaturen können Fahrer und Mitfahrende bei längeren Autoreisen belasten. Besonders kleine Kinder und ältere Menschen sind gefährdet. Bei Anzeichen von Unwohlsein ist eine Pause angesagt. Im N... » mehr

18.07.2018

Oberfranken

Städte fordern mehr Geld für den Wohnungsbau

Bayerns Kommunen hoffen auf staatliche Hilfe. Dabei geht es nicht nur um die Finanzen, sondern auch um Grundstücke. » mehr

Münchberg geht Spaßbau an

20.07.2018

Region

Münchberg geht Spaßbau an

Der Jugendstadtrat schlägt einen Pumptrack und eine Skateranlage vor. Der Stadtrat stimmt zu und holt sich in Helmbrechts Hilfe. » mehr

Gewalt gegen Frauen

18.07.2018

Familie

Millionen Frauen von Gewalt betroffen, wenige suchen Hilfe

Jede dritte Frau in Deutschland wird in ihrem Leben zumindest einmal Opfer von Gewalt, die meisten in der eigenen Familie. Aber nur erstaunlich wenige nehmen Hilfe in Anspruch. Um das zu ändern, gibt ... » mehr

Christoph Kranich

20.07.2018

Gesundheit

Hier bekommen Patienten auch am Wochenende Hilfe

Wer abends oder am Wochenende gesundheitliche Beschwerden hat, muss nicht immer gleich in die Notaufnahme eines Krankenhauses fahren. Rat und Hilfe bekommen Betroffene auch woanders. » mehr

Das Zuhause von Rolf Kohnes an der Ernst-Reuter-Straße. Unweit seines Lagers ist der Einzelgänger gestorben. Foto: FIZ

06.07.2018

Oberfranken

Der einsame Tod - mitten in der Stadt

Ein Obdachloser stirbt in Hof auf der Straße. Sein Leben zu rekonstruieren, fällt schwer. » mehr

Dr. Friedrich Sticht (vorne, Mitte) mit Betreuerin Micaela Hoffmann (links) und seiner Partnerin Ingrid Krause sowie (hinten, von links): die Vertreter von "Hilfe für Nachbarn": Frankenpost -Chefredakteur Johann Pirthauer, Michael Maurer vom Vorstand der Sparkasse Hochfranken, Martin Abt, Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken, und Wolfgang Plötner von der Sparkasse Hochfranken sowie Simona Jakob, Leiterin des Alten- und Pflegeheim Kolpingshöhe Hof.	Foto: Uwe von Dorn

04.07.2018

Region

Dr. Sticht Ehrenmitglied von "Hilfe für Nachbarn"

Der ehemalige Leiter des Diakonischen Werkes war viele Jahre lang die "Seele des Vereins". Mit der Ernennung verbeugen sich die Mitglieder vor seiner sozialen Leistung. » mehr

Für die Vereine gesperrt sind wegen der Wasserschäden die beiden Turnhallen des Gymnasiums (Bild) und der Realschule. Die Stadt will den Sportlern nun bei der Suche nach Ausweichmöglichkeiten helfen. Foto: Florian Miedl

29.06.2018

Region

Hilfe bei der Hallensuche

Die Stadt Selb will die von der Hallensperrung im Schulzentrum betroffenen Vereine unterstützen. Oberbürgermeister Pötzsch drückt dabei aufs Tempo. » mehr

Lachende Gesichter beim Forum "Selb erleben" (von links): die Vorsitzenden Stephan Rinesch, Matthias Schmidkunz und Thorsten Hachmann sowie die Geehrten Nives Bortolot, Bernd Frieß, Vorsitzende Cornelia Hillgruber, Walter Wejmelka, Itsuko Tauer, Achim Kästner, zweite Bürgermeisterin Dorothea Schmid, Bernd Brunat, Geschäftsführerin Renate Wölfel und Martin Pape. Foto Silke Meier

27.06.2018

Region

Forum bleibt weiter auf Erfolgskurs

Die Bilanz des Vorstands bei der Hauptversammlung ist positiv. Besonders der Flohmarkt zum Porzellinerfest entwickelt sich prächtig. » mehr

Erste Hilfe

12.07.2018

dpa

Das können Helfer im Notfall für den Hund tun

Plötzliche Atemnot oder eine starker Blutverlust bei einer Verletzung: Wie leistet man einem Hund erste Hilfe? Viele Maßnahmen ähneln denjenigen, die auch beim Menschen zu treffen sind. Doch es gibt a... » mehr

Mit seinem aktuellen Programm "KKK fasst zam." kam Klaus Karl Kraus auf der Trebgaster Naturbühne hervorragend an. Foto: Rainer Unger

26.06.2018

Region

Humor kennt kein Alter

Klaus Karl Kaus ist einer der bekanntesten fränkischen Kabarettisten und hat auch nach vier Jahrzehnten noch nicht genug. In Trebgast präsentierte er sein neues Programm. » mehr

Das Unwetter am 31. Mai war in Hohenberg so heftig, dass es die Hagelkörner aus dieser Toilette wieder nach oben drückte. Foto: pr.

19.06.2018

Region

Hohenberg kämpft mit Unwetterschäden

Der Stadtrat diskutiert über Möglichkeiten, die Schäden in Zukunft in Grenzen zu halten. Privatpersonen können beim Landratsamt Wunsiedel Hilfe beantragen. » mehr

Arbeit am Computer

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Wo Internet-Einsteiger Hilfe finden

Soziale Netzwerke, Fake News und Fallen beim Online-Shopping: Das Internet, Smartphone und Apps stellen Einsteiger vor manche Herausforderung. Wer die ersten Schritte nicht allein und unvorbereitet ma... » mehr

Auch Handwerksfirmen haben mit Kundendaten zu tun. Die Kammern bieten daher Unterstützung im Gesetzesdschungel an. Foto: Britta Pedersen/dpa

14.06.2018

Region

Datenschutz gilt auch auf dem Bau

Die neue Verordnung betrifft auch Innungen und Handwerksbetriebe. Die Kulmbacher bekommen daher Hilfe von einem Profi. Bayernweit ist das Angebot bisher einmalig. » mehr

Birgit Mücke kümmert sich nicht nur um Pflegebedürftige, sondern auch um deren Angehörigen. Foto: Christina Holzinger

05.06.2018

Region

Eine Auszeit für Pflegende

Es gibt viele Gründe, weshalb jemand plötzlich auf Hilfe der Angehörigen angewiesen sein kann. In solchen Fällen ist Birgit Mücke zur Stelle. Sie hilft Pflegenden in Kulmbach, baut sie auf und tröstet... » mehr

Junge Amsel

01.06.2018

dpa

Jungvögel auf Wegen am besten sitzen lassen

Wer einen verlassenen Jungvogel am Wegesrand findet, sollte nicht gleich eingreifen: Meist brauchen die Federtiere weniger Hilfe als angenommen. Handeln ist nur gefragt, wenn ernste Gefahr droht. » mehr

Von Kerstin Dolde

21.05.2018

FP/NP

Schonungslos aufklären

Die Vorgänge im Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) sind ein Skandal, der seinesgleichen sucht. In Bremen sollen, so sickert jeden Tag immer mehr durch, zahlreiche Asylbewerber zu Unrecht S... » mehr

Elternteil mit Kindern

18.05.2018

dpa

Wie man Kinder auf Notfälle vorbereitet

Für Eltern ist das ein absolutes Horrorszenario: Bei einem gemeinsamen Ausflug aus dem Haus verschwindet plötzlich das Kind. Eine Expertin erklärt, wie sie sich und den Nachwuchs auf eine solche Situa... » mehr

13.05.2018

Region

Neue Chance für Langzeit-Arbeitslose

Hilfe für Hartz-IV-Familien verspricht das Projekt "Cura". Daran, ob es einen Erfolg bringt, gibt es im Rathaus manchen Zweifel. » mehr

Die Kaufland-Mitarbeiter haben ihren Brief an Firmengründer Dieter Schwarz am Mittwoch aufgegeben. Verdi-Gewerkschaftssekretär Paul Lehmann (links vorne) kündigt weitere Aktionen an. Foto: Stefan Linß

09.05.2018

Region

Kaufland-Mitarbeiter bitten um Hilfe

Die Nachricht, dass ihre Filiale dicht macht, war für die 50 Beschäftigten ein Schock. Jetzt wendet sich das Kulmbacher Kaufland-Team an den mächtigen Dieter Schwarz persönlich. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

09.05.2018

dpa

Azubis haben drei Versuche für Abschlussprüfung

Azubis müssen ihre Abschlussprüfungen nicht beim ersten Versuch bestehen. Sie kann nachgeholt werden. Doch welche Hilfe können sich junge Menschen suchen, wenn sie merken, dass eine erfolgreiche Absch... » mehr

Krankenwagen im Einsatz

30.04.2018

Region

Patient mit Drehleiter gerettet

Nur mit Hilfe der Kulmbacher Feuerwehr und der Drehleiter konnte am Samstagnachmittag ein kranker Mensch aus seiner Wohnung in der Kulmbacher Pestalozzistraße gebracht werden. » mehr

Blaulicht Polizei

29.04.2018

Region

Betrunkener Lkw-Fahrer verunglückt auf der A 9

Erst krachte er mit seinem Lkw ungebremst in eine Betonleitwand, dann benahm er sich total daneben: Ein 68-jähriger Lkw-Fahrer war sturzbetrunken auf der A9 im Landkreis Hof unterwegs. Die Polizisten,... » mehr

War bis Donnerstag abgesperrt: Das völlig abgebrannte Reihenhaus in der Wegenerstraße. Das Ehepaar Heindl ist noch zu betroffen, um sich vor dem Haus fotografieren zu lassen.	Fotos Scharf

27.04.2018

Region

Brandopfer blicken nach vorne

Das Haus von Silvia und Helmut Heindl brennt bei dem verheerenden Anschlag in Oberredwitz komplett aus. Das Ehepaar ist dankbar für die Unterstützung von allen Seiten. » mehr

Wie man einem bewusstlosen verunglückten Motorradfahrer den Helm abnimmt, demonstrierten die BRK-Ausbilder Jana Bernstein und Tim Rochholz an ihrer Kameradin Anna Hoffmann. Fotos: Melitta Burger

23.04.2018

Region

Nur nichts zu tun richtet Schaden an

Das BRK hat Ausbilder zur Motorradsternfahrt geschickt, um den Besuchern zu zeigen, wie man Bikern Erste Hilfe leistet. Viele interessieren sich, doch die Masse geht vorbei. » mehr

Leben mit Au-pair

20.04.2018

Familie

Worauf Familien bei einem Au-pair achten müssen

Viele Familien holen sich bei der Betreuung ihrer Kinder die Hilfe von Au-pairs. Doch dabei gilt es einiges zu beachten - denn nicht für jede Familie eignet sich dieses Betreuungsmodell. » mehr

17.04.2018

FP

Feuerwehr befreit Kind aus aufgeheiztem Auto

Ein geparktes Auto heizt sich in der Sonne auf. Ein Kind, das in seinem Sitz angeschnallt ist, beginnt zu schreien. Passantinnen holen Hilfe. » mehr

Junge Hofer im spanischen Krieg

03.04.2018

Region

Junge Hofer im spanischen Krieg

Francos Putschisten siegten 1939 mit deutscher Hilfe über die Truppen der Republik. Auch Soldaten und Freiwillige aus Hof kämpften mit - auf beiden Seiten. » mehr

Krönung des Wohlfühl-Gartens: der Granitbogen, den Bernd Würstl von Sparkassen-Mitarbeitern zum Abschied geschenkt bekam.

30.03.2018

Fichtelgebirge

Vom Bankchef zum Landwirt

Bernd Würstl setzt im Ruhestand auf einfache Dinge: Der frühere Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Hochfranken züchtet Schafe und baut Gemüse an. » mehr

Fiebern dem Drehbeginn entgegen (von links): die Lehrer Robert Licht und Florian Niedrig mit Film-Experte Matthias Weigel und den Schülern aus dem P-Seminar "Musikvideo". Foto: Silke Meier

27.03.2018

Region

Schüler drehen Musikvideo

Heimat, Freundschaft und Wiesenfest: Diese Gefühle wollen Gymnasiasten in bewegte Bilder packen. Sie haben professionelle Hilfe. » mehr

Miriam Junge

19.03.2018

dpa

Die schwierige Trauer um Kollegen

Und plötzlich kommt er nicht mehr: Der Tod eines Kollegen ist für Berufstätige ein Schock. Jeder reagiert darauf anders - und trotzdem lohnt es sich, die Trauer gemeinsam zu bewältigen. Meist geht das... » mehr

Der Praxistest beweist: Ohne Hilfe geht es mit einem Rollator nicht. Der Spalt zwischen Bus und Bordstein stellt für Menschen mit Handicap ein unüberwindliches Hindernis dar. Foto: Hüttner

13.03.2018

Region

Mit dem Rollator sicher in den Bus

Fahrgäste mit Handicap sind auf Hilfe angewiesen. Im Praxistest lernen Busfahrer und Betroffene, besser mit der Situation umzugehen. » mehr

Jonathan Bähr (links) von der Sparkasse und Moritz Ströhlein, der gerade sein Freiwilliges Soziales Jahr leistet, sind von dem Roboter "Anki Cozmo" begeistert. "Anki Cozmo" ist auch in Veranstaltungen für Senioren dabei. Als digitaler Spaßfaktor und um zu sehen, womit die Kids von heute spielen. Foto: Melitta Burger

07.03.2018

Region

Der "digitale Enkel" hilft, wenn's klemmt

Nicht jeder kennt sich mit einem Smartphone aus. Vor allem Senioren sind oft unsicher. Sparkasse und BRK wollen mit einem besonderen Projekt helfen, diese Hürden zu nehmen. » mehr

Behandlung im Anti-Läuse-Salon

05.03.2018

Gesundheit

Anti-Läuse-Salon kämpft mit heißer Luft gegen lästige Plage

Wenn Kinder die ungebetenen Gäste auf dem Kopf nach Hause mitbringen, ist das Erschrecken oft groß. Von allein verschwinden die Läuse nicht. Ein Salon im Prenzlauer Berg verspricht spezielle Hilfe. Di... » mehr

Bei der Ausstellungseröffnung in der Schalterhalle der Sparkasse (von links): Reinhard Honig von der Sparkasse Hochfranken, Carolin Müller vom Fachbereich Gesundheitswesen im Landratsamt Wunsiedel, Kamila Härtl, Leiterin Fachbereich Gesundheitswesen im Landratsamt Wunsiedel, Gertraud Fischer, Psychotherapeutin und Heilpraktikerin und Helmut Voit, Sparkasse Hochfranken.

28.02.2018

Region

Hilfe auf dem Weg aus der Essstörung

Die Ausstellung "Der Klang meines Körpers" ist bis 9. März in der Sparkasse in Selb zu sehen. Betroffene schildern dabei ihre Erfahrungen mit Magersucht und Bulimie. » mehr

Horst Dupke (rechts) und Andreas Textores (links) vom Maschinenring zeichnenen die beiden Betriebshelfer mit den meisten Einsatzstunden, Andrea Bär und Manfred Schuster, aus. Auf dem Bild fehlt Thomas Kraß. Foto: Stephan Herbert Fuchs

28.02.2018

Region

Maschinenring deckt alle Betriebe ab

Die bäuerliche Selbsthilfeeinrichtung zieht eine positive Bilanz. Die Zahl der Einsatzstunden für soziale Hilfe ist gesunken, für wirtschaftliche Hilfe gestiegen. » mehr

Sehr spannend, was in einem 3-D-Drucker so passiert.

22.02.2018

FP/NP

Wenn das Werkstück aus dem Drucker kommt

3-D-Druck - das hört sich nach Zukunft an. Doch wie schaffen kleinere Unternehmen den Sprung in diese neue Welt ? Hilfe bietet jetzt ein Projekt an der Universität Bayreuth. » mehr

Sie freuen sich über den Erfolg der Benefiz-Konzerte mit Past Perfect (von links): Andreas Pöhlmann, Vorstandschef der Sparkasse Hochfranken und erster Vorsitzender des Vereins "Hilfe für Nachbarn", mit den Initiatoren der Veranstaltungen Siegfried Degner, Hermann Kropf, Horst Riedel, Matthias Frisch und Gustav Riedel. Foto: Florian Miedl

20.02.2018

Region

Kommt nach dem Ende ein neuer Anfang?

Fast 40 000 Euro sind bisher aus sieben Benefizkonzerten mit Past Perfect an "Hilfe für Nachbarn" geflossen. Jetzt sollte Schluss sein. Aber es gibt Hoffnung auf ein Comeback. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".