Lade Login-Box.

HILFSORGANISATIONEN UND HILFSEINRICHTUNGEN

Klaus Spörl

26.02.2020

Münchberg

Trauer um Lebensretter Klaus Spörl

Der Münchberger ist im Alter von 58 Jahren gestorben. Bekannt war er für sein erfolgreiches privates Rettungsdienstunternehmen ORMS. » mehr

Gutes tun kann Freude machen. Das Bild zeigt die Abordnung der Schülerinnen und Schüler mit Lehrerin Maria Fritsch (links), Schulleiterin Petra Andritzky (rechts) und Timo Holub von der Hilfsorganisation (Mitte). Foto: Oswald Zintl

07.02.2020

Marktredwitz

Schüler spenden für "Kollegen" in Afrika

Mit einer Aktion unterstützt die Jobst-vom Brandt Schule in Waldershof den Verein "LaKiTa". Dieser hilft mit Projekten in Tansania. » mehr

Buschbrände in Australien

04.02.2020

Brennpunkte

Spenden-Überfluss für Australier: Zu viele Koala-Handschuhe

Nach den Bränden in Australien wird enorm viel gespendet, ob Geld oder Gebasteltes. Manches gibt es sogar im Überfluss. » mehr

UN-Sicherheitsrat in New York

11.01.2020

Brennpunkte

Kritik an UN-Kompromiss zu Hilfe für Syrien

Über den irakisch-syrischen Grenzübergang Al-Jarubija erreicht vor allem medizinische Hilfe mehr als eine Million Menschen. Nach einer Blockade Russlands im UN-Sicherheitsrat ist die Versorgung der No... » mehr

Nordsyrien

27.12.2019

Brennpunkte

Luftangriffe in Syrien: Mehr als 235.000 Menschen flüchten

Durch die massiven Luftangriffe im Nordwesten Syriens sind nach UN-Angaben mehr als 235.000 Menschen zur Flucht gezwungen worden. » mehr

Gerhard und Heidi Löhner präsentieren zwei ihrer Lieblinge in ihrem "Puppenhaus" in Tauperlitz. ‚Foto: Söll

16.12.2019

Hof

Die Puppendoktoren von Tauperlitz

Heidi und Gerhard Löhner reparieren und restaurieren alles, was mit Puppen, Teddys & Co zusammenhängt. Das ist ihre Leidenschaft: Dinge nicht einfach wegwerfen. » mehr

Pfarrer Wolfgang Oertel und Thomas Schwab beladen das Fahrzeug mit den Hilfsgütern für die Ukraine.	Foto: Privat

05.12.2019

Kulmbach

Hilfe für die Menschen in der Ukraine

Die Güter und Spenden kommen Waisen, Kranken, Schulen und Suppenküchen zugute. Der Transport zu den Empfängern erfolgt von Thurnau aus. » mehr

Haben gemeinsam die "Blaulichtwochen" nicht nur für Flüchtlinge auf die Beine gestellt: (von links) die Geschäftstellenleiterin der Gesundheitsregion Plus, Annekatrin Bütterich, der BRK-Geschäftsführer Jürgen Dippold, der Leiter des Beruflichen Schulzentrums, Alexander Battistella, Landrat Klaus Peter Söllner, Polizeichef Peter Hübner, Integrationslotsin Souzan Nicholson, Kreisbrandrat Stefan Härtlein, der Koordinator der Bildungsangebote für Neuzugewanderte, Peter Müller, und der THW-Öffentlichkeitsbeauftragte Ronald Baumüller.	Foto: Gabriele Fölsche

06.11.2019

Kulmbach

Berührungsängste abbauen

"Zusammen sind wir stark": Der Landkreis Kulmbach startet mit den Blaulichtwochen ein Pilotprojekt und hat dafür vier Hilfsorganisationen und das Berufliche Schulzentrum mit ins Boot geholt. » mehr

Kleidung, Kinderwagen und vieles mehr warteten auf die Neuankömmlinge die am Bahnsteig 1. Archivfoto: Saalfrank

29.09.2019

Hof

Ein Erntedankfest der besonderen Art

Der heutige Hofer Dekan Günter Saalfrank hat den Empfang der Prager Flüchtlinge in Hof miterlebt. Er erzählt von einem riesigen Einsatz der Helfer. » mehr

Prinz Harry und Herzogin Meghan

24.09.2019

Boulevard

Harry und Meghan besuchen Surflehrer

Nach dem Besuch eines Township-Projekts am ersten Tag ihrer Afrikareise, haben Prinz Harry und Herzogin Meghan jetzt ein Surf-Therapie-Projekt besucht. Und Archie? » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Medien: Deutschland nimmt 24 Migranten von «Ocean Viking»

Deutschland wird von den 82 Migranten an Bord des Rettungsschiffes «Ocean Viking» nach italienischen Medienberichten 24 übernehmen. 24 weitere gingen an Frankreich und ebenfalls 24 blieben in Italien,... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Ärzte ohne Grenzen kritisieren Zustände in Migranten-Lager

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat entsetzliche Zustände und willkürliche Internierungen in einem Lager für Migranten im Westen Libyens beklagt. Sie forderte, im Mittelmeer aufgenommene Migr... » mehr

03.09.2019

Schlaglichter

«Ocean Viking» wieder im Rettungseinsatz auf Mittelmeer

Das Rettungsschiff «Ocean Viking» ist wieder im Einsatz, um vor Libyen Migranten aufzunehmen. Das Schiff sei am Abend in Marseille losgefahren, twitterte die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen, die ... » mehr

Shawn Mendes

29.08.2019

Boulevard

Shawn Mendes gründet Hilfsorganisation

Er will die Welt ein bisschen besser gemacht. Aus diesem Grund hat der Sänger die «Shawn Mendes Foundation» gegründet. Sein Entschluss hat viel mit seinen Fans zu tun. » mehr

Welche Dienste Senioren Essen bringen

28.08.2019

Familie

Welche Dienste Senioren das Essen bringen

Essen auf Rädern oder Restaurant-Lieferdienste: Es gibt viele Möglichkeiten, sich Essen nach Hause bringen zu lassen. Vor der Bestellung lohnt sich aber ein Blick auf den Preis. » mehr

Max Mälzer

27.08.2019

dpa

Worauf man bei Spenden für den Regenwald achten sollte

Der Amazonas brennt. Wer zum Schutz des Regenwaldes beitragen möchte, kann unter anderem spenden. Aber welche Hilfsorganisationen sind seriös und wie spende ich richtig? » mehr

Kreisbrandrat Reiner Hofmann (Vierter von rechts) informiert Landrat Dr. Pliver Bär (links) und Südleder-Chefin Dr. Marianne Haaser über die Brandeinsätze in den vergangenen Wochen.

23.08.2019

Region

Zusammenarbeit der Helfer funktioniert

Brände auf Feldern sowie in Industriebetrieben fordern die Feuerwehren enorm. Landrat Dr. Oliver Bär dankt den Hilfsorganisationen für ihren professionellen Einsatz. » mehr

23.08.2019

Deutschland & Welt

Hilfsorganisationen fordern dauerhafte Lösung für Seenotretter

Die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen haben erleichtert darauf reagiert, dass das Rettungsschiff «Ocean Viking» mit 356 Migranten in Malta anlegen darf. «Wir freuen uns ungem... » mehr

22.08.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking» schlägt Alarm: Vorräte schrumpfen

Für das Rettungsschiff «Ocean Viking» und 356 gerettete Migranten ist immer noch kein Hafen in Europa in Sicht. 13 Tage nach der Rettung der ersten Menschen im Mittelmeer vor Libyen schlugen die Hilfs... » mehr

Rettungsschiff «Open Arms»

13.08.2019

Deutschland & Welt

Seenotretter auf Irrfahrt: 500 Menschen suchen einen Hafen

Die Rettungsschiffe «Open Arms» und «Ocean Viking» haben zusammen mehr als 500 Menschen an Bord. Die Lage für die Migranten spitzt sich zu. Die UN sprechen von einem «Wettlauf gegen die Zeit». » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking» nimmt weitere Migranten auf

Vier Rettungen in vier Tagen: Die Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen haben erneut Migranten im Mittelmeer gerettet. Wenige Minuten nachdem die Helfer Rettungswesten an die Men... » mehr

11.08.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking» rettet erneut: 251 Migranten an Bord

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Migranten im Mittelmeer gerettet. Bei dem dritten Rettungseinsatz in drei Tagen seien 81 Menschen vo... » mehr

10.08.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking» rettet weitere Migranten im Mittelmeer

Das neue Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen hat weitere Migranten im Mittelmeer gerettet. Mehr als 80 Menschen seien aus einem Schlauchboot geborgen worden,... » mehr

08.08.2019

Deutschland & Welt

Malta lässt Rettungsschiff «Ocean Viking» nicht tanken

Malta lässt das Rettungsschiff der Hilfsorganisationen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen nicht tanken. Es sei eine Uhrzeit vereinbart gewesen, zu der die «Ocean Viking» an einer Tankstation in d... » mehr

07.08.2019

Deutschland & Welt

Hamburg will Supermärkte zu Lebensmittelspenden verpflichten

Zur Vermeidung von Lebensmittelverschwendung will Hamburgs Verbraucherschutzsenatorin Cornelia Prüfer-Storcks Supermärkte zu Spenden an Hilfsorganisationen verpflichten. «Lebensmittel, die noch genieß... » mehr

Revolverheld

05.08.2019

Deutschland & Welt

Revolverheld unterstützen Kinder-Hilfsorganisation

Kinder auf aller Welt sind die schwächsten Glieder der Gesellschaft. Die Band Revolverheld will helfen. » mehr

05.08.2019

Deutschland & Welt

Revolverheld wird Botschafter für Kinder-Hilfsorganisation

Die Hamburger Band Revolverheld setzt sich künftig für Kinder und Jugendliche aus Krisengebieten und geflüchtete Kinder in Deutschland ein. Die Musiker werden offizielle Botschafter der Hilfsorganisat... » mehr

04.08.2019

Deutschland & Welt

«Ocean Viking» nimmt Rettung auf - Aufbruch ins Mittelmeer

Mit der «Ocean Viking» nehmen SOS Méditerranée und Ärzte ohne Grenzen ihre Rettungsaktionen im Mittelmeer wieder auf. Das Schiff unter norwegischer Flagge ist vom Hafen in Marseille ins Mittelmeer auf... » mehr

Trauer

30.07.2019

Topthemen

«Warum?» Gleis sieben, 24 Stunden später

Am Frankfurter Hauptbahnhof ringen Passanten um Fassung. Helfer sammeln ihre Kräfte. Fahrgäste sind wachsamer als sonst. Der Tod des kleinen Jungen, der am Montag vor einen einfahrenden Zug gestoßen w... » mehr

Matteo Salvini

26.07.2019

Topthemen

Salvini unerbittlich gegen Seenotretter

Von Libyen aus versuchen Migranten immer wieder, nach Europa zu kommen. Doch die Route über das Mittelmeer endet für viele tödlich. Italien droht Seenotrettern trotzdem mit drastischen Geldstrafen. » mehr

21.07.2019

Deutschland & Welt

«SOS Mediterranée» nimmt Seenotrettung wieder auf

Die französischen Hilfsorganisationen «SOS Mediterranée» und «Ärzte ohne Grenzen»nehmen ihre Rettungsaktionen im zentralen Mittelmeer wieder auf. Das norwegische Schiff «Ocean Viking» sei unterwegs, w... » mehr

Revolverheld

17.07.2019

Deutschland & Welt

Revolverheld greifen Seenotrettern unter die Arme

Konkrete Zahlen wurden nicht bekannt, doch die Hilfsorganisation Sea-Eye bestätigte, dass die Musiker einen fünfstelligen Betrag für die nächste Rettungsmission im Mittelmeer bereitstellen wollen. » mehr

09.07.2019

Deutschland & Welt

Sea-Watch will Spendengeld mit anderen Seenotrettern nutzen

Die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch will die gesammelten Spenden für die Kapitänin Carola Rackete mit anderen Seenotrettern gemeinsam nutzen. «Es wird ein Gremium gebildet, weil wir das Geld mögl... » mehr

Bürgermeister Karl-Willi Beck fuhr beim Fest in einem Cabrio mit .

07.07.2019

Region

Ein Tag für die Feuerwehr

Mit einem großen Programm unterhalten die Floriansjünger die Besucher beim Kreisfeuerwehrtag in der Kreisstadt. Gleichzeitig feiert die Wunsiedler Wehr ihren 160. Geburtstag. » mehr

02.07.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 1,3 Millionen Euro Spenden für Sea-Watch

In zwei Spendenaktionen für die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch nach der Festnahme ihrer Kapitänin Carola Rackete sind inzwischen mehr als 1,3 Millionen Euro zusammengekommen. Der Aufruf der Fern... » mehr

Böhmermann und Heufer-Umlauf

30.06.2019

Deutschland & Welt

Böhmermann und Heufer-Umlauf bitten um Spenden

Das Drama um die «Sea Watch 3» ist noch lange nicht zu Ende. Jetzt haben zwei Promis zu Spenden aufgerufen. » mehr

30.06.2019

Deutschland & Welt

Sea Watch: Böhmermann und Heufer-Umlauf bitten um Spenden

Die Fernsehmoderatoren Jan Böhmermann und Klaas Heufer-Umlauf haben zu Spenden für die Seenotretter der deutschen Hilfsorganisation Sea Watch und ihre in Italien festgenommene Kapitänin Carola Rackete... » mehr

04.06.2019

Deutschland & Welt

Ärzte ohne Grenzen: Migranten aus Libyen aufnehmen

Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen hat die EU-Staaten aufgefordert, schnellstmöglich mehr als 5500 in Gefangenlagern eingesperrte Migranten aus Libyen aufzunehmen. In Libyen gebe es keine sicher... » mehr

Bei traumhaftem Wetter zog es jede Menge Schaulustige nach Wunsiedel.

28.05.2019

Region

Erlebnistag mit der Feuerwehr

In Wunsiedel ist zum 160. Geburtstag jede Menge geboten. Neben zahlreichen Aktionen gibt es eine Typisierungsaktion der DKMS für die vielen Besucher. » mehr

Schwarze Mamba

23.05.2019

Deutschland & Welt

Neue WHO-Strategie gegen Schlangenbisse

Von einer Giftschlange gebissen zu werden, gehört in vielen Ländern der Erde zu den tödlichen Gefahren. Die Weltgesundheitsorganisation will nun mehr dagegen tun. » mehr

Bei der Rettung aus dem Wasser sind von den Helfern besondere Vorkehrungen zu treffen. Fotos: Nürnberger

20.05.2019

Region

Beeindruckende Übung am Untreusee

Mehrere Hilfsorganisationen arbeiten zusammen. Im Mittelpunkt steht die Arbeit mit Hunden. Die bedarf einer großen Leidenschaft. » mehr

Künftig in einer gemeinsamen Wehr: der Wüstenselbitzer Kommandant Norbert Eckardt (rechts) und der Burkersreuther Kommandant Christoph Söllner. Foto: Bußler

15.05.2019

Region

Aus zwei Wehren wird eine

Die beiden Feuerwehren von Wüstenselbitz und Burkersreuth fusionieren. Allerdings steht noch eine Entscheidung des Helmbrechtser Stadtrates aus. » mehr

Keinen lebendigen Menschen, sondern eine Puppe haben die Helfer Anfang April bei der Generalprobe aus dem Perlenbach gezogen.

28.04.2019

Region

Alle Augen auf die Helfer in der Not

Der 5. Mai steht in Rehau ganz im Zeichen der ehrenamtlichen Helfer. Drei Organisationen zeigen in einer großen Übung, wie ihre Arbeit ineinandergreift. » mehr

Erste Hilfsgüter in Venezuela

17.04.2019

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Im einst reichen Venezuela fehlt es am Nötigsten. Jetzt schafft das Rote Kreuz zumindest Trinkwasser und Medikamente in den Krisenstaat. In den politischen Konflikt zwischen Maduro und Guaidó will sic... » mehr

17.04.2019

Deutschland & Welt

Rotes Kreuz verteilt erste Hilfsgüter in Venezuela

Nach wochenlangem Ringen um humanitäre Unterstützung für Venezuela hat das Rote Kreuz dort nun erste Hilfsgüter verteilt. Mitarbeiter der Hilfsorganisation brachten Trinkwasser und Tabletten zur Wasse... » mehr

Die kleine Brigitte war völlig apathisch und dem Tod näher als dem Leben, als sie mit ihrer Mutter zum ersten Mal in die Sprechstunde von Dr. Bara Haddad im Health Center in den Slums von Nairobi kam. Verabschiedet hat sie den Tauperlitzer Arzt mit einem Lächeln.

03.04.2019

Region

Das Lächeln in der Not

Chirurg Dr. Bara Haddad aus Tauperlitz war für eine Hilfsorganisation sechs Wochen lang in den Slums von Nairobi. Der Nailaer Klinikarzt hat dabei Leben gerettet. » mehr

Polizeieinsatz

28.03.2019

Deutschland & Welt

Piraterie oder Verzweiflung? Neues Migrantendrama vor Malta

Der bizarre Fall eines angeblich gekaperten Frachters steht für das Chaos bei der Seenotrettung. Migranten bemächtigen sich eines Schiffes und bringen es nach Malta. Sowas gab es bisher noch nicht. Fü... » mehr

Zyklon in Mosambik

19.03.2019

Deutschland & Welt

Überschwemmungen in Mosambik - «Binnenmeere» entstanden

Das Ausmaß der Katastrophe in Mosambik ist immer noch nicht absehbar. Experten warnen angesichts steigender Flusspegel, dass sich die Lage weiter zuspitzt. Hilfsorganisationen wollen ihre Einsätze aus... » mehr

Gerd Müller in Äthiopien

18.03.2019

Deutschland & Welt

Rückendeckung für Minister Müller gegen Scholz' Etatpläne

Schwächelt die Konjunktur bedeutet das weniger Steuereinnahmen. Das wiederum hat Auswirkungen auf den Bundeshaushalt. Sparen will Finanzminister Scholz ausgerechnet bei der Entwicklungshilfe. » mehr

Stefan Boese Markus Gold

12.03.2019

Region

ZRF Hochfranken ab April unter neuer Regie

Nach zehn Jahren hat Geschäftsleiter Markus Gold sein Amt nieder- gelegt. Nachfolger ist Stefan Boese. » mehr

Jörg Hofmann (Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Michael Piper (zweiter Vorsitzender Rapa-Vertrauensgremium), Elke Schlecht (Frauenhaus), Frau Neudert (Haus am Park), Stefanie Neudert (Frauenhaus), Peter Enzi (Selber Tafel), Irene Pohl (Zuflucht in Selb), Sabine Prell (Diakonieverein/Seniorenbus), Rebecca Devon (Diakonie Selb-Wunsiedel), Renate Wölfel (Forum Selb erleben) und Rapa-Geschäftsführerin Karin Wolf freuten sich über die Spende. Foto: Uwe von Dorn

06.02.2019

Region

Rapa spendet für bedürftige Selber

Große Freude hat am vergangenen Donnerstag bei den ehrenamtlichen Mitarbeitern der verschiedenen Hilfsorganisationen in Selb und bei Renate Wölfel vom "Forum Selb erleben" geherrscht. » mehr

Mut-Botschaft

03.02.2019

Deutschland & Welt

Herzogin Meghan schreibt Mut-Botschaften auf Bananen

Meghan und ihr Ehemann Prinz Harry besuchten die Hilfsorganisation «One25». Dort schrieb die Herzogin von Sussex auf Bananen einige Mut-Botschaften, die einer besonderen Berufsgruppe galten. » mehr

^