Lade Login-Box.

HINTERBLIEBENE

Bernhard Nehring starb im Alter von nur 60 Jahren. Foto: Feuerwehr

04.12.2019

Kulmbach

Bernhard Nehring ist tot

Die Kulmbacher Feuerwehr verliert ihren Vorsitzenden und Notfallseelsorger. Er wurde nur 60 Jahre alt. Auch von Ehrenvorsitzendem Erwin Rehm muss die Wehr Abschied nehmen. » mehr

Antrag auf eine Lebensversicherung

04.12.2019

dpa

Immobilienkauf als Grund für Risiko-Lebensversicherung

Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes absichern will, hat dafür viele Möglichkeiten. Eine ist der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Wann entscheiden sich Versicherte dafür? » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Mindestens 14 Tote bei Überfall auf Kirche in Burkina Faso

» mehr

Blick auf ein bepflanztes Grab

26.11.2019

Garten

Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Eine Grabbepflanzung soll schön aussehen, ein Andenken an die Verstorbenen und möglichst unaufwendig sein. Wer sich etwas Zeit für die Planung nimmt, findet den passenden Stil. » mehr

"So unterschiedlich wie die Menschen ist auch ihre Begleitung am Lebensende", sagt Hospizhelferin Leonor Hoffmann. Am wichtigsten im Umgang mit Sterbenden seien Respekt, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, zuzuhören. Symbolfoto: Norbert Försterling/dpa)

22.11.2019

Oberfranken

Begegnungen mit Sterbenden

Leonor Hoffmann engagiert sich ehrenamtlich im Hospizverein. Sie hat mehr als 100 Patienten am Ende ihres Lebens begleitet - und möchte keine dieser Erfahrungen missen. » mehr

Auf dem Hofer Friedhof finden überwiegend Urnenbestattungen statt. Der Aufwand für die Grabpflege lässt die Zahl von Erdbestattungen sinken.	Foto: Dirk John

22.11.2019

Region

Moderne verdrängt Tradition

Der November steht im Zeichen des Totengedenkens. Das hat sich genauso stark verändert wie die Bestattungskultur. » mehr

Friedhof

21.11.2019

Familie

Friedhöfe in Zeiten des Wertewandels

Auf deutschen Friedhöfen ist viel geregelt. Selbst beim Grabschmuck darf nicht jeder machen, was er will. Experten zufolge passen jedoch zahlreiche Vorgaben nicht zum Bedürfnis vieler Menschen, ihre t... » mehr

Gertrud Ströbele

01.11.2019

Familie

Trauerbegleiter helfen beim Abschied

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, bleibt die Welt für die Hinterbliebenen erstmal stehen. Oft für sehr lange Zeit. Beim Weg zurück ins Leben können Trauerbegleiter helfen. » mehr

Wenn die Enkelin zu Besuch kommt, ist Pfarrer Jürgen Zinck ein leidenschaftlicher Bauchredner. "Frosch" und "Drache", so heißen die Lieblingsfiguren der sechsjährigen Greta. Der Kurier-Faden hat die beiden Handpuppen fest im Griff. Foto: privat

31.10.2019

Region

Was ein Christ aushalten muss

Der ehemalige Kulmbacher Dekan Jürgen Zinck spricht darüber, wie sich der Beruf des Pfarrers gewandelt hat. Und wie die Geistlichen dem Hass im Internet begegnen können. » mehr

Eberhard Rott

30.10.2019

Geld & Recht

Was Bestattungsverfügungen regeln

Die Asche verstreuen? Blumenschmuck auf dem Grab? Der Ex als Trauerredner? Eine Bestattungsverfügung schafft Klarheit für die Hinterbliebenen und kann Streit vorbeugen. Ins Testament gehört sie nicht. » mehr

Bestatter

29.10.2019

dpa

Eine Mehrheit ist für freieren Umgang mit Totenasche

Bis jetzt war der Verbleib von Totenasche in Deutschland gesetzlich streng geregelt. Doch die meisten Bundesbürger sind für eine Liberalisierung im Umgang mit den sterblichen Überresten. » mehr

17.10.2019

Oberfranken

Familienvater stirbt bei Unfall: Stadt sammelt für fünf Kinder und Frau

Ein Familienvater aus Kronach ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Stadt sammelt Spenden für seine Familie. » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Boeing erzielt erste Vergleiche mit Familien von Absturzopfern

Boeing hat nach Angaben einer US-Anwaltskanzlei erste Einigungen zur Entschädigung von Hinterbliebenen des Flugzeugabsturzes in Indonesien erzielt. Über die Höhe der Entschädigungen sei Stillschweigen... » mehr

Doppelpack

16.09.2019

Überregional

Harits Wandel: Schalke-Talent blüht nach schwerem Jahr auf

Schalkes Mittelfeldspieler Amine Harit ist nach einem traumatischen Jahr kaum wiederzuerkennen. Der Marokkaner ist ein Sinnbild für den Aufschwung unter Trainer David Wagner. Beim 5:1 in Paderborn tra... » mehr

Interview: Elfi Loser, 59, Beraterin bei Agus in Bayreuth und selbst Betroffene.

25.08.2019

Fichtelgebirge

"Ich kann damit umgehen, aber es bleibt Thema"

Elfi Loser hilft Trauernden. Die Agus-Fachfrau weiß aus eigener Erfahrung, wie fassungslos Hinterbliebene nach einer Selbsttötung zurückbleiben. » mehr

Rentenbescheid

21.08.2019

dpa

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? » mehr

Mordprozess

23.07.2019

Deutschland & Welt

Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Der Prozess um die gewaltsam getötete Studentin Sophia beginnt mit einem Geständnis. Doch vieles bleibt zunächst unklar. Vor allem die Motivation des Angeklagten. » mehr

Wenn vom letzten Willen Bayern profitiert: Manchmal wird der Freistaat auch im Testament als Erbe bedacht. Foto: Jens Büttner/dpa

22.07.2019

Oberfranken

Bayern erbt jedes Jahr 700 Immobilien

Dem Freistaat fallen immer wieder Grundstücke und Häuser zu. Aber nur in den seltensten Fällen ist er tatsächlich in einem Testament als Begünstigter aufgeführt. » mehr

Hof in Hille

19.07.2019

Topthemen

Dreifachmord von Hille: «Bemerkenswertes Maß an Brutalität»

Im Prozess zum Dreifachmord von Hille erhalten beide Angeklagten Lebenslang. Einen der Täter hält das Bielefelder Landgericht für einen «Gewohnheitsmörder». » mehr

Jan Bittler

03.07.2019

Geld & Recht

Wer hat Anspruch auf den Pflichtteil?

Beim Tod eines nahen Angehörigen können Familienmitglieder einen Pflichtteil am Erbe einfordern. Allerdings sind längst nicht alle dazu berechtigt. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Hubschrauberunglück: Von der Leyen spricht Mitgefühl aus

Nach dem Absturz eines Helikopters der Bundeswehr hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen den Hinterbliebenen der getöteten Pilotin ihr Beileid ausgesprochen. «Unsere Gedanken, unser Mitgefüh... » mehr

Erbfolge ohne Kinder

26.06.2019

Geld & Recht

So regeln kinderlose Ehepaare ihr Erbe

Kinderlose Ehepaare sollten sich frühzeitig Gedanken machen, an wen nach ihrem Tod ihr Vermögen gehen soll. Welche Optionen gibt es - und was ist dabei zu beachten? » mehr

Auf seinen Wunsch hin hat die Stadt Kulmbach ihrem Förderer Hans Planck im Stadtpark ein Denkmal gesetzt. Fotos: Erich Olbrich

11.06.2019

Region

Dank an einen großen Förderer

Im Kulmbacher Stadtpark erinnert ein Denkmal an Hans Planck. Der wohlhabende Junggeselle hatte die Stadt als seinen Haupterben eingesetzt. » mehr

Nach dem Trauergottesdienst waren die Gäste in die festlich herausgeputzte Glasschleif eingeladen. Und Walter Bach und die Federn standen überall im Mittelpunkt. Weitere Bilder vom Trauergottesdienst unter www.frankenpost.de Fotos: Florian Miedl

07.06.2019

Region

Ein Unternehmer, der Spuren hinterlässt

Mit einer großen Trauerfeier verabschieden sich mehr als tausend Menschen von Walter Bach. Die Stadt verneigt sich vor dem Ehrenbürger "WB" für Regions-Treue. » mehr

Niels Högel

06.06.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft für Serienmörder Niels Högel

Die Mordserie dürfte die größte der deutschen Nachkriegsgeschichte sein. Ex-Pfleger Niels Högel tötete so viele Patienten, dass er sich selbst längst nicht an alle erinnern können will. Mit dem Urteil... » mehr

Niels Högel

05.06.2019

Deutschland & Welt

Späte Reue: Patientenmörder Högel bittet um Entschuldigung

Auch die Verteidigung fordert Lebenslang für den Patientenmörder Högel. Sie kann nicht anders. Zu klar sind Beweise und Geständnisse. Doch ging es bei dem Prozess nie in erster Linie um das Strafmaß. » mehr

Nach einer Standardoperation begann für die damals 46-jährige Petra Sesselmann ein fast vierjähriges Martyrium, das erst mit ihrem Tod endete. Ursache dafür ist - Gutachten zufolge - ein "grober Behandlungsfehler".

31.05.2019

Oberfranken

Eine lange qualvolle Reise in den Tod

Ein Nailaer Gynäkologe muss nach dem Tod einer Patientin über 1,2 Millionen Euro Schmerzensgeld und Schadensersatz bezahlen. Er bestreitet jede Schuld. » mehr

Witwenrente

29.05.2019

Geld & Recht

Wer nach dem Tod des Partners Anspruch auf Witwenrente hat

Eine Witwen- oder Witwerrente bekommen hinterbliebene Partner nicht automatisch. Sie muss beantragt werden. Betroffene sollten sich im Zweifelsfall beraten lassen. » mehr

Wohnung

06.05.2019

Bauen & Wohnen

Hinterbliebene müssen nach Tod des Mieters nicht ausziehen

Nicht immer sind beide Eheleute oder Partner im Mietvertrag eingetragen. Stirbt der Hauptmieter, kann der Hinterbliebene dennoch in der Wohnung bleiben. Und was bedeutet das für das Mietverhältnis? » mehr

Der Leiter der Bayreuther AGUS-Bundesgeschäftsstelle, Jörg Schmidt (links), und Mesner Wolfgang Armbrecht bereiteten die Ausstellung in der Spitalkirche vor. Foto: Rainer Unger

03.05.2019

Region

Halt und neuer Lebensmut

In der Spitalkirche ist ab Sonntag die Ausstellung "Suizidtrauer" zu sehen. Die Initiatoren wollen vermitteln, dass Selbstmord kein gesellschaftliches Randgruppenthema ist. » mehr

Abschied von Schalke-Ikone Rudi Assauer: "Kutte" eines trauernden Fußballfans. Foto: Federico Gambarini/dpa

30.04.2019

FP/NP

Bewegende Trauer

In der Nacht des 13. Septembers starb Katrin Bibers Schwester; ein gar nicht mal enger Freund brachte sie aus Eifersucht um. Kaum vermochte Katrin den Verlust zu verschmerzen - bis sie zum "Seelenspor... » mehr

Siegmund Chychla

29.04.2019

Bauen & Wohnen

Was tun, wenn ein Mieter stirbt?

Stirbt ein Mieter, bleibt das Mietverhältnis erst einmal bestehen. Familienangehörige, Mitbewohner oder Erben können es fortsetzen. Eine Chance, von günstigen Mietkonditionen langjähriger Mietverträge... » mehr

Prinz William in Neuseeland

25.04.2019

Deutschland & Welt

Prinz William in Christchurch - Treffen mit Terror-Opfern

Prinz William zu Besuch in Neuseeland, zum dritten Mal schon. Im Mittelpunkt steht diesmal der Terroranschlag von Christchurch. Gleich nach der Ankunft begibt sich der Thronfolger in ein Krankenhaus. » mehr

Gänsehaut-Feeling in der Simon-und-Judas-Kirche: Marianne Sägebrecht, Andreas Arnold und Josef Brustmann (von links) erzählen von den vielen Facetten des Sterbens: bewegend, aber nicht hoffnungslos.	Foto: Michael Spindler

22.04.2019

FP

Lieder vom letzten Gang des Lebens

In der Marlesreuther Kirche sind "Sterbelieder fürs Leben" zu hören. Gedichte aus verschiedenen Kulturen zeigen: Der Tod hat viele Gesichter. Er trägt auch Trost in sich. » mehr

Der Tod ist ein gesellschaftliches Tabu: Man redet einfach nicht darüber. Das zeigt sich schon in der verschleiernden Sprache - statt vom Sterben spricht man vom Entschlafen, vom Heimgehen oder davon, dass ein Lebenslicht erlischt. Foto: Franziska Gabbert/dpa

17.04.2019

Fichtelgebirge

Am Ende steht oft nur noch Schweigen

In der Karwoche vor Ostern erinnern Christen an das Sterben Jesu. Im Allgemeinen ist der Tod aber ein Tabu. » mehr

10.04.2019

Region

Weggefährten nehmen Abschied von Ronald Dietel

Unterm Waldstein ist er aufgewachsen, unterm Waldstein findet er seine letzte Ruhe: Eine große Trauergemeinde kam am Mittwoch in Zell zusammen, um Abschied von Ronald Dietel zu nehmen. » mehr

Facebook

10.04.2019

dpa

Gedenkeinträge in Facebook-Profilen künftig möglich

Was passiert mit dem Facebook-Account nach dem eigenen Ableben? Die Mitglieder können ihr Profil vorab für einen Gedenkzustand vorsehen. Jetzt kündigt das soziale Netzwerk einen Tributes-Bereich an - ... » mehr

Nicht nur etwas Romantisches

03.04.2019

Geld & Recht

Irrtümer über die Ehe - Wichtige Punkte für Paare

In juristischer Hinsicht machen sich viele falsche Vorstellungen über die Ehe. Vor einer Hochzeit sollten sich daher Paare gut informieren. » mehr

27.03.2019

Region

Höhere Gebühren und strengere Regeln im Friedhof

Der Stadtrat ändert die Satzung für den Friedhof. Vom 1. Mai an gelten einige neue Vorgaben für die Hinterbliebenen. » mehr

Neuseeland Außenminister Peters

20.03.2019

Deutschland & Welt

Christchurch-Bluttat: Diplomatischer Ärger nach Erdogan-Rede

Mit innenpolitischen Brandreden zum Anschlag von Christchurch hat der türkische Präsident diplomatische Zwischenfälle ausgelöst. Unterdessen werden die ersten Opfer zu Grabe getragen - Vater und Sohn,... » mehr

Daten-Nachlass

19.03.2019

dpa

Fürs digitale Erbe braucht es Vollmacht und Liste

Niemand denkt gern an den Tod. Aber wer zu Lebzeiten das Thema Erbe links liegen lässt, bringt später die Hinterbliebenen in Bedrängnis, insbesondere wenn es um den digitalen Nachlass geht. Denn auch ... » mehr

Testament

13.02.2019

dpa

Für Erbfall in Österreich kann deutscher Erbschein genügen

In der EU gelten in bestimmten Bereichen gleiche Regeln - jedoch nicht beim Erbrecht. Für Hinterbliebene muss das aber nicht unbedingt zu Nachteilen führen. » mehr

Loveparade-Prozess

06.02.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess gegen die meisten Angeklagten eingestellt

Der Mammut-Prozess um die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten ist für die meisten Angeklagten zu Ende - bestraft werden sie nicht. Einige Hinterbliebene können das nicht verstehen. » mehr

Germanwings-Absturz

07.01.2019

Deutschland & Welt

Germanwings-Absturz: Angehörige wollen mehr Schmerzensgeld

Vor fast vier Jahren starben beim Absturz einer Germanwings-Maschine in den Alpen alle 150 Insassen. Seit 2017 wollen Hinterbliebene vor Gericht ein höheres Schmerzensgeld durchsetzen. Ihre Klage habe... » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

Kränze für die Opfer - Gedenken an Weihnachtsmarkt-Anschlag

Zwei Jahre nach dem Terroranschlag auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz ist in Berlin mit einem stillen Gedenken der Opfer und Hinterbliebenen gedacht worden. An der Gedächtniskirche versammelt... » mehr

Erinnern an die Opfer

19.12.2018

Deutschland & Welt

Gedenken an Terroranschlag in Berlin vor zwei Jahren

Die Trauer ist auch am zweiten Jahrestag nicht verblasst. Hinterbliebene und Überlebende des islamistischen Anschlags vom 19. Dezember 2016 in Berlin kommen zu dem Platz, an dem Leben ausgelöscht oder... » mehr

Breitscheidplatz

14.12.2018

Deutschland & Welt

Entschädigungszahlungen für Opfer des Berliner Anschlags

Viele Tote und noch mehr verletzte Menschen hinterließ der Attentäter Amri vor zwei Jahren auf dem Berliner Weihnachtsmarkt. Die Hilfe nach dem Anschlag lief teilweise fehlerhaft. Inzwischen wurden ab... » mehr

Viele Menschen erleben die Trauer um einen geliebten Partner wie eine Amputation: Die eine Hälfte fehlt. Symbolfoto: Christin Klose/dpa/tmn

23.11.2018

Oberfranken

"Zur Trauer gehört auch der Mut zum Zorn"

Jeder geht mit dem Tod eines Angehörigen anders um, sagt Trauerbegleiter Werner Strekies. Sein neues Buch gibt Impulse für einen eigenen Weg durch das Labyrinth der Gefühle. » mehr

Jens Büchner

18.11.2018

Deutschland & Welt

TV-Auswanderer Jens Büchner mit 49 Jahren an Krebs gestorben

Er wurde im Fernsehen als Auswanderer bekannt, war Café-Inhaber und Schlagersänger: Nun ist Jens Büchner in einem Krankenhaus auf Mallorca gestorben. Seine Familie bekommt viel Zuspruch auf Facebook. » mehr

Heiko Pöhnl, Fachdienstleiter der Psychosozialen Notfallversorgung (links) und Richard Knorr, Kreisbereitschaftsleiter des BRK Kreisverbandes Bayreuth (rechts) begrüßen Birgit Cronenberg als neue Fachliche Leiterin des PSNV-Teams Bayreuth/Kulmbach. Foto: Tobias Schif

06.11.2018

Region

PSNV-Team unter neuer Leitung

Das Team der Psychosozialen Notfallversorgung Bayreuth/Kulmbach hilft Hinterbliebenen und Beteiligten etwa nach Unfällen. Brigit Cronenberg ist die neue Fachliche Leiterin. » mehr

Tatort in Wenden

03.11.2018

Deutschland & Welt

Mitschüler erwürgt: Psychiater soll 14-Jährigen untersuchen

Ein Psychiater soll den 14-Jährigen untersuchen, der am Dienstag im Sauerland einen Mitschüler erwürgt haben soll. Die Betroffenheit über den Tod des 16-Jährigen zieht weite Kreise: Hoffenheim-Trainer... » mehr

Von Kerstin Dolde

19.10.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem digitalen Erbe

Ein Erbe kann nicht nur aus Immobilien und Bargeld bestehen. In den Zeiten des Internets hat sich auch der Begriff des "digitalen Erbes" geprägt. » mehr

^