Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HINTERBLIEBENE

Fotos als Erinnerung

vor 5 Stunden

Familie

Wie man sich von Sachen Verstorbener trennt

Kleidung, Schmuck, Briefe: Wenn ein Mensch stirbt, hinterlässt er eine Menge Dinge. Sich durch diese Sachen zu sortieren, ist eine emotionale Aufgabe. Warum kleine Rituale dabei helfen können. » mehr

Mächtige Buchen, 200 Jahre alt, dazu Tannen und Douglasien: Im Wald hinter dem Heinersreuther Schloss will Ludwig von Lerchenfeld einen Trauerwald einrichten. Noch laufen die Genehmigungsverfahren, sagt der Waldbesitzer. Aber die ersten Anfragen von Interessenten für eine Waldbestattung habe er schon. Foto: Melitta Burger

08.10.2020

Region

Letzte Ruhe zwischen mächtigen Wurzeln

Kommendes Jahr bereits rechnet Ludwig von Lerchenfeld mit der ersten Bestattung in seinem Trauerwald. Viele Menschen, sagt der Baron, wollen ein Grab in der Natur. » mehr

Die "Weiße Frau" ist eine von vielen denkmalgeschützten Grabstätten auf dem Hofer Friedhof.	Foto: Stadt Hof

18.09.2020

Hof

Mehr als 15 Arten der Bestattung

Die Stadt gibt Einblicke in die Arbeit auf dem Friedhof an der Plauener Straße. Die ist vielseitig und soll den Hinterblie- benen zugutekommen. » mehr

Als Familie über Versicherungsangebote informieren

18.09.2020

dpa

Welche Versicherungspolicen Eltern haben sollten

Familien wollen sich meist gut absichern. Doch aus Sicht von Experten ist nicht jede Versicherung wirklich sinnvoll. Oft reicht es aus, wenn die Eltern gute Policen haben. » mehr

Frank-Walter Steinmeier

05.09.2020

Deutschland & Welt

Steinmeier regt Gedenkfeier für Corona-Opfer an

Viele Menschen starben einsam, als im Frühjahr im Kampf gegen das Coronavirus Besuchsverbote für Kliniken und Pflegeheime erlassen wurden. Der Bundespräsident will den Hinterbliebenen in ihrer Trauer ... » mehr

Einsicht ins Testament

04.09.2020

dpa

Auch enterbte Angehörige dürfen das Testament sehen

Wer enterbt wurde, ist bei der Testamentsvollstreckung völlig außen vor? Das stimmt nicht ganz. Auch ohne Anspruch aufs Erbe können Angehörige die Einsicht in das Nachlassdokument verlangen. » mehr

Der angeklagte Rechtsextremist Brenton Tarrant

26.08.2020

Deutschland & Welt

Christchurch-Attentäter will nicht mehr selbst sprechen

Überraschend hat der Attentäter von Christchurch angekündigt, vor Gericht nicht mehr selbst das Wort ergreifen zu wollen. Neuseeland atmet auf. Viele hatten befürchtet, der Rechtsextremist werde den S... » mehr

Christchurch-Attentäter

25.08.2020

Deutschland & Welt

Christchurch: Opfer wenden sich an Attentäter

Die «Christchurch Attacks» bedeuteten für Neuseeland das Ende einer Idylle. Bis zum 15. März 2019 lebten die Einwohner in der Illusion, dass Terror nur anderswo passiert. Dann griff ein Rechtsextremis... » mehr

Prozess im Mordfall Lübcke

19.08.2020

Deutschland & Welt

Lübcke-Mord: Laut Angeklagtem gab es keine Mitwisser

Die Angehörigen wollten Details aus der Tatnacht erfahren: Für die Witwe und die Söhne von Walter Lübcke war der Mittwoch ein wichtiger Tag im Mordprozess gegen den mutmaßlichen Täter. Ihr Anwalt sieh... » mehr

Nach Badeunfall: Trauer beim Sportring Bayreuth Bayreuth

18.08.2020

Oberfranken

Benefizspiel für ertrunkenen Fußballer fällt aus

Das für den 22. August geplante Benefizspiel für den im Trebgaster Badessee ertrunkenen Bayreuther Fußballer Tobias Streng wird ausfallen. Das teilt der Sportring Bayreuth auf seiner Homepage mit. » mehr

Nach Badeunfall: Trauer beim Sportring Bayreuth Bayreuth

05.08.2020

FP

Benefizspiel für ertrunkenen Fußballer verschoben

Der Sportring will die Hinterbliebenen des im Trebgaster Badesee ertrunkenen 27-jährigen Familienvaters unterstützen. Das geplante Benefizspiel wird nun verschoben. » mehr

Hinrichtungskammer

13.07.2020

Deutschland & Welt

Juristischer Streit um Hinrichtung auf US-Bundesebene

In den vergangenen Jahren haben sich diverse US-Bundesstaaten von der Todesstrafe verabschiedet. Die Regierung von US-Präsident Donald Trump schlägt für die Bundesebene einen anderen Weg ein. Nun steh... » mehr

Nach Badeunfall: Trauer beim Sportring Bayreuth Bayreuth

09.07.2020

FP

Benefizspiel für ertrunkenen Fußballer

Der Sportring will die Hinterbliebenen des im Trebgaster Badesee ertrunkenen 27-jährigen Familienvaters unterstützen. Er stellt deshalb ein Benefizspiel auf die Beine. » mehr

Aktualisiert am 29.06.2020

FP/NP

Mangel an Anerkennung

Das Landespflegegeld ist eine gute Sache, die allerdings große Mängel in der Auszahlung aufweist. Seit zwei Jahren haben Betroffene, die mindestens dem Pflegegrad zwei zugewiesen sind, einen Anspruch ... » mehr

Axel Kleinlein

23.06.2020

Geld & Recht

Was taugen Lebensversicherungen als Altersvorsorge?

Lebensversicherungen galten lange als attraktive Altersvorsorge. Die niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt bringen die Versicherungsunternehmen aber zunehmend in Schwierigkeiten. Was Versicherte wissen müs... » mehr

Am Ortsausgang von Kauerndorf in Richtung Untersteinach befindet sich dieses alte Steinkreuz. Foto: Erich Olbrich

10.05.2020

Region

Steinkreuze als auferlegte Sühne

Die Entdeckertouren sollen Lesern Lust machen, sich bestimmte Orte selbst anzuschauen. Ein schöner Entdecker-Spaziergang führt von Kulmbach nach Kauerndorf. » mehr

Das Wappen der Weberzunft von 1820 hinter Glas, aufbewahrt im Rathaus.

27.04.2020

Region

Eine Kasse für die Ärmsten

Der Weberverein Konradsreuth, einer der ältesten Vereine in ganz Oberfranken, hätte am 8. Mai 200. Jahrestag gefeiert. Das muss nun ausfallen. » mehr

«Was ich noch sagen wollte...»

10.04.2020

Familie

Botschaften an Hinterbliebene: So macht man keinen Fehler

Kranke oder Ältere, die den Tod nahe vor Augen haben, wollen oft so intensiv wie möglich von ihren Lieben Abschied nehmen - kleine Botschaften oder Geschenke können das erleichtern. Wo liegen Grenzen? » mehr

Facebook-Seite einer Verstorbenen

09.04.2020

Netzwelt & Multimedia

Das digitale Erbe rechtzeitig regeln

Das Mail-Postfach, Bilder, Videos und Chatverläufe auf Facebook, Twitter oder Inhalte in der Cloud: Was soll mit dem digitalen Nachlass im Todesfall geschehen? Je früher man das regelt, desto besser. » mehr

Bestattungskosten

08.04.2020

Geld & Recht

Finanzamt an Bestattungskosten beteiligen

Hinterbliebene können Bestattungskosten unter bestimmten Voraussetzungen von der Steuer absetzen. Der Fiskus erkennt aber längst nicht alle Kosten an. » mehr

Auch wenn es schwer fällt

08.04.2020

Geld & Recht

Hinterbliebene müssen die letzte Steuererklärung machen

Trauernde Angehörige müssen sich auch mit dem Finanzamt auseinandersetzen. Das erwartet möglicherweise eine Einkommensteuererklärung. Diese kann Erben zusätzliches Geld bringen - oder kosten. » mehr

Beerdigungen in Corona-Zeiten

30.03.2020

Familie

Beerdigungen in Zeiten von Corona

Am Grab eines geliebten Menschen zu stehen, ist schon schwer genug. Die Einschränkungen wegen des Coronavirus machen das Abschiednehmen nicht leichter und werfen neue Fragen auf: Es geht um die Würde ... » mehr

Risikolebensversicherung

19.02.2020

Geld & Recht

Ist die Risikolebensversicherung sinnvoll oder überflüssig?

An den Tod denkt niemand gerne. Vor allem Familien sollten sich damit aber beschäftigen. Denn stirbt ein Elternteil, stehen Hinterbliebene oft vor finanziellen Problemen. Doch es gibt eine Lösung. » mehr

Ganz versteckt (in der Bildmitte unten) steht an der Ecke Kreuzstein - Am Goldenen Feld in Kulmbach ein verwittertes Steinkreuz. Fotos: Erich Olbrich

16.02.2020

Region

Das Steinkreuz "hinter Gittern"

Nicht nur die Kulmbacher Altstadt ist voll von Denkmälern. Monumente stehen auch dort, wo man sie nicht vermutet. » mehr

Alles klar testamentarisch zu regeln, empfiehlt Notar Christoph von Edlinger. Denn sonst fühle sich oft jeder ehrlich im Recht und könne nicht verstehen, dass die anderen Hinterbliebenen das nicht einsehen mögen. Foto: Florian Miedl

31.01.2020

Fichtelgebirge

"Ein Erbstreit kann Familien zerstören"

Der letzte Wille entpuppt sich manchmal als schwere Bürde: Notar von Edlinger hilft seinen Mandaten im Fichtelgebirge seit 27 Jahren, Fehler beim Vererben und Erben zu vermeiden. » mehr

Lebensversicherung

20.01.2020

dpa

Risikolebensversicherung muss nicht teuer sein

Eine Risikolebensversicherung ist kein Sparvertrag - sie zahlt tatsächlich nur im Todesfall. Für manche ist dieser Schutz gerade deshalb sinnvoll. Ein Test zeigt: Vergleichen lohnt sich. » mehr

Gedenken

19.12.2019

Deutschland & Welt

«Dunkelster Tag des Jahres»: Berlin gedenkt Terror-Opfern

Der islamistische Anschlag auf einen Berliner Weihnachtsmarkt vor drei Jahren lässt viele Opfer und Hinterbliebene bis heute nicht los. Ihr Leben hat sich verändert, viele brauchen Hilfe. Beim Gedenke... » mehr

Tatort S-Bahn-Station Frankenstadion: Ein Überwachungsvideo war für den Prozess von zentraler Bedeutung. Nach einem Streit starben hier zwei Männer, die von einer S-Bahn überfahren wurden. Foto: Daniel Karmann/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Haft nach tödlicher Rangelei am Gleis

Den Streit am Nürnberger S-Bahnhof Franken- stadion bezahlen zwei Jugendliche mit dem Leben. Nun schickt das Gericht zwei Teenager dafür ins Gefängnis. » mehr

Opferbergung

13.12.2019

Deutschland & Welt

Neuseeland: Mehrere Todesopfer von Vulkaninsel geborgen

Noch immer spuckt der Vulkan auf White Island Rauch und Schlamm. Dennoch wagt sich am Freitag ein Rettungsteam auf die Insel und birgt sechs Leichen. Für die Angehörigen ist das nur ein kleiner Trost.... » mehr

Bernhard Nehring starb im Alter von nur 60 Jahren. Foto: Feuerwehr

04.12.2019

Region

Bernhard Nehring ist tot

Die Kulmbacher Feuerwehr verliert ihren Vorsitzenden und Notfallseelsorger. Er wurde nur 60 Jahre alt. Auch von Ehrenvorsitzendem Erwin Rehm muss die Wehr Abschied nehmen. » mehr

Antrag auf eine Lebensversicherung

04.12.2019

dpa

Immobilienkauf als Grund für Risiko-Lebensversicherung

Wer seine Familie für den Fall des eigenen Todes absichern will, hat dafür viele Möglichkeiten. Eine ist der Abschluss einer Risiko-Lebensversicherung. Wann entscheiden sich Versicherte dafür? » mehr

Blick auf ein bepflanztes Grab

26.11.2019

dpa

Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Eine Grabbepflanzung soll schön aussehen, ein Andenken an die Verstorbenen und möglichst unaufwendig sein. Wer sich etwas Zeit für die Planung nimmt, findet den passenden Stil. » mehr

"So unterschiedlich wie die Menschen ist auch ihre Begleitung am Lebensende", sagt Hospizhelferin Leonor Hoffmann. Am wichtigsten im Umgang mit Sterbenden seien Respekt, Einfühlungsvermögen und die Bereitschaft, zuzuhören. Symbolfoto: Norbert Försterling/dpa)

22.11.2019

Oberfranken

Begegnungen mit Sterbenden

Leonor Hoffmann engagiert sich ehrenamtlich im Hospizverein. Sie hat mehr als 100 Patienten am Ende ihres Lebens begleitet - und möchte keine dieser Erfahrungen missen. » mehr

Auf dem Hofer Friedhof finden überwiegend Urnenbestattungen statt. Der Aufwand für die Grabpflege lässt die Zahl von Erdbestattungen sinken.	Foto: Dirk John

22.11.2019

Region

Moderne verdrängt Tradition

Der November steht im Zeichen des Totengedenkens. Das hat sich genauso stark verändert wie die Bestattungskultur. » mehr

Friedhof

21.11.2019

Familie

Friedhöfe in Zeiten des Wertewandels

Auf deutschen Friedhöfen ist viel geregelt. Selbst beim Grabschmuck darf nicht jeder machen, was er will. Experten zufolge passen jedoch zahlreiche Vorgaben nicht zum Bedürfnis vieler Menschen, ihre t... » mehr

Gertrud Ströbele

01.11.2019

Familie

Trauerbegleiter helfen beim Abschied

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, bleibt die Welt für die Hinterbliebenen erstmal stehen. Oft für sehr lange Zeit. Beim Weg zurück ins Leben können Trauerbegleiter helfen. » mehr

Wenn die Enkelin zu Besuch kommt, ist Pfarrer Jürgen Zinck ein leidenschaftlicher Bauchredner. "Frosch" und "Drache", so heißen die Lieblingsfiguren der sechsjährigen Greta. Der Kurier-Faden hat die beiden Handpuppen fest im Griff. Foto: privat

31.10.2019

Region

Was ein Christ aushalten muss

Der ehemalige Kulmbacher Dekan Jürgen Zinck spricht darüber, wie sich der Beruf des Pfarrers gewandelt hat. Und wie die Geistlichen dem Hass im Internet begegnen können. » mehr

Paul Grötsch

30.10.2019

Geld & Recht

Was Bestattungsverfügungen regeln

Die Asche verstreuen? Blumenschmuck auf dem Grab? Der Ex als Trauerredner? Eine Bestattungsverfügung schafft Klarheit für die Hinterbliebenen und kann Streit vorbeugen. Ins Testament gehört sie nicht. » mehr

Bestatter

29.10.2019

dpa

Eine Mehrheit ist für freieren Umgang mit Totenasche

Bis jetzt war der Verbleib von Totenasche in Deutschland gesetzlich streng geregelt. Doch die meisten Bundesbürger sind für eine Liberalisierung im Umgang mit den sterblichen Überresten. » mehr

17.10.2019

Oberfranken

Familienvater stirbt bei Unfall: Stadt sammelt für fünf Kinder und Frau

Ein Familienvater aus Kronach ist am Samstag bei einem Unfall ums Leben gekommen. Die Stadt sammelt Spenden für seine Familie. » mehr

25.09.2019

Deutschland & Welt

Boeing erzielt erste Vergleiche mit Familien von Absturzopfern

Boeing hat nach Angaben einer US-Anwaltskanzlei erste Einigungen zur Entschädigung von Hinterbliebenen des Flugzeugabsturzes in Indonesien erzielt. Über die Höhe der Entschädigungen sei Stillschweigen... » mehr

Doppelpack

16.09.2019

Überregional

Harits Wandel: Schalke-Talent blüht nach schwerem Jahr auf

Schalkes Mittelfeldspieler Amine Harit ist nach einem traumatischen Jahr kaum wiederzuerkennen. Der Marokkaner ist ein Sinnbild für den Aufschwung unter Trainer David Wagner. Beim 5:1 in Paderborn tra... » mehr

Interview: Elfi Loser, 59, Beraterin bei Agus in Bayreuth und selbst Betroffene.

25.08.2019

Fichtelgebirge

"Ich kann damit umgehen, aber es bleibt Thema"

Elfi Loser hilft Trauernden. Die Agus-Fachfrau weiß aus eigener Erfahrung, wie fassungslos Hinterbliebene nach einer Selbsttötung zurückbleiben. » mehr

Rentenbescheid

21.08.2019

dpa

Kein Anspruch auf Hinterbliebenenrente bei kurzer Ehedauer

Der Ehepartner oder Lebensgefährte stirbt. Wann hat man Anspruch auf eine Rente? Welche Eheform gilt und wie lange muss man verheiratet gewesen sein? » mehr

Sophias Grab

23.07.2019

Deutschland & Welt

Fernfahrer gesteht Tötung der Tramperin Sophia

Der Prozess um die gewaltsam getötete Studentin Sophia beginnt mit einem Geständnis. Doch vieles bleibt zunächst unklar. Vor allem die Motivation des Angeklagten. » mehr

Wenn vom letzten Willen Bayern profitiert: Manchmal wird der Freistaat auch im Testament als Erbe bedacht. Foto: Jens Büttner/dpa

22.07.2019

Oberfranken

Bayern erbt jedes Jahr 700 Immobilien

Dem Freistaat fallen immer wieder Grundstücke und Häuser zu. Aber nur in den seltensten Fällen ist er tatsächlich in einem Testament als Begünstigter aufgeführt. » mehr

Hof in Hille

19.07.2019

Topthemen

Dreifachmord von Hille: «Bemerkenswertes Maß an Brutalität»

Im Prozess zum Dreifachmord von Hille erhalten beide Angeklagten Lebenslang. Einen der Täter hält das Bielefelder Landgericht für einen «Gewohnheitsmörder». » mehr

Eberhard Rott

03.07.2019

Geld & Recht

Wer hat Anspruch auf den Pflichtteil?

Beim Tod eines nahen Angehörigen können Familienmitglieder einen Pflichtteil am Erbe einfordern. Allerdings sind längst nicht alle dazu berechtigt. » mehr

01.07.2019

Deutschland & Welt

Hubschrauberunglück: Von der Leyen spricht Mitgefühl aus

Nach dem Absturz eines Helikopters der Bundeswehr hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen den Hinterbliebenen der getöteten Pilotin ihr Beileid ausgesprochen. «Unsere Gedanken, unser Mitgefüh... » mehr

Erbfolge ohne Kinder

26.06.2019

Geld & Recht

So regeln kinderlose Ehepaare ihr Erbe

Kinderlose Ehepaare sollten sich frühzeitig Gedanken machen, an wen nach ihrem Tod ihr Vermögen gehen soll. Welche Optionen gibt es - und was ist dabei zu beachten? » mehr

Auf seinen Wunsch hin hat die Stadt Kulmbach ihrem Förderer Hans Planck im Stadtpark ein Denkmal gesetzt. Fotos: Erich Olbrich

11.06.2019

Region

Dank an einen großen Förderer

Im Kulmbacher Stadtpark erinnert ein Denkmal an Hans Planck. Der wohlhabende Junggeselle hatte die Stadt als seinen Haupterben eingesetzt. » mehr

Nach dem Trauergottesdienst waren die Gäste in die festlich herausgeputzte Glasschleif eingeladen. Und Walter Bach und die Federn standen überall im Mittelpunkt. Weitere Bilder vom Trauergottesdienst unter www.frankenpost.de Fotos: Florian Miedl

07.06.2019

Region

Ein Unternehmer, der Spuren hinterlässt

Mit einer großen Trauerfeier verabschieden sich mehr als tausend Menschen von Walter Bach. Die Stadt verneigt sich vor dem Ehrenbürger "WB" für Regions-Treue. » mehr

^