Lade Login-Box.

HOBBY

Julia Eschenbacher sagt, man kann aus fast allem etwas Schönes oder Praktisches basteln.

17.08.2019

Kulmbach

Designerin macht aus Gartenschläuchen Schmuck

Ideen muss man haben: Julia Eschenbacher hat sie. Die 25-Jährige Neuenmarkterin fertigt in Handarbeit außergewöhnlichen Schmuck und Deko. » mehr

Mühevoll hergerichtet: ein Notstromaggregat der Bundeswehr.

04.08.2019

Marktredwitz

Fast 100 Oldtimer tuckern durch Dörflas

Wieder wird der Ortsteil von Marktredwitz zur "Hauptstadt" historischer Traktoren. Zahlreiche Fans kommen am Sonntag zum Bühlkoppenfest. » mehr

Multikopter

09.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Diese Regeln müssen Drohnenpiloten beachten

Drohnen zu fliegen, ist inzwischen ein beliebtes Hobby. Aber je komplexer die Technik ist, desto komplizierter sind die gesetzlichen Regelungen: Einfach drauflosfliegen ist keine gute Idee. » mehr

Ein Taxi für besondere Fälle.

Aktualisiert am 16.06.2019

Region

Kostbarkeiten aus Chrom und Blech

500 Oldtimer-Freunde präsentieren in Kulmbach auf dem Gelände des Mönchshofs ihre Schmuckstücke. Darunter sind einige Raritäten. » mehr

Wirkt nicht wie 2019: Ein historischer Flieger setzt in Hof zur Landung an. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Pampel

03.06.2019

Region

Oldtimer heben ab

Historisches am Himmel: Beim Bücker-Treffen landen 23 Flieger in Pirk. Piloten wie Gäste begeistern sich an den Flugzeugen, die auch teuer gehandelt werden. » mehr

Für Vorsitzenden Jürgen Arlt (links) und zweiten Vorsitzenden Harald Ritschel (rechts) ist das Briefmarkensammeln seit vielen Jahren eine Leidenschaft. Sie würden sich über mehr junge Mitglieder im Kulmbacher Philatelistenclub freuen.	Foto: Kristina Kobl

28.05.2019

Region

Club ohne Jugend

Leidenschaftliche Briefmarkensammler gibt es noch immer: Das Treffen der Kulmbacher Philatelisten ist gut besucht. Nur der Nachwuchs fehlt. » mehr

Die neue Revierpächterin Christine Schnellhardt zeigt einen Hukinolstempel, der zur Vergrämung von Wildschweinen dient. Er enthält Menschenhaare, die mit dem Vergrämungsmittel Hukinol getränkt sind. Ein Dach sorgt dafür, dass das Mittel vom Regen nicht zu schnell ausgewaschen wird. Foto: Engel

21.05.2019

Region

Rauchmelder gegen Wildschweine

Schwarzwild ist auf Feldern eine Plage. Gegen sie scheint kein Kraut gewachsen. Doch Christina Schnellhardt vergrämt die Borstentiere mit Erfolg. » mehr

Eine besondere Rarität erhielt der Vorsitzende Manfred Bauer von einem nicht genannten Spender zum 60. Vereinsjubiläum.	Fotos: pö.

16.04.2019

Region

Kleine Raritäten, Schätze und viele Erinnerungen

Die Briefmarkensammler in Brand feiern heuer ihr 60-jähriges Bestehen. Mit Wunsiedel und Marktredwitz richten sie den 59. Verbandstag aus. » mehr

Musik, die Spaß macht: Für super Stimmung sorgen die Musiker der Farmers Five bei ihren Auftritten. Unser Bild zeigt (von links) Gerd Schlicht, Wolfgang Mages, Silvia Rahn-Schnell und Jörg Rahn.	Foto: Oswald Zintl

21.03.2019

Region

Mages gibt die Drumsticks ab

Die Band Farmers Five blickt auf eine 16-jährige Geschichte zurück. In Zukunft muss die vierköpfige Band aber ohne ihren Schlagzeuger auskommen. » mehr

Gerätewart Jan Pöhlmann (links) erläutert Bürgermeister Robert Bosch die Druckprüfung der Feuerwehrschläuche mit 16 bar.

18.03.2019

Region

Das Hobby zum Beruf gemacht

Der 24-jährige Jan Pöhlmann ist seit einem Jahr hauptamtlicher Gerätewart der Mainleuser Feuerwehren. So kann er seine ehrenamtlichen Kollegen entlasten. » mehr

Auch mit 80 Jahren noch topfit ist Adolf Zötzl aus Niederlamitz. Foto: Florian Miedl

08.03.2019

Fichtelgebirge

Mit 80 Jahren den Halbmarathon im Blick

Adolf Zötzl aus Niederlamitz ist ein begeisterter Läufer. Auch von seinem Alter lässt er sich nicht vom extremen Ausdauersport abhalten. » mehr

In der Gruppe wird nicht geflirtet - an diesen Grundsatz hält sich Jonas Bönisch (hinten, Zweiter von rechts), der als einziger Mann im Schautanz der Prinzengarde der Dörflaser Faschingsgilde mitwirkt. Foto: pr

27.02.2019

Region

"Ich bin der Einzige unter 50 Mädels"

Weil Jonas Bönisch in der Dörflaser Prinzengarde tanzt, muss er sich öfter blöde Sprüche anhören. Doch der 18-Jährige, der bald Abitur macht, bleibt seinem Hobby treu. » mehr

Jugendliche schreiben Oper

02.02.2019

Deutschland & Welt

Premiere für «Mina» - Jugendliche schreiben eine Oper

Das Werk heißt «Mina» und wurde komplett von Jugendlichen erarbeitet. Sie waren Textdichter und Komponisten, sind Sänger und Musiker. Martha und Lena investieren seit Monaten enorm viel Zeit und verzi... » mehr

3 Fragen an

29.01.2019

Region

„Diese Patenschaft bringt Glücksmomente“

Der Fichtelgebirgsverein sucht Paten für sein 3600 Kilometer langes Wanderwege-Netz. Wer gerne in der Natur unterwegs ist, kann sein Hobby in den Dienst der Allgemeinheit stellen und die Strecken kont... » mehr

Sex ist ihr Hobby

04.02.2019

FP

Sex ist ihr Hobby

Lilo Wanders tritt am 1. und 2. März um 20 Uhr auf der Theaterbühne Fifty-Fifty in Erlangen auf und zeigt das Programm "Sex ist ihr Hobby - Eine eindeutige Show". » mehr

Fast 1000 quadratische Papp-Kärtchen hat Hans Bauer ausgeschnitten. So geht das Daten-Lernen für den 80-jährigen Sparnecker am einfachsten.	Foto: Schobert

11.01.2019

Region

Damit der Kopf jung bleibt

Hans Bauer aus Sparneck ist 80 Jahre alt und kann fast 1000 Geburts- und Sterbedaten auswendig. Als "Superhirn" will er aber nicht bezeichnet werden. » mehr

Ursula Lehr

04.01.2019

Familie

Ausgefüllt durch den Tag auch im Rentenalter

Keine Arbeit, keine Termine, keine Verpflichtungen: Was verlockend klingt, kann im Alter zur Herausforderung werden. Denn was tut man den lieben langen Tag, wenn nichts ansteht? » mehr

Ein Ständchen und ein Präsentkorb zum 75. Geburtstag: Matthias Vieweger, Leiter der Fichtelgebirgsredaktion der Frankenpost (rechts), wünschte Gerd "Jumbo" Zeitler alles Gute. Das Geburtstagskind ist seit mehr als 50 Jahren für die Heimatzeitung als freier Mitarbeiter tätig. Curt Wächter (links) spielte für Zeitler schöne, alte Melodien.	Foto: Florian Miedl

23.12.2018

Fichtelgebirge

"Jumbo" Zeitler macht weiter

Der Wunsiedler feiert seinen 75. Geburtstag. Im Kreise von Gratulanten kündigt der Hobby- Reporter an: "Fünf Jahre will ich noch weiter für die Frankenpost schreiben. » mehr

Der Münchberger Manfred Beier (Mitte) ist seit 50 Jahren beim Roten Kreuz und der Wasserwacht in Münchberg aktiv. Dafür haben ihn jetzt der Vorsitzende der Wasserwacht, Stefan Schlegel (rechts) und der zweite Vorsitzende Michael Bauriedel geehrt. Foto: Engel

13.12.2018

Region

"Solange ich gesund bleibe, bin ich aktiv"

Manfred Beier, pensionierter Bundespolizist, legt sich ins Zeug: von der Ausbildung in Erster Hilfe bis zur Organisation des Adventsmarktes - und das alles ehrenamtlich. » mehr

Bezirksvorsitzender Andreas Vogel (Vierter von links), Ausstellungsleiter Andreas Wagner (Siebter von links), stellvertretende Landrätin Johanne Arzberger (Dritte von rechts), Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (rechts) mit den Ausstellern der Vereinsschau des Geflügel- und Kaninchenzuchtvereins Selb-Plößberg. Foto: Uwe von Dorn

22.11.2018

Region

Schönheiten in Fell und Federn

Ihre prächtigsten Tiere zeigen die Züchter in Selb-Plößberg. Viele heimsen Prämierungen ein. Ulrich Pötzsch lobt den verantwortungsvollen Umgang mit der Natur. » mehr

Unbeliebte Stadtauben

20.09.2018

Fichtelgebirge

Züchter muss vor Gericht Federn lassen

Kritische Ehefrauen, zwei verschwundene Tauben und eine zerbrochene Freundschaft. Einen mehr als ungewöhnlichen Fall arbeitet das Amtsgericht Wunsiedel auf. » mehr

Unfallversicherung

18.09.2018

dpa

Worauf es bei einer Unfallversicherung ankommt

Das Angebot an Unfallversicherungen ist kaum zu überschauen. Wer auf der Suche nach einem guten Tarif ist, sollte bestimmte Kriterien berücksichtigen. Ein Überblick. » mehr

Im Grünen - so wie hier in ihrem Garten - fühlt sich Maria Barth am wohlsten. Foto: Hüttner

07.09.2018

Region

Maria Barth ist Nachfolgerin von Herbert Grob

Als Gemeindereferentin ist sie seit 1. September Mitarbeiterin der evangelischen Kirche in Naila. Im Gottesdienst wird Maria Barth am Sonntag in ihr Amt eingeführt. » mehr

"Bikewoman 2017" und Unternehmerin Nicki Scharf (links) mit ihrer Crew auf dem Sachsenring. Fotos: pr.

31.08.2018

Region

"Bikewoman" mit Benzin im Blut

Nicole Scharf ist Motorradfahrerin aus Leidenschaft. Ihr Hobby hat die Pechbrunnerin zum Beruf gemacht. Sie hat ihre eigene "Racing-School" eröffnet. » mehr

Herdo Mertke

23.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Wie das Internet die Nachbarschaft verändert

Einfach mal bei den Nachbarn klingeln? Macht fast keiner. Online wollen sich aber immer mehr Nachbarn kennenlernen. Manchmal bleibt es jedoch bei der guten Absicht. » mehr

Bei der Ferienpassaktion der Kulmbacher Amateurfunker in Kupferberg durften die Kinder selbst ans Mikrofon.

15.08.2018

Region

Funker stellen ihr Hobby vor

Das Gelände des Kupferberger Besucherbergwerks als Funkstation: Im Rahmen einer Ferienpassaktion lernen Kinder, wie man sich im Notfall auch ohne Handy verständigen kann. » mehr

Klassische Hakenpedalen

14.08.2018

Mobiles Leben

Was bei Vintage-Rennrädern zu beachten ist

Klassische Rennräder sind begehrt, sei es als Hobby für Sammler oder als schneller Spaß in der Stadt. Doch was kosten diese sportlichen Fahrräder aus Stahl, und was sollten Einsteiger beachten? » mehr

Marschmusigg geechern Maulwurf

28.07.2018

Region

Marschmusigg geechern Maulwurf

Der Max, a bensionierder Feldwebl, hot zwa Hobbys: Marschmusigg und sei Gaddn hindern Haus. Der subber karz gschniddna Rasn iss na Max sei ganzer Schdolz - Wimbledon iss a Dregg dageecher. » mehr

Zigmal erläutert Tennet-Bürgerreferentin Carolin Kürth (Mitte) interessierten Bürgern den neuen Trassenverlauf auf der Karte. Das Tennet-Bürgermobil machte für vier Stunden in Köditz Station.	Fotos: Ronald Dietel

07.07.2018

Region

Modellflugsportler fürchten um ihr Hobby

Mitarbeiter des Strom-Netzbetreibers Tennet informieren in Köditz über die Ersatztrasse. Von den Plänen betroffen ist auch das Gelände des Modell- flugvereins Töpen. » mehr

Zufrieden mit dem wirtschaftlichen Erfolg des Bad Stebener Heimat- und Wiesenfestes: die Hofer Landfestwirte (von links) Dominik Roth, Steffen Schmidt und Markus Richter. Foto: Singer

28.06.2018

Region

Festwirt, auch ein Hobby

Ein Wiesenfest organisiert man nicht nebenher. In Bad Steben hat sich ein junges Trio daran gewagt. Und offenbar haben die Amateure überzeugt. » mehr

Frank Pirner rappt unter dem Künstlernamen "DER400" in seinem neuen Song "Ich komm heim" über seine Heimat, das Fichtelgebirge. Foto: Marcel Gollin

26.06.2018

FP

"Ich bleibe der Junge aus den Fichtelhills"

Der Waldershofer Frank Pirner bringt Heimatgefühl und Hip-Hop zusammen. Das darf sich dann auch mal derb anhören. » mehr

Seinen Ausweis als "öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für nicht-militärische Schießanlagen" musste Fritz Metzmacher abgeben, aber eine Kopie davon besitzt der 79-Jährige noch. Foto: Wilfert

22.06.2018

Region

Wächter über die Sicherheit am Schießstand

Seit fast 40 Jahren sorgt Fritz Metzmacher dafür, dass Schützen bei ihrem Hobby nichts passiert. Nun gibt er sein Amt als Sachverständiger auf. » mehr

Sie eröffneten die neue Ausstellung: (von links) Pfarrer Andreas Pannicke, der Künstler, Dr. Hans-Christoph Herrmann und Laudator Bernd Rössler vor dem Bild "Cabarett". Foto: Metzner

21.06.2018

Region

Altes Hobby, neu belebt

Dr. Hans-Christoph Herrmann musste als Zahnarzt lange mit dem Malen aussetzen. Jetzt, im Ruhestand, zeigt er seine Bilder in Pilgramsreuth. » mehr

Pfarrer Johannes Herold hielt eine Andacht.

27.05.2018

Region

Der Kohlenmeiler raucht wieder

Der Holzhaufen auf der Häuselloh ist entzündet. Damit endet traditionell die Köhlersaison. Für die Zuschauer gibt es eine Überraschung. » mehr

Den UKW-Contest-Pokal ein weiteres Mal geholt hat sich das Team des Ortsverbandes Helmbrechts im Deutschen Amateur-Radio-Club. Dieser Erfolg ist mit dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft in anderen Sportarten zu vergleichen. Unser Bild zeigt die erfolgreichen Funker mit (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, den Vorsitzenden des DARC-Distrikts Franken, Peter Meßthaler, Sven Strößner, Wolfgang Rüll, Wolfgang Müller, Vorsitzenden Frank Chelvier, Thomas Sollfrank, Rainer Kühnberger, Uwe Danzinger und Felix Krammer. Foto: Bußler

22.05.2018

Region

Amateur-Funker holen sich erneut Pokal

Das Helmbrechtser Team des Amateur-Radio-Clubs zählt bundesweit zu den Besten. Jüngst haben die Hobby-Funker erneut einen Erfolg gefeiert. » mehr

Am Sonntag führt Landesbischof Dr. Heinrich Bedford-Strohm die neue Priorin Schwester Birgit-Marie Henniger offiziell in ihr neues Amt ein und entbindet die bisherige Priorin Anna-Maria aus der Wiesche aus ihrer Amts-Pflicht. Unser Bild zeigt die scheidende Priorin Anna-Maria aus der Wiesche (links) mit ihrer Nachfolgerin Schwester Birgit-Marie Henniger vor der 1962 gepflanzten blühenden Magnolie am Wildenberg. Foto: Hüttner

27.04.2018

Region

Birgit-Marie Henniger wird Priorin

Die Ex-Bankerin tritt bei der Christusbruderschaft Selbitz die Nachfolge von Anna-Maria aus der Wiesche an. Landesbischof Dr. Bedford-Strohm führt Henniger in ihr Amt ein. » mehr

Die Freude am gemeinsamen Singen veranlasst Woche für Woche viele Menschen in der Region, sich in einem Chor zu engagieren. Die Frankenpost will dieses klingende Hobby fördern: mit dem Projekt "Hochfranken singt - eine Region erklingt".	Foto: highwaystarz/Adobe Stock

20.04.2018

Region

Hochfranken singt - sing mit!

Viele Menschen der Region haben ein besonders klingendes Hobby: Sie singen in einem Chor. Die Frankenpost lädt alle Chöre ein zu einem außergewöhnlichen Projekt. » mehr

Das Ergebnis der Solargraphie am Weißenstädter See lässt die Umgebung nur erahnen.	Foto: Rau

04.04.2018

Region

Spezialeffekt Wetter

Die Solargraphie ist Christopher Raus Hobby. Der Zeller Fotograf macht Aufnahmen, die mit der Realität der Umgebung nicht mehr viel zu tun haben - aber faszinieren. » mehr

Andreas Michels in seinem Element - verkleidet als Ritter kämpft er in einer Fantasiewelt.	Foto: privat

14.03.2018

Region

Von Elfen, Zwergen und Orks

Der Schwarzenbacher Andreas Michels ist ein begeisterter Rollenspieler. Über sein Hobby hat er nun ein Sachbuch geschrieben: "111 Gründe, Rollenspiele zu lieben". » mehr

Stellvertretende Schulleiterin Gabriele Neumüller-Wölfl (links), Schulleiter Joachim Zembsch (hinten, rechts) und Studiendirektor Uwe Göbel, Mitarbeiter in der Schulleitung (Fünfter von rechts), begrüßten (ab Zweite von links) die neuen Lehrer Tanja Hanak, Wolfgang Schmidt, Stephanie Schicker, Mustafa Üyrüs, Tanja Lautner, Laura Schieweck, Julia Schmidt in der Schulfamilie des Luisenburg-Gymnasiums. Foto: Lugy

08.03.2018

Region

Sieben Neuzugänge am Gymnasium

Die Wunsiedler Schule erhält zum Halbjahr Verstärkung. Die Lehrer und Lehrerinnen unterrichten verschiedene Fächer. » mehr

Hopsen über Hürden

16.02.2018

Tiere

Hopsen für Hauskaninchen: Die Sportart Kanin-Hop

Kaninchen springen über kleine Hürden: Für die einen ein wunderbares Hobby, um sich intensiv mit dem Kaninchen zu beschäftigen. Andere gehen mit ihren Tieren sogar auf Wettbewerbe. Doch es gibt auch k... » mehr

Auf die Liebe aufpassen

14.02.2018

dpa

Veränderungen setzen die Beziehung unter Druck

Eine Partnerschaft kann schon durch ein neues Hobby oder einen neuen Job ins Wanken geraten. Denn mit solchen Veränderungen kommt nicht jeder klar. Das beweist eine Studie. » mehr

Der neue Vorstand des Arbeitskreises Video in der Stadtjugend Münchberg und der bisherige Hauptverantwortliche: (von links) Yannick Lang, Philipp Jahn und Jannik Metz. Sie präsentieren die Auszeichnungen, den "Victor", den die Gruppe einheimsen konnte. Foto: wb.

16.01.2018

Region

Der Arbeitskreis Video ist volljährig

Die Gruppe ist 18 Jahre alt und hat einen neuen Vorstand. Sie kann auf bemerkenswerte Erfolge zurückblicken. So manches Mitglied macht sein Hobby zum Beruf. » mehr

Die zwei Rollen des Tommy Müller: Rapmusiker (links) und auf dem Spielfeld als aggressiver Mittelfeldspieler. Fotos: privat/Mario Wiedel

09.01.2018

FP-Sport

Böser Bube - nicht nur auf dem Platz

Tommy Müller ist einer der unfairsten Spieler der Fußball-Bayernliga. Das Image passt zu seiner zweiten Leidenschaft: Der Hofer Spieler ist auch Rap-Musiker. » mehr

Auf dem Weihnachtsmarkt in Eger zeigten die beiden Tanzgruppen, was sie gelernt hatten.	Foto: pr.

21.12.2017

Region

Sprachbarriere schwindet beim Tanzen

Die Mädchen der Jugendgarde Marktleuthen und eine Jugendtanzgruppe aus Eger treten zusammen auf. Die Verständigung gelingt durch das gemeinsame Hobby. » mehr

Bei "Art, Brass and Beat" hat Luisa Ruckdeschel nicht nur die Zuhörer, sondern auch die Musiker und den Leiter des Heeresmusikkorps Veitshöchheim tief beeindruckt. Er hat sie nun zu einem Auftritt eingeladen.	Foto: Florian Miedel

01.12.2017

FP

Orchester holt sich Hofer Schülerin

Wenn Luisa Ruckdeschel singt, geraten die Zuhörer ins Schwärmen. Deshalb hat sie am dritten Advent einen großen Auftritt in Würzburg. » mehr

Ausstellungsleiter Jürgen Beck (links), Aussteller, Vereinsfunktionäre, Ehrengäste und Jugendliche freuten sich, nach einem Jahr Pause wegen der Gefahr von Vogelgrippe die 65. Kreisflügelschau mit 495 Tieren in Selb-Plößberg eröffnen zu können. Foto: Silke Meier

28.11.2017

Region

Jugend lernt Respekt vor Tieren

Mit der Geflügelschau will der Kreisverband der Züchter auch den Nachwuchs ansprechen. Die Aussteller in Selb-Plößberg zeigen sich durchwegs zufrieden. » mehr

Günter Griesbach wird seine Tiere der Rasse Russen schwarz-weiß präsentieren. Die Kaninchen der Rasse Schwarzgrannen gehören Tochter Sandra, die ebenfalls an der Schau teilnimmt. Foto: Hüttner

15.11.2017

Region

Züchter bewerben ihr Hobby

Die Kleintierzüchter aus Culmitz, Straßdorf und Marlesreuth tun sich abermals zusammen. Die Gemeinschaftsschau findet am Wochenende statt. » mehr

Mit viel Hingabe geht jetzt im Ruhestand Werner Reinfeld seinem Hobby, dem Schnitzen, nach, das einmal sein Beruf war.

03.11.2017

Region

Vom Hobby zum Beruf und zurück

Werner Reinfeld hat das Handwerk des Holzbildhauers erlernt und dann zum Elektriker umgeschult. Heute restauriert, schnitzt, modelliert und sägt der 68-Jährige wieder aus Leidenschaft. » mehr

Volkshochschule Thiersheim

02.11.2017

Region

Volkshochschule Thiersheim

Zum ersten Mal im Sattel Thiersheim - Reiten ist für viele das schönste Hobby der Welt. Bereits die Kinder sind davon fasziniert. » mehr

Zeit für die Glücksmomente

17.09.2017

Region

Zeit für die Glücksmomente

Berlin kann schockierend sein, sagt Emmi Zeulner. Die CSU-Abgeordnete und Direktkandidatin für die Bundestagswahl will ihren eigenen Weg weiter gehen. » mehr

Wichtiger Teil des Motorradtreffens ist das Fachsimpeln über das gemeinsame Hobby. Im Bild sind von links zu sehen: Stefan Barth, Ralf See und Dirk Starkenkötter.	Fotos: Harald Judas

10.09.2017

Region

Elefanten des heißen Stahls treffen sich

Zum 59. Elefantentreffen in Gefrees sind auch Biker aus Belgien und Tschechien erschienen. Die Fans der flotten Zweiräder bilden eine eingeschworene Gemeinschaft. » mehr

^