HOF

Solarpark stößt auf Sympathie

vor 19 Stunden

Hof

Solarpark stößt auf Sympathie

Die Räte im Bauausschuss stehen mehrheitlich hinter dem geplanten Projekt bei Wölbattendorf. Der Start des Bauleitverfahrens rückt in Reichweite. Jetzt ist der Investor am Zug. » mehr

Bauarbeiter verlegen an den Saaleauen riesige Granit-Platten. Daraus soll in den nächsten Tagen eine Terrasse entstehen. Die Platten dienten zuvor als Gehweg auf der Unteren Steinernen Brücke, die derzeit saniert wird. Foto: von Dorn

vor 19 Stunden

Hof

Die Saale wird fürs Fest in Szene gesetzt

Die Vorbereitungen für das Saaleauenfest laufen auf Hochtouren. Die Arbeiten am Fluss sollen nicht nur den Menschen, sondern auch der Natur dauerhaft zugutekommen. » mehr

"Hommage an Caspar David Friedrich" heißt dieses Gemälde von Tessa Wolkersdorfer. Foto: PR

17.07.2018

Kunst und Kultur

Bildwelten voller Magie

Drei neue Ausstellungen werden demnächst in der Galerie im Theresienstein des Kunstvereins Hof eröffnet. Zu sehen sind Gemälde, Collagen und skurrile Objekte. » mehr

Die Stadt Hof wird nach Bad Birnbach der zweite Ort in Bayern sein, in dem ein derartiger autonomer Shuttle-Bus das ÖPNV-Angebot verbessert.	Foto: DB

17.07.2018

Hof

Fördermittel in Reichweite

Mit einem autonom fahrenden Bus durch die Hofer Innenstadt - das muss nicht mehr lange Zukunftsmusik sein. Auch aus München kommen positive Signale. » mehr

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (rechts) überreicht den Heimatpreis an die Delegation aus Hof (von links): Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Schlappenkönigin Andrea Hering, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Oberschützenmeister Günther Hornfeck von der Privilegierten ScheibenSchützen-Gesellschaft Hof. Foto: Staatsministerium der Finanzen, Landesentwicklung und Heimat

17.07.2018

Hof

Heimatpreis für den Schlappentag

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker übergibt die Auszeichnung an eine Delegation aus Hof. Er würdigt den Einsatz für den Erhalt von Traditionen. » mehr

Für Amateurfunker findet alle vier Jahre eine Weltmeisterschaft, genannt World Radio Team Championship, statt. Auch der Amateurfunkverein Hof ist dabei. Vereinsvorsitzender Harald Geier und Stellvertreter Franz Skoruppa sind mit Stefan Rödel die Contest-Operatoren, die abwechselnd 24 Stunden als Funkverbindung zur Verfügung stehen.	Foto: Michael

17.07.2018

Hof

Weltmeisterschaft unter Kopfhörern

Die Clubstation der Hofer Amateurfunker stand den WM-Teilnehmern fünf Tage lang für Funkkontakte zur Verfügung. Zweierteams aus aller Welt kämpften um Punkte. » mehr

17.07.2018

Hof

Ja zum nächsten Schritt für den Solarpark

Der Bauausschuss des Stadtrats steht mehrheitlich hinter den Plänen für einen Solarpark bei Wölbattendorf. » mehr

17.07.2018

Hof

Warten auf die Elektrifizierung

Wenn es um die Bahn geht, muss man oft Geduld aufbringen. Die Politik erhebt einmal mehr Forderungen für den Ausbau von Strecken. » mehr

Klaus Adelt

17.07.2018

Oberfranken

Abgeordneter bringt Prozess zu Fall

Eine Frau steht vor Gericht, weil sie Mitarbeiter von Klaus Adelt bedroht haben soll. Ausgerechnet der sorgt nun für einen Befangenheitsantrag. » mehr

Bettina Stelter, Maniana Füg und Sigrid Thumser (im Vordergrund) geben der Produktion der Musical-Klassen den letzten Schliff. Foto: Wild

16.07.2018

Region

Junge Darsteller, hohe Qualität

Im Jean-Paul-Gymnasium laufen die Proben fürs Musical auf Hochtouren. Die 40 Schüler müssen viel Text lernen, sind aber mit Feuereifer bei der Sache. » mehr

Seinen Koffer muss Justin Feulner im September packen, denn dann geht es für den 21-jährigen Hofer nach New York. Aufgeregt ist der Gitarrist noch nicht, aber er ist sich sicher: Das kommt noch.

16.07.2018

Region

Junger Musiker rockt den Big Apple

Für Justin Feulner geht ein Traum in Erfüllung: Der 21-jährige Gitarrist aus Hof wird bei der Fashion Week in New York auftreten. Für diesen Meilenstein hat er hart gearbeitet. » mehr

Die böse Hexe Ursula (Claudia Infante) bietet Arielle (Annalena Schuster, sitzend) im Tausch für deren Stimme an, zum Menschen zu werden. Foto: Uwe von Dorn

16.07.2018

FP

Party auf dem Meeresgrund

Zum Kinderballett "Arielle die Meerjungfrau" und einer Gala seiner Ballettschule Arabesque hat Tomek Lukaszynski am Sonntag eingeladen. Über 500 Zuschauer waren dabei. » mehr

Das qualvolle Sterben von Manfred J. zog sich über zwei Wochen hin. Er ist in seinem Heimatort im Grab seiner Mutter bestattet. Foto: Archiv

16.07.2018

Oberfranken

Ministrantin droht lebenslange Haft

Am Montag beginnt vor dem Hofer Landgericht der Prozess gegen eine 39-Jährige. Sie soll den Partner einer Freundin vergiftet haben. Das Motiv klingt unglaublich. » mehr

Die Polizei in Bayern wartet auf Verstärkung: Ein grundsätzlicher Abbau der Überstunden wird erst mit zusätzlichen Beamten machbar sein. Foto: Polizei

16.07.2018

Region

Polizei wartet auf die neuen Kollegen

Die Arbeitsbelastung der Beamten ist hoch, die Überstundenzahl auch. Das Polizeipräsidium Bayreuth setzt aber auf frisch ausgebildete Polizisten. » mehr

16.07.2018

Region

Streit um Wlan-Strahlung

Seit vergangenen Freitag gibt es in den Hofer Stadtbussen freies Internet. Aber nicht alle freuen sich über die moderne Neuerung. Einige Hofer äußern Bedenken. » mehr

16.07.2018

Region

Schoerner attackiert Schrader wegen Solarpark

Die Stadträtin fordert von ihrem Kollegen mehr Pragmatismus. Es sei eine "bodenlose Unverschämtheit", Landwirte anzugreifen. » mehr

Der Ausbau der Fabrikzeile habe dazu beigetragen, potenzielle Investoren für die Brachfläche anzulocken, heißt es aus der Firma Hoftex. Allein: Zum Abschluss mit einem Investor ist es bislang nicht gekommen. Foto: Uwe von Dorn

16.07.2018

Region

Hoftex hofft weiter auf Belebung von Brachen

Die Hofer Firma sucht nach Interessenten für leere Hallen und eine freie Fläche. Ob und wann sich etwas tut, steht aber in den Sternen. » mehr

Ehrung für die beliebte Schulweghelferin Elfriede Kannheiser (von links): Wolfgang Merz, Verkehrserzieher der Polizei, Schülerin Bianca Galaetean mit einen unterschriebenen Dankes-Plakat der Schülerinnen und Schüler, Gerrit Werk, Vorsitzender des Elternbeirates, vom Fachbereich Sicherheit und Ordnung der Stadt Hof Peter Hetz, Oberbürgermeister der Stadt Hof Dr. Harald Fichtner, Heidemarie Schwaerzel, ehemalige Vorsitzende der Hofer Kreisverkehrswacht, die Rektorin der Neustädter Grundschule Regina Ebneth, Stefan Stadelmann, Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Hof und Ursula Meyer, die Schatzmeisterin der Verkehrswacht. Foto: Uwe von Dorn

16.07.2018

Region

Die Trösterin von der Kreuzung

Elfriede Kannheiser hilft seit 25 Jahren Kindern an der Neustädter Schule über die Straße. Und manchem über Kummer hinweg. » mehr

Seit dem 13. Juli läuft die Kooperation für die App "mySugr". Die Verantwortlichen von links: Markus Kukla und Tamara Stix von "mySugr", Wolfgang Hofmann, Direktor der AOK in Hof, und Alexandra Eichner, Vertreterin der UGHO.	Foto: ls

16.07.2018

Region

Neue Chance für Diabetiker

Seit vergangenem Freitag ist das Leben für Typ-1-Diabetiker leichter: Ein Pilotprojekt der AOK Bayern, des Arztnetzes UGHO und der Entwickler der App "mySugr" hat begonnen. » mehr

15.07.2018

Region

Brutaler Schläger kommt mit Geldstrafe davon

Das Opfer leidet noch heute unter den Folgen der Attacke. Der Täter kann sich angeblich nicht erinnern. » mehr

15.07.2018

Region

Betrunkene geraten heftig aneinander

Hof - In einer Diskothek am Stadtrand von Hof ist es zwischen einem 28-Jährigen aus Hof und einem 31-Jährigen aus Regnitzlosau zu Handgreiflichkeiten gekommen. » mehr

15.07.2018

Region

Grünen-Stadtrat gegen Solarpark

Dr. Klaus Schrader lehnt den Wunsch einiger Wölbattendorfer ab. Er argumentiert mit dem Verbrauch der Fläche. » mehr

Therapeutin Ricarda Ruft zeigt Franziska Mallik und Ingelore Rauch, wie sie sich durch Aqua-Jogging fit halten können. Am Beckenrand machen Ute Hopperdietzel und Denise Kuhn, die Organisatorinnen der Freiraum-Tage, "Trockenübungen" mit. Foto: Kaupenjohann

15.07.2018

Region

Bewegung hält Senioren fit

An den Freiraum-Tagen nutzen rund 1000 Männer und Frauen die Gelegenheit, Angebote in der Region auszuprobieren. Mehr als 20 Vereine und Anbieter machen mit. » mehr

Ein "Häppchen" aus der neuen Spielzeit: Marina Schmitz singt den Kanonensong aus der "Dreigroschenoper", begleitet von Michael Falk. Foto: Theater Hof

13.07.2018

FP

Ein Potpourri der Liebe

Bei der "Spielzeit-Revue" macht das Theater sein Publikum auf das neue Programm neugierig. Madame Butterfly, Peter Pan und Johnny Cash stehen auf der Bühne. » mehr

"Die Streichhölzer" lösten mit dem Stück "Viva la Vida" Gänsehaut aus.

13.07.2018

Region

Imposante Show im vollen Festsaal

Das Sommerkonzert des Schiller-Gymnasiums ist ein voller Erfolg. Die Ensembles der größten Hofer Schule präsentieren den Zuhörern ein vielseitiges Portfolio. » mehr

Benjamin Wellen und seine Mutter Iris Wellen betreiben den ältesten inhabergeführten Friseursalon in Hof. Vor Kurzem ist er aus der Leopoldstraße in die Marienstraße umgezogen. Foto: Ertel

13.07.2018

Region

Waschen, legen, reden

Den ältesten Friseursalon Hofs führt seit 72 Jahren dieselbe Familie. Mutter und Sohn erzählen eine Geschichte über Beständigkeit, Wandel und die neue Eitelkeit der Männer. » mehr

13.07.2018

Region

Gesellschaft soll Betrieb am Kornberg sichern

Die touristische Entwicklung des Kornbergs geht in die nächste Phase. Die Landkreise Wunsiedel und Hof gründen dafür mit den Kornbergkommunen eine Betriebsgesellschaft. » mehr

Sie hatten die Qual der Wahl, aus 44 Bewerbungen aus ganz Hochfranken die Chöre auszuwählen, die es auf die Frankenpost -CD und ins große Konzert im Herbst geschafft haben (von links): Georg Stanek, Kerstin Starke, Harry Tröger, Dr. Holger Otto, Dr. Dorothee Strunz, Katharina Schmidt, Birgit Döhne und Ulf Kiegeland.	Foto: Schwappacher

13.07.2018

Region

Chöre machen es der Jury schwer

Stolze 44 Ensembles haben sich für den Frankenpost-Wettbewerb "Hochfranken singt - eine Region erklingt" beworben. Nun hat die Jury eine Auswahl getroffen. » mehr

13.07.2018

Region

Fußgänger bespuckt Radfahrer

Warum Lamas spucken, ist bekannt. Sie zeigen mit dieser Drohgebärde ihrem Gegenüber: "Hier ist mein Revier." Was die Spuck-Attacke eines 32-jährigen Hofers am Donnerstag bewirken sollte, könne indes n... » mehr

13.07.2018

Region

Volksfest bietet viele Höhepunkte

Los geht's mit dem Festzug, den Abschluss bildet der "Auszug der Bedienjungen". Und auch dazwischen ist auf dem Hofer Festplatz viel los. » mehr

Auf der Baustelle am Eisteich geht es voran: Jetzt ist auch das Dach auf der Multifunktionssportanlage fertig montiert. In wenigen Wochen soll die Technik für die Eisfläche installiert werden.	Foto: Uwe von Dorn

Aktualisiert am 12.07.2018

Region

Eisteich unter Dach und Fach

Beim Richtfest informieren sich Anwohner und Stadträte über den Baufortschritt. Bis zum Ende des Jahres soll das Millionenprojekt für die Sportler fertig sein. » mehr

Noch schweigen die beiden Angeklagten beharrlich. Foto: Dankbar

12.07.2018

Oberfranken

Die Chefs sitzen in China

Steuerprozess gegen ein Bayreuther Ehepaar: Vom ersten Verdacht bis zum Zugriff der Fahnder vergehen vier Jahre. » mehr

Bruno Preisendörfer in der Hofer Stadtbücherei: Leben wir in der besten aller möglichen Welten? Foto: Harald Dietz

12.07.2018

FP

Gut ist, wenn's vielen schlecht geht

Bruno Preisendörfer schuf das "Update" für Voltaires berühmten Roman "Candide": In Hof las der Autor aus "Candy" und belegte, dass die Geschichte noch nicht zu Ende ist. » mehr

Martina Rosenberg und Matthias Schmidbauer vom Versicherungsdienst Thiel und Schmidbauer.	Foto: Tom Neumann

12.07.2018

Region

"Mutter, wann stirbst du endlich?"

Pflegende Angehörige sind hohen Belastungen ausgesetzt. Auf Einladung der Frankenpost hat eine Expertin im Central-Kino berichtet, wie Pflege trotzdem gelingen kann. » mehr

12.07.2018

Region

Scherdel lehnt Solarpark ab

Der Hofer FAB-Stadtrat Bernd Scherdel spricht sich in einer Stellungnahme gegen das Projekt "Solarpark Wölbattendorf" aus: "Ich werde im Stadtrat entschieden gegen diese Vorhaben eintreten!" » mehr

20 Prozent auf alles? Schon seit drei Jahren nicht mehr. Im Dezember will ins alte Praktiker-Gebäude eine Fitness-Studio-Kette aus Rosenheim einziehen.

11.07.2018

Region

Dänisches Bettenlager zieht in Ex-Praktiker

Am Freitag öffnet das Dänische Bettenlager nach seinem Umzug innerhalb von Hof am neuen Standort. » mehr

Edmund Stoiber

11.07.2018

FP/NP

Stoiber spricht in Hof über die Zukunft Europas

Der frühere bayrische Ministerpräsident und CSU-Ehrenvorsitzende Dr. Edmund Stoiber kommt am 24. Juli nach Oberfranken. » mehr

Sie haben gestern in München den neuen Hofer Filmpreis vorgestellt (von links): Thorsten Schaumann, künstlerischer Leiter der Hofer Filmtage, Edgar Reitz, Regisseur und diesjähriger Mentor des Filmpreises, Georg von Waldenfels, Kurator der Friedrich-Baur-Stiftung, und Bernhard Sinkel, Direktor der Abteilung Film- und Medienkunst bei der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

11.07.2018

FP

Goldiger Anreiz für junge Filmemacher

Bei den Hofer Filmtagen gibt es einen neuen Preis zu ergattern: Der Regisseur des besten Erstlingswerks bekommt künftig einen rund 35.000 Euro schweren Barren Edelmetall. » mehr

Katja und Rainer Hogh haben sieben Jahre in Hof gelebt und gearbeitet. Jetzt brechen sie zu neuen Ufern auf.	Foto: Schobert

11.07.2018

Region

Ein Abschied, der schwer fällt

Nach sieben Jahren kehren Rainer Hogh und seine Frau Katja Hof den Rücken. In Neuendettelsau will der Prediger studieren, um dann noch näher am Menschen zu sein. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse der Anger-Grundschule am Theresienstein zusammen mit Klassenleiterin Simone Eichner (letzte Reihe, Dritte von links) und Bürgermeister Eberhard Siller (Mitte) sowie Daniela Schöberlein von der Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Hof (hinten links) und Stadtjugendpfleger Pascal Najuch (letzte Reihe, Zweiter von links). Foto: Stadt Hof

12.07.2018

Region

Am Montag gibt's den Ferienpass

Langeweile für Hofer Ferienkinder gibt es nicht. Mit dem Sommerferienpass verspricht die Stadt vielseitige Abwechslung. Bald startet der Verkauf. » mehr

Hier soll die Ortsumgehung beginnen: Die Abzweigung von der Staatsstraße zwischen Hof und Jägersruh ist schon seit Längerem fertig - sie endet jedoch nach wenigen Metern.

10.07.2018

Region

Projekt nimmt rechtliche Hürde

Für die Ortsumgehung von Leimitz besteht nun formal Baurecht. Dennoch können die Bagger nicht so schnell anrollen. » mehr

Der Wartturmweg ist seit Montag für Bauarbeiten der Stadtwerke gesperrt. Die Phase der Ruhe in diesem Abschnitt, was den Verkehr angeht, soll noch bis November anhalten. Das genießen die Anlieger Helmut Sonntag, Andreas Kropp und Karl Licht (von links). Auf lange Sicht wollen sie aber, dass der Wartturmweg zu einer Einbahnstraße wird und sich dadurch die Verkehrsbelastung verringern lässt. Foto: Ertel

10.07.2018

Region

Weit entfernt vom echten Kompromiss

Die Anwohner am Wartturmweg fühlen sich ernst genommen. Restlos glücklich sind sie mit den aktuellen Plänen zur Verkehrsberuhigung aber trotzdem nicht. » mehr

Ein nettes Gespräch, eine freundliche Stimme, ein offenes Ohr - sich zu unterhalten, kann einfach guttun. Gerade für Menschen, die einsam sind, gibt es nun dieses Angebot, das das Leben bereichern soll.	Symbolfoto: pololia/Adobe Stock

10.07.2018

Region

Ein Gespräch, das Freude schenken soll

Diakonie Hochfranken und Frankenpost starten die Aktion "Gemeinsam gegen Einsamkeit". Der Rotary-Club Hof-Bayern übernimmt die Anschubfinanzierung. » mehr

Schlappentag 2018

10.07.2018

Region

Heimatpreis würdigt "Schlappentag" und "Brunnenfest"

Der bayerische Heimatminister Albert Füracker verleiht am Montag in Bayreuth den "Heimatpreis Oberfranken". » mehr

Schön und gefährlich: Das Jakobskreuzkraut gedeiht bei Trockenheit und kann im Futter Pferde und Rinder töten. Foto: dpa-Bildfunk

10.07.2018

Region

Landwirte fürchten das Jakobskreuzkraut

Hof - Der Bayerische Bauernverband warnt vor dem Jakobskreuzkraut. Der Geschäftsführer der Geschäftsstelle Hof/Wunsiedel, Thomas Lippert, spricht von einer "Gefahr für Pferde und Rinder". » mehr

10.07.2018

Region

Mehr Geld für Sport- und Schützenvereine

Die Vereine in Stadt- und Landkreis Hof erhalten dieses Jahr über die Vereinspauschale eine Förderung aus dem Haushalt des Freistaates von rund 171.000 Euro - 58.420 Euro für die Stadt Hof und 113.362... » mehr

Eine tote Mitschülerin - war es ein Unfall oder doch Mord? Mit dem Stück "Aloha" von Raoul Biltgen geben die Gymnasiasten des Hofer Reinhart-Gymnasiums Einblick in eine Welt voll von Feindseligkeiten und fehlender Moral. Foto: Grosser

10.07.2018

Region

Blick in seelische Abgründe

Schüler des Reinhart- Gymnasiums inszenieren "Aloha", ein Werk von Raoul Biltgen. Dabei geht es speziell um Außenseiter. » mehr

Kein Durchkommen gibt es mehr an der Angerbrücke in Hof, nicht einmal mehr für Fußgänger. Foto: Uwe von Dorn

10.07.2018

Region

Saale-Brücke ist komplett marode

Über die Angerbrücke kommt niemand mehr drüber - auch nicht Radfahrer und Fußgänger. Sie ist seit Montag komplett gesperrt. Der Grund: Einsturzgefahr. » mehr

Auf dem Acker im Vordergrund, auf dem leuchtend grünen Acker dahinter und auf weiteren Flächen soll der Wölbattendorfer Solarpark entstehen - wenn es nach den Fürsprechern geht (von links); den Landwirten Andreas Braun, Herbert Hofmann und Dieter Wölfel, dem Wölbattendorfer Ortssprecher Hilmar Bogler sowie Bastian Fiedler, Projektentwickler von der IBC Solar AG. Foto: Uwe von Dorn

09.07.2018

Region

Der lange Weg zur Sonne

Einige Wölbattendorfer wünschen sich einen Solarpark. Um die Sache in Gang zu bringen, haben sie sich nun mit einem Antrag an die Verwaltung der Stadt Hof gewandt. » mehr

Über die Einladung zum internationalen Musikfestival nach Yeoncheon freuen sich (von links) Alan Korck vom Atrium-Quintett, Symphoniker-Intendantin Ingrid Schrader und Landrat Dr. Oliver Bär. Foto: Wild

09.07.2018

FP

Musizieren im geteilten Land

Ende August folgt das Atrium-Quintett der Hofer Symphoniker einer Einladung nach Südkorea. Die Musiker nehmen an einem Festival teil. » mehr

Der Bereichsleiter der Agentur für Arbeit Bayreuth-Hof, Jürgen Hager (vorne, rechts) geht in den Ruhestand. Seine Geschäfte übernimmt Regina Hufnagel. Die Vorgesetzten (hinten von links), der operative Geschäftsführer Udo Kolb und der Vorsitzende der Geschäftsführung, Sebastian Peine, würdigten bei einem Pressetermin die Arbeit ihres langjährigen Mitarbeiters und stellten seine Nachfolgerin vor. Foto: Ertel

10.07.2018

Region

50 Jahre beim selben Arbeitgeber

Die Arbeitsagentur hat eine neue Bereichsleiterin. Ihr Vorgänger geht nach einem halben Jahrhundert Dienst in den Ruhestand. » mehr

Hugo Wolfgang Rüger und seine Frau Sabine mit Museumsleiterin Sandra Kastner (rechts) vor dem Bild "Hafen von Grado". Foto: Kaupenjohann

08.07.2018

FP

Neuer Schwung, frische Farben

Der in Hof geborene Maler Franz Wilhelm Voigt steht für eine Zeit des Übergangs. Seine Bilder locken viele Besucher ins Reinhart-Cabinett. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".