Lade Login-Box.

HOF

Recyceln ist gut, Vermeiden ist besser

vor 51 Minuten

Hof

Recyceln ist gut, Vermeiden ist besser

Die Wiederverwertung von Plastikabfall in Stadt und Landkreis Hof folgt einem eingespielten System und funktioniert nahezu lückenlos. Es liegt am Verbraucher, damit es in Zukunft noch besser läuft. » mehr

Frieder Klamt (Zweiter von links) ist im Schiller-Gymnasium in Hof zur Schule gegangen - nun arbeitet er hier in der offenen Ganztagsschule im Rahmen seines freiwilligen Jahres beim Bundesfreiwilligendienst.

vor 2 Stunden

Hof

Vom Schüler zum Mitarbeiter

Frieder Klamt ist ein besonderer "Bufti": Im Bundesfreiwilligendienst bei der VHS Hofer Land unterstützt er auch Kinder an seiner früheren Schule, dem Schiller-Gymnasium. » mehr

Autonomes Fahren in der Region

vor 4 Stunden

Hof

Hof: BI Mobilfunk gegen autonome Busse

Die Bürgerinitiative Mobilfunk Hof hat sich in einem Brief an den Hofer Stadtrat und den Oberbürgermeister gewandt. » mehr

Die für Stürme und Schädlinge anfälligen Fichtenwälder werden dem Klimawandel nicht standhalten. Das ist das Ergebnis eines interessanten Fachvortrags, der im Rahmen des BN-Neujahrsempfangs in Weißdorf zu hören war. Foto: Julian Stratenschulte/dpa; Porträt-Foto: Hans-Bertram Ploß

vor 17 Stunden

Hof

Hof glänzt mit einzigartiger Fastenaktion

Am Aschermittwoch beginnt das Klimafasten in Hof. Die Stadt ruft alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an dieser Aktion auf. » mehr

Salsa macht Spaß und verbindet

vor 21 Stunden

Hof

Salsa macht Spaß und verbindet

Manche mögen's heiß - oder: "¡Ay, qué rico!" Die Szene in Hof trifft sich an jedem Montag - und noch öfters. » mehr

vor 17 Stunden

Hof

Entspannung für pflegende Angehörige

Wer sich rund um die Uhr um jemanden kümmert, wünscht sich vor allem Entlastung. Nun hat die "Gesundheitsregion Plus" eine Broschüre voller Angebote aufgelegt. » mehr

Ehrungen bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für langjährige Mitglieder (von links): Gewerkschaftssekretärin Inga Schneider, Karlheinz Pfautsch, Hermann Hagen, Ingrid Greger, Geschäftsführer Michael Grundl und Hartmut Stoll. Foto: Steinhäußer

vor 17 Stunden

Hof

Gewerkschaft fordert mehr Lohn in Fast-Food-Lokalen

Die NGG will für die Beschäftigten mindestens zwölf Euro pro Stunde erstreiten. Die Tarifverhandlungen laufen. » mehr

Ohne IT geht im digitalen Zeitalter nichts. Beim IT-Forum Oberfranken treffen sich 350 Experten, um über Zukunftsthemen zu diskutieren. Fotos: Matthias Will, Adobe Stock/Seventyfour, UKU

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Die IT-Spezialisten für den Mittelstand

Oberfranken möchte sein Profil als IT-Standort schärfen. Die Voraussetzungen sind gut. Ein Doppeljubiläum zeigt, dass Wirtschaft und Wissenschaft immer mehr zusammenrücken. » mehr

Negativzinsen

21.02.2020

Wirtschaft

Experten geben Tipps zur Geldanlage

Trotz Zinsflaute oder gar Strafzinsen horten die meisten Deutschen nach wie vor einen großen Teil ihrer Ersparnisse auf Giro- und Tagesgeldkonten oder Sparbüchern und lassen dabei den Aktienmarkt link... » mehr

Farid in Hof

23.02.2020

Hof

Magier auf zauberhafter Zeitreise

Farid be- und verzaubert 800 Menschen in der Hofer Freiheitshalle. Er liest Gedanken, fängt Paintball-Kugeln mit den Zähnen und bleibt dabei immer cool. » mehr

Ziel des Hof-Spaziergangs mit Minister Thorsten Glauber war das Püttnersche Palais in der Unteren Ludwigstraße. Unser Bild zeigt (von links) den stellvertretenden Landesvorsitzenden der Freien Wähler, Hans Martin Grötsch, Jörg Schwuchow, Gudrun Bruns, den bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber, den FW-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Landrat Frank Stumpf und Heike Fuchs. Foto: Köhler

23.02.2020

Hof

Minister spaziert durch die Hofer Altstadt

Thorsten Glauber, bayerischer Minister für Umwelt und Verbraucherschutz, hat sich in Hof umgeschaut. Sein besonderes Interesse weckten die Wärschtlamänner. » mehr

Mit dem Handauflegen erfolgte die Berufung von Anja-Désirée Lipponer ins geistliche Amt in der Dreieinigkeitskirche Krötenbruck. Unser Bild zeigt Bischöfin Dorothea Greiner (links) und Wegbegleiter aus dem Leben der Vikarin. Foto: Rau

23.02.2020

Hof

Feierlicher Akt mit Bischöfin

Durch ihre Ordination zur Pfarrerin könnte Anja-Désirée Lipponer, bisher Vikarin in der Dreieinigkeitskirche, eine Pfarrstelle übernehmen. Aber sie geht zunächst für ein Jahr nach Polen. » mehr

Dieses Haus am Unteren Tor in Hof gehört einem Münchner Geschäftsmann. Im Herbst vergangenen Jahres unterschrieb Tobias R. für eine Wohnung einen Mietvertrag, kündigte diesen aber kurze Zeit später wieder. Er zog nie ein.	Foto: Göpel

21.02.2020

Hof

Noch ungeklärt: Was wollte Attentäter Tobias R. in Hof?

Auch einen Tag nach der Aufdeckung der Bluttat von Hanau ist nicht bekannt, aus welchen Gründen sich der Attentäter Tobias R. 2019 ausgerechnet in Hof ansiedeln wollte. » mehr

Juso-Chef Kevin Kühnert

21.02.2020

Hof

Kevin Kühnert kommt nach Hof

Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert kommt am Samstag, 29. Februar, auf Einladung der Hofer Jusos und der SPD-Oberbürgermeisterkandidatin Eva Döhla ins Kunstkaufhaus (Königsstraße 25). » mehr

Der Gasthof Fels ist seit vielen Jahren geschlossen. Seit September gehört das Anwesen Jens Hessler. Foto: SöGö

21.02.2020

Naila

Prozess um Gasthof Fels am 2. April

Das Verwaltungsgericht Bayreuth verhandelt am Donnerstag, 2. April, um 14 Uhr die beiden Klageverfahren von Jens Hessler gegen die Landkreise Hof und Kulmbach. » mehr

Nicht lautstark, aber mit Nachdruck haben am Freitagabend vor der Freiheitshalle knapp 300 Menschen für Toleranz, gegen Rassismus und Populismus demonstriert. Mehr Fotos gibt es im Internet: www.frankenpost.de . Fotos: Thomas Neumann

21.02.2020

Hof

Demo - gegen wen nur?

Während die AfD mit ihrer Wahlversammlung in der Freiheitshalle kaum Gäste anlockt, freut sich das Bündnis "Hof ist bunt": 300 Menschen protestieren friedlich für Toleranz und gegen Populismus. » mehr

Seit fast sechs Jahren wird das Gebäude am Theresienstein saniert. Foto: Ertel

21.02.2020

Hof

Berater soll Theresienstein beleben

In zwei Jahren könnte die Sanierung abgeschlossen sein. Dann soll ein Experte ein langfristiges Nutzungskonzept vorschlagen. » mehr

21.02.2020

Hof

Wirtschaft der Region ist verhalten zuversichtlich

Die IHK sieht nach einem kurzen Tief wieder bessere Monate kommen. Von einem Aufschwung will die Kammer nicht sprechen. » mehr

Im Transplantationszentrum am Universitätsklinikum Leipzig, das 1993 gegründet wurde, konnten in den zurückliegenden 25 Jahren über 1040 Lebern und über 1000 Nieren transplantiert werden. Foto: Waltraud Grubitzsch/ZB/dpa

21.02.2020

Hof

Organspende ist keine Pflicht, aber ...

Ob man sein Herz spenden mag, ist für den Rechtsphilosophen Reinhard Merkel eine Frage, die jeder selbst beantworten muss. Aber es spricht einiges dafür. » mehr

Die Bautafel kündet vom Projekt Hof-Galerie. Eine Verwirklichung dieser Pläne ist auch weiter möglich. Nur öffnet die Stadt nun die Tür für Alternativen. Foto: Thomas Neumann

20.02.2020

Hof

Döhla schlägt Park statt Hof-Galerie vor

Die Oberbürgermeisterkandidatin der Hofer SPD präsentiert beim Jahresempfang ihre Vision eines Schiller-Parks. Ehrengast ist die stellvertretende Bundesvorsitzende. » mehr

Er spannte in der Freiheitshalle den Bogen von Tante Helga hin zu Busengrapschern: Günter Grünwald.	Foto: Andreas Rau

20.02.2020

Kunst und Kultur

Der Bayer der derben Pointen

Mit seinem Programm "Definitiv vielleicht" begeistert Günter Grünwald das Hofer Publikum. Dabei enden Alltagssituationen in völlig skurrilen Geschichten. » mehr

Agilis. Symbolfoto.

20.02.2020

Hof

Zugausfälle wegen Krankheitswelle

Die Privatbahn Agilis muss derzeit einige Zug- durch Busfahrten ersetzen, weil krankheitsbedingt nicht genügend Lokführer zur Verfügung stehen. » mehr

20.02.2020

Hof

Hof-Galerie: FAB fordert Kündigung

Die FAB-Fraktion beantragt einen Beschluss des Hofer Stadtrats zur Kündigung der sogenannten Durchführungsverträge mit der Hof-Galerie S.A. » mehr

20.02.2020

Hof

Immer mehr brauchen einen Zweitjob

Wenn ein Job nicht reicht: Etwa 2600 Menschen im Landkreis Hof und 2200 Menschen in der Stadt Hof haben neben ihrer regulären Stelle noch einen Minijob. » mehr

Mit einer elektronischen Fußfessel, ähnlich wie auf unserem Bild, kontrollierten die Sicherheitsbehörden, ob der islamistische Gefährder Halim L. seine Bewährungsauflagen tatsächlich befolgte. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Aktualisiert am 19.02.2020

Oberfranken

Der erste Verstoß schon am ersten Tag

Ein Syrer muss ins Gefängnis: Er hat Behördenauflagen nicht beachtet. Als einer der wenigen islamistischen Gefährder Oberfrankens war er 2018 schon verurteilt worden. » mehr

Brief- und Parteifreunde: Bayerns Innenminister und oberster Polizist, Joachim Herrmann, - hier beim Dämmerschoppen der Hofer CSU im Jahr 2018 - soll über den Vorschlag des Hofer Oberbürgermeisters Harald Fichtner (links) nachdenken, ob das neue Polizeibeschaffungsamt nicht auf dem Zentralkauf-Areal in der Hofer Innenstadt gebaut werden könnte.	Archivfoto: Thomas Neumann

19.02.2020

Region

Freistaat - Freund und Helfer ?

Markthalle, Polizeibeschaffungsamt oder doch ein Einkaufszentrum mit Wohnungen: Plötzlich wird über Alternativen zur Hof-Galerie nachgedacht. Eine Einordnung in Zeiten wilden Wahlkampfgetöses. » mehr

Liebt alles Schöne und ist mit 65 eine Inspiration für viele Frauen jeden Alters: Erika Wolfrum. Foto: Hobmaier

19.02.2020

Region

Stark, schön und Six-Pack mit 65

Eine Figur, auf die so manche 20-Jährige neidisch wäre und ein Herz für alles Schöne: Erika Wolfrum gehört zu den schönsten Frauen Deutschlands über 50. » mehr

19.02.2020

Region

19 Hochschulen präsentieren sich in Hof

Für alle, die ein Studium planen, bietet sich am 7. März die Gelegenheit, sich aus erster Hand zu informieren. » mehr

Interview: mit Udo Benker-Wiendands, Ökologische Bildungsstätte Hohenberg, und Peter Herold, Stadtbücherei Hof

19.02.2020

Region

"Es geht um ökologische Bildung"

Die Öko-Reihe "ÖBI on Tour" in der Stadtbücherei Hof befasst sich in diesem Frühjahr mit Waldumbau, Energiespeicher der Zukunft und mehr. Fachleute treffen auf Laien. » mehr

Angelo ist jetzt im Tierheim.

19.02.2020

Region

Tierheim nimmt ausgesetzten Kater auf

Angelo musste in einem Transportkorb an der Straße ausharren, bis ein Tierfreund sich seiner annahm. Nun sucht er ein neues Zuhause. » mehr

Lehrer blicken in Klassenzimmern immer häufiger in müde Gesichter - Schlafforscher plädieren längst für einen späteren Schulbeginn. Foto:Patrick Pleul/dpa

18.02.2020

Region

Heftige Diskussion um Raumnot an Schulen

Eva Döhla sieht in fünf Jahren eine Raumnot an den Hofer Grund- und Mittelschulen. Angeblich fehlen dann 18 Klassenzimmer. Diese Zahl bringt Bürgermeister Siller auf die Palme. » mehr

Reisender in einem Hotelzimmer

18.02.2020

Region

So viele Übernachtungen in Hof wie nie

Der Tourismus in der Stadt Hof befindet sich weiter auf dem aufsteigenden Ast. » mehr

18.02.2020

FP-Sport

Udovcic übernimmt die Hofer A-Junioren

Adnan Udovcic übernimmt ab sofort bei der SpVgg Bayern Hof das Traineramt der U 19. » mehr

Dick e Strickmützen waren in eher milden Wintertagen bei den Kunden wenig gefragt. Neuesten Wetterprognosen zufolge kann sich das aber schnell ändern.

18.02.2020

Region

Mützen-Hersteller sind nicht auf den Winter angewiesen

In Stadt und Landkreis Hof haben sich gleich zwei Unternehmen auf Mützen spezialisiert: "Myboshi" aus Konradsreuth und "Mützeria.de" aus Hof. » mehr

Fitnesstracker beim Joggen

18.02.2020

Region

Zu warm zum Skifahren - perfekt zum Joggen

Das wechselhafte und zu warme Wetter beschert den Hofer Geschäftsleuten Thorsten Färber von Intersport Frank und Christian Döhla vom Sporthaus Pfersdorf keine Frühlingsgefühle. » mehr

Diese jungen Athleten der Lebenshilfe Hof - hier mit ihren Betreuern - haben sich 2019 in Reit im Winkl für die nationalen Spiele qualifiziert. 13 von ihnen gehen an den Start.

18.02.2020

Region

Lust auf Medaillen

Vom 2. bis 6. März finden in Berchtesgaden die nationalen Winterspiele statt. 15 Athleten aus der Region gehen in drei Disziplinen an den Start. Jetzt fehlt nur noch der Schnee. » mehr

Mark Agaba studiert in Hof - und fühlt sich dabei wohl.	Foto: Langer

18.02.2020

Region

Hof passt für ihn perfekt

Mark Agaba studiert internationales Management an der Hochschule. Als Logistik-Fachmann will er den elterlichen Betrieb und sein Heimtland Uganda vorwärtsbringen. » mehr

Noch ist nichts 100-prozentig sicher. Aber durch den Beschluss des Hofer Stadtrats am Montagabend ist der Solarpark bei Wölbattendorf, den die Firma IBC bauen will, einen Schritt nähergerückt. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

17.02.2020

Region

Solarpark: Stadt setzt dem Investor eine Frist

Nach langer Diskussion macht der Stadtrat den Weg frei für den nächsten Schritt zum Solarpark bei Wölbattendorf. Eine Auflage könnte das Projekt jedoch verzögern. » mehr

In Deutschland ist eine Organentnahme nur möglich, wenn ein Organspendeausweis vorliegt. Unser Bild zeigt einen Transplantationsmediziner in Rostock, der gemeinsam mit einer Assistentin einem Verstorbenen das Herz entnimmt.	Foto: Bernd Wüstneck/dpa

17.02.2020

Oberfranken

"Wie definieren wir den Tod?"

In Deutschland gibt es viel zu wenige Organspender. Reinhard Merkel, Mitglied im Ethikrat, kann die skeptische Haltung der Deutschen dazu nachvollziehen. Zentral sei die Frage nach dem Hirntod. » mehr

Kaum ein Thema beschäftigt die Hofer so sehr wie der Bau der Hof-Galerie, die hier zwischen Friedrich-, Bismarck- und Schillerstraße entstehen soll. Ein neue, schöne Heimat sollen dann auch die Busse finden, die zurzeit nur vorbeifahren können an dem Gelände, das demnächst 40 Parkplätze bereithalten soll.

17.02.2020

Region

Alternativsuche stößt auf positives Echo

Die Stadt will sich nicht mehr nur auf die Hof-Galerie-Pläne fixieren. Dafür gibt es fraktionsübergreifend Lob - und ein wenig Wahlkampf-Getöse. » mehr

17.02.2020

Region

Hof bringt Konzept auf neuen Stand

Das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (ISEK) ist zweifellos ein Wahlkampfthema in Hof. » mehr

Interview: mit Christine Schmölzer-Glier, Leiterin Abteilung Hochbau des Landkreises

17.02.2020

Region

"Die Zahl der Mitarbeiter nimmt zu"

Beiläufig hat Landrat Oliver Bär beim Wahlforum eine Erweiterung des Landratsamtes Hof angekündigt. » mehr

Andreas Schaller hat sich im Vorjahr mit einer Untersuchung der Nitratkonzentration des Untreusees am Wettbewerb beteiligt. Darauf baute er nun auf und ergänzte seine Forschung um zwölf Parameter. Foto: Stefan Rompza

17.02.2020

Region

SPD stellt Antrag zum Untreusee

Die SPD-Stadtratsfraktion beantragt, durch mehrere Maßnahmen die Attraktivität des Untreusees für verschiedene Zielgruppen jeden Alters zu verbessern. So heißt es in einem Antrag der Hofer Sozialdemok... » mehr

Harter Kapitalismus im Immobiliensektor: drei Schweinchen, bedroht und bedrängt vom bösen Wolf. Foto: Harald Dietz

17.02.2020

FP

Arme Schweine

Sozialkritisches Theater kann mächtig Spaß machen. Das beweist die Uraufführung von Roland Sprangers "Der Rest" auf der Hofer Studiobühne. » mehr

Michael Barborka ist ein Hoffnungsträger für Freiluftsaison. Foto: Michael Ott

17.02.2020

FP-Sport

Ein Schritt nach vorn

Die Hof Frankensteiners haben ihr Heimturnier in der Halle als Letzter beendet. Woran liegt es? Die sportliche Leitung ordnet die Leistung ein. » mehr

Helene Fischer

16.02.2020

FP

Dem Schlager-Boom auf der Spur

Schlager gilt als Barometer für die Stimmungslage der Deutschen. Derzeit erlebt das Genre ein Popularitätshoch. Ein Kulturhistoriker erklärt, was das mit der kriselnden Weltlage zu tun hat - und auch ... » mehr

In der Rolle des Udo Jürgens singt Schauspieler Dominique Bals (rechts) in der Hofer Theater-Produktion "Hossa! - Die Hitparade 2" die Gastarbeiter-Elegie "Griechischer Wein".

16.02.2020

FP

Leichte Lieder fürs Theater-Publikum

Mit dem Schlagerabend "Hossa!" hat sich das Theater Hof eine Erfolgsproduktion geschaffen. Der Intendant erklärt, warum er das Genre nicht verulken möchte. » mehr

16.02.2020

Region

Stadt Hof lässt 76 Bäume fällen

Viele Bäume sind trotz Bewässerung vertrocknet. An den meisten Stellen gibt es Ersatzpflanzungen. » mehr

Er geht: Franz Pischel

16.02.2020

Region

Personalkarussell im Hofer Rathaus

Drei gehen, vier kommen: Die Stadt Hof tauscht einen Teil der Verwaltungsspitze aus - und die Bewerber rennen ihr fast die Bude ein. Beobachter monieren etwas ganz anderes. » mehr

"Man sollte die deutsche Wirtschaftsgeschichte kennen", sagt die Buchautorin und Journalistin Ulrike Herrmann. Foto: Schaller-John

16.02.2020

Region

Autorin lässt kein gutes Haar an Ludwig Erhard

Ulrike Herrmann liest aus ihrem Buch "Deutschland, ein Wirtschaftsmärchen" und räumt mit Mythen auf. Der wirtschaftliche Erfolg der Wiedervereinigung werde allerdings kleingeredet. » mehr

Die Schulsieger (von links): Julian Schultheis, Hannes Ströhla, Magdalena Luft, Daria Cirpaciu und Kreissieger Moritz Beyer (sitzend).

16.02.2020

Region

Moritz Beyer ist Lese-Sieger

Der Schüler vom Reinhart-Gymnasium darf Hof beim Bezirksentscheid vertreten. Er hat sich beim Kreisentscheid gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. » mehr

16.02.2020

Region

Randalierer beschädigen mehrere Autos

In der Nacht zum Samstag haben unbekannte Täter in der Königstraße in Hof mehrere geparkte Autos beschädigt. » mehr

^