Lade Login-Box.

HOF

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

18.10.2019

Hof

Hof: Galerie-Planer wirft Pfersdorf Populismus vor

Bernhard Reiser, Architekt der Hof-Galerie, wendet sich in einem Brief an den Vorsitzenden des Einzelhandelsverbands. Dabei spricht er erstmals aus, wie dramatisch die Situation ist. » mehr

Für alle, die zur Verwaltungs-Hochschule wollen, gilt bisher: Die Linie 6 hält am Klösterleinsweg, die Linie 7 an der Haltestelle Wirthstraße; zurück in die Stadt geht es an der Endstation 200 Meter weiter stadtauswärts. Die Studenten fragen nun, ob man diese vor allem für Gäste unübersichtliche Situation verbessern könnte, indem man eine neue Haltestelle "Verwaltungs-Hochschule" direkt vor der Zufahrt schafft. Stadtwerke, Stadt und Polizei prüfen nun mit großem Aufwand, ob und wie das möglich sein könnte. Erst am Freitag fand ein Ortstermin dazu statt.

18.10.2019

Hof

Damit die Studenten öfter in die Stadt kommen

Studenten der Verwaltungs-Hochschule analysieren den Busverkehr in Richtung Hochschulen. Die Stadtwerke greifen die Ansätze auf und prüfen, was sich verbessern lässt. » mehr

Wenig einladend: der Eingang zu den Büros des Stadtmarketings im Nebentrakt der Tourist-Info. Wer nicht weiß, dass sich die Abteilung dort befindet, wird sie nicht finden: Kein Schild weist darauf hin, auch einen Briefkasten hat das Stadtmarketing nicht.	Fotos: cp

18.10.2019

Hof

Die Event veranstaltende Wollmilchsau

Gemessen daran, was vom Hofer Stadtmarketing alles erwartet wird, hat der Verein geradezu lächerlich kleine Ressourcen. Dabei ist kaum ein städtischer Bereich so gefragt. Und im Umbruch. » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

18.10.2019

Hof

Alles friedlich beim Vortrag über Kurden

Das Thema war brisant - doch beim VHS-Vortrag "Kurden - ein Volk ohne Staat" am Donnerstagabend in der Stadtbücherei ist es friedlich zugegangen. » mehr

18.10.2019

Hof

Hof könnte Vollversorgung bei Kindergärten erreichen

Mehrere Träger planen oder bauen Kitas.Wäre die Kinderzahl nicht stark gestiegen, wäre die Situation entspannter. » mehr

Zur Ausstellung gehören über 50 Art-Buttons, die auch auf einem vier Meter breiten Banner abgebildet sind. Davor posieren hier drei beteiligte Künstler: Hans Gert Winter (links), Monika Pelllofer-Grießhammer und Heiner Neubert.

18.10.2019

Hof

Weisheiten vom Spielfeldrand

Eine Themenausstellung ist in der Galerie im Theresienstein zu sehen: Mehr als 100 Bilder und Objekte interpretieren Redewendungen aus dem Fußball-Jargon. » mehr

Gedankensprünge sind sein Markenzeichen: Michael Mittermeier im Festsaal der Hofer Freiheitshalle.

17.10.2019

Kunst und Kultur

Sehr witzig, Papa

Der Comedian Michael Mittermeier plaudert in Hof über Trump, Salatöl und Til Schweiger. Sich selbst bezeichnet er als Dieslamist. » mehr

In Hof - hier ein Bild von der Fußgängerzone am Donnerstag - sind viele Händler mit dem diesjährigen Weihnachtsgeschäft unzufrieden. Laut Einzelhandelssprecher Lutz Pfersdorf ist nicht nur der Online-Handel am mäßigen Umsatz schuld.

17.10.2019

Hof

Pfersdorf nennt Galerie-Einfluss "Wunschdenken"

Der Chef des Hofer Einzelhandels widerspricht seiner Bezirks-Geschäftsführerin. Der Hof-Bayreuth-Vergleich hinke, und die Hof-Galerie werde den Rest-Handel keinesfalls stärken. » mehr

17.10.2019

Hof

Thomas Etzel fordert Schwimmwoche

Der Hofer Linken-Stadtrat Thomas Etzel fordert in einem Antrag, dass die Stadt Hof ab 2020 jährlich eine Schwimmwoche für die Grundschüler der Stadt ambietet. » mehr

17.10.2019

Hof

FAB wollen mehr Humboldt

Die Hofer FAB-Stadtratsfraktion Motto will unter dem Motto "Hofer Land ist Humboldt-Land" mit dem Wirken von Alexander von Humboldt in der Region werben. Die Fraktion hat nun einen entsprechenden Antr... » mehr

Arbeiten gemeinsam an der Verwirklichung des Kulturzentrums Alte Filzfabrik in Hof (von links): Die Vorstandsmitglieder Patrick Leitl, Stefan Söllner, Martin Iwansky und Moritz Rödel sowie Florian Kreuzer von der Hofer Hardcore-Band "Alia". Foto: Ertel

17.10.2019

Hof

Ein Schmelztiegel der Subkultur

Die Hofer Filzfabrik bietet nicht nur Proberäume für Bands. Im Kulturzentrum finden seit einem Jahr auch Events statt. HipHop, Electro und Hardcore kommen hier zusammen. » mehr

Arbeiten gemeinsam an der Verwirklichung des Kulturzentrums Alte Filzfabrik in Hof (von links): Die Vorstandsmitglieder Patrick Leitl, Stefan Söllner, Martin Iwansky und Moritz Rödel sowie Florian Kreuzer von der Hofer Hardcore-Band "Alia".

17.10.2019

Hof

Hofer Filzfabrik: Ein Schmelztiegel der Subkultur

Die Hofer Filzfabrik bietet nicht nur Proberäume für Bands. Auch Events finden hier seit einem Jahr statt. Hip-Hop, Reggae, Electro und Hardcore kommen hier zusammen. » mehr

17.10.2019

Hof

Konzert fällt aus

Das Konzert am Samstag, 26. Oktober, im Irish Pub in Hof muss ausfallen. » mehr

Polizeieinsatz am McDonald’s: Ein junger Mann hat mit einer Schreckschusspistole gefeuert. Foto: News 5

Aktualisiert am 16.10.2019

Hof

Schuss trifft Opfer ins Gesicht

Nach einem Schreckschuss in Hof ermittelt die Polizei. Der Täter ist wieder auf freiem Fuß. Er stritt sich wohl um einen Parkplatz. » mehr

Festival bringt angesehene Gitarristen nach Hof

16.10.2019

Kunst und Kultur

Festival bringt angesehene Gitarristen nach Hof

Die Gitarrenkonzerte, organisiert von Dietmar Ungerank, finden nun in der Klangmanufaktur statt. Das Programm kann sich auch heuer sehen lassen. » mehr

Bar. Alkohol. Theke. Symbolfoto.

17.10.2019

Hof

Neue Bar in der Karolinenstraße

Belebung in der Karolinenstraße in Hof: Roman Zeilinger und Christoph Böhm eröffnen am Dienstag zum Start der Hofer Filmtage die Bar Maximilians. » mehr

Am 15. März 2020 wählen die Hofer einen neuen Stadtrat und den Oberbürgermeister. Das städtische Wahlamt stockt dafür die Briefwahlbezirke von sieben auf zehn auf, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden. Foto: cp

16.10.2019

Hof

Nur im Knast sitzen darf man nicht

Die Hofer Parteien stellen ihre Kandidaten für die Wahlen 2020 auf. Das Wahlamt erklärt, wer eigentlich antreten darf - und unter welchen Bedingungen. » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

16.10.2019

Hof

Sogar eine Morddrohung

Ein geplanter Vortrag der VHS Hofer Land zum Thema Kurden wird zum Politikum. Die Moderatoren einer Facebook-Gruppe werden wüst beschimpft. » mehr

Wo sie stehen, werden nächstes Jahr die Theaterbesucher sitzen (von links) Theater-Geschäftsführer Florian Lühnsdorf, Intendant Reinhardt Friese und der Kulturamtsleiter der Stadt Hof, Peter Nürmberger. Foto: Harald Dietz

16.10.2019

Hof

Das Theater macht Ernst, aber nicht nur

Die Spielzeit 2020/21 des Hofer Theaters wirft einen kritischen Blick aufs Land. Die Besucher müssen sich dann auch räumlich neu orientieren. » mehr

16.10.2019

Hof

Benefizkonzert für das Bahnhofsviertel

Der SPD-Ortsverein Hof-Mitte veranstaltet am Freitag ab 19 Uhr ein Benefizkonzert im Hofer Kunstkaufhaus in der Königstraße. Die Band Sisou liefert einen Mix aus Funk und Soul. » mehr

Als vor 22 Jahren das Rotmain-Center in Bayreuth eröffnet hat, befürchtete der Bayreuther Handel schwere Einbußen. Heute sagt der Einzelhandelsverband: "Das Center tut der Stadt gut." Das liege an der Nähe und der Anbindung zu den Einkaufsstraßen - und daran, dass der lokale Handel in puncto Öffnungszeiten nachgezogen ist.

15.10.2019

Hof

Gesunder Druck aus dem Rotmain-Center

Das Bayreuther Einkaufszentrum hat die restliche Geschäftswelt positiv beeinflusst, sagt Sabine Köppel vom Einzelhandelsverband. Sie warnt die Hofer vor falschen Vorwürfen. » mehr

Im Museum Bayerisches Vogtland stellten die Beteiligten Band II der Reihe "Miscellanea curiensia" vor. Unser Foto zeigt (von links): Randolph Oechslein, Rolf Zeitler, Schatzmeister, Dr. Alex Burkhardt, Dr. Thomas Schörner, Dr. Arnd Kluge, Dr. Axel Herrmann und Dr. Albrecht Bald vor dem Museum. Foto: Meier

15.10.2019

Hof

Kluge kritisiert "Kahlschlag" an der neuen VHS

Der Stadtarchivar stellt den neuen Band "Miscellanea curiensia" vor. Er ist empört über den Abriss eines Stücks Hofer Stadtmauer. » mehr

HofTexplosion 5 - Samstag

14.10.2019

Hof

Hoftex-Chef sieht Ideenwettbewerb mit Skepsis

Klaus Steger wünscht sich einen "praxisnahen" Plan für die leer stehenden Hallen in der Schützenstraße. Wohnungen oderGeschäfte hält er für sinnvoll. » mehr

Exner-Kreuzung in Hof Hof

14.10.2019

Hof

Exner-Kreuzung bald wieder frei

Der Umbau der Exner-Kreuzung ist fast abgeschlossen. Am Dienstag um 15 Uhr ist die Vorabnahme geplant, teilt die Stadt Hof auf Anfrage mit. » mehr

14.10.2019

Hof

AfD gibt Stadtratsliste bekannt

Der Hofer Ortsverband der AfD hat am Montagabend seine zehn Personen umfassende Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020 bekannt gegeben. » mehr

Melancholisch, aber auch humorvoll - das ist die Musik von Jaakko Laitinen (links) und Harri Kuusijärvi. Die beiden präsentieren sich als Lehtojärven Hirvenpää Duo am morgigen Mittwoch in Hof Foto: Antti Sepponen

14.10.2019

Hof

"Wir singen über alles zwischen Himmel und Erde"

Am Mittwoch präsentiert die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hof finnischen Tango. Zu erleben ist das Lehtojärven- Hirvenpää-Duo. » mehr

Sie sind alte Freunde und Kunst-Fans: Ursel Hegels vom Hofer Kulturkreis und der Nailaer Tausendsassa Hannsjürgen Lommer.	Foto: cp

14.10.2019

Hof

Der verschmitzte Porträtzeichner

Hannsjürgen Lommer ist künstlerisch für große Werke und viel Farbe bekannt. Am Donnerstag zeigt er beim Kulturkreis Hof, dass er auch mit wenigen Strichen Schönes schafft. » mehr

14.10.2019

Kunst und Kultur

Das Runde ins Eckige

Hof - Die Ausstellung "Das Runde muss ins Eckige" wird am Mittwoch um 19.30 Uhr in der Galerie im Theresienstein des Kunstvereins Hof eröffnet. » mehr

Jeden Montagnachmittag sind die Damen der Evangelischen Frauenhilfe Hof in ihren Räumen in der Luitpoldstraße fleißig am Handarbeiten. Hier präsentieren sie Decken, die hoch begehrt sind. Mit im Bild befindet sich Dekan Günter Saalfrank.	Foto: Kaupenjohann

14.10.2019

Hof

Frauenhilfe hilft seit 100 Jahren

Die Evangelische Frauenhilfe verkauft Produkte aus Handarbeit und hilft damit Bedürftigen. Die Gruppe hat eine lange Geschichte. » mehr

Hofer Theaternacht

14.10.2019

Hof

Theaternacht: Schauspieler auf Dienstreise

Die zweite Theaternacht begeistert Publikum und Künstler gleichermaßen. Obwohl - oder: weil? - sich viele Gäste rein zufällig mitten in einer Vorstellung wiederfanden. » mehr

Am Anfang sitzen sie noch, später stand alles auf den Bänken: Wie gewohnt, war die Tenne schon lange vor dem Abend ausverkauft - und die 350 Gäste verlebten einen geselligen und unterhaltsamen Abend.	Fotos: Steinhäußer

14.10.2019

Hof

Ein Prosit auf die starken Hofer

Der Bockbieranstich der Brauerei Meinel ist eine der begehrtesten Veranstaltungen im Hofer Herbst. Manch einer trainiert das ganze Jahr fürs Maßkrugstemmen. » mehr

Die drei Jungs von "Bauschaum" entschieden die Vorentscheidung in Hof für sich. Nächstes Jahr geht es nun auf Tour - unter anderem zum Your-Stage-Festival in die Hofer Freiheitshalle. Foto: Spindler

Aktualisiert am 13.10.2019

Hof

"Bauschaum" gewinnt R.I.O.-Vorentscheid

In der "Linde" in Hof muss die Jury unter vier hochkarätigen Beiträgen auswählen. Auch die 130 Gäste genießen die Musik - die nun noch mehr Menschen zu hören bekommen. » mehr

Virtual-Reality-Brille aus einem Karton, das Smartphone befindet sich darin. So können Schüler entfernte Orte wie das Mittelalter oder die Sonne kostengünstig besuchen, ohne den Klassenraum zu verlassen. Foto: Adobe Stock/Danon

14.10.2019

Hof

Die neue Lernwelt vor Augen

Die Frankenpost lädt zum dritten Lehrermedientag. Experten erklären, wie Lernvideos und Virtual Reality mit relativ wenig Aufwand in den Unterricht integriert werden können. » mehr

Stolz auf die neue berührungsempfindliche Informationssäule in der Ludwigstraße (von links): Izabella Graczyk (Leitung Kreisentwicklung Landkreis Hof), Walter Friedl (Wirtschaftsförderung Stadt Hof), Oberbürgermeister Harald Fichtner, Landrat Oliver Bär, Carolin Strößner (Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Münchberg) und Michael Stein (zuständig für das Förderprogramm Leader im Landkreis Hof ).	Foto: PR

Aktualisiert am 13.10.2019

Hof

Eine Säule zum Verweilen

Hof ist seit zehn Jahren Kompetenzstandort Wasser in Bayern. Wie strahlt dieses Siegel auf die Region aus? Und was hat dieses neue Gerät in der Ludwigstraße damit zutun? » mehr

Viel Beifall erhalten die Solistinnen (von links) Yvonne Berg, Judith Schnabel und Monika Tschuschke.	Foto: Kaupenjohann

Aktualisiert am 13.10.2019

Hof

Von Liebe, Glaube und Hoffnung

Musikalisches Highlight in Sankt Lorenz: In seinem geistlichen Konzert verbreitet der Kammerchor Hof Zuversicht. Gesänge aus vier Jahrhunderten sind zu hören. » mehr

13.10.2019

Hof

HEW versorgt Hof weiterhin mit Wasser

Die Wasserversorgung der Hofer Bürger und Unternehmen ist für weitere 20 Jahre gesichert: Das Wasser im Hofer Stadtgebiet wird auch in den nächsten zwei Jahrzehnten durch den lokalen Anbieter HEW Hof ... » mehr

13.10.2019

Hof

Hofer Stadträte vergeben diverse Aufträge

Am Dienstag um 16 Uhr tagt im kleinen Sitzungssaal des Rathauses der Bauausschuss des Hofer Stadtrats. » mehr

13.10.2019

Kunst und Kultur

Herzog zeigt in Hof Family Romance

Als er zum ersten Mal nach Hof kam, im Mai 1968 mit dem Kurzfilm "Letzte Worte", war er 25 Jahre alt. » mehr

Innenminster Joachim Herrmann (Mitte) hatte den Förderbescheid dabei. Unser Bild zeigt ihn mit Landrat Oliver Bär (links) und dem Hofer OB Harald Fichtner. Viele weitere Bilder gibt’s im Internet: www.frankenpost.de Foto: Uwe von Dorn

11.10.2019

Hof

3000 Quadratmeter pure Begeisterung

Das neue Weiterbildungszentrum der VHS Hofer Land ist offiziell eingeweiht. Der Festakt gerät zur Schwärmerei über Hofer Möglichkeiten - und fällt fast ohne Spitzen aus. » mehr

Die Tafel in der Hofer Oberfranken-Kaserne ist enthüllt. Im Bild (von links) der Hofer Standortälteste, Oberst Torsten Greve, Brigadegeneral Dag Baehr und Bürgermeister Eberhard Siller. Foto: BW-Pressesstelle

11.10.2019

Hof

Bundeswehr stellt klar: Hüttner war Nazi

Ein Sprecher weist die Kritik an einer Enthüllung in der Oberfranken-Kaserne zurück: Die Tafel diene nicht dem Gedenken, sondern ausschließlich der Information. » mehr

Hier ist immer was los zu den Hofer Märkten: Als eines der wenigen Hofer Geschäfte bietet das "Celtic Arts" an der Ecke Bürgerstraße/Karolinenstraße zu nahezu jedem der Hofer Märkte eigene Aktionen, um die Besucher zu unterhalten - und auch, um sie zum Gang ins Geschäft zu animieren. Ein Positiv-Beispiel, das Schule machen soll.	Foto: Uwe von Dorn

11.10.2019

Hof

19 neue Ideen für die Innenstadt

Ein kleiner Kreis kreativer Innenstadt-Akteure spinnt ein wenig herum - heraus kommt ein Katalog voller sympathischer Hof-Werbung. Das Ideen-Sammeln ist nur der erste Schritt. » mehr

Die Beschilderung am Hofer Busbahnhof ist eindeutig. Und dennoch halten sich nicht alle Fahrzeugführer an das Einfahr-Verbot.	Foto: Ertel

11.10.2019

Hof

SPD fordert hübscheren Busbahnhof

Die Hofer SPD-Stadtratsfraktion will den provisorischen Regionalbusbahnhof in der Sophienstraße attraktiver und ansehnlicher gestaltet sehen. » mehr

So soll das Zentrum für Wasser- und Energiemanagement auf dem Areal der Hochschule Hof aussehen. Planungsgrafik: von M GmbH, Stuttgart

10.10.2019

Wirtschaft

Hof wird zum Zentrum für Nachhaltigkeit

21,4 Millionen Euro investiert der Freistaat Bayern in die Hochschule Hof. Dort entsteht das Zentrum für Wasser- und Energiemanagement. Ein Projekt mit internationalem Anspruch. » mehr

11.10.2019

Hof

Barfußladen eröffnet in der Lorenzstraße

Die nächste Positiv-Nachricht im Hofer Geschäftsleben: "Leguano", die deutsche Schuhmarke, die gerade am stärksten expandiert im Land und die in der Branche als Top-Marke gilt, kommt nach Hof. » mehr

Nicole Schneider ist das neue Frauchen des Hofer Altstadt-Papageis. Er lebt in ihrem Hotel in Bad Elster. Ein Video vom Papagei ist online unter www.frankenpost.de zu finden.	Foto: Ertel

11.10.2019

Hof

Der Altstadt-Papagei krächzt in Bad Elster

Der Kunstvogel mit den gelben Federn lebt seit fünf Jahren in einem Hotel. Die Junior-Chefin will das Tier demnächst aufpolieren. » mehr

Massig, laut und polternd - so lieben ihn seine Fans: Bembers aus Nürnberg bespaßt in Hof rund 600 Zuschauer. Foto: Heike Richter

11.10.2019

Kunst und Kultur

Bembers wie er leibt und lebt

Auf der Bühne kann er sich über sich selbst kaputtlachen - und die Zuschauer mit ihm. Dass er sich polternd und laut auch unter der Gürtellinie bewegt, gehört dazu. » mehr

Die Organisatoren Reiner Hager (rechts) vom Verein "Aufwind" und Martin Schuster, Leiter des Sozialpsychiatrischen Dienstes der Diakonie Hochfranken (Zweiter von links), danken den Unterstützern der Aktionswochen. Dazu zählen auch die Gesundheitsämter der Stadt Hof sowie der Landkreise Hof und Wunsiedel, deren Mitarbeiterinnen Tanja Hering (Zweite von rechts), Hof, und Frau Steinert, Wunsiedel, auf eine gute Vernetzung hinwiesen. Foto: Kaupenjohann

12.10.2019

Hof

Labsal für die Seele

Bis zum 12. November dreht sich in den Wochen der seelischen Gesundheit alles um dieses wichtige Thema. Nicht nur Vorträge gibt es - so auch einen Trommel-Workshop. » mehr

Jüdische Gemeinde ist erschüttert

10.10.2019

Hof

Jüdische Gemeinde ist erschüttert

Nach dem Angriff auf eine Synagoge in Halle sollen die Sicherheitsmaßnahmen am Hofer Gotteshaus intensiviert werden. Die Polizei will mehr kontrollieren. » mehr

Die Fotomontage zeigt schon mal, wie es werden könnte - aber aufgebaut werden die Saunen am Untreusee erst am Samstag. Foto: Stadt Hof

10.10.2019

Hof

Schweißtreibender Saisonabschluss am Untreusee

Für ein paar Stunden kann am Untreusee noch einmal geschwitzt werden, bevor die Wintersaison beginnt und der See abgelassen wird. Die Stadt Hof stellt dafür drei Fass-Saunen auf. » mehr

10.10.2019

Hof

CSU sagt totem Winkel den Kampf an

Die Hofer CSU-Stadtratsfraktion fordert, dass sämtliche Lkw, die die Stadt künftig anschafft, mit einem Rechtsabbiegeassistenten ausgestattet sind. » mehr

Drei Kräne waren bei der Montage des Fahrgestells eines Containerkrans am Güterverkehrszentrum im Einsatz.

10.10.2019

Hof

Es geht voran am Güterverkehrszentrum

Am Güterverkehrszentrum am Hofer Hauptbahnhof waren am Mittwoch und am Donnerstag drei Großkräne des Unternehmens Herrmann & Wittrock in Aktion. » mehr

Herbstmarkt Ende September in der Innenstadt. Was man auf diesem Bild sieht: volles Haus auf dem roten Teppich, ein großes kulinarisches Angebot, Begegnungen und Gespräche. Was man nicht sieht: Einkaufstaschen. Die wenigsten Besucher nutzen die verkaufsoffenen Sonntage tatsächlich zum Einkaufen, die wenigsten Hofer Händler beteiligen sich mit eigenen Aktionen am Geschehen. Das zu ändern, fällt nun ganz klar in den Verantwortungsbereich des Handels.

10.10.2019

Hof

Der Weckruf hallt nach

Zwei Wochen nach einem denkwürdigen Vortrag zur Einkaufsstadt lässt sich sagen: Es tut sich einiges in Hof. Stadt und Handel kündigen Schritte an. Alle ziehen aber nicht mit. » mehr

^