HOF

Syrische Flüchtlinge, die vor Kurzem die jordanische Grenze überquert haben, finden Aufnahme in dem Camp Zaatari. Die helfenden Staaten erhöhen trotz gestiegenen Bedarfs die Mittel nicht, sondern sie kürzen eher die Unterstützung. Fotos:UNHCR/Brian Soko; privat

vor 3 Stunden

Oberfranken

Starker Einsatz für Flüchtlinge in Not

Ein Verein unterstützt den Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen. Vorsitzender Bernd Schlegel erklärt, warum es immer wichtiger wird, mehr Spenden zu bekommen. » mehr

Autodiebstahl - Symbolfoto Autodiebstahl - Symbolfoto

vor 4 Stunden

Region

Zwei Jahre auf Bewährung für schweren Bandendiebstahl

Das Schöffengericht Hof verurteilt einen 35 Jahre alten Polen. Er hat mit vier Komplizen in Hof einen BMW-Mini gestohlen. » mehr

Dr. Rudolf Müller (Zweiter von rechts) im Kreise seiner Familie und mit (vorne von links) Dr. Hans Heun, Verwaltungsdirektor Leo Reichel, Bürgermeister Eberhard Siller und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Stadt Hof

vor 4 Stunden

Hof

Stadt pflanzt Eiche für Dr. Rudolf Müller

Die Kommune würdigt so die großen Verdienste des 100-Jährigen um Hof. Der Baum steht neben der Bank für Dr. Hans Heun. » mehr

Arielle, jüngste Tochter von König Triton, ist dem Meer entstiegen und im Hofer Freibad aufgetaucht.

vor 4 Stunden

Hof

Bomben-Badewetter - wenn der Wind nicht wäre

Das milde Mai-Wetter lockt schon einige Gäste ins Hofer Freibad. Richtig voll wird es aber wohl erst, wenn sich der frische Wind legt. » mehr

Theresa Sophie Fassbender als Sarah Brinkstein bei einer Probe am Jean-Paul-Gymnasium Hof, wo es eine Aufführung geben wird. Foto: Harald Dietz

vor 6 Stunden

Hof

Thema Radikalisierung ins Klassenzimmer bringen

Das Theater Hof zeigt ein neues Stück von Bernd Plöger. "321Exit" soll helfen, den Prozess, den Jugendliche durchleben, zu ergründen. » mehr

Monika Martin: stiller Star mit treuen Fans.	Foto: Grosser

21.05.2018

Hof

Schunkelparadies für Schlagerfans

Monika Martin und ihre Band begeistern das Publikum in Hof mit österreichischem Flair. Freunde volkstümlicher Musik kommen voll auf ihre Kosten. » mehr

Thomas Zehetmair beim Konzert im Festsaal mit den Hofer Symphonikern: schlichte Kantabilität, skeptische Bedenklichkeit. Foto: Harald Dietz

21.05.2018

Hof

Mit Paukenschlag und ohne

Thomas Zehetmair bei den Symphonikern: Das Publikum in Hof feiert den Gast als Geigensolisten wie als Dirigenten. Dabei liegt ihm das eine mehr als das andere. » mehr

Schlappentag Hof

21.05.2018

Hof

Ab sofort gibt's Souvenirs zum Schlappentag

Ab sofort gibt es in der Tourist-Information Hof wieder hochwertige Souvenirs für den Hofer Schlappentag. » mehr

Markus Büttner, Besitzer des Israel-Ladens im Hofer Biengässchen, in dem man interessante Literatur über Land Leute kaufen kann. Foto: Richter

21.05.2018

Hof

Israelisches Lebensgefühl gibt es gratis

Bücher und Waren aus Israel finden Kunden im En-Gedi im Biengässchen. Den Laden gibt es schon seit 20 Jahren. » mehr

Las beim Auftakt der neuen Lesereihe im Galeriehaus aus seinem Roman "Der Preis des Todes": der Schriftsteller Horst Eckert. Foto: Wilfert

21.05.2018

Kunst und Kultur

Eine Leseratte schreibt Krimis

Gast bei der Premiere von "Zeilen und Zoigl" im Galeriehaus ist Horst Eckert. Der oberpfälzer Schriftsteller stellt sich und sein neues Buch vor. » mehr

Heftiges Gendern im Wald von Arden (von links): Marina Schmitz (Rosalind) und Jörn Bregenzer (Orlando), hinten: Susanna Mucha (Celia). Foto: Harald Dietz

21.05.2018

Kunst und Kultur

Alles auf anders

Ganz wie es uns gefällt: Die Shakespeare- Inszenierung am Theater Hof spielt mit Sinnen und Rollen. Der lang anhaltende Beifall garniert einen lustvollen Abend. » mehr

In der Tagesklinik werden Kinder behandelt, die zum Beispiel Aufmerksamkeitsstörungen oder Lernschwierigkeiten haben; Kinder, die mit Essstörungen oder Depressionen kämpfen sowie Kinder, die in die Hose machen oder unter Ängsten leiden.	Foto: Ulrike Sommerer

21.05.2018

Hof

Trainingsfeld für junge Patienten

Für Kinder mit auffälligem Verhalten oder psychosomatischen Erkrankungen gibt es in Hof eine Tagesklinik. Die Therapie entlastet die ganze Familie. » mehr

Karl Licht steht an der Kreuzung Wartturmweg - An der Joerdensanlage. Hinter ihm befindet sich sein Anwesen mit Garten, an dem täglich mehrere Tausend Fahrzeuge vorbeifahren und Lärm und Abgase produzieren. Er befürchtet, dass durch die Saalequerung die Probleme erheblich zunehmen werden. Foto: Ertel

18.05.2018

Hof

"Sauberg"-Anlieger haben Stress

Am Wartturmweg rumort es: Die Anwohner wollen die Verkehrsbelastung, die mit der Saalequerung kommen soll, nicht akzeptieren. Sie erheben eine Forderung. » mehr

18.05.2018

Hof

Sperrung an der A 72 wegen Sanierung

Eine Verbindungsspange am Autobahndreieck Bayerisches Vogtland wird in der nächsten Woche, von Dienstag, 22. Mai, 8 Uhr, bis voraussichtlich Mittwoch, 30. Mai, 18 Uhr, wegen Sanierungsarbeiten gesperr... » mehr

Der Region droht in den nächsten Jahren ein Ärztemangel. Die Versorgung mit Kinderärzten im Landkreis halten vieler Bürgermeister schon jetzt für schlecht. Doch Lösungsstrategien laufen an.	Fotos: Bernd Wüstneck (dpa/lmv) / privat

18.05.2018

Hof

Imagefilm soll junge Ärzte anlocken

In zehn Jahren droht der Region ein massives Versorgungsproblem. Rund 50 Mediziner werden wohl fehlen. Doch die Gesundheitsregion Plus arbeitet fieberhaft an Lösungen. » mehr

18.05.2018

Hof

Fußball trägt Verantwortung

Der Autor Ronny Blaschke spricht in Hof über Sport und Menschenrechte. Gerade vor der WM ist das Thema brandaktuell. » mehr

"Geistige Plackerei", die fasziniert: Zum allwöchentlichen Bridge-Turnier in Hof kommen auch Spieler aus Weimar und Bayreuth. Foto: hawe

18.05.2018

Hof

Ach, wie reizend

Bridge ist ein Kartenspiel für Denker mit Sitzfleisch. Der Hofer Club spielt in der Landesliga und weiß, warum das Brückenspiel durchaus ein Sport ist. » mehr

Die B 15 bei der Anschlussstelle Wölbattendorf: Unfälle im Gegenverkehr enden hier oft tödlich. Deshalb soll die Straße bald eine bauliche Mitteltrennung bekommen.	Foto: Jochen Bake

17.05.2018

Hof

OB verspricht B15-Anliegern Unterstützung

Wird es an der Straße nach dem Ausbau lauter? Die Bürger in Wölbattendorf führen eine emotionale Debatte. » mehr

Schon im Münchberger Ortsteil Mechlenreuth hat die Firma IBC Solar aus Bad Staffelstein, wie unser Bild zeigt, einen Solarpark gebaut. Foto: Patrick Findeiß

17.05.2018

Hof

Positive Stimmung für Solarpark

Bei einem Bürgergespräch in Wölbattendorf zeigen sich Vertreter von CSU und SPD zuversichtlich für das 13-Hektar-Projekt. Auch OB Dr. Harald Fichtner sieht Chancen. » mehr

Jugendliche - Symbolfoto

17.05.2018

Hof

SPD will günstige Tickets für Jugendliche

Die Fraktion aus SPD, ALB und Grünen im Hofer Kreistag fordert vergünstigte Fahrkarten für den ÖPNV für Schüler, Auszubildende und Studenten ohne Altersbegrenzung. » mehr

Sie soll zum Impulsprojekt für die Entwicklung der ganzen Stadt werden: die Hof-Galerie. Planer Bernhard Reiser stellte das Vorhaben und seine potenziellen Auswirkungen auf die Innenstadt nun auf einer Fachtagung in München vor.

17.05.2018

Hof

Stadtrat stellt Weichen für Hof-Galerie

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner bittet die Bürger im Hinblick auf den Bau der Hof-Galerie um Geduld. » mehr

Pollenmonitorgerät auf dem Gelände der TU München: Auch Hof bekommt bald ein solches Gerät.	Foto: LGL

17.05.2018

Hof

Es fliegt was in der Luft

Auf dem Dach des Landesamtes für Umwelt in Hof steht bald ein Pollenmonitor. Dessen Daten können Allergikern wichtige Infos liefern. » mehr

Der Beruf des Tierpflegers ist ein Knochenjob. Zusätzlich muss es meist noch schnell gehen.

17.05.2018

Hof

Füttern mit Fränklin

Sie kümmern sich um Affen, Ziegen und Co. Die Tierpfleger im Hofer Zoo leisten täglich harte Arbeit. Wie so eine Schicht im Zoo aussieht, weiß Leiterin Sandra Dollhäupl genau. » mehr

17.05.2018

Hof

Defekt verhindert "grüne Welle"

Wer oft auf der Hofer Ernst-Reuter-Straße unterwegs ist, wird bemerkt haben, dass er momentan häufiger an der roten Ampel steht als sonst. » mehr

Bei den Handwerkertagen in der Christian-Wolfrum-Schule können Mittelschüler praktisch ausprobieren, wo ihre Stärken sind.	Fotos: Schmidt/Archiv

17.05.2018

Hof

Kritik am Engagement der Betriebe

Dem Handwerk fehlt der Nachwuchs. Den suchen viele Betriebe verstärkt in Mittelschulen. Doch die erhoffen sich oft mehr Initiative vom Handwerk. » mehr

Das Loch im Garten führt etwa vier Meter in die Tiefe.

16.05.2018

Hof

Teure, dunkle Abgründe

Am Hofer Scherdelsberg klafft ein tiefes Loch im Garten eines Hauses. Darunter liegt ein alter Keller. Für den Schaden müssen die Bewohner aufkommen. » mehr

16.05.2018

Hof

Sportpark-Betrieb geht ins Geld

Knapp ein halbes Jahr hatte die Stadt im Winter 2016 die Einrichtung in Eigenregie betrieben. Die Kosten, auf denen Hof nun sitzen bleibt, sind hoch. » mehr

Links die florierende Altstadt, rechts Ludwigstraße und Rathaus-Viertel, die sich jüngst immer wieder als verschmäht empfinden: Das Obere Tor vor dem früheren Modehaus Finck ist das Scharnier, das beide Bereiche verbindet. Nun sollen erfahrene Profis das Areal umgestalten.	Foto: Jochen Bake

15.05.2018

Hof

1,6 Millionen Euro fürs Obere Tor

Das Scharnier zwischen Altstadt und Ludwigstraße soll umgestaltet werden. Der Stadtrat gibt grünes Licht für ein Verfahren, das viele Hofer Händler hoffen lässt. » mehr

16.05.2018

Hof

Höherer Mindestlohn für Malergesellen

Für die rund 230 Maler und Lackierer im Raum Hof gelten ab sofort höhere Mindestlöhne. Wer einen Gesellenbrief in der Tasche hat, muss von Mai an mindestens 13,30 Euro pro Stunde verdienen - ein Plus ... » mehr

Mit "Zeilen und Zoigl" möchte Peter Prix die Hofer wieder mehr für Literatur begeistern.	Foto: nisch

16.05.2018

Hof

Bücher und Bier - eine Tradition lebt auf

Buchhandlung Kleinschmidt und Galeriehaus machen gemeinsame Sache: In einer neuen Lesereihe treffen zwei Kulturgüter aufeinander: "Zeilen und Zoigl". » mehr

16.05.2018

Hof

Hof benennt Straße nach Leon Gonczarowski

Ein Teil der Oberkotzauer Straße - der Abschnitt zwischen der Ascher Straße und der Eisenbahnunterführung nahe der Le-Go - soll nach dem Firmengründer Leon Gonczarowski benannt werden. » mehr

Siegfried Leupold

16.05.2018

Hof

Hofer bekommt hohes Amt im Stiftungsverband

Ein Hofer arbeitet im Bundesverband Deutscher Stiftungen ganz oben mit: Siegfried Leupold, Leiter der Hofer Hospitalstiftung, ist gemeinsam mit Nadja Zieren aus Düsseldorf zum Leiter des Arbeitskreise... » mehr

16.05.2018

Hof

Ein Pferdediebstahl, der keiner war

Pferdediebstahl! - Wildwest in der Region? Beileibe nicht. In dem Fall, der jetzt vor dem Amtsgericht Hof verhandelt worden ist, ging es um einen angeblichen Diebstahl von zwei Reitpferden. » mehr

Der Umtriebige mit dem etwas anderen Ansatz: Klassik-Star Thomas Zehetmair gastiert am Freitag bei den Hofer Symphonikern.	Foto: PR/Pablo Faccinetto

16.05.2018

Hof

Loderndes Feuer

Wohl einmalig ist's, was dieser Mensch in nur einer Person vereint: Dirigent und Violinist. Vermittler von alter Musik, aber auch von mittelalter und neuer. » mehr

Blumen für Gattin Christine, ein Modell des Hofer Rathauses aus Ton für den Jubilar: OB Dr. Harald Fichtner (links) bedankt sich bei Eberhard Siller für seinen jahrzehntelangen und immerwährenden Einsatz für die Hofer.	Foto: Bake

16.05.2018

Hof

Der Familien-Bürgermeister

Eberhard Siller ist seit 40 Jahren Stadtrat und seit 22 Jahren Bürgermeister. Seine Dankesrede für die Ehrung nutzt er auf eine Art, die alles über ihn sagt. » mehr

16.05.2018

Hof

Stadt zahlt Sozialhilfe-Empfängern höhere Mieten

Der Stadtrat beschließt, den Betroffenen auf eigene Rechnung mehr unter die Arme zu greifen, als es ein entsprechendes Gutachten fordert. Und der nächste Schritt ist angekündigt. » mehr

16.05.2018

Oberfranken

Staatsanwaltschaft Hof klagt Michael Lerchenberg an

Auch Wunsiedels Bürgermeister Beck soll sich vor Gericht verantworten. Es geht um rund 300 000 Euro Sozialabgaben für Luisenburg-Mitarbeiter, die beide hintergezogen haben sollen. » mehr

Ob es wieder so lustig wird wie beim Abschied im August 2017, ist noch nicht ausgemacht: Voraussichtlich werden sich Michael Lerchenberg (rechts) und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck beim Landgericht Hof auf der Anklagebank wiedertreffen. Foto: Matthias Bäumler

16.05.2018

Oberfranken

Männerfreunde auf der Anklagebank

Michael Lerchenberg und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck müssen sich auf ein Strafverfahren vor dem Landgericht Hof einrichten. Es geht um 300 000 Euro. » mehr

Mit Demut und viel Freude: Die neue Geschäftsführerin Manuela Bierbaum vor der großen Säule am Eingangsbereich zur Diakonie am Klostertor in Hof. Foto: SöGö

16.05.2018

Region

Jung, erfahren, nahbar

Manuela Bierbaum gilt als Kind der diakonischen Arbeit. Ihr evangelisches Elternhaus hat die neue Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken früh geprägt. » mehr

Tom Astor

16.05.2018

FP

Zwei Mal Feiern unter freiem Himmel

Selb und Hof laden zum Bürgerfest. Und das Trucker- und Countryfest steigt in Geiselwind. » mehr

Baustelle

15.05.2018

Region

Stadtrat vertagt Entscheidung über Brücke

Deutliches Signal an die Anwohner rund um den Wartturmweg: Das Gremium verschiebt einen Beschluss zur Saalequerung. Nun soll es erst ein neues Gespräch geben. » mehr

In den Innenstädten geht die Bedeutung des Einzelhandels zurück. An seine Stelle treten Gastronomie, Gesundheitswesen oder Tourismus. Foto: Rehder/dpa

15.05.2018

Region

Abgespeckter Einkaufssonntag

Auch der nächste verkaufsoffene Sonntag in Hof, der zum Herbstmarkt am 30. September, wird nur für einen Teil der Hofer Händler zum Arbeitstag. » mehr

15.05.2018

Region

Diakonie verliert Sitz in Planungs-Unterausschuss

Ein kleines Dilemma hat sich für Maria Mangei in ihrer letzten Sitzung als Mitglied des Jugendhilfeausschusses im Landkreis aufgetan. » mehr

15.05.2018

Region

Jugendhilfe-Ausschuss befürwortet Kita-Ausbau

Ein weiterer Schritt zum Ausbau der katholischen Kindertagesstätte Sankt Konrad ist getan: Der Jugendhilfeausschuss hat einstimmig den Bedarf für weitere 25 Kindergartenplätze anerkannt. » mehr

15.05.2018

Region

Hof bringt zwei Projekte gegen Armut auf den Weg

Hof - Viel ist in den vergangenen Wochen und Monaten gesprochen worden über Armut und Kinderarmut in Hof. » mehr

Mit Demut und viel Freude: Die neue Geschäftsführerin Manuela Bierbaum vor der großen Säule am Eingangsbereich zur Diakonie am Klostertor in Hof. Foto: SöGö

15.05.2018

Region

Jung, erfahren, nahbar

Manuela Bierbaum gilt als Kind der diakonischen Arbeit. Ihr evangelisches Elternhaus hat die neue Geschäftsführerin der Diakonie Hochfranken früh geprägt. » mehr

Christina Schmelting zwischen zwei Läufen auf dem Catwalk. Foto: privat

14.05.2018

Region

Sie bleibt Model - auch ohne Krone

Zum Sieg reicht es nicht. Dennoch macht das Finale "Miss Happy Curvy" der Hoferin Christina Schmelting riesigen Spaß. Mit den Konkurrentinnen versteht sie sich bestens. » mehr

Pädagogische Arbeit vor allem mit jungen Flüchtlingen ist auch im Landkreis Kulmbach aus Sicht von Jugendamtsleiter Klaus Schröder wichtig für die Integration.

14.05.2018

Region

Hof hat weiterhin Chancen auf Integrationspreis

Das Hofer Projekt "Integrationsvorbilder: Flüchtlinge für Flüchtlinge" hat sich als eines von 27 Projekten im Crowdfunding-Contest des Deutschen Integrationspreises durchgesetzt. » mehr

Konzentrierte Atmosphäre: Die 228 Schüler der 12. Klassen bei ihrer Deutsch-Prüfung in der Freiheitshalle.	Foto: SöGö

14.05.2018

Region

Abitur-Prüfung in der Freiheitshalle

295 Fach- und Berufsoberschüler legen in dieser Woche ihre Hochschulreife ab. Start war am Montag im Fach Deutsch. » mehr

Luisa Fiedler

14.05.2018

Region

Feilitzscherin ergattert ein USA-Stipendium

Luisa Fiedler aus Feilitzsch-Unterhartsmannsreuth hat ein PPP-Stipendium des Bundestages ergattert. » mehr

15.05.2018

Region

Häusliche Gewalt bringt besonders Kinder in Not

Das Problem gibt es in allen sozialen Schichten. Fachleute berichten über ihre Erfahrungen: Es gilt, Verhalten zu trainieren. » mehr

Alina Richter und Julian Kammerer studieren Medizin im zweiten Semester. Die Förderung der Studienstiftung entlastet die beiden bei ihrem zeitaufwendigen Studium. Foto: Schobert

14.05.2018

Region

Förderung für helle Köpfe

Die Studienstiftung des deutschen Volkes hat Alina Ritter und Julian Kammerer als Stipen- diaten ausgewählt. Die Unterstützung ist nicht nur finanzieller Art. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".