HOF

vor 12 Stunden

Hof

Haushalt 2018 im Gleichgewicht

Räte und Kämmerei erleben im zweiten Entwurf kaum unangenehme Überraschungen. Die weiteren Etat-Beratungen im Januar stehen unter guten Vorzeichen. » mehr

Dr. Michal Masika hat eine Vorliebe für Bildung und hat gerade alle Hände voll zu tun, ein Internetportal für Nachhilfe, Erwachsenenbildung und Weiterbildungsangebote für Unternehmen aufzubauen. Foto: Christopher Michael

vor 12 Stunden

Wirtschaft

Gründergeist und Wagemut

Dr. Michal Masika hat einen Traum: Er möchte im Internet ein neuartiges Bildungsportal starten. Dafür legt er sogar seinen Job als Datenspezialist in der Modebranche auf Eis. » mehr

Der Seniorenrat der Stadt Hof hat sich neu aufgestellt und geht in eine neue Amtszeit. Unser Bild zeigt hinten (von links) Dr. Katharina Bunzmann (Seniorenbeauftragte), Claudia Kiel, Bürgermeister Eberhard Siller, Frieda Labitzke, Rainer Bär, Rosemarie Rohm, Elisabeth Höllein und Manfred Möckl sowie vorne (von links) Robert Bauer, Erika Poellmann, Barbara Trees, Hertha Stelzel und Dieter Darkow.

vor 12 Stunden

Hof

Seniorenrat stellt sich neu auf

35 Delegierte wählen elf neue Mitglieder in das Gremium. Nach 15 Jahren scheidet Anneliese Hüttner als Vorsitzende aus. » mehr

vor 12 Stunden

Hof

Hof soll sich für "Cittàslow" bewerben

Hof - Hof soll sich um das Zertifikat "Cittàslow" bewerben, das beantragt Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader. » mehr

vor 12 Stunden

Hof

CSU fordert bessere Beratung für Pflegebedürftige

An viele verschiedene Behörden und Organisationen müssen sich Betroffene wenden. Die Fraktion will deshalb eine zentrale Koordinierungsstelle. » mehr

Diese Sparkassen-Jubilare zeichnete der Vorstand für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Mit ihnen freuten sich (von links) Personalratsvorsitzender Michael Burger, Vorstandsmitglied Hans Blüml und Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann sowie (von rechts) Landrat Dr. Karl Döhler, Birgit Höllerl vom Personalmanagement und Vorstandsmitglied Michael Maurer. Foto: Uwe von Dorn

vor 13 Stunden

Hof

Die Sparkasse baut auf ihre Jubilare

69 Mitarbeiter zeichnet die Sparkasse Hochfranken für 25 und 40 Jahre Betriebs- zugehörigkeit aus. Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann dankt für die Treue. » mehr

Der Hofer Kammerchor hat in der Sankt-Johannes-Kirche in Hof das Wasser als Sinnbild für das unaufhaltsam dahinrinnende Leben besungen.	Foto: Harald Dietz

vor 14 Stunden

Kunst und Kultur

Ohne Wasser kein Leben

Der Hofer Kammerchor widmet sich in seinem Konzert dem Lebenselixier. Ausgesucht hat Chorleiter Wolfgang Weser Werke von Johannes Brahms und Philipp Riedel. » mehr

Dr. Sandra Häupler

vor 15 Stunden

Hof

Bildung für Migranten in neuen Händen

Hof - Im Hofer Rathaus geht eine neue Mitarbeiterin für die Flüchtlingsarbeit an den Start: Dr. » mehr

Gery Gerspitzer

18.11.2017

Hof

Gery bietet Rundum-sorglos-Paket

Der Musiker bereitet eine Silvester-Gala in der Freiheitshalle vor. Neben Tanz und Essen erleben die Gäste auch Zauberei und Comedy. » mehr

Vom kopflosen Reiter und drei Schweinchen

19.11.2017

Hof

Vom kopflosen Reiter und drei Schweinchen

Drei Autoren stellen unbekannte Sagen aus dem Fichtelgebirge vor. Die gibt es jetzt als Buch - und bis Januar illustriert in einer Ausstellung. » mehr

19.11.2017

Hof

Südost-Link-Pläne schreiten voran

Netzbetreiber Tennet stellt nächste Schritte für den Abschnitt Hof-Schwandorf vor. Diese Hausaufgaben der Bundesnetzagentur umfassen auch mögliche räumliche Anpassungen. » mehr

Inspiration aus dem Privatleben: Martina Schwarzmann in Hof. Foto: asz

19.11.2017

Kunst und Kultur

Außen brav, innen Punk

Vor proppenvollem Haus gastiert Martina Schwarzmann im Festsaal der Hofer Freiheitshalle. Das Publikum lacht sich schlapp. » mehr

Kuchenbacken wie einst in der Großfamilie: (von links) die Senioren Hertha und Josef Asbeck, die Ehrenamtliche Gaby Wolfrum mit der kleinen Noomi, die ihre Mama Inge Lehmann (vorne rechts) auch bei der Arbeit fest im Blick behalten kann. Rechts oben Nada Pleier, eine frühere Mitarbeiterin, die heute als Ehrenamtliche im Einsatz ist. Fotos: fz

17.11.2017

Hof

Mit Mama zur Arbeit

Das Hofer Seniorenhaus Christiansreuth geht neue Wege, um seine Pflegekräfte zu halten. Der Nachwuchs darf die Eltern im Dienst begleiten. » mehr

Der Niedergang war in den Hofer Verfahren auch optisch wahrzunehmen: Als der Untreue-Prozess eröffnet wurde, präsentierte sich Dr. Michael Krause noch als Manager. Später ließ er sich von Mithäftlingen misslungene Modefrisuren schneiden. Fotos: Michael Giegold

17.11.2017

Oberfranken

Die Mordkomplotte des Doktor Krause

Der ehemalige NKD-Geschäftsführer sieht im Berliner Gefängnis dem nächsten Prozess entgegen. Wieder soll er versucht haben, Mithäftlingen Mord-Aufträge zu erteilen. » mehr

Sektgläser

17.11.2017

Region

Fichtner zahlt die Zeche nicht

Ein Facebook-Post auf der offiziellen Seite von Hofs Oberbürgermeister Harald Fichtner bringt derzeit viele User zum Schmunzeln. Keck reicht eine Bürgerin dort eine Rechnung beim OB ein. » mehr

17.11.2017

FP

Hofer Metzgerei mit Staatspreis geehrt

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner (CSU) hat die Hofer Metzgerei Kurt Preußner als eine von zehn im ganzen Freistaat mit dem bayerischen Staatsehrenpreis ausgezeichnet. » mehr

Mindestens so viel Spaß wie das Publikum haben auch die Stars Drafi Deutscher (Andreas Bühring, links), Markus (Jörn Bregenzer, rechts) und der musikalische Leiter Michael Falk in "Hossa - Die Hitparade". Foto: C. W.

17.11.2017

FP

Wiedersehen mit Rex, Nena & Co.

Das Theater Hof bringt eine Kultsendung auf die Bühne: die ZDF-Hitparade. Schon bei der Matinee lacht das Publikum Tränen. Am Donnerstag geht's los. » mehr

17.11.2017

Region

Special Olympics wirken nach in Hof

Vor vier Monaten sind die Special Olympics Landesspiele Bayern in der Freiheitshalle feierlich zu Ende gegangen. Während der gesamten Woche waren Emotionen, Freude, Fairness und Freundschaft an allen ... » mehr

Wünscht "Hilfe für Nachbarn" für das neue Spendenjahr ein Rekordergebnis: Professor Dr. Thomas Beyer, Vorsitzender des AWO-Landesverbandes Bayern und Hauptredner bei der Auftaktveranstaltung in Hof. Fotos: Thomas Neumann

17.11.2017

Region

Mit Solidarität gegen soziale Kälte

Großherzige Geber machen es möglich: Beim Auftakt der Weihnachtsspendenaktion von "Hilfe für Nachbarn" schnellt das Spendenbarometer von 33 760 auf 42 260 Euro. » mehr

17.11.2017

Region

Armut hat viele Gesichter und erzählt viele Geschichten

"Hilfe für Nachbarn" ist in Hochfranken zunehmend gefragt. Trotz der guten wirtschaftlichen Lage habe die Mittellosigkeit zugenommen, betonte Sparkassen-Vorstandschef und "Hilfe für Nachbarn"-Vorsitze... » mehr

Gelungener Auftakt der Spendenaktion: Frankenpost- Chefredakteur und stellvertretender Vorsitzender von "Hilfe für Nachbarn" Hans Pirthauer, Fabian Kastner von der Jugend- und Auszubildendenvertretung der Sparkasse, Gunter Bosch von der Firma Dachser, Ralf Schwarz von der Bayernwerk AG sowie Sparkassen-Vorstandschef und Vorsitzender von "Hilfe für Nachbarn" Andreas Pöhlmann (von links).

17.11.2017

Region

Spenden heißt auch vertrauen

Sie liefern den finanziellen Grundstock für "Hilfe für Nachbarn": Spenden. Doch was haben die Zuwendungen konkret bewirkt? » mehr

Gastgeberin Eva Döhla, Vorsitzende der SPD im Hofer Stadtrat, und Referent Michael Gerber aus Bremerhaven (rechts) mussten eine lebhafte Diskussion im Königssaal des Hauptbahnhofes moderieren.	Foto: Faltenbacher

17.11.2017

Region

Das Geschäft muss auch ein Treffpunkt sein

120 Bürger diskutieren im Hauptbahnhof über die Zukunft des Einzelhandels. Referent Michael Gerber rät zu neuen Ideen und mehr Offenheit gegenüber den Galerie-Investoren. » mehr

Versunken, konzentriert: Fernando Barrios übt mit seiner Schülerin Gisela Baumgärtel Flamenco. Foto: hawe

17.11.2017

Region

Der Tod und der Tänzer

63 Jahre lang sein Geld mit Tanzen zu verdienen, ist Fernando Barrios nicht genug. Manches wird ihm zur Qual, aber eine Angst lässt ihn weitermachen. » mehr

Rund 10 000 Euro beträgt das Restvermögen, das die Fördergesellschaft nun der Stadt Hof übergab. Unser Bild zeigt (von links): Klaus Degner, Esther Zwurtschek, Dr. Gisela Strunz, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Dr. Boris Rapp, Werner Mergner, Heinz Schremmer, Altoberbürgermeister Dr. Hans Heun und Notar Dr. Michael Bernauer. Foto: Stadt Hof

17.11.2017

Region

10 000 Euro für Pflege von Villa und Garten

Der Vereinszweck ist vollständig erfüllt - die Fördergesellschaft Münch-Ferber-Villa löst sich auf. Ihr Restvermögen übergibt sie der Stadt Hof. » mehr

Im letzten Vorrundenspiel ihrer Gruppe bei der WM 1974 standen sich die Teams der Bundesrepublik Deutschland und die DDR gegenüber. Die Partie wurde von der Stasi instrumentalisiert. Foto: Imago/Magic

16.11.2017

Oberfranken

Fußball im Zeichen des Klassenkampfes

Die deutsch-deutschen Filmtage beginnen heute mit "Aktion Leder". Die Doku beleuchtet das legendäre Fußballspiel der beiden deutschen Staaten bei der WM 1974. » mehr

Martin und Andrea Fuhrmann stecken derzeit mitten in den Vorbereitungen zum Hofer Weihnachtsmarkt. Schon in wenigen Tagen sollen alle Buden in der Altstadt stehen. Foto: Julia Ertel

16.11.2017

Region

Glühwein, Partys, Mandelduft

Am 27. November beginnt der Hofer Weihnachtsmarkt. Im dritten Jahr richtet ihn Martin Fuhrmann aus. Neben Bewährtem hat er auch Neues im Programm. » mehr

16.11.2017

Region

Investoren der Hof-Galerie bieten Dialog an

Fabian Theis, Manager der Investmentfirma Luxemburg Investment Group (LIG), hat in einem Brief an den SPD-Kreisverband Hof-Stadt sein Interesse an einem Gespräch mit Einzelhändlern und der Politik bek... » mehr

Züchter Michael Richter aus Hof mit seinem World Winner Bailandijiu's Giuseppe called Pino.

16.11.2017

Region

Hunde holen Weltmeistertitel nach Hof

Bei der "World Dog Show" in Leipzig gewinnen die Tiere der Züchter Yasmine und Michael Richter zwei Titel. Mehr als 31 000 Vierbeiner nehmen teil. » mehr

Auch wenn es das Ladenschlussgesetz erlaubt: Die meisten Einkaufsmärkte in Stadt und Landkreis Hof wollen an Heiligabend nicht öffnen. Foto: Florian Miedl

16.11.2017

Region

Die meisten Läden bleiben Heiligabend zu

Heuer ist der 24. Dezember ein Sonntag. Das führt zu einer kuriosen Rechtslage: Viele Händler dürfen ihre Geschäfte trotzdem aufsperren. Doch nicht alle wollen das. » mehr

Bildhauer Valeri Moskov zeigt, wie seine neue Holzskulptur als "Gesundheitsrad" funktioniert. Foto: asz

16.11.2017

FP

Die ganze Welt in Narrenhänden

Zum 21. Mal gibt es eine "Kunstsaat" im Kunstverein Hof. 70 künstlerisch tätige Mitglieder zeigen 105 Bilder und Objekte. » mehr

16.11.2017

Region

Untreusee-Brücken müssen warten

Immer wieder werden Kommunen bei geplanten Bauvorhaben von massiv gestiegenen Preisen überrascht - als Grund dafür wird immer wieder die boomende Wirtschaft genannt. Auch der Stadt Hof geht es so. » mehr

16.11.2017

Region

Film über Bayern zeigt nur wenig vom Hofer Land

"Bayern - sagenhaft" heißt der neue Streifen von Joseph Vilsmaier. Aus der Region ist nur der Selber Christbaumschmuck aus Porzellan zu sehen. » mehr

16.11.2017

Region

Hof ist auf dem Weg zur Bildungsregion

Stadt und Landkreis verabschieden beim zweiten Dialogforum die Bewerbung für ein Qualitätssiegel. Fünf Säulen sollen Chancen für junge Menschen sichern. » mehr

16.11.2017

Region

Film über Bayern zeigt nur wenig vom Hofer Land

"Bayern - sagenhaft" heißt der neue Streifen von Joseph Vilsmaier. Aus der Region ist nur der Selber Christbaumschmuck aus Porzellan zu sehen. » mehr

Tourismus: In einer neuen Stabsstelle sollten nach Ansicht der Fraktion künftig alle Fäden rund um den Fremdenverkehr in Hof zusammenlaufen.

15.11.2017

Region

SPD will Geld für Citymanagement

Die Fraktion geht dieses Jahr mit einer langen Liste an Vorschlägen in die Haushaltsberatungen. Vor allem für die Stadtentwicklung fordert sie Mittel. » mehr

Während einer Geburtstagsfeier in einer Garage schlug der Täter zu. Die Folgen für das Opfer waren massiv.	Symbolfoto: Jonathan Stutz - stock.adobe.com

15.11.2017

Region

Faustschläge mit schlimmen Folgen

Ein Hofer zertrümmert auf einer Party einem anderen Gast die Nase. Nun steht er vor Gericht. » mehr

Blumen und Geschenke für die scheidenden Vorsitzenden des Seniorenrats, Anneliese Hüttner und Manfred Möckl. Das Foto zeigt von links Bürgermeister Eberhard Siller, Franz Wölfl von der Landesseniorenvertretung, Anneliese Hüttner, Dr. Christine Schwendner vom Staatsministerium, Manfred Möckl, bislang zweiter Vorsitzender, Demografie- und Seniorenbeauftragte Dr. Katharina Bunzmann sowie Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: L. K.

16.11.2017

Region

Starke Stimme für Senioren

Zum 30. Jubiläum erntet der Seniorenrat der Stadt Hof von allen Seiten dickes Lob. Viel hat das Gremium erreicht. Und noch mehr Aufgaben stehen an. » mehr

15.11.2017

Region

Kurz-Redner huldigen den ewig Suchenden

Dass viel Inhalt und wenig Zeit gut vereinbar sind, beweisen die Weggefährten Vießmanns. Ohne ihn, sagen sie, wäre Hof heute eine andere Stadt. » mehr

Wechselt für 240 300 Euro den Besitzer: Der einstige Ferienhof Juliushammer bei Wunsiedel. Fotos: Herbert Scharf

15.11.2017

Fichtelgebirge

Juliushammer in neuen Händen

Der Ferienhof, einst ein Kleinod der Gastronomie im Landkreis, wechselt den Besitzer. Zwei Männer aus Niederbayern ersteigern das gesamte Anwesen für 240.300 Euro. » mehr

Familienunternehmer und Experten unter sich. Unter Moderation von Oberfranken-Offensiv-Geschäftsführer Frank Ebert diskutierten der ehemalige bayerische Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu, Lamilux-Geschäftsführerin Dr. Dorothee Strunz, der Vorstandsvorsitzende der Sandler AG, Dr. Christian Heinrich Sandler, der Digital-Chef der Viessmann Werke Maximilian Viessmann sowie der Präsident des Verwaltungsrates, Professor Martin Viessmann (von links). Foto: CM

14.11.2017

FP

Generationenwechsel ganz digital

Familienunternehmen stehen vor besonderen Herausforderungen. Oft bestimmt traditionelles Denken die Kultur im Betrieb. Die Nachfolger denken radikal anders. » mehr

Ein Junge beim Einkauf in einem Schreibwarenladen. Was muss eine Stadt ihm in Zukunft bieten, damit er sie besucht?	Symbolfoto

14.11.2017

Region

Der Blick von außen tut weh

Wie bleiben die Innenstädte attraktiv? Michael Gerber sieht die Verantwortung nicht nur bei den Händlern, sondern auch bei Hausbesitzern und der Stadtpolitik. » mehr

Die Bauarbeiten gehen zügig voran, werden aber das Verkehrsgeschehen in der Stadt noch vier Monate lang beeinflussen: In der Jahnstraße steht für dieses Jahr endlich die lange geforderte Generalüberholung auf dem Programm von Stadt und Staatlichem Bauamt. Allein letztere Einrichtung - als Vertreterin des Freistaats zuständig auch für die Bundesstraßen, die durchs Stadtgebiet verlaufen, investiert in diesem Jahr vier Millionen Euro in Hofer Asphalt.

14.11.2017

Region

Dauerbaustelle bringt Anwohner auf

Die Sanierung der Jahnstraße geht in die Verlängerung. Vor allem Geschäftsleuten ist das ein Dorn im Auge. » mehr

Landgericht Bamberg

15.11.2017

Oberfranken

Geprellte Anleger sagen gegen Turgut aus

Das Landgericht Hof will bis Januar 100 Zeugen anhören. Es geht darum, ob die Finanz-Vertreter den Investoren alle Kosten mitgeteilt haben. » mehr

Blick in eine Sitzung: Für manchen der Räte ist das Ehrenamt in der Kommune zeitlich ein zusätzlicher Halbtagsjob. Symbolbild

14.11.2017

Region

Der Fleiß der unterschätzten Freizeitpolitiker

Stadt- und Gemeinderäte investieren oft über 20 Stunden im Monat im Dienst der Bürger. Ihr Ehrenamt umfasst mehr als nur den regelmäßigen Besuch von Sitzungen. » mehr

Hassbotschaften im Netz - etwa auf dem sozialen Netzwerk Facebook - bleiben nicht straffrei. Die Justiz greift immer härter durch. Das musste jetzt ein Rehauer erfahren.

14.11.2017

Region

Digitalen Nachlass früh regeln

Jeder User sollte Vorsorge treffen, wer seine Daten einmal erbt. Vielen ist die Dringlichkeit dieser Vorkehrung jedoch noch nicht bewusst. » mehr

Dr. Otto Wiesheu

15.11.2017

Region

Autozulieferpark in Haidt will erweitern

900 Menschen arbeiten inzwischen auf dem Gewerbegelände im Hofer Norden. Der frühere Wirtschaftsminister Otto Wiesheu hört sich bei einem Besuch um. » mehr

Valentin Plenk

13.11.2017

Region

Valentin Plenk erhält Preis für digitale Lehre

Hof - Der Hofer Hochschulprofessor Dr. Valentin Plenk hat den Digitalisierungsaward der Freunde und Förderer der Hochschule erhalten. » mehr

13.11.2017

Fichtelgebirge

Benker-Wienands kritisiert regionale Touristiker

"Bayern - sagenhaft" heißt der neue Streifen von Joseph Vilsmaier. Aus der Region ist nur der Selber Christbaumschmuck aus Porzellan zu sehen. » mehr

14.11.2017

Region

Die unsichtbare Hilfe der Kulturloge

Sozial Schwache können nicht ins Kino oder ins Theater. Die Einrichtung der Diakonie sieht da nicht zu und bemerkt schon erste Erfolge. » mehr

Die Damen der Walking-Gruppe Konradsreuth amüsierten sich prächtig (hinten, von links): Anka John, Kerstin Eberhardt, Heike Richter, Birgit Siegert, Cornelia Seifert und Ingeborg Kratz; vorne Irene Wülferth. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de. Foto: Wilfert

13.11.2017

Region

Alles was das Damenherz begehrt

Shoppen, genießen, informieren, tanzen: 450 Frauen kommen zur Ladies Lounge der Frankenpost. » mehr

Geschichten mit Kraft und voller Emotionen: Carolin Widmann mit Dirigent Hermann Bäumer und den Hofer Symphonikern im Festsaal der Freiheitshalle. Foto: Harald Dietz

12.11.2017

FP

Sagt die Flöte zur Geige ...

Die Hofer Symphoniker nehmen zwei Filmmusiker und einen bekennenden Reformationsjünger ins Programm. Ein Balanceakt, der ihnen am Ende Jubel beschert. » mehr

Werdende Eltern im verbalen Clinch: Susanna Mucha als Anna und Dominique Bals als Vincent mit Oliver Hildebrandt als Claude (links). Foto: Harald Dietz

12.11.2017

FP

Schlacht unter Freunden

Wie ein netter Abend völlig aus dem Ruder laufen kann, zeigt das Stück "Der Vorname". Das Premierenpublikum liebt die Inszenierung von Kristoffer Keudel. » mehr

^