Lade Login-Box.

HOHER VERTRETER DER EU FÜR AUßEN- UND SICHERHEITSPOLITIK

Brexit-Verhandlungen

17.10.2019

Hintergründe

EU-Gipfel: Brexit, Brexit, Brexit - und sonst so?

Wieder ein Brexit-Gipfel: Der britische EU-Austritt hält die Staatengemeinschaft in Atem. Dabei haben Kanzlerin Merkel und ihre EU-Kollegen noch ganz andere Brocken vor der Brust. » mehr

Militärischer Konflikt in Nordsyrien

16.10.2019

Hintergründe

Deutschlands Reaktion auf Erdogans Offensive

Die Empörung ist groß, die Bereitschaft zu konkreten Gegenmaßnahmen gering. Die Bundesregierung setzt vor allem auf politischen Druck, um Erdogans Syrien-Offensive zu stoppen. Die Opposition hält das ... » mehr

In Flammen

29.08.2019

Brennpunkte

Maas will EU-Einsatz für Golfregion nur unter Bedingungen

Soll die EU einen eigenen Beitrag zur Sicherung des Schiffsverkehrs in der Straße von Hormus leisten? Mit dieser Frage beschäftigen sich die EU-Außenminister. Militärexperten warnen vor Zurückhaltung ... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

Führende EU-Außenminister wollen das internationale Abkommen zur Verhinderung einer iranischen Atombombe nicht aufgeben. Es sei noch nicht tot, sagte ein britischer Diplomat am Rande eines EU-Treffens... » mehr

Carola Rackete

15.07.2019

Brennpunkte

Rackete: Migranten aus libyschen Lagern nach Europa holen

Seenotretterin Carola Rackete ruft Europa dazu auf, einer halbe Million Migranten aus Libyen ins sichere Europa zu bringen. Die Forderung stößt auch auf Ablehnung. » mehr

Jeremy Hunt

15.07.2019

Brennpunkte

EU-Außenminister: Iran-Atomabkommen ist noch nicht tot

Teheran hat Gespräche mit Washington bislang an Bedingungen geknüpft - und tut das weiter. Nun ist Irans Außenminister für mehrere Tage in New York. In Teheran gibt es Gerüchte über Annäherungsversuch... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

EU-Außenminister beraten über Seenotrettung von Migranten

Die EU-Außenminister sprechen heute in Brüssel über den Umgang mit Migranten, die im Mittelmeer aus Seenot gerettet werden. Italiens Außenminister Enzo Moavero Milanesi hat angekündigt, dass er dazu n... » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

dpa-Nachrichtenüberblick POLITIK, Montag, 15.07.2019 - 5.00 Uhr

» mehr

Türkisches Bohrschiff

15.07.2019

Brennpunkte

EU-Außenminister beraten über Strafen gegen die Türkei

In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern wollen die EU-Außenminister heute in Brüssel erstmal Strafmaßnahmen beschließen. » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

EU-Außenminister beraten über Strafen gegen die Türkei

In Reaktion auf die als illegal erachteten türkischen Erdgas-Erkundungen vor Zypern wollen die EU-Außenminister heute in Brüssel Strafmaßnahmen beschließen. Geplant ist unter anderem, die Verhandlunge... » mehr

17.06.2019

Schlaglichter

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Der Iran hat den Bemühungen der EU um Deeskalation der Krise im Nahen Osten einen erheblichen Dämpfer versetzt. Teheran kündigte an, bereits vom 27. Juni an offiziell einen Teil seiner Verpflichtungen... » mehr

Jean Asselborn und Heiko Maas

17.06.2019

Brennpunkte

EU folgt US-Vorwürfen gegen Iran nicht

Kann man den USA blind vertrauen, wenn sie den Iran für die Angriffe auf Tanker im Golf von Oman verantwortlich machen? Mehrere europäische Außenminister verweigern den Amerikanern hier vorerst die Ge... » mehr

Außenminister Maas in Brasilien

30.04.2019

Brennpunkte

Maas besucht «Tropen-Trump» Bolsonaro

Viel Besuch hat der rechtspopulistische brasilianische Präsident Bolsonaro in den ersten vier Monaten seiner Amtszeit noch nicht bekommen. Jedenfalls nicht aus Europa. Heiko Maas wagt sich nun als ers... » mehr

07.03.2019

Schlaglichter

Maas: Weitere EU-Sanktionen gegen Maduro-Regierung möglich

Bundesaußenminister Heiko Maas will den Druck auf den umstrittenen venezolanischen Präsidenten Nicolás Maduro aufrecht erhalten. Beim letzten Treffen der EU-Außenminister sei darüber gesprochen worden... » mehr

EU-Außenministertreffen

21.01.2019

Brennpunkte

Fall Skripal: EU sanktioniert russische Geheimdienstführung

Der russische Geheimdienst GRU wird von der EU für den Nervengift-Anschlag auf den frühere Doppelagenten Sergej Skripal verantwortlich gemacht. Nun nutzen die Europäer erstmals eine neue Sanktionsrege... » mehr

10.12.2018

Schlaglichter

EU-Außenminister beraten über Beziehungen zum Iran

Die Außenminister der EU-Staaten beraten heute bei einem Treffen in Brüssel erneut über die komplizierten Beziehungen zum Iran. Die EU versucht auf der einen Seite, das durch den einseitigen Ausstieg ... » mehr

07.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 8. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 8. Dezember 2018: » mehr

09.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2018: » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

EU ebnet Weg für Sanktionen im Fall Skripal

Die EU hat den Weg für Sanktionen im Fall des Nervengift-Anschlags auf den ehemaligen russischen Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter Julia geebnet. Die EU-Außenminister beschlossen in Luxem... » mehr

Frank Plasberg

25.03.2008

Meinungen

Im Zaum halten

Im Zaum halten Wir brauchen nicht Geld vom Steuerzahler für Spekulationsverluste von Banken, sondern eine Ordnungspolitik, die einen ausufernden Kapitalismus im Zaum hält. » mehr

^