Lade Login-Box.

HORRORSZENARIEN

Datenschutz

04.01.2019

Netzwelt & Multimedia

So schützt man die persönlichen Daten

Persönliche oder sensible Daten frei verfügbar für jedermann im Internet: ein Horrorszenario, das viele Anwender fürchten - nicht ohne Grund, wie das aktuelle Datenleck zeigt, von dem vor allem Politi... » mehr

Auf dem Weg in die USA

26.11.2018

Brennpunkte

Nach Unruhen verschärfen USA und Mexiko Kurs gegen Migranten

Chaotische Szenen an der Grenze zwischen den USA und Mexiko: Hunderte Menschen versuchen, über die Grenze zu gelangen, der US-Grenzschutz drängt sie mit Tränengas zurück. US-Präsident Trump hatte vor ... » mehr

Richard Brox tritt für Obdachlose ein, weil er selbst einer ist. In Talkshows ist er ein gern gesehener Gast. Seine Autobiografie gehört bereits zu den meistverkauften Büchern des Jahres; am 17. Juni liest er in Hof daraus vor.	Foto: Tim Ilskens/Rowohlt

05.06.2018

Hof

"Wir alle haben ein Herz, das pocht"

Richard Brox ist der wohl bekannteste Obdachlose Deutschlands. Seine Autobiografie hat es auf die Spiegel-Bestsellerliste geschafft. Bald liest er bei den Hofer Hell's Angels. » mehr

Elternteil mit Kindern

18.05.2018

Familie

Wie man Kinder auf Notfälle vorbereitet

Für Eltern ist das ein absolutes Horrorszenario: Bei einem gemeinsamen Ausflug aus dem Haus verschwindet plötzlich das Kind. Eine Expertin erklärt, wie sie sich und den Nachwuchs auf eine solche Situa... » mehr

Übergewichtige Kinder

15.03.2018

Gesundheit

Übergewicht bei Kindern immer noch stark verbreitet

Immer dickere Kinder? Das Horrorszenario des vergangenen Jahrzehnts ist ausgeblieben. Deutschlands Kinder und Jugendliche sind nach der großen Langzeitstudie KiGGS nicht kränker geworden. Aber was hei... » mehr

Zeitumstellung

08.02.2018

FP

EU-Parlament will Sommerzeit gegebenenfalls abschaffen

Eine Stunde vor, eine Stunde zurück - für viele EU-Bürger ist die Zeitumstellung zweimal im Jahr ein Ärgernis. Was sie bringt, ist umstritten. Das EU-Parlament will, dass Kosten und Nutzen endgültig g... » mehr

150 bis 160 erwachsene Wölfe leben nachweislich wieder in Deutschland - und dazu vermutlich noch viele mehr, die die Behörden nicht zweifelsfrei per DNS-Abgleich in ihre Monitoring-Listen aufnehmen

30.01.2018

Hof

Der Wolf kommt

Ein Dutzend Sichtungen im Freistaat, erste Verdachtsfälle im Fichtelgebirge: Die Bauern fordern ein Jagdrecht für den Wolf - sie sehen sonst das Ende der Weidehaltung. » mehr

Glas halb voll oder leer?

26.01.2018

Familie

So gewinnen Pessimisten mehr Zuversicht

Pessimisten richten den Blick auf alles, was schief gehen kann. Doch sie können lernen, sich optimistische Gedanken und damit das Leben leichter zu machen. » mehr

Eingefrorenes Türschloss

05.12.2017

dpa

Wie man ein eingefrorenes Schloss wieder öffnen kann

Es ist ein dunkler, eiskalter Wintermorgen und man ist sehr spät dran. Ein eingefrorenes Türschloss macht das Horrorszenario jedes Autofahrers perfekt. Glücklicherweise gibt es kleine Helferlein, die ... » mehr

15.08.2017

FP

Buchpreis 2017: Komödien gegen Krisen

Die Longlist für den Buchpreis steht. Die nominierten 20 Autoren haben die Jury "gestochen und gebissen". Viele Junge sind darunter, aber auch sie sind ziemlich wütend. » mehr

Wintersportler in den Alpen

03.03.2017

dpa

Wintersportler müssen Notfallausrüstung beherrschen

Eine Lawine ist das Horrorszenario eines jeden Wintersportlers. Eine Notfallausrüstung mitzunehmen ist auf ungesicherten Pisten ein Muss. Das allein reicht jedoch nicht - man muss auch damit umgehen k... » mehr

Mit Sorge erwarten die Seilbahn-Verantwortlichen am Ochsenkopf den nächsten Winter. Wird die Bahn die Saison ohne Defekt schaffen?

19.10.2016

Fichtelgebirge

Die Seilbahn macht es nicht mehr lang

Soll man die Nordbahn von Bischofsgrün auf den Ochsenkopf noch einmal sanieren? Oder gleich eine neue bauen? Die Zeit drängt. » mehr

Kreisbrandinspektor Armin Welzel schilderte den Zuschauern die Hintergründe der Übung.

12.09.2016

Region

Horrorszenario in Arzberg

176 Feuerwehrleute üben in der Innenstadt vor zahlreichen Zuschauern ihre Zusammenarbeit. Und die klappt hervorragend, wie Kreisbrandinspektor Armin Welzel lobt. » mehr

Ein strahlendes Lächeln, leuchtende Augen und eine wunderschöne Stimme: Maxi Franke würde am liebsten Sängerin werden.	Foto: Gabriele Fölsche

22.04.2016

Region

Eine Stimme, die Herzen öffnet

Oft hat Maxi Franke mit dem Leben schwer zu kämpfen. Doch wenn die junge Kulmbacherin singt, leuchten ihre Augen - und die ihrer Zuhörer. Ihr Gesangslehrer bescheinigt ihr Talent und Potenzial. » mehr

Ein Horrorszenario als Lehrstück

08.04.2016

Region

Ein Horrorszenario als Lehrstück

Wenn ein Motorradfahrer verunglückt ist, zählt bei der Rettung jede Sekunde. Auf dem Gelände der Brauerei haben Feuerwehr, BRK, Polizei und Dekra jetzt den Ernstfall geprobt. » mehr

Der Balkon eines Ehepaares ist am Samstagmorgen in Hof abgeknickt. Die beiden Mieter erlitten leichte Verletzungen. Die dramatische Rettungsaktion dauerte eine Stunde.

11.01.2016

Region

Ehepaar stürzt in Hof mit Balkon ab

Hans und Monika K. wollen am Samstagmorgen nur Frischluft tanken. Am Ende bleibt ihnen die Luft weg. Nun ermittelt die Polizei. » mehr

11.03.2015

Region

Streit um Spielgerät eskaliert

Im Regnitzlosauer Gemeinderat fliegen die Fetzen. Die CSU-Fraktion lehnt den Antrag des Fördervereins für eine geplante Spielanlage ab. Die Freien Wähler, die das Projekt unterstützen, ziehen Konseque... » mehr

Der Mensch als Killermaschine: Bradley Cooper als Chris Kyle.

05.03.2015

FP

Zum Schlächter geboren

Sie machen sich die Schöpfung untertan. Wenn in amerikanischen Filmen Väter mit ihren Söhnen durch amerikanische Wälder streifen, dann verbreiten sie mit eroberndem Kundschafterblick die wildwestliche... » mehr

Die "Bürgerinitiative Fichtelgebirge sagt NEIN" lädt am 7. November in die Fichtelgebirgshalle zu einer Infoveranstaltung mit Fachreferenten ein. Von links: Brigitte Artmann, Jörg Hacker, Heike Bock, Wilfried Kukla, Alfred Fürst, Astrid Fiebig, Dr. Christian Medick, Thomas Bergner, Norbert Haubner, Claudia Zeus, Peter Kleinhenz und Fred Buchka. 	Foto: Michael Meier

01.11.2014

Region

BI verlangt Studien von Netzbetreibern

Die Bürgerinitiative "Fichtelgebirge sagt Nein" benennt fünf stellver- tretende Sprecher. Am 7. November findet in der Fichtelgebirgshalle eine große Info-Veranstaltung statt. » mehr

Das Seniorenheim der Bürgerhospitalstiftung steht unter Denkmalschutz. Die neuen Anforderungen an die räumliche Ausstattung von Altenheimen können in diesem historischen Gemäuer gar nicht erfüllt werden.

23.04.2014

Region

Altenheimen droht das Aus

Ein neues Gesetz will den Standard in Pflegeheimen verbessern. Die Messlatte hängt hoch. Wohlfahrtsverbände fürchten, dass ihnen das Geld ausgeht. Viele Heime müssten wahrscheinlich schließen. » mehr

Auch den Transport eines Verletzten in den Krankenwagen führten die Feuerwehrleute bei ihrer jüngsten Übung vor. 	Foto: Annemarie Riedel

16.09.2013

Region

Mitten in der Stadt brennt es

Bei einer Übung führen mehrere Feuerwehren ein regelrechtes Horrorszenario vor. Die Wehrleute zeigen, wie gut sie arbeiten - und bekommen dafür Lob vom Kreisbrandrat. » mehr

Die Lehrer an den heimischen Schulen sind bestens geschult und wissen, wie sie bei einer Amoktat sich und die Schüler schützen. 	Foto: Archiv

18.12.2012

Region

Horrorszenario im Unterricht

Der Amoklauf von Newtown ist auch an heimischen Schulen Thema. Die Lehrer sind auf dramatische Situationen gut vorbereitet. » mehr

Walter Hörmann  zum Klimawandel

25.09.2012

FP/NP

Gar nicht lustig

Der Klimawandel wird erlebbar. » mehr

Eine einklemmte Person aus einem Unfallauto retten: Das war die Aufgabe bei der Leistungsprüfung der Feuerwehr in Arzberg. 	Foto: Jörg Döbereiner

12.06.2012

Region

Alle Handgriffe sitzen einwandfrei

18 Feuerwehrmänner aus Arzberg, Röthenbach und Oschwitz legen die Leistungsprüfung für Technische Hilfeleistung ab. Alle Prüflinge bestehen den Test am Arzberger Gerätehaus. » mehr

Sternstunden e. V. unterstützt das Präventionsprojekt "Mein Körper ist mein Freund" zum Thema "Sexuelle Grenzverletzungen gegen Kinder" an bayerischen Förderschulen und Förderzentren; somit auch an der Schule am Martinsberg. Seit über zehn Jahren hilft das Präventions-Theaterstück "Mein Körper ist mein Freund" Kindern ein positives Körpergefühl zu vermitteln und gegen Grenzverletzungen im Alltag zu stärken. 	Foto: Hüttner

31.05.2012

Region

Mut zur eigenen Stärke

Wie sollen sich Kinder verhalten, die von Erwachsenen sexuell bedrängt werden? Eine Antwort darauf gibt das Theaterstück "Mein Körper ist mein Freund", jüngst zu sehen an der Schule am Martinsberg. » mehr

10.05.2012

Region

Der nächste Schritt zum FOC

Der Selber Bauausschuss berät sich heute über den neuen Bebauungsplan für das Factory In. Oberbürgermeister Wolfgang Kreil erwartet keine weiteren Einwände anderer Kommunen. » mehr

Atemschutzgeräteträger retten einen Mitarbeiter aus der verqualmten Lagerhalle.

26.09.2011

Region

Explosionen und Feuerbälle

Die Selber Feuerwehr wartet im Hof der Firma Bohemia Cristal mit einem Horrorszenario auf. Die Zuschauer erleben zum Ende der Aktionswoche eine gelungene Übung mit spektakulären Effekten. » mehr

Joachim Zembsch

14.05.2011

Region

Mündlich zählt jetzt mehr

Seit acht Jahren gibt es das G8. Schulleiter Joachim Zembsch hält es für einen Schultyp mit vielen Stärken. » mehr

fpst_anzuege_2_270910

27.09.2010

Region

Horrorszenario Oberer Markt

Die Freiwilligen Feuerwehren Selb und Erkersreuth proben den Ernstfall. Auf der Kreuzung hat sich ein Unfall mit einem Gefahrguttransporter ereignet. » mehr

fpha_umlagen_200810

20.08.2010

Region

Den Letzten beißen die Hunde

Der Bezirkstag von Oberfranken muss wohl die Umlage drastisch erhöhen. Das ruft Landräte und Bürgermeister jeder Couleur auf den Plan. » mehr

Fremde

05.05.2010

Region

Fremder lockt Kind in Tiefgarage

Selb - Von einem bislang unbekannten Mann ist am Montag eine siebenjährige Schülerin in der Karl-Marx-Straße angesprochen und anschließend in die Damentoilette in der Entengasse mitgenommen worden, wo... » mehr

10.03.2010

Region

FUWR wirft der CSU Panikmache vor

Rehau - "Das Wohl der Kinder liegt allen Rehauer Stadträten und der Bevölkerung am Herzen. Dieses Bestreben kann die CSU nicht für sich allein reklamieren. Jedoch soll man bei der Diskussion bei der W... » mehr

fpnd_einkaufen_LB_151009

15.10.2009

Oberfranken

Geplantes Outlet-Center spaltet Ansbacher Region

Herrieden - Der Streit um ein geplantes Zentrum für Fabrikverkauf in Herrieden bei Ansbach wird schärfer. » mehr

fparz_mavie_sommerer_101009

10.10.2009

Region

Gemeinsam gegen Dumping-Preise

Arzberg - Karl Paulus treibt es die Zornesröte ins Gesicht. Der Kreisgeschäftsführer der Bund Naturschutz (BBN) steht vor dem modernen Laufstall von Reinhard Jarsch in Schacht und muss zum wiederholte... » mehr

fpks_am_ffw_marktleugast_01

01.09.2009

Region

"Amoklauf" hält die Rettungskräfte in Atem

Ein wahres Horrorszenario haben die Rettungskräfte am Samstag zum Thema einer Großübung an der Marktleugaster Volksschule gemacht: Angenommen wurde, dass ein Amokläufer während des Unterrichts in zwei... » mehr

fparz_Hartwig_270809

27.08.2009

Region

Horrorszenarien für die medizinische Zukunft

Arzberg - Der große Saal der Bergbräu in Arzberg war gut gefüllt beim Vortrag der Publizistin und mehrfachen Bestsellerautorin Renate Hartwig. Das "Ärztenetz Brücken-Allianz" unter Federführung von Dr... » mehr

fpks_amKabarett_trebgast_07

16.07.2009

Region

Viel Nonsens und Themen zum Nachdenken

Trebgast - Was sie nicht alles hineinpacken können in gut zwei Stunden. » mehr

fpha_rai_tueten_270309

27.03.2009

Region

Zahl der Kurzarbeiter berreitet Sorgen

Hof – Krise, Krise, Krise – sie beherrscht mit immer neuen Schreckensmeldungen und Horrorszenarien die Schlagzeilen. Ihre Folgen sind bereits in vielen Bereichen zu spüren. » mehr

fpnd_am_kinder,_7sp__fuer_LB

04.02.2009

Oberfranken

Starke Kinder werden selten Opfer

Die Fälle, in denen Unbekannte Kinder ansprechen und versuchen, sie ins Auto zu locken, sorgen für Unruhe und Nervosität bei Kindern und ihren Eltern – nicht nur im Landkreis Bayreuth oder in Kirchent... » mehr

fpks_EnochaufLeiter_271008

27.10.2008

Region

Freiherr rettet sich über Leiter

Guttenberg – Ein echtes Horrorszenario hatten sich die Feuerwehren für ihre Übung in Schloss Guttenberg ausgedacht: Im Kinderzimmer ist ein Brand ausgebrochen, der Schlossherr kann über die Holztreppe... » mehr

10.10.2008

Region

Ein „Trulala“ auf die Erdäpfel

Kabarett-Professor Richard Rogler hat in Rehau die „Goldene Kartoffel“ bekommen. Damit wird erstmals ein direkter Nachfahre des Pilgramsreuther „Erpfl“-Pioniers Hans Rogler geehrt. » mehr

fpnai_

27.03.2008

Region

Das Leben im Alter selbst gestalten

Naila – Den demographischen Wandel in unserer Gesellschaft sieht Marlies Osenberg nicht als ein Horrorszenario – sondern vielmehr als Chance. Sie leitet seit September 2007 das Seniorenbüro im Haus de... » mehr

06.11.2007

Region

„Einmal pro Woche scheppert’s“

Mit den Planungen und Protesten zur Ortsumgehung der B 289 neu war Untersteinach in den letzten Wochen wieder in den Schlagzeilen. Bis zu 18 000 Fahrzeuge täglich – darunter unzählige Laster – ist für... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".