Lade Login-Box.

HOTELIERS

Der Vorstand der Genussregion Oberfranken bleibt für weitere drei Jahre im Amt. Unser Bild zeigt (von links) Johann Pfister, stellvertretender Landrat Landkreis Bamberg, Stefanie Strobel, Professor Stefan Leible, Präsident der Universität Bayreuth, Kreishandwerksmeister Christian Herpich aus Hof (Vorstandsmitglied der Genussregion), Claudia Bethke, Chefin des Hotel-Gasthofs Wasserschloss Mitwitz, Stephan Ertl, Hotel Ertl aus Kulmbach (Vorstandsmitglied der Genussregion), Genussregion-Geschäftsführer Norbert Heimbeck, Vorsitzenden Landrat Klaus Peter Söllner, Kuratoriumsvorsitzenden Dr. Bernd Sauer und den Hofer Landrat Oliver Bär. Bild: Genussregion

13.02.2020

Kulmbach

Genussregion wächst und gedeiht

Das Interesse an der Arbeit des Vereins wächst. Im vorigen Jahr sind zehn neue produzierende Betriebe dazugekommen. » mehr

Übernachtungsrekord für Deutschland

10.02.2020

Wirtschaft

Erneut mehr Touristen in Deutschland

Alle Jahre wieder: Die deutsche Touristikbranche boomt. Doch das Wachstum der Freizeit-Branche stößt zunehmend an Grenzen. » mehr

Karneval in Venedig

09.02.2020

Boulevard

Wenn Venedig über zu wenig Touristen klagt

Karneval ist Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist etwas anders. Drei Monate nach der dramatischen Flut passiert etwas fast Unvorstellbares in einer Stadt, die sonst von Touristen überrannt wird: Ve... » mehr

Hochwasser in Venedig

08.02.2020

Brennpunkte

Wenn in Venedig auf einmal die Touristen fehlen

Karneval ist eigentlich Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist alles anders. Drei Monate nach dem dramatischen Hochwasser passiert etwas Seltsames: Venedig klagt über zu wenig Besucher. » mehr

Bei der Gestaltung des Oberen Torplatzes in der Hofer Innenstadt fehlt es nach Gudrun Bruns Ansicht an detaillierter Planung. Foto: von Dorn

04.02.2020

Hof

Zehn Themen für Hof

So steht Gudrun Bruns dazu » mehr

Zufriedene Kunden und glückliche Kellner - so heil wie auf unserem Symbolbild ist die Gastronomiewelt oft nicht mehr. Foto: Drazen/Adobe Stock

31.01.2020

Wirtschaft

Viele Probleme trotz Tourismus-Booms

Bürokratie und ein Mangel an Arbeitskräften: Nicht wenige Sorgen plagen die Hoteliers und die Gastronomen in der Region. Über das höchste Plus bei den Übernachtungsgästen freut sich Bayreuth. » mehr

Bar in Palma de Malloca

17.01.2020

Reisetourismus

Mallorca und Ibiza gehen gegen «Sauf-Tourismus» vor

Dass viele Mallorca-Urlauber gern feiern und trinken, ist bekannt. Auch Hoteliers haben sich schon längst darauf eingestellt, indem sie ihren Gästen Alkohol inklusive anbieten. Doch damit soll nach Wi... » mehr

Öger Tours

15.01.2020

Reisetourismus

Öger Tours und Bucher Reisen gehen wieder an den Start

Mit der Insolvenz von Thomas Cook war auch das Schicksal von Öger Tours und Bucher Reisen zeitweise unklar. Nun wagen die beiden Töchter des niedergegangenen Tourismuskonzerns einen Neuanfang. » mehr

Streiks in Frankreich

09.01.2020

Brennpunkte

Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Rentenpläne

Im neuen Jahr ist in Frankreich doch alles beim Alten: Die Demonstrationen gegen die Rentenreform reißen nicht ab. Doch ob es nun bald einen Durchbruch gibt, dürfte eher von einem mit Spannung erwarte... » mehr

Paul Degott

31.12.2019

Reisetourismus

Wie sicher ist die Pauschalreise?

Die Thomas-Cook-Pleite war ein Schlag ins Gesicht vieler Urlauber: Die Reise abgesagt, das Geld erstmal weg. Dabei galten Pauschalreisen stets als sicher. Stimmt das noch zum Start ins Reisejahr 2020? » mehr

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

30.12.2019

Fichtelgebirge

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

Vor allem in Bäckereien, Metzgereien und in der Gastronomie ist das Gehalt meist gering. Dies liegt nach Ansicht der Gewerkschaft an der Tarifflucht. » mehr

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

17.12.2019

Region

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

Die Gewerkschaft NGG beklagt: Immer weniger Unternehmen zahlen nach Tarif. Besonders betroffen ist das Gastgewerbe. » mehr

Schlossalmbahn

17.12.2019

Reisetourismus

Wie sich das Gasteinertal neu erfindet

Bad Gastein mit seinen prächtigen Belle-Époque-Hotels hat die besten Zeiten hinter sich. Doch jetzt tut sich etwas. Und auch in Bad Hofgastein wurde investiert - mithilfe von Crowdfunding. » mehr

Claudia Neumerkel

16.12.2019

Reisetourismus

Diese Rechte haben Winterurlauber

Raus aus dem Alltag, rein ins Skivergnügen: Davon träumen Winterurlauber. Nur läuft in der Realität nicht immer alles rund. Pauschalreisende haben dann mehr Rechte als Individualreisende. » mehr

Ein Förderprogramm der Regierung sollte die Wirtshauskultur stärken. Im Landkreis ist von den versprochenen Geldern kaum etwas angekommen. Foto: Frank Leonhardt/dpa

13.12.2019

Fichtelgebirge

Programm für Wirtshäuser läuft ins Leere

Viel versprechen, aber wenn es ernst wird, knausern: So lässt sich eine Förderaktion des Freistaats beschreiben. Die Gaststätten im Landkreis profitieren davon kaum. » mehr

Mallorca gegen Sauftourismus

12.12.2019

dpa

Mallorca will Schrauben gegen Sauftourismus anziehen

Ballermann-Touristen sollen es künftig schwerer haben. Mallorca möchte den trinkfreudigen Partyfreunden mit einem neuen Gesetz einen Strich durch die Rechnung machen. » mehr

Hotelier Heiner Bär ist stolz auf die Klassifizierung mit vier Sternen für sein "Meister-Bär"-Hotel. Auch seine Lebenspartnerin Ivonne Wahl (Mitte) und Rezeptions-Leiterin Sylvia Soares, die rechte Hand der Chefs, freuen sich darüber, dass das Marktredwitzer Hotel wieder den strengen Anforderungen entsprechen konnte. Foto: Peggy Biczysko

05.12.2019

Region

Sternstunde für "Meister Bär"

Das Marktredwitzer Hotel hat in der Klassifizierung vier Sterne erreicht. Besitzer Heiner Bär hat jüngst mehr als eine Million Euro in die Erweiterung und Modernisierung investiert. » mehr

Hotelier

27.11.2019

Deutschland & Welt

Personalmangel im Winterparadies - Hoteliers alarmiert

Am Schnee hat es in den Alpen im November nicht gemangelt. Viel größere Sorgen bereitet Jahr für Jahr der Personalmangel in Hotels und in der Gastronomie. Die vielen Touristen auch aus Deutschland kön... » mehr

Koffer

25.11.2019

dpa

Was Hotelgäste mitgehen lassen

Man hat es schon geahnt: In Hotels verschwindet so einiges aus dem Zimmer. Meist sind es leicht transportierbare Gegenstände - aber auch Sperriges fehlt nach der Abreise mancher Gäste. » mehr

Strand von St. Peter-Ording

20.11.2019

Deutschland & Welt

Deutschland-Tourismus boomt

Im zehnten Jahr hintereinander wird der Deutschlandtourismus wohl auch 2019 einen Rekord einfahren. Kein Grund, sich zurückzulehnen, sagt Verbandschef Reinhard Meyer. Denn Probleme gibt es genügend. » mehr

Internet-Bewertungen

14.11.2019

Deutschland & Welt

Gekaufte Fake-Bewertungen auf Reiseportal sind rechtswidrig

Fake-Bewertungen im Internet sind ärgerlich - für Online-Shopper ebenso wie für Webportale, deren Ruf leidet. In einem exemplarischen Fall schreitet das Münchner Landgericht ein. » mehr

Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten. Und das will die Tourismuszentrale möglichst vielen Menschen vermitteln. Foto: Florian Miedl

13.11.2019

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge auf allen Kanälen

Die Tourismusregion setzt voll auf das Internet. Manchmal ist aber auch die analoge Welt noch wichtig. » mehr

Der Neubautrakt mit Foyer, Toiletten, die auch für die Öffentlichkeit von außen zugänglich sind, Treppenaufgang und Personenaufzug hat jetzt bereits einen Dachstuhl.

30.10.2019

Region

Wirsbergs neues Bürgerzentrum wächst

Am Marktplatz entstehen in einem einstigen Gasthaus und einem Anbau Räume für Veranstaltungen, Treffen und Ausstellungen. Das Projekt kostet 4,5 Millionen Euro. » mehr

Carina Preuß

22.10.2019

Reisetourismus

Das sind die Trends beim Wellness-Urlaub

Waldbaden, Digital Detox, Slow Jogging: Wellness ist vielfältig geworden und soll heute über den Urlaub hinaus wirken. Es geht um ganzheitliche Selbstoptimierung. Sieben Trends. » mehr

Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten, egal ob ruhige Ecken wie am Feisnitzstausee (Bild) oder reiches Kulturleben wie in Wunsiedel. Foto: Florian Miedl

14.10.2019

Fichtelgebirge

"Wir brauchen frisches Blut von außen"

Der Tourismus im Fichtelgebirge boomt. Dennoch ist das Potenzial der Region noch lange nicht ausgeschöpft. » mehr

Seit 150 Jahren besteht die Brennerei Steinlein. Unser Bild zeigt die Brennerei, die 1994 umgebaut und vergrößert wurde.

04.10.2019

Region

Seit 150 Jahren Schnaps aus Neufang

Die Familie Steinlein feiert mit Gästen ein rundes Jubiläum. Und der Selbstgebrannte schmeckt wie immer bestens. » mehr

Insolvenz Thomas Cook

04.10.2019

Deutschland & Welt

Nach Thomas-Cook-Pleite blühen kreative Ideen auf Mallorca

«O'zapft is» - mit einem zehntägigen Oktoberfest will eine mallorquinische Touristenhochburg die Thomas-Cook-Pleite abfangen. Weitere politische Schritte sind geplant. » mehr

04.10.2019

Deutschland & Welt

Cook-Pleite: Hotels befürchten Hunderte Millionen Euro Verlust

Manche waren vorbereitet, andere hat die Pleite von Thomas Cook kalt erwischt: Weltweit bangen Hoteliers um Zahlungen des insolventen Konzerns für die diesjährige Saison - und die gesamte Branche um i... » mehr

Urlaub auf Mallorca

04.10.2019

Deutschland & Welt

Hotels befürchten Hunderte Millionen Euro Verlust

Die Insolvenz von Thomas Cook erschüttert Hotels, Reisebüros und Touristen weltweit. Viele Länder befürchten Ausfälle und Kosten in Höhe von Hunderten Millionen Euro, Urlauber wissen nicht, was sie im... » mehr

Thomas-Cook-Zentrale

30.09.2019

Deutschland & Welt

Thomas Cook hofft auf staatlichen Überbrückungskredit

Beim deutschen Reiseveranstalter Thomas Cook bangen 2000 Mitarbeiter um ihre Zukunft. Es geht auch um mögliche Hilfen. Die Zahl der Thomas-Cook-Gäste, die noch unterwegs sind, ist deutlich gesunken. » mehr

Chiara L. und Kevin H.

26.09.2019

Reisetourismus

Hotels machen Touristen nach Cook-Pleite Druck

Die Thomas-Cook-Pleite hat Hunderte Urlauber kalt erwischt. Über Nacht wurde der Flugverkehr eingestellt, viele strandeten an Airports. Nun erleben auch in den Hotels viele Touristen einen Alptraum. » mehr

Thomas-Cook-Logo

25.09.2019

dpa

So bekommen Pauschalreisende ihr Geld zurück

Nach dem britischen Touristikkonzern Thomas Cook haben jetzt auch die deutschen Tochterunternehmen einen Insolvenzantrag gestellt. Betroffene müssen sich jetzt an die Insolvenzversicherung wenden. » mehr

Rettung von Thomas Cook gescheitert

23.09.2019

Tagesthema

Reisekonzern Thomas Cook pleite

Die Nachricht jagt Schockwellen durch die Tourismusbranche. Europas zweitgrößter Reisekonzern ist zahlungsunfähig. Das trifft auch deutsche Urlauber hart. » mehr

Barron Hilton

22.09.2019

Deutschland & Welt

Paris Hilton trauert um ihren Großvater Barron

Barron Hilton war der Sohn des Hotelgründers Conrad Hilton. Jetzt starb der Opa von Paris Hilton im Alter von 91 Jahren. » mehr

22.09.2019

Deutschland & Welt

Paris Hilton trauert um ihren Großvater

Society-Star Paris Hilton trauert um Großvater Barron Hilton. «Miss and love you forever Papa...», twitterte die 38-Jährige und verbreitete ein Schwarzweiß-Video, das zeigt, wie sie ihrem Opa im Blitz... » mehr

Oktoberfest

19.09.2019

dpa

Das Oktoberfest ist Gaudi und Milliardengeschäft

Für die Brauer ist das Oktoberfest «das Fest des Münchner Bieres». Aus wirtschaftlicher Sicht könnte es genauso gut «das Fest der Hotels» heißen. Für andere ist die Wiesn dagegen eine zweischneidige S... » mehr

Krankschreibung

18.09.2019

Deutschland & Welt

Aus für «gelbe Scheine» - digitale Krankmeldung kommt

Die Digitalisierung soll nun auch Einzug halten bei Krankmeldungen und Hotel-Meldescheinen - endlich, werden viele sagen. Unternehmen sollen damit von Bürokratie entlastet werden. Der Wirtschaft reich... » mehr

Besteck

17.09.2019

Deutschland & Welt

Gastgewerbe macht etwas schlechtere Geschäfte

Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im Juli etwas schlechtere Geschäfte gemacht. Bereinigt um Preiseffekte sank der Umsatz im Gastgewerbe um 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mittei... » mehr

Das Essen war gut, aber die Rechnung schmeckt dem Zechpreller gar nicht. Deutschlands bekannteste Zechprellerin heißt Dolores. Sie bringt seit Jahren Thüringer Gastwirte zur Verzweiflung. Vor wenigen Tagen wurde ein Restaurantbesitzer in Kulmbachs Partnerstadt Saalfeld heimgesucht.

13.09.2019

Region

Dolores speist, der Wirt zahlt die Zeche

Deutschlands Zechpreller-Königin ist wieder unterwegs. Auch ein Gastronom in Kulmbachs Partnerstadt Saalfeld macht nun die unliebsame Bekanntschaft mit der Berühmtheit. » mehr

Dominik Hartmann und Kerstin Brunner geben Urlaubern gerne Tipps für die Ferien in Marktredwitz und im Fichtelgebirge. Foto: Peggy Biczysko

10.09.2019

Region

Wohnmobilisten auf dem Vormarsch

Der neue Stellplatz an den Drei Bögen erfreut sich größter Beliebtheit. Die Tourist-Info freut sich über ein Plus bei den Urlaubern. Wandern und Radeln stehen hoch im Kurs. » mehr

Feuerwehrwachturm in der Eifel

02.10.2019

Reisetourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Immer wieder treffen sich Oldtimer-Freunde bei Helmut Burner (links mit seinem roten NSU Prinz). Derzeit auch, um die Autos für die Ausfahrt fit zu machen. Manfred Köstler mit seinem blitzblank geputzten gelben Opel Ascona A zählt dazu, ebenso Roland Herold mit seinem weißen Triumph 4.

28.08.2019

Region

Ausfahrt zu Ehren des "Rallye-Papstes"

Am 7. September starten Oldtimer für den Marktredwitzer Hans Schwägerl. Er habe den Rennsport in der Region geprägt. » mehr

Mängel dokumentieren

27.08.2019

dpa

Wie Reisende bei Mängeln ihr Geld zurückbekommen

Keine Klimaanlage, fensterloses Zimmer? Urlauber können bei Mängeln einen Teil des bezahlten Reisepreises zurückfordern. Wichtig sind die genaue Dokumentation und eine schnelle Reklamation. » mehr

Öko-Label

27.08.2019

Reisetourismus

Wie nachhaltig ist das Angebot großer Reiseveranstalter?

Reisen und Umweltschutz passen oft nicht gut zusammen. Jetzt reagieren auch die Veranstalter: Sie sind auf vielfältigen Wegen um Nachhaltigkeit bemüht. Doch das Engagement hat Grenzen. » mehr

Matthias Kohl hat die Lebensgeschichte seines Urgroßvaters und damit ein Stück Hofer Geschichte erforscht. Foto: Köhler

19.08.2019

Region

Baulöwe hinterlässt Spuren in Hof

Der Hofer Mattias Kohl erforscht die bewegte Lebensgeschichte seines Urgroßvaters. Jakob Brabeck hat mehr als 100 Gebäude in der Stadt Hof errichtet. » mehr

Zimmermädchen

19.08.2019

Reisetourismus

Spaniens Zimmermädchen wehren sich

Millionen Menschen genießen derzeit den Sommer an den Stränden und in den Städten Spaniens. Sie sorgen für Milliardenumsätze. Wie schlecht es oft denjenigen geht, die für saubere Duschen und frischbez... » mehr

Biergarten

16.08.2019

Deutschland & Welt

Hoteliers und Gastwirte steigern Umsatz

Trotz der jüngsten Konjunkturschwäche ist die Reise- und Ausgehfreude der Menschen ungebrochen. Davon profitieren Hoteliers und Gastwirte in Deutschland. » mehr

16.08.2019

Deutschland & Welt

Hoteliers und Gastwirte steigern Umsatz

Hoteliers und Gastwirte in Deutschland haben im ersten Halbjahr gute Geschäfte gemacht. Der Umsatz im Gastgewerbe stieg um 2,7 Prozent gemessen am Vorjahreszeitraum. Das teilte das Statistische Bundes... » mehr

Typisch fränkisch: Einheimische wie Urlauber zieht es in die Kulmbacher Traditionsgaststätte Kommunbräu.	Foto: Christine Ermer

14.08.2019

Region

Keine Flaute nach den Festen

Auch abseits von Großveranstaltungen zieht es immer mehr Urlauber nach Kulmbach. Das freut Hoteliers und Gastwirte. Deren Gäste sind häufig Radler oder Wanderer. » mehr

Berchtesgaden

12.08.2019

Deutschland & Welt

Tourismusorte in Oberbayern stoppen Zweitwohnungen

Ein eigenes Feriendomizil in Bayern mit Blick auf Watzmann oder Königssee - damit ist nun Schluss: Berchtesgaden und Schönau lassen keine Zweitwohnungen mehr zu. Weitere bayerische Orte folgen bereits... » mehr

Auf dem Weg  zur Burgruine von Alaró

30.07.2019

Reisetourismus

Wo Mallorca ruhig und einsam ist

Mallorca ist immer überfüllt - auch wenn es mal eine kleine Flaute gibt? Nicht unbedingt. Man muss nur die ruhigen Orte kennen. Eine Erkundung der Insel zur Hochsaison abseits der Massen. » mehr

Dominikanische Republik

25.07.2019

dpa

Dominikanische Republik will sicherer für Touristen werden

Die Dominikanische Republik gilt als beliebtestes Ziel in der Karibik. In den vergangenen Monaten machte der Inselstaat jedoch mit mysteriösen Todesfällen auf sich aufmerksam. Nun will die Regierung f... » mehr

^