HUMANITÄRE DESASTER

Wladimir Putin

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

Luftangriff in Syrien

07.09.2018

Hintergründe

Krieg in Syrien vor der letzten großen Schlacht?

Die syrische Regierung zieht ihre Kämpfer in der Region Idlib zusammen. Sie will das letzte große Rebellengebiet zurückerobern. Die Opposition bereitet sich auf einen «Schicksalskampf» vor. » mehr

Angriff auf Idlib

07.09.2018

Brennpunkte

Syrien-Gipfel endet ohne konkrete Lösung zu Idlib-Offensive

Die Welt hatte große Hoffnungen in den Dreiergipfel gesetzt. Würden die Präsidenten Erdogan, Putin und Ruhani die geplante syrische Offensive gegen Idlib und damit ein Blutbad verhindern? Das Resultat... » mehr

Flüchtlinge in Idlib

06.09.2018

Brennpunkte

Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib halten sich rund drei Millionen Zivilisten auf, der erwartete Angriff syrischer Truppen könnte zu einer humanitären Katastrophe führen. US-Präsident Trump richt... » mehr

Außenminister Maas in der Türkei

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

Staffan de Mistura

04.09.2018

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib

Die Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die syrische Rebellenhochburg wächst. Dabei leben in der Region... » mehr

Pflege sucht Wege aus dem Dilemma

10.05.2016

Marktredwitz

Pflege sucht Wege aus dem Dilemma

Zwischen Dienstplan und Kostenkalkulation sehen sich die Betreuer gefangen. In Altenheimen und bei ambulanten Diensten fehlt es an Nachwuchs, der Beruf scheint wenig attraktiv. » mehr

Gut die Hälfte der syrischen Flüchtlinge im Libanon sind Kinder und Jugendliche. Die meisten von ihnen haben keine Möglichkeit, eine Schule zu besuchen oder einen Beruf zu erlernen.

10.03.2016

Hof

Aufbauhilfe kommt aus Hof

1,5 Millionen Flüchtlinge leben im Libanon. Das bfz Hof startet ein Projekt, um die Menschen vor Ort zu unterstützen. Im Fokus steht die Ausbildung junger Leute. » mehr

Jens Wenzel zur Flüchtlingspolitik in der EU

06.09.2015

Meinungen

Züge der Hoffnung

Züge mit Tausenden erschöpfter Menschen nach den Strapazen einer wochen-, ja: monatelangen Flucht, freiwillige Helfer an den Bahnsteigen, die Essenspakete verteilen. Notdürftig hergerichtete Massenunt... » mehr

03.09.2015

Kulmbach

Plötzlich arm, aber in Sicherheit

Aus Dankbarkeit hat der Fölschnitzer Michael Detterbeck sein Haus für neun Flüchtlinge aus Syrien geöffnet. Um dem Terror zu entfliehen, waren einige von ihnen fast ein Jahr lang auf der Flucht - oder... » mehr

05.09.2014

Wunsiedel

Leerer Wohnblock als Ersatzheimat

In der Region gibt es zwar viele verwaiste Häuser, aber nur wenige sind für die Unterbringung von Flüchtlingen geeignet. Einige Objekte sind jedoch vielversprechend. » mehr

fpnai_vortrag_sorry_4sp_241

24.12.2008

Naila

Ein paar Tage raus aus dem Chaos

Geroldsgrün – Weihnachtsfrieden ist für die Menschen in der Demokratischen Republik Kongo (früher Zaire) schon seit Jahrzehnten ein Fremdwort, auch wenn die meisten der über 50 Millionen Bewohner des ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".