HURRICANS

17.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» kostet 17 Menschen das Leben

Der Hurrikan ist vorbei, doch die Wassermassen bleiben: Der Südosten der Vereinigten Staaten kämpft nach dem Sturm «Florence» mit enormen Fluten, die noch schlimmer werden sollen. » mehr

Briefing

15.09.2018

Hintergründe

Trump, der Krisenmanager?

Sturm «Florence» setzt die US-Südostküste unter Wasser. Präsident Trump bemüht sich, als Herr über die Krise aufzutreten. Dabei scheint ihn ein längst vergangener Hurrikan noch mehr zu beschäftigen. » mehr

Umgestürzter Baum

15.09.2018

Brennpunkte

Sturm «Florence» überflutet weite Gebiete an US-Südostküste

«Florence» ist zwar kein Hurrikan mehr, hat aber enorme Wassermassen an die Südostküste der USA getragen. Die Folgen sind enorm. Und noch ist das Unwetter nicht überstanden. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Sturm «Florence» flutet Südosten der USA mit Wassermassen

Wirbelsturm «Florence» gießt historische Wassermengen über die Bundesstaaten North Carolina und South Carolina. Wegen nachlassender Windgeschwindigkeiten vom Hurrikan zum Tropensturm zurückgestuft. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Hurrikan «Florence» trifft Südostküste der USA mit Wucht

Mit Wucht ist Hurrikan «Florence» auf die Südostküste der USA getroffen. Mindestens vier Menschen starben. Eine Mutter und ihr Kleinkind kamen in der Küstenstadt Wilmington um, nachdem ein umstürzende... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Frau und Kleinkind sterben durch Hurrikan «Florence»

Der Hurrikan «Florence» hat in der US-Stadt Wilmington in North Carolina die ersten Todesopfer gefordert. Nach dem Sturz eines Baumes auf ein Wohnhaus starben eine Frau und ihr Kleinkind, wie die Poli... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Hurrikan «Florence» trifft Südostküste der USA mit Wucht

Mit Wucht ist Hurrikan «Florence» auf die Südostküste der USA getroffen. Das Zentrum des Wirbelsturms stieß in Wrightsville Beach in North Carolina auf Land. Der Sturm sorgte für schwere Fluten, hefti... » mehr

Park in New Bern unter Wasser

14.09.2018

Hintergründe

«Florence» und die Angst vor den Wassermassen

«Florence» trifft auf North Carolina und wütet heftig. Straßen werden überflutet, Haushalte sind ohne Strom. Das öffentliche Leben steht vielerorts still - aber nicht überall. » mehr

Hurrikan «Florence»

14.09.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Florence» trifft auf die Südostküste der USA

Tagelang wappnete sich die Südostküste der USA für «Florence» - nun ist der Hurrikan da. Zwar hat der Sturm auf dem Weg an die Küste an Stärke nachgelassen, zerstörerische Kraft hat er trotzdem. Mensc... » mehr

14.09.2018

Schlaglichter

Hurrikan «Florence» beginnt sein zerstörerisches Werk

Mit peitschendem Regen und Windgeschwindigkeiten von mehr als 150 Kilometern pro Stunde hat Hurrikan «Florence» noch vor seinem eigentlichen Auftreffen die US-Ostküste heimgesucht. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

An der Südostküste der USA haben die Menschen die letzten Vorbereitungen getroffen, um sich für eine möglicherweise tagelang anhaltende Unwetterkatastrophe zu wappnen. Der Hurrikan «Florence» soll nac... » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

An der Südostküste der USA haben die Menschen die letzten Vorbereitungen getroffen, um sich für eine möglicherweise tagelang anhaltende Unwetterkatastrophe zu wappnen. Der Hurrikan «Florence» soll nac... » mehr

Blick aus dem Weltall

13.09.2018

Hintergründe

Das bange Warten auf Hurrikan «Florence»

Hurrikan «Florence» nähert sich der Südostküste der USA, die Behörden warnen vor lebensbedrohlichen Bedingungen. Und trotzdem: Nicht alle Menschen fliehen vor dem Sturm. » mehr

In eine Richtung

13.09.2018

Brennpunkte

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

Die Vorhersagen sind düster. Auch wenn der Hurrikan «Florence» ein wenig an Stärke eingebüßt hat: Die schiere Größe und die erwarteten Wassermengen lassen Politiker schon jetzt von einer «Katastrophe»... » mehr

Selbsthilfe

12.09.2018

Brennpunkte

Gewaltiger Hurrikan «Florence» rückt an die US-Küste heran

Ein «Monster», ein «Mike-Tyson-Faustschlag» für die Küste: Die Warnungen vor dem Hurrikan «Florence» sind eindringlich. Der Sturm nähert sich unaufhaltsam der Südostküste der USA. Die Zeit, vor dem Un... » mehr

Hurrikan "Florence"

11.09.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Florence» bedroht die US-Südostküste

Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan «Florence» dürfte heftige Auswirkungen haben - so sagen es Experten voraus. Die Südostküste der USA macht sich bereit für den schweren Sturm. Ab... » mehr

09.09.2018

Schlaglichter

«Florence» könnte als Hurrikan US-Ostküste erreichen

Die US-Ostküste bereitet sich auf die Ankunft eines Hurrikans vor. In den Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und Virginia wurde vorsichtshalber der Notstand ausgerufen. » mehr

Nicht nur die Spieler, auch Bundestrainer Joachim Löw steht in der Kritik nach der WM-Auftaktpleite gegen Mexiko.	Foto: Federico Gambarini/dpa

18.06.2018

Sport

"Da brauche ich keinen Trainer mehr"

Fußball-Deutschland diskutiert über die sehr schwache Leistung der Nationalmannschaft beim 0:1 gegen Mexiko. Auch in der Region sind die Fans und Fachleute auf der Suche nach Erklärungen. » mehr

Autolackierung

04.05.2018

Mobiles Leben

Unterschiede beim Autolack

Konfigurieren Autokäufer einen Neuwagen, haben sie die Qual der Wahl. Doch kaum sind Modell, Motor, Ausstattung und Zubehör fix, kommt noch der Lack. Uni-, Metallic-, Perleffekt- oder ein Flip-Flop-La... » mehr

Mount Gammaray Burns im Wiesla Rock Club in Hof. Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de .	Foto: Grosser

30.04.2018

Region

Stimmgewaltige Götter zaubern im Wiesla

Im Wiesla Rock Club spielten vielversprechende Underground-Bands auf dem zweitägigen Festival "Götterzauber". Sie deckten ein breites Spektrum an Genres ab. » mehr

Arches Nationalpark bei Moab in Utah

09.03.2018

dpa

Overtourism bis späte Buchungen: Reisesommer in den USA

Overtourism ist ein großes Thema auf der Reisemesse ITB. Auch die USA mit ihren scheinbar unendlichen Weiten haben punktuell das Problem, dass zu viele Touristen kommen - und wollen gegensteuern. Deut... » mehr

Toro Verde Park Puerto Rico

30.10.2017

dpa

Viele Hotels auf Puerto Rico nehmen wieder Reservierungen an

Der Hurrikan «Maria» hat Puerto Rico hart getroffen. Der Wiederaufbau wird noch dauern. Doch es gibt auch gute Nachrichten - vom Flughafen und dem Hafen der Inselhauptstadt. » mehr

Aida Prima

18.10.2017

dpa

Geänderte Routen, Kombi-Reisen und Bordneuheiten

Eine Mischung aus Landurlaub und Kreuzfahrt können Reisende in der kommenden Saison bei Schauinsland buchen. Aida Cruises schickt die «Perla» bald in die Karibik und die «Prima» in den Orient. Und Roy... » mehr

Cunard erweitert Flotte

04.10.2017

dpa

Von neuen Schiffen bis Routenstreichung: Kreuzfahrt-News

Ab 2018 geschieht viel in den Reedereien: Cunard erweitert die Flotte, die «Europa 2» wurde umgestaltet, Tui Cruises hat eine Elektro-Kreuzfahrt im Angebot. Und während Croisi Europe drei Routen mehr ... » mehr

So schön könnte der Oktober sein - auch wenn unser Bild am letzten Septembertag entstanden ist. Es zeigt den Blick aus Richtung Rehau auf Fohrenreuth und den Kornbergturm.	Foto: Uwe von Dorn

02.10.2017

Region

Hoffen auf einen goldenen Oktober

Der Herbst ist da. Wie das Wetter weitergeht und was man jetzt beachten sollte, erklären Experten. » mehr

Miami Beach

29.09.2017

dpa

Tui: Urlaubsgebiete in Florida und der Karibik wieder offen

Alle Tui-Reisende in Richtung Florida haben Glück: Der Reiseveranstalter bietet wieder Touren in den US-amerikanischen Bundesstaat an. Auf der karibischen Insel St. Martin laufen noch die Aufräumarbei... » mehr

Santo Domingo

21.09.2017

dpa

Hurrikan «Maria»: Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Karibik-Urlauber haben es derzeit nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach «Irma» wütet nun der nächste Wirbelsturm: «Maria». Einige Reiseveranstalter kommen den Betroffenen entgegen... » mehr

Der Blick aus Martina W.s Hotelzimmer lässt die hohen Windgeschwindigkeiten von Hurrikan "Maria" erahnen.

20.09.2017

Oberfranken

Eine Bayreutherin im Auge des Sturms

Vor Martina W. liegen dramatische Stunden. Sie macht gerade Urlaub in der Dominikanischen Republik. Die wird derzeit von Hurrikan "Maria" heimgesucht. » mehr

Hurrikan «Maria»

19.09.2017

dpa

Hurrikan «Maria»: Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Nach Hurrikan «Irma» wütet nun «Maria» in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen Reiseveranstalter an. » mehr

«Norwegian Escape»

12.09.2017

dpa

Kreuzfahrtreederei NCL meidet östliche Karibik bis November

Durch den Hurrikan «Irma» werden die Kreuzfahrten mit der «Norwegian Escape» umgeleitet. Statt der östlichen wird das Schiff bis November die westliche Karibik befahren. » mehr

Hurrikan «Irma»

15.09.2017

dpa

Nach Hurrikan «Irma»: Auswirkungen für Urlauber

Die Auswirkungen des Hurrikans «Irma» für Urlauber sind je nach Region sehr unterschiedlich. In einigen Reisegebieten gab es massive Schäden, in anderen Regionen herrscht schon fast wieder Normalbetri... » mehr

Hurrikan «Irma»

07.09.2017

Reisetourismus

Hurrikan «Irma»: Diese Rechte haben Pauschaltouristen

Die Verwüstungen durch Hurrikan «Irma» sind dramatisch. Wer ausgerechnet jetzt Urlaub in der Karibik macht und vom Wirbelsturm betroffen ist, der kann sich auf seine Rechte berufen. » mehr

Miami Beach

11.09.2017

dpa

Hurrikan «Irma»: Was Reisende jetzt wissen müssen

«Irma» war der schwerste Sturm, der jemals in der Karibikregion registriert wurde. Inzwischen hat sich der Hurrikan über dem Festland von Florida abgeschwächt, doch die Lage bleibt angespannt. Viele U... » mehr

03.06.2017

FP/NP

Hurrikan gegen Trump

Donald Trump ist ein alter, reicher Mann, der im Luxus und in klimatisierten Villen aufgewachsen ist. Die Folgen der Klimakatastrophe muss er später nicht erleiden. Er weiß nicht, was extreme Hitze od... » mehr

Carsten Rüger

06.02.2017

dpa

Der Nachrichtensprecher: Über schräge Moderationen und Stil

«Wie arbeiten Sie denn?» - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist kaum ein Job langweilig. Diese... » mehr

02.02.2017

Familie

Haarige Angelegenheiten

Es war ein Dienstagmorgen, als meine Jüngste mit der Bürste in der Hand auf mich zukam und fragte: "Mama, machst du mir heute mal einen Sleek-Zopf?" » mehr

Wie immer leiden vor allem die Kinder unter den Katastrophen - wie hier auf der vom Hurrikan Matthew verwüsteten Insel Haiti.

19.10.2016

Region

Das Leben nach dem Sturm

Reinhard Schaller aus Berg war dabei, als Hurrikan Matthew Haiti in großes Elend stürzte. Der Missionar erzählt der Frankenpost vom Leben nach der Katastrophe. » mehr

Anja Ziegler engagiert sich seit vielen Jahren im BRK. Jetzt ist sie zum zweiten Mal für die bayerische Hilfsorganisation "humedica" im Einsatz. Diesmal geht es nach Haiti. Foto: humedica

05.10.2016

Region

Kulmbacherin hilft in Haiti

Die Rettungsassistentin und Ärztin Anja Ziegler ist gestern ins Katastrophengebiet von Haiti aufgebrochen. Die Frau will nach dem schrecklichen Hurrikan Hilfe leisten. » mehr

Bäckermeister Christian Oertel in der Bäckerei "Guglhupf" bei der Vorbereitung für die Weihnachtsstollen.

27.05.2014

Region

Neuenmarkter Christstollen für die USA

Eigentlich sollte er den elterlichen Betrieb in Neuenmarkt übernehmen. Doch schon seit zwölf Jahren backt Bäckermeister Christian Oertel in North Carolina alles andere als kleine Brötchen. Dort hat er... » mehr

Gert Böhm  zur Kritik am Wirtschaftswachstum

02.01.2014

FP/NP

Neue Bescheidenheit

Politiker und Firmen ziehen am Jahresende gerne Bilanz über ihre zurückliegende Arbeit. Auffallend in diesen Berichten ist die geradezu stereotype Vergötterung des Wirtschaftswachstums, das als Basis ... » mehr

Bernd Regenauer kam auf der Naturbühne mit seinem besonderen, originellen Humor bestens an.	Foto: Unger

25.06.2013

Region

Wie schlecht ist doch die Welt in Franken

Bernd Regenauer hat auf der Naturbühne Trebgast schnell die Lacher auf seiner Seite. Mit seinem Sarkasmus trifft er den Geschmack des Publikums. » mehr

01.11.2012

Region

Die Stunden des Hurricans

Nicolas Täuber aus Selb, ehemals Praktikant der Frankenpost, hält sich zurzeit in Amerika auf. Wie er den Jahrhundertsturm Sandy erlebt, der über die Ostküste Amerikas fegt, schildert er in seinem Ber... » mehr

An der Endstation Sehnsucht: Blanche und Stanley (Else Henning, Theo Plakoudakis). 	Foto: Peter Awtukowitsch

07.04.2012

FP

Die Schöne und das Tier

Plauen - New Orleans 2005, nach dem Hurrican Katrina: Die Häuser sind fort. Auf einem Rasenstück ein paar Reste Zivilisation, wie von der Sturmflut angetrieben. Elysische Gefilde heißt das Viertel, wi... » mehr

fpks_Raps3_131210

13.12.2010

Region

Jedes Jahr ist alles anders

Holger Popp kauft in aller Welt Gewürze ein. Die Kunst ist es dabei, zum richtigen Zeitpunkt optimale Ware zu erstehen. » mehr

fpst_am_doebrich_290110

29.01.2010

Region

Aus den Tropen in den Tiefschnee

Selb - Rosquillas somoteñas sind verführerisch. Sie schmecken süß und knusprig. Auf dem Esstisch der Selber Pfarrwohnung im "Haus der Kirche und Diakonie" erinnert die Spezialität aus Nicaragua an den... » mehr

03.11.2008

FP-Sport

Hurrikan fegt Ringkämpfer aus der Halle

TV Münchberg: Flo. Bär, Fleischmann – H. Osburg, Jan Lad (8), Seiferth, Lauterbach (6), St. Roßner, Schwab (5/1), Winterstein, Sammet (2), Martin Lad (9/5), Chr. Bär (5). Zuschauer: 250. » mehr

01.09.2007

Region

Keine Angst vor Katastrophen

Auch in diesem Jahr zog es zur Ferienzeit wieder zahlreiche Hofer in ferne Länder. Wir fragten in Reisebüros nach, welche Ziele heuer besonders begehrt waren, und ob Flächenbrände und Hurricans die Re... » mehr

fparz_braun

24.08.2007

Region

Nach 24 Jahren USA der erste Schafkopf

Obgleich zahlreiche gebürtige Arzberger ihre Heimatstadt verlassen haben, kommen viele von ihnen doch gerne wieder für einen Besuch ins Fichtelgebirge zurück. » mehr

22.08.2007

Region

Keine Urlauber aus Region in Gefahr

Die großen Reiseveranstalter haben wegen des Hurrikans „Dean“, der sich momentan in der Karibik austobt, alle Flüge in die Region gestrichen. Wir erkundigten uns in Marktredwitzer Reisebüros, ob sich ... » mehr

29.10.2005

FP

Die Wilma werblt durch Neihof

Mer derf ja dess Elend net leicht nehma, woss der Hurrikan do driem in Florida verursacht, obber ich will draaf aufmerksam machn: In unnera Verwandtschaft gibts fei aa so an Wirblschturm namens Wilma,... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".