Lade Login-Box.

HYBRIDAUTOS

Ladesäule

14.08.2019

Mobiles Leben

Deutlicher Anstieg bei Zahl der Ladepunkte für E-Autos

Zwar werden immer mehr Elektroautos neu zugelassen - aber auf einem überschaubaren Niveau. Um den Marktdurchbruch zu schaffen, kommt es auf eine ausreichende Ladeinfrastruktur an. Wie ist der Stand? » mehr

Krügers Nachfolger Oliver Zipse wird der Elektromobilität großen Raum einräumen müssen. Foto: Tobias Hase/dpa, Jan Woitas/zb/dpa

01.08.2019

Wirtschaft

Ein letzter Ausblick und ein leises Servus

BMW-Chef Harald Krüger zieht zum Abschied ein durchwachsenes Fazit. Vor allem der Brexit wirkt sich negativ auf die britischen Tochterunternehmen aus. » mehr

BMW-Studie

25.06.2019

Wirtschaft

BMW plant bis 2023 mehr als zwölf rein elektrische Modelle

Elektroautos sind in Deutschland noch nicht so richtig in Fahrt gekommen, obwohl die Auswahl davon immer größer wird. Nach Volkswagen will nun BMW seine Palette an elektrifizierten Fahrzeugen stark er... » mehr

31.05.2019

Schlaglichter

Regierung verlängert Kaufprämie für E-Autos bis Ende 2020

Die Bundesregierung will die weiter schwache Nachfrage nach Elektroautos ankurbeln und verlängert die staatliche Kaufprämie bis Ende 2020. Das kündigte Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier in Berl... » mehr

Aufladen des E-Autos

31.05.2019

Mobiles Leben

Regierung verlängert Kaufprämie für E-Autos bis Ende 2020

Ende Juni sollte eigentlich Schluss sein. Jetzt hat die Bundesregierung die Kaufprämie für Elektroautos bis Ende 2020 verlängert. » mehr

Habeck will ein bisschen mehr Bayern

24.02.2019

Hof

Habeck will ein bisschen mehr Bayern

Grünen-Chef Robert Habeck lobt in Hof das Demokratie-Verständnis im Freistaat. Er spannt den Bogen von den Kommunalwahlen bis zum Kohleausstieg. » mehr

Parkplatz für Elektroauto

13.02.2019

Mobiles Leben

Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos

Elektroautos haben auf dem Markt immer noch nicht den Durchbruch geschafft. Der Staat hilft schon seit Mitte 2016 mit einer Prämie nach - im Fördertopf ist aber noch viel Geld. » mehr

Sven Teichert hat am Montag sein Büro bei Hof-Bus bezogen, er wird bald von Interims-Chefin Sandra Lehmann die Leitung übernehmen. Mit ihm an den Start gehen der Hybridbus hinter ihm und zwei baugleiche Exemplare: Das Unternehmen testet damit diese Zwischentechnik zum Spritsparen.	Foto: cp

10.01.2019

Hof

Neuer Hof-Bus-Chef tritt den Dienst an

Sven Teichert aus Plauen arbeitet sich seit dieser Woche in den neuen Job ein. Dann übernimmt er einen Bereich, in dem der Status quo immer wieder erarbeitet werden muss. » mehr

Ladestation

29.12.2018

Wirtschaft

Schon mehr als 16.000 Ladestationen für E-Autos

Trotz kräftiger Steigerungsraten bei den Neuzulassungen gibt es immer noch nur wenige E-Autos auf deutschen Straßen. Liegt das an den fehlenden Ladestationen oder am Fahrzeugangebot? » mehr

Öffentlicher Nahverkehr

23.11.2018

Karriere

Steuerfreiheit für Jobticket, Steuerrabatt für E-Dienstwagen

Der Bundesrat hat Gesetzesänderungen beschlossen, die Unternehmen zur Förderung umweltfreundlicher Verkehrsmittel anregen sollen: So wird das Jobticket steuerfrei und Elektroautos und Hybridfahrzeuge ... » mehr

Toyota

05.10.2018

Mobiles Leben

Toyota ruft mehr als zwei Millionen Hybridautos zurück

Toyota holt erneut über zwei Millionen Hybridautos in die Werkstätten zurück. Grund ist ein Softwarefehler im Kontrollsystem. Betroffen ist auch sein Flaggschiff Prius. » mehr

Toyota Prius

05.10.2018

Wirtschaft

Toyota ruft erneut über zwei Millionen Hybridautos zurück

Japans größter Autobauer Toyota muss wegen eines Software-Problems weltweit rund 2,4 Millionen Hybridautos, darunter sein Erfolgsmodell Prius, zurückrufen. » mehr

05.10.2018

Schlaglichter

Toyota muss mehr als zwei Millionen Hybridautos zurückrufen

Japans größter Autobauer Toyota muss wegen eines Software-Problems weltweit rund 2,4 Millionen Hybridautos zurückrufen. Betroffen ist auch das Erfolgsmodell Prius. Wie der Konzern am Freitag mitteilte... » mehr

Ladestation

14.09.2018

Wirtschaft

Hamburg vorn bei E-Auto-Ladestationen in Deutschland

Die Elektromobilität hat es bisher schwer in Deutschland - aber gerade in größeren Städten wächst die Infrastruktur zum Aufladen. » mehr

Ladestation für Elektrofahrzeuge

14.09.2018

Mobiles Leben

Hamburg vorn bei E-Auto-Ladestationen in Deutschland

Auch wenn der Ausbau an Ladestationen für Elektroautos in Deutschland stetig wächst, ist der Marktanteil der umweltfreundlichen Verbrenner-Alternativen noch gering. Experten nennen unterschiedliche Gr... » mehr

Der Bagger steht schon bereit: Hinter der Lehrwerkstatt (das dunkle Gebäude im Hintergrund) will die Firma Vishay eine 3000 Quadratmeter große Produktionshalle bauen. Foto: Florian Miedl

13.03.2018

Selb

Vishay erweitert erneut in Selb

Das Unternehmen baut eine Produktionshalle samt Reinraum auf dem Gelände hinter der Lehrwerkstatt. Der Rohbau soll noch heuer stehen. » mehr

Die Feuerwehrleute müssen üben, damit im Notfall der Umgang mit der Rettungsschere sitzt. Die moderne Sicherheitstechnik in den Fahrzeugen ist eine Herausforderung. Foto: Sven Hoppe/dpa

22.02.2018

Kulmbach

Retter rüsten weiter auf

Fahrzeuge werden immer sicherer. Doch der harte Stahl bringt nach Unfällen die Feuerwehr an ihre Grenzen. Die Einsatzkräfte brauchen leistungsstärkere Scheren und Spreizer. » mehr

Zweimal Zukunft: Auszubildende Ines Netsch und der Stator eines Elektromotors, für den die Bayreuther Bauteile liefern. Fotos: Roland Töpfer, Andreas Harbach

02.02.2018

Wirtschaft

Schlaeger investiert Millionen in Standort Bayreuth

Der Automobilzulieferer erweitert seine Produktionsfläche um ein Drittel. Er steigt auch in die Elektromobilität ein. » mehr

Anhängerkupplung mit Kugelkopf

30.01.2018

Mobiles Leben

Was bei Anhängerkupplungen zu beachten ist

Anhängerkupplungen sind praktisch, vielseitig einsetzbar, und selbst ein Kleinwagen lässt sich damit in einen Lastenesel verwandeln. Wer sie allerdings zweckentfremdet und beispielsweise zum Abschlepp... » mehr

Freuten sich gemeinsam über treue Mitarbeiter und eine gute Entwicklung der Rapa (von links) Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Karin Wolf von der Geschäftsführung, Irina Holzdörfer, Beiratsvorsitzender Horst Pausch, Julius Hudec, Dr. Roman Pausch von der Geschäftsführung, Silke Oltmanns und Karl-Heinz Oltmanns. Foto: Silke Meier

27.11.2017

Region

Belegschaft als Garant für den Erfolg

Rausch & Pausch in Selb ehrt treue Mitarbeiter. Horst Pausch nimmt die Feierstunde zum Anlass, über die Energiebilanz batteriebetriebener Fahrzeuge nachzudenken. » mehr

Experimentalfahrzeug C 111

21.07.2017

Mobiles Leben

Geschichte und Zukunft des Wankelmotors

Vor 50 Jahren machte auf der IAA ein Auto besonders Furore: der NSU Ro 80 als erstes Großserienauto mit einem Wankelmotor. Das Antriebskonzept mit Kreiskolben ist trotz Vorteilen seit jeher umstritten... » mehr

Die Ladestation für E-Fahrzeuge am Marktplatz in Marktschorgast kann ab sofort genutzt werden. Bürgermeister Hans Tischhöfer war einer der ersten, der versuchte, ein E-Auto "aufzutanken". Weiter nach links im Bild: Landrat Klaus Peter Söllner, Pfarrer Ignacy Kobus, Klimaschutzmanagerin Ingrid Flieger und Prokurist Rainer Kleedörfer von der Firma N-ERGIE.	Foto: Bruno Preißinger

21.03.2017

Region

Vom Benziner zum Stromer

Marktschorgast hat seit Freitag auf dem Marktplatz eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge. Besonders freut sich darüber der Pfarrer. » mehr

Mit dem Stecker können die Besitzer von Elektroautos an vielen Ladestationen neue Energie ziehen. Im gesamten Landkreis Kulmbach entstehen weitere Ladestationen.

01.03.2017

Region

Verliert das E-Mobil den Exotenstatus?

Die Zahl der Elektroautos auf Kulmbachs Straßen steigt und auch das Netz der Ladestationen wächst. Mehr Firmen, Behörden und Privatleute setzen auf den alternativen Antrieb. » mehr

Bis zum millionsten E-Auto, das die Regierung im Sinn hat, ist es noch ein sehr weiter Weg.

18.02.2017

Region

E-Autos sind ein Ladenhüter

Man muss Glück haben, wenn man ein Elektroauto auf der Straße sehen will. Die Autoverkäufer der Region sind für die Zukunft dennoch verhalten optimistisch. » mehr

Hoher Preis, geringerer Nutzen: Für die meisten Autokäufer sind E-Autos noch kein Thema.	Foto: dpa

15.02.2017

Region

E-Autos bleiben Ladenhüter

Man muss schon Glück haben, wenn man ein Elektroauto auf der Straße sehen will. Die Autoverkäufer der Region sind aber verhalten optimistisch. » mehr

Taxi als Hotel

28.12.2016

Reisetourismus

Eine Nacht im Taxi schlafen: New Yorks neues Budget-Hotel

New Yorker Hotelzimmer-Preise sprengen die Budgets vieler Reisender. Ein Unternehmer hat deshalb ein ausrangiertes Taxi in ein günstiges Hotelzimmer umgewandelt. Für Deutsche hat er besondere Überrasc... » mehr

Energieeinsparungen bei kommunalen Gebäuden, Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen von Rathäusern oder die Umstellung der Beleuchtung innen und außen auf LED: Das Klimaschutzkonzept des Landkreises hat viele Ansätze. Ein Schwerpunkt ist der Ausbau des Radwege-Netzes im Landkreis.

04.12.2016

Region

Ein Klimaschutzmanager muss her

Zwei Jahre nach dem Ja zum Klimaschutzkonzept beschließt der Kreisausschuss, es jetzt auch umzusetzen. Es geht darum, was der Kreis vorhat - und was so lange gedauert hat. » mehr

08.06.2016

Region

Gratisparken für E-Autos

Hof - Die Stadt Hof hat sich entschlossen, Elektromobilität zu unterstützen. » mehr

Seit Samstag haben Besitzer von Elektro- und Hybridautos sowie Fahrzeugen mit Brennstoffzellen Anspruch auf ein besonderes Kennzeichen. Mit dem "E" auf der Nummerntafel sollen im Lauf der Zeit bestimmte Vorteile verbunden sein. Die Sparkasse Kulmbach mit Steffen Podstada und Barbara Haslinger (links) sowie der Landkreis Kulmbach mit Landrat Klaus Peter Söllner und Manfred Amschler (rechts) sind die ersten, die ihre Elekrofahrzeuge mit den neuen Kennzeichen ausgestattet haben. Foto: Melitta Burger

30.09.2015

Region

Vorfahrt für Fahrzeuge mit dem "E"

Elektroautos dürfen seit Samstag ein eigenes Kennzeichen nutzen. Für solche Fahrzeuge wird es bald viele Vorteile geben. Die ersten Kennzeichen im Landkreis sind schon ausgegeben. » mehr

Der Landkreis Kulmbach setzt weiterhin auf Elektromobiliät. Ob es allerdings zu einer Gratis-Tankstelle für E-Autos am Landratsamt Kulmbach kommt, das steht noch in den Sternen.

07.07.2015

Region

Gratis-Tankstelle für E-Autos noch ungewiss

Der Landkreis Kulmbach will weiter Vorreiter in Sachen E-Mobilität sein. Die Grünen im Kreistag wollen die Entwicklung vorantreiben. 50 Prozent des Fuhrparks sollten E-Autos sein. » mehr

IHK-Vizepräsident Michael Möschel, Landrat Klaus Peter Söllner und die Klimaschutzbeauftragte Ingrid Flieger vom Landratsamt besichtigten den elektrobetriebenen S-Klassen-Tesla des Energieunternehmers Mario Münch (von links).	Fotos: Fuchs

19.06.2015

Region

Strom geben statt Gasfuß

Das erste Zukunftsforum E-Mobility soll Unternehmer und Privatleute für Elektroautos begeistern. Ein flächendeckendes Netz an Ladesäulen lässt aber noch auf sich warten. » mehr

02.06.2015

Region

Stromantrieb hat kaum Nachfrage

Sie sind umweltfreundlich, und tanken kostet derzeit meistens gar nichts. Trotzdem wollen die meisten Kulmbacher von Elektro-Autos noch nichts wissen. » mehr

Werner Klippel hält ein Modell seiner preisgekrönten Entwicklung in den Händen. Das Temperiergerät ist im Original zwei Meter lang und erzeugt Extremtemperaturen für den Test von Elektrofahrzeugen. 	Foto: Linß

29.05.2015

Region

Neuer Härtetest für E-Motoren

Kulmbacher Entwickler bringen mit ihrer Innovation die Elektro-mobilität voran. Das Temperiergerät der Firma Wiegel führt Antriebe an die Belastungsgrenzen und liefert den Autoherstellern wertvolle Er... » mehr

Die Polizei hat das Unfallfahrzeug vom Rupprechtweg sichergestellt. Ein Gutachter untersucht nun die Funktionsweise und geht der Frage nach, ob das Auto zum Zeitpunkt des Unfalls im Elektro-Modus lief. 	Foto: Giegold

07.05.2015

Region

Unheil auf denkbar leisen Sohlen

Zwei Fußgänger erleiden Verletzungen, als sie von einem Hybridauto erfasst werden. Die Polizei klärt nun, ob sie das Auto wegen des leisen Antriebs nicht gehört haben. » mehr

Wenn Windkraftanlagen Feuer fangen, können die Brandbekämpfer nichts weiter tun, als diese unter Kontrolle abbrennen zu lassen.	Foto: Archiv

29.01.2013

Region

Feuerwehr bleibt am Ball

Windräder in Flammen, Lecks in Biogasanlagen, brennende Hybridautos: Auch in der Region stehen die Brandbekämpfer vor neuen Herausforderungen. Moderne Formen der Energiegewinnung rufen nach anderen St... » mehr

Uwe Stockhaus beim Wettmelken.

01.10.2012

Region

Der Landkreis zum Anfassen

Das Landratsamt Kulmbach ist ein Dienstleister ersten Ranges. Das erfahren die Landkreisbewohner am Tag der offenen Tür. » mehr

26.09.2012

Region

Große Schau der Elektro-Fahrzeuge

Der Landkreis Kulmbach veranstaltet am Samstag einen Tag der offenen Tür. An diesem Tag soll auch die Elektromobilität weiter ins Bewusstsein der Menschen gerückt werden. » mehr

16.03.2012

FP

Am Nabel der Zeit

Hof - "Eine ganz tolle Geschichte" werde es, sagt Friedhelm Engel, Besitzer des Toyota-Autohauses Engel in Hof. Er meint damit den Kunstwettbewerb, den er jetzt der Presse vorstellte. 1965 baute Toyot... » mehr

In Hof sind zwei Elektroautos zugelassen, eines ist der Dienstwagen von Joao Campos von den Stadtwerken. Tanken kann er jetzt vor dem Rathaus.	Foto: Spörl

31.01.2012

Region

Kostenloser Strom für Elektroautos

In der Klosterstraße gibt es jetzt eine E-Tankstelle für Elektrofahrzeuge. Sie ist die einzige öffentliche Stromzapfsäule in Stadt und Landkreis. » mehr

Hybrid-Auto

11.05.2010

Region

Teurer Sprit fördert das Umdenken

Kulmbach - Wahrscheinlich sind es mehr die drastisch gestiegenen Benzinpreise als die Appelle der Kanzlerin, Elektroautos zu entwickeln. Doch egal, woran es nun liegt: Die Nachfrage nach den ebenso um... » mehr

fpnd_charly_220210

22.02.2010

Oberfranken

Der Strom kommt schnurlos aus der Straße

Bad Staffelstein - Nicht nur große Elektrokonzerne und mehr als 30 Fraunhofer-Institute suchen nach Möglichkeiten, die Reichweite von Elektroautos zu verbessern. » mehr

08.11.2008

Region

SPD gegen „Wunsiedler See“

Wunsiedel – Für das umstrittene Projekt eines Pumpspeicherkraftwerks im Röslautal wird es eng: Nach dem Tröstauer Gemeinderat hat sich nun der SPD-Ortsverein strikt gegen das Vorhaben ausgesprochen. » mehr

^