Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

IMMOBILIENFIRMEN

Wohnungssuche

23.11.2020

Wirtschaft

Corona ändert Wohnungssuche - Mittendrin muss nicht sein

Ein kurzer Arbeitsweg, der ist manchen nicht mehr wichtig. Ihr Büro ist jetzt zu Hause. Corona verändert die Immobiliensuche. Doch die aktuellen Beschränkungen bergen Sprengstoff. » mehr

Östlich des Summa- und des Fernwehparks wird kräftig gebuddelt: Hier ist die Erschließung des neuen Wohngebiets "Schwesnitztalblick" im vollen Gange. In der Nachbarschaft soll auf dem bisherigen "Sondergebiet Hotel" die "ökologische Mehrgenerationensiedlung" entstehen. Foto: Keltsch

20.11.2020

Hof

Ökologisch wohnen am Fernwehpark

Der Unternehmer Achim Hager plant mit einem Geschäftspartner in Oberkotzau den Bau einer Siedlung in Holzbauweise. Das Hotelprojekt, das an diesem Standort vorgesehen war, kommt nicht zustande. » mehr

Packstation

17.11.2020

Wirtschaft

Tausende neue Packstationen: DHL hängt die Konkurrenz ab

Sie sind ein großer knallgelber Bestandteil von Parkplätzen oder Bahnstationen: Tausende Packstationen der Deutschen Post DHL stehen inzwischen im öffentlichen Raum, Tendenz steigend. Doch das Vorgehe... » mehr

Wohnungen

04.11.2020

Wirtschaft

Vonovia wächst in der Krise - Mietpreisbremse zeigt Wirkung

Beim größten deutschen Wohnungskonzern Vonovia steigen auch in der Corona-Krise Gewinn und Dividende. Der Anstieg der Mieten habe sich aber verlangsamt, betont Vorstandschef Rolf Buch. Die Maßnahmen d... » mehr

Das Brandhaus in dieser Woche: Menschen haben Blumen, Kuscheltiere und Briefe abgelegt und trauern um die dreijährige Mia-Sophie.	Foto: Sören Göpel

30.10.2020

Münchberg

Schlimmer Verdacht nach Brand-Tragödie

Die Elektrik in dem Brandhaus in Helmbrechts soll in einem desolaten Zustand gewesen sein. Die Immobilienfirma steht aber nicht nur deswegen unter Druck. » mehr

Das Büro stirbt nicht aus

13.10.2020

Bayern

Trotz Corona und Homeoffice: Das Büro stirbt nicht aus

Zahlreiche Büros in Deutschland sind seit Beginn der Corona-Krise weitgehend verwaist. Doch Homeoffice bedeutet nicht das Ende des Büros. » mehr

Bürogebäude

13.10.2020

Wirtschaft

Das Büro stirbt nicht aus

Zahlreiche Büros in Deutschland sind seit Beginn der Corona-Krise weitgehend verwaist. Doch Homeoffice bedeutet nicht das Ende des Büros. » mehr

Neue Bodenfliesen

05.10.2020

Bauen & Wohnen

Wie Mieter zu einem neuen Bad kommen

Das Bad als Schmuckstück - den Traum möchten sich viele Mieter erfüllen. Der Vermieter kann helfen, er muss aber nicht. Wer deshalb auf eigene Faust renoviert, sollte sich absichern. » mehr

Seit Anfang des Jahres wird in der Liba Maschinenfabrik nicht mehr produziert, die Fabrikgebäude - auf einer Fläche von mehr als 50 000 Quadratmetern -stehen zum Verkauf. Foto: flo

18.09.2020

Region

Liba-Werksgelände steht zum Verkauf

Die Karl-Mayer-Gruppe hat Anfang 2020 die Produktion von Textil- maschinen in Naila eingestellt. Für die Mitarbeiter gab es Lösungen. Die Gebäude stehen jetzt zum Verkauf. » mehr

New Yorker Exodus

11.08.2020

Deutschland & Welt

Corona könnte New York für immer verändern

Hausbesitzer locken mit mietfreien Monaten, Bürotürme und frühere Touristenmagneten sind verwaist. Hunderttausende haben das sonst so pulsierende New York wegen der Corona-Krise verlassen. Momentaufna... » mehr

Vonovia-Zentrale

05.08.2020

Deutschland & Welt

Wohnungsriese Vonovia mit guten Zahlen

Deutschlands größter Vermieter glänzt mit guten Zahlen. Mieter müssten sich auch in Corona-Zeiten keine Sorgen machen, versichert Konzernchef Rolf Buch. Städtetag und Mieterbund sind deutlich skeptisc... » mehr

1200 Quadratmeter Folie waren nötig, um die Bauernmarktscheune in Stadtsteinach einzupacken. Fotos: Klaus Klaschka

04.08.2020

Region

"Kunstwerk" auf Zeit

Die Bauernmarktscheune in Stadtsteinach ist verhüllt wie einst der Reichstag. Der Grund: Das Gebäude ist vom Holzwurm befallen. » mehr

Wohnungsbau

01.07.2020

Deutschland & Welt

Immobilienverband: Wohnbedarf durch Neubau nicht gedeckt

Der Bau hinkt der Nachfrage nach neuem Wohnraum weiter hinterher. Das liegt aus Sicht des Immobilienverbands GdW auch an zu hohen Baupreisen. Die Corona-Krise könnte die Situation zumindest kurzfristi... » mehr

Steigende Immobilienpreise

25.06.2020

dpa

Preise für Wohnungen und Häuser steigen erneut kräftig

Der Immobilienboom in Deutschland hat sich zum Jahresauftakt fortgesetzt - zu Lasten von Käufern. Auch auf dem Land verteuern sich Wohnungen. Ob die Preise trotz der Corona-Krise weiter klettern, ist ... » mehr

Immobilienmarkt

25.06.2020

Deutschland & Welt

Preise für Wohnungen und Häuser steigen erneut kräftig

Der Boom auf dem Immobilienmarkt setzt sich Zahlen des Statistischen Bundesamts zufolge auch 2020 fort. Im ersten Quartal gab es einen kräftigen Preisanstieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Auch auf ... » mehr

Das Verwaltungsgebäude und drei Werks- und Lagerhallen der ehemaligen Liba-Maschinenfarik stehen für 499 000 Euro zum Verkauf. Foto: Faltenbacher

08.03.2020

Region

Mehrere Interessenten: Maschinenhersteller verkauft Liba-Gelände

Große Teile des Liba-Areals in Naila stehen im Internet zum Verkauf. Die 12.500 Quadratmeter sollen knapp eine halbe Million Euro kosten. » mehr

Werkwohnungen der Deutschen Bahn

12.02.2020

dpa

Werkwohnungen liegen wieder im Trend

Im Wettbewerb um Fachkräfte müssen sich Unternehmen Einiges einfallen lassen. Günstiger Wohnraum kann dabei ein Standortvorteil sein - sowohl in Ballungsräumen als auch auf dem Land. » mehr

Baugenossenschaften in Berlin

03.02.2020

Bauen & Wohnen

Baugenossenschaften in Zeiten der Wohnungsnot

75 Quadratmeter in guter Lage für 600 Euro warm? Das klingt für viele Städter nach einem Traum, wird durch Genossenschaften aber möglich. Niedrigzinsen und Wohnungsmangel gehen jedoch nicht spurlos an... » mehr

Baugenossenschaften in Berlin

03.02.2020

Deutschland & Welt

Mieten im eigenen Haus: Baugenossenschaften sind gefragt

75 Quadratmeter in guter Lage für 600 Euro warm? Das klingt für viele Städter nach einem Traum, wird durch Genossenschaften aber möglich. Niedrigzinsen und Wohnungsmangel gehen jedoch nicht spurlos an... » mehr

Von den Wohnungen der Van-der-Horst-Gruppe in der Region stehen viele leer - im Bild die Häuser in der Johannesstraße in Röslau. Potenzielle Mieter vermissen zeitgemäßen Komfort. Fotos: Lyda

16.01.2020

Fichtelgebirge

Schöne Lage - und trotzdem leer

Ein holländisches Immobilienunternehmen besitzt Dutzende Wohnungen in der Region. Viele davon stehen leer. Die Ausstattung ist nicht mehr zeitgemäß. » mehr

Solaranlage

09.01.2020

Deutschland & Welt

Wirtschafts- und Umweltverbände warnen vor Solar-Förderstopp

Wer eine Photovoltaik-Anlage auf sein Dach setzen lässt, bekommt eine Förderung. Es gibt aber einen Förderdeckel, der bald erreicht ist - und den die Bundesregierung eigentlich aufheben wollte. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

05.12.2019

dpa

Wachsende Bevölkerung stellt Städte vor Probleme

Die Mieten in Städten steigen, die Immobilienpreise auch und die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Wohnungen nicht hinterher: Die Probleme sind bekannt. Die genauen Entwicklungen und Zahlen hat nun da... » mehr

Immobilien

04.12.2019

Deutschland & Welt

Immobilienpreise in 10 Jahren um fast 50 Prozent gestiegen

Die Mieten in Städten steigen, die Immobilienpreise auch und die Kommunen kommen mit dem Bau neuer Wohnungen nicht hinterher: Die Probleme sind bekannt. Die genauen Entwicklungen und Zahlen hat nun da... » mehr

Wenn die Zwangsversteigerung des Eigenheimes ansteht, greifen manche Menschen in ihrer Not auch noch nach dem letzten Strohhalm. Manche Gauner nutzen das aus - ein solcher stand in Hof vor Gericht.	Foto: Alexander Raths /Adobe Stock

28.11.2019

Oberfranken

Große Versprechen und nichts dahinter

Einen Geschäftsmann aus Köln hat das Schöffengericht Hof zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Er hat die Geldnot anderer ausgenutzt. » mehr

Lounge-Bereich

25.10.2019

Deutschland & Welt

US-Luxusvilla mit 21 Badezimmern für 94 Mio. Dollar verkauft

Ein schönes Häuschen - und günstig noch dazu: Die bekannte Luxusvilla «Billionaire» im kalifornischen Bel Air hat für 94 Millionen US-Dollar einen neuen Besitzer gefunden. Und der hat schlanke 156 Mil... » mehr

Waldsiedlung Steimker Berg

25.10.2019

Karriere

Mitarbeiterwohnungen sind wieder im Trend

Lange galten sie als verstaubt, nun liegen Mitarbeiterwohnungen wieder im Trend. In Zeiten der Wohnungsknappheit werben Konzerne wie VW mit Apartments um Fachkräfte. Ein Segen für Angestellte? » mehr

HofTexplosion 5 - Samstag

14.10.2019

Region

Hoftex-Chef sieht Ideenwettbewerb mit Skepsis

Klaus Steger wünscht sich einen "praxisnahen" Plan für die leer stehenden Hallen in der Schützenstraße. Wohnungen oderGeschäfte hält er für sinnvoll. » mehr

Freie Fahrt für einen Neuanfang mit der alten Hoftex-Halle? Fehlanzeige. Die überarbeiteten Vorschläge der Bayreuther Investorin fanden wenig Zuspruch im Hofer Bauausschuss. So sucht man nun nach anderen Ansätzen.	Foto: cp

20.09.2019

Region

Neuer Anlauf für Hoftex-Areal

Wie geht es mit dem Leerstand in der Hofer Schützenstraße weiter? Am Montag steht das Thema wieder auf der Agenda des Stadtrats. » mehr

Wohnungsbau in Berlin

19.09.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Baugenehmigungen geht abermals zurück

Der Immobilienmarkt in Deutschland boomt, doch das Angebot an Wohnungen hält nicht mit der großen Nachfrage Schritt. Im Sommer wurden erneut weniger Baugenehmigungen erteilt - schlechte Vorzeichen im ... » mehr

Wärmedämmung

10.09.2019

Deutschland & Welt

Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härt... » mehr

Thyssenkrupp

03.09.2019

Deutschland & Welt

Thyssenkrupp droht Ausscheiden aus dem Dax

Jahrzehntelang war die Schwerindustrie das Herz der deutschen Wirtschaft. Diese Zeiten sind vorbei. Der Traditionskonzern Thyssenkrupp könnte jetzt sogar aus der ersten Börsenliga verschwinden. » mehr

Fritz Hornschuch stand während der Hochzeiten der Kulmbacher Spinnerei für Innovation. Der Campus Kulmbach wird das in Zukunft gewährleisten. Das denkmalgeschützte ehemalige Verwaltungsgebäude der Spinnerei ist heute Sitz des Campus. Zum Tag des offenen Denkmals wird die alte Verwaltungsvilla ihre Türen öffnen und nicht nur Interessantes über die Vergangenheit des Areals preisgeben, sondern auch Informationen über die Zukunft. Dafür stehen Campus-Geschäftsführer Dr. Matthias Kaiser (links) und Spinnerei-Experte Martin Pöhner. Fotos: Melitta Burger

27.08.2019

Region

Transparenz von Anfang an

Die Uni Bayreuth will die Kulmbacher mitnehmen auf dem Weg zum Hochschulstandort. Am 8. September sind alle eingeladen, die sich für dieses Thema interessieren. » mehr

Der Vorstand der Baugenossenschaft Kirchenlamitz vor dem 1963 errichteten Sechs-Familien-Haus Eichendorffstraße 2 (von links): Stadtarchivar Werner Bergmann, der wertvolle Geschichtsdaten dazu lieferte, Alfred Hallmeyer, Inge Zacherl, Friederike Kränzle, Aufsichtsratsvorsitzender Jens Büttner, geschäftsleitender Vorstand Claus Steger, Karin Strobel, Werner Bauriedel und Walter Geyer. Foto: Willi Fischer

27.08.2019

Region

Wohnungsbauunternehmen wird 100 Jahre alt

Die Baugenossenschaft betreibt in Kirchenlamitz vier Mehrfamilienhäuser. Das Engagement hat hier eine lange Tradition. » mehr

Dax-Kurve

26.08.2019

Deutschland & Welt

Dax hält sich im Plus

Der Dax hat seine frühen Gewinne am Montag zum Handelsschluss überwiegend halten können. Nachdem eine neue Zollspirale im Handelskrieg zwischen den USA und China die Anleger vergangene Woche vergrault... » mehr

Gemeinsam bauen

26.08.2019

Bauen & Wohnen

Was bei der Gründung einer Baugenossenschaft gilt

Gemeinsame Werte statt maximaler Profit: Genossenschaften sollen ihre Mitglieder fördern. Welche Besonderheiten die Rechtsform ansonsten bereithält - von der Pflicht-Mitgliedschaft bis zur Finanzierun... » mehr

Mietendeckel

08.08.2019

Deutschland & Welt

TAG Immobilien sieht mögliche Mietpreis-Regulierung gelassen

Größere Immobilienkonzerne stehen aufgrund rasant steigender Mieten in den Ballungszentren unter Druck. In Berlin etwa soll es einen Mietendeckel geben. » mehr

So könnte der Blick vom Uni-Campus auf die Stadt Kulmbach ausschauen, wenn die Brauerei noch ein Stück mehr von dem Grundstücksteil abgibt , das ihr gehört. Städteplaner Professor Martin Schirmer hat am Donnerstag erstmals dem Stadtrat Ansichten und Pläne vorgelegt.

24.07.2019

Region

Campus auf dem Güterbahnhofgelände ist gesichert

Am Donnerstag gaben es die Kulmbacher Brauerei und die Stadt Kulmbach bekannt: Der Weg für den Bau der Uni ist jetzt frei. Das gesamte Gelände steht nun zum Verkauf. » mehr

Eye-Catcher in der Kulmbacher Straße: Die Unternehmensgruppe Lippert hat ein früheres Autohaus zum Zentrum für Wein und Spirituosen umgebaut.

28.07.2019

Region

Kretschmann’s: Die gute Adresse für Wein und Spirituosen

Seit Neuestem in der Kulmbacher Straße: Die Spezialisten für Rebensaft heißen ihre Kunden in neuen Räumen willkommen. » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Ihren Wunsch nach einer dauerhaften Sperrung der Gummistraße aus Richtung EKU-Straße hat die Brauerei in die Grundstücksverhandlungen in Bezug auf das Güterbahnhofsgelände mit eingebracht. Die Stadt zögert, dem nachzukommen. Offenbar wird ein Vertragsabschluss deshalb verzögert.

03.07.2019

Region

Grundstück gegen Straßensperrung?

Die Brauerei, sagt Markus Stodden, sei bereit, Gelände auf dem Güterbahnhof zu verkaufen. Die Stadt kontert: Im Gegenzug werde gefordert, die Gummistraße zu sperren. » mehr

Peter Tschentscher

02.07.2019

Deutschland & Welt

Hamburgs Bürgermeister: Mietendeckel bremsen Investitionen

Wohnen in beliebten Gegenden muss günstiger werden, da ist man sich einig. Jetzt kursieren neue Ideen, von Mieterhöhungsverbot bis Pflicht zum Bauen. Doch einige könnten nach hinten losgehen. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Deutschland & Welt

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

Wohnhäuser in Berlin

07.06.2019

Deutschland & Welt

Berliner Vorstoß für «Mietendeckel» sorgt für Diskussionen

Es ist ein drängendes Problem in vielen Großstädten: Die Nachfrage nach Wohnraum steigt, und die Mieten schnellen in die Höhe. Jetzt will das Land Berlin die Mietsteigerung mit einem Gesetz stoppen. D... » mehr

Eigentumswohnungen

05.06.2019

Deutschland & Welt

Mieterbund will Grundgesetzänderung für bezahlbares Wohnen

In vielen Städten steigen die Mieten rasant, die Menschen finden nur schwer eine bezahlbare Wohnung. Der Mieterbund bringt jetzt eine Verfassungsänderung ins Spiel. Löst das die Probleme? » mehr

Aus Alt (links) mach Neu (rechts): Das Laubenganghaus an der Westseite der Vorwerkstraße ist eines von vielen Beispielen für gelungenen Stadtumbau. Fotos: Selbwerk/Wolfgang Neidhardt

17.04.2019

Region

Eine Stadt mit neuem Gesicht

Innerhalb von gut zehn Jahren haben sich Selber Stadtviertel komplett verwandelt. Selb-Ost und das Vorwerk sind Beispiele für einen in kurzer Zeit gelungenen Umbau. » mehr

Wohnungsbesichtigung

06.04.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende protestieren in Städten gegen «Mietenwahnsinn»

Die Mietenentwicklung vor allem in den großen Städten kennt nur noch eine Richtung - aufwärts. Viele Menschen fürchten, sich ihre Wohnungen nicht mehr leisten zu können. In Berlin startet ein bislang ... » mehr

Aktualisiert am 05.04.2019

FP/NP

Der Druck steigt

Jeder Mensch braucht ein Dach über dem Kopf. Diese Notwendigkeit sucht er sich nicht aus. In letzter Zeit ist vom "Menschenrecht auf Wohnen" die Rede - eine Formulierung, bei der man als Bewohner eine... » mehr

13.03.2019

Region

Finck zu vermieten

Das Modehaus ist seit Frühjahr 2015 geschlossen. Nun steht es offiziell als Mietobjekt im Internet. » mehr

22.02.2019

Deutschland & Welt

Dax beendet die Woche freundlich

Am deutschen Aktienmarkt haben die Anleger auch zum Wochenschluss ihren Optimismus beibehalten. So war der Dax im Handelsverlauf am Freitag auf ein Jahreshoch von 11.504 Punkte gestiegen. » mehr

08.02.2019

Deutschland & Welt

BGH-Entscheidung zu sozialem Wohnungsbau

Im öffentlich geförderten sozialen Wohnungsbau können Immobilienunternehmen jahrzehntelang, aber nicht unbefristet zum Angebot von Sozialwohnungen verpflichtet werden. Das gelte auch dann, wenn die Ko... » mehr

Bundesgerichtshof

08.02.2019

Deutschland & Welt

Einmal Sozialwohnung, immer Sozialwohnung?

Sozialer Wohnungsbau wird mit öffentlichen Mitteln gefördert - der Bundesgerichtshof (BGH) entscheidet heute darüber, wie lange solche Vergünstigungen Immobilienunternehmen verpflichten. » mehr

Wer muss bei Bauprojekten letztlich die Umsatzsteuer abführen? Jahrelang zogen die Finanzämter die Steuer von den Bauträgern ein. Doch nun hat der Bundesfinanzhof festgestellt: Eigentlich hätten sie die Steuer von den Handwerkern einziehen müssen. Symbolfoto: Michael Kappeler/dpa

14.11.2018

FP/NP

Steuer-Wirrwarr in der Baubranche

Die Besteuerung von Bauprojekten ist komplex. Selbst ausgewiesene Experten legen manche Gesetze falsch aus. Ein solcher Fehler könnte nun Milliarden kosten. » mehr

^