Lade Login-Box.

IMMUNSYSTEM

Axel Ullrich

19.09.2019

Wissenschaft

Deutscher Biochemiker wird für Brustkrebs-Therapie geehrt

Brustkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten. Schon zahlreichen Frauen konnte die Forschung eines deutschen Biochemikers helfen. » mehr

Kerstin Bietz im Kreis der Birken am Nagler See (im Hintergrund). Sie genießt die Natur des Fichtelgebirges in vollen Zügen. Foto: Peggy Biczysko

15.09.2019

Fichtelgebirge

Wald und See als Lebensretter

Kerstin Bietz zieht aus der Not ins Fichtelgebirge. Wegen der Krankheit ihres Mannes sucht sie ein neues Zuhause. In Nagel ist sie jetzt daheim. Mach’s einfach, lautet ihre Devise. » mehr

Kommt der Handschlag aus der Mode?

09.09.2019

Boulevard

Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

Handschlag zur Begrüßung

09.09.2019

Gesundheit

Sollte man sich noch mit einem Handschlag begrüßen?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

Handschlag

09.09.2019

Deutschland & Welt

Kommt der Handschlag aus der Mode?

Donald Trump tut es, der Papst tut es, Sie tun es! Händeschütteln zur Begrüßung ist nach wie vor Standard. Doch einige in Deutschland finden den Handschlag zu distanziert, manche schlicht uncool und v... » mehr

05.09.2019

Reise

Wald am Wasser

Wo sich das Grün der Küstenwälder zum Tiefblau der Ostsee gesellt: Zu Gast auf der Insel Usedom, einem der sonnenreichsten Orte Deutschlands » mehr

Allergiegefahr durch Tätowiernadel

28.08.2019

dpa

Auch Tätowiernadeln können Allergien auslösen

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können. » mehr

Neues Tattoo

27.08.2019

Deutschland & Welt

Studie: Allergiegefahr auch durch Tätowiernadeln

Dass die für Tattoos verwendeten Farben gesundheitsschädlich sein können, ist bekannt. Forscher haben jetzt herausgefunden, dass auch giftige Stoffe aus den Nadeln in den Körper gelangen können. » mehr

Tom Wenisch hat ein Leben gerettet, da er seine Stammzellen gespendet hat.

20.08.2019

Region

VGF-Volleyballer rettet Leben

Tom Wenisch hat Stammzellen gespendet. Mittlerweile weiß er auch, welche Nationalität sein genetischer Zwilling hat. » mehr

Joggerin

14.08.2019

Gesundheit

Warum Sie sich beim Ausdauertraining mäßigen sollten

Effektiver Ausdauersport trainiert das Herz-Kreislauf-System und beugt Krankheiten wie Diabetes vor. Doch Hobbysportler sollten es dabei nicht übertreiben. Ein Fitnessexperte erklärt, warum. » mehr

Prost mit Babyfläschchen und Kölsch: Das muss auch mal sein auf dem Hofer Volksfest.

29.07.2019

Region

Besuch auf Hofer Volksfest: Die kleine Isabella sagt Danke

2018 hatten die Volksfestwirte einen Aufruf verbreitet, einen Stammzellenspender für die kranke Isabella zu finden. Die Aktion hatte Erfolg, doch gab es Komplikationen. Nun stand ein herzlicher Volksf... » mehr

Globuli seien keine Glaubensfrage, sagt der Marktleuthener Hausarzt Dr. Wolfgang Dittrich: "Sie wirken auch ohne Psychologie - das zeigen 35 Jahre Erfahrung mit meinen Patienten."

29.07.2019

Fichtelgebirge

"Diese Mittel stärken das Immunsystem spürbar"

Versicherungen übernehmen nur auf Kulanz geringe Beträge für Homöopathie, kritisiert Dr. Dittrich. Doch die Behandlung helfe seinen Patienten seit Jahrzehnten. » mehr

Impfbuch

17.07.2019

Umfrage

Die Masernimpfpflicht kommt - was bedeutet das?

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail. » mehr

Impfpass

17.07.2019

dpa

Was bedeutet die Masernimpfpflicht in der Praxis?

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail. » mehr

Fit im Alter

16.07.2019

dpa

Für den Sport-Start ist man nie zu alt

Auch mit 60 lohnt es sich, mit Sport zu beginnen. Bewegung bringt viele gesundheitliche Vorteile. Experten raten zu einer Kombination verschiedener Sportarten. » mehr

Auf die Dosierung kommt es an

08.07.2019

Bauen & Wohnen

Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein? » mehr

Prof. Martin Scherer

01.07.2019

dpa

Was bedeuten schwankende Temperaturen für das Immunsystem?

Gerade hat man Temperaturen von nahezu 40 Grad überstanden, da zeigt das Thermometer nur noch 21 Grad an. Birgt diese Schwankung ein Gesundheitsrisiko? » mehr

Händewaschen

06.05.2019

dpa

Richtig Händewaschen schützt gegen Krankheiten

Diese alltägliche Angelegenheit ist für die Gesundheit außerordentlich wichtig: das Händewaschen. Richtig durchgeführt, kann man sich damit effektiv vor Krankheiten schützen. So geht's: » mehr

Impfspritze

23.04.2019

Deutschland & Welt

Faktencheck: Gerüchte und Wahrheiten zum Thema Impfen

Soll ich mein Kind impfen? Viele Eltern sind durch Debatten im Netz oder in der Kita verunsichert. Einige Fakten für den Durchblick. » mehr

Spaziergänger in der Natur

12.04.2019

Gesundheit

Schon 20 Minuten im Grünen senken das Stresslevel

In der Natur zu sein, ist eine Wohltat gegen Stressgefühle. Wohl kaum jemand wird das bestreiten. Forscher haben nun erkundet, wie lange man für einen Effekt in grüner Umgebung unterwegs sein muss. Un... » mehr

Jogger

20.03.2019

Gesundheit

Was stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte?

Schon wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit? Dann ist möglicherweise das Immunsystem geschwächt. Doch was ist das eigentlich genau? Und wie lässt es sich stärken? » mehr

Krankes Kind

14.02.2019

dpa

Kitas als Tauschbörse für Krankheiten

Das Kind geht in die Kita, die Eltern arbeiten. So weit der Plan. Vor allem im ersten Winter nach dem Kita-Start klappt das aber oft nur teilweise, weil die Kleinen dauerkrank sind. Doch zum Glück ist... » mehr

Ob Ingwertee oder Nasenspray - gegen Erkältungen sollte jeder das unternehmen, was ihm gut tut, rät Hausarzt Dr. Reinhard Baar.	Foto: dpa

12.02.2019

Region

Die Erkältungswelle rollt

Vitamine vom Chef, abwarten und Tee trinken: Die Menschen im Kulmbacher Land kämpfen gegen Husten, Schnupfen und Heiserkeit. Der Krankenstand steigt. » mehr

Eine Fass-Sauna: So oder so ähnlich werden die Saunafässer aussehen, die am 12. Oktober am Untreusee platziert werden. Foto: tinadafortunata/Adobe Stock

23.01.2019

Region

„Saunieren und schwimmen kombinieren“

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner lädt für Samstag, 12. Oktober, zum Saunieren ein - an den Untreusee. » mehr

Immunsystem stärken

04.01.2019

dpa

Bis zu zwölf Infekte im Jahr sind bei kleinen Kindern normal

Das kindliche Immunsystem muss erst trainiert werden, um eigene Antikörper gegen die verschiedenen Erreger aufbauen zu können. Aus diesem Grund sind besonders kleine Kinder häufig krank. Eine Expertin... » mehr

Babynahrung im Supermarkt

31.12.2018

dpa

Ungeeignete Nahrungsmittel für Babys unter einem Jahr

Manche Lebensmittel sind für den Organismus junger Babys unter einem Jahr untauglich. Rohe Speisen überfordern etwa das Immunsystem und die im Quark enthaltene Eiweißmenge belastet die Niere der Säugl... » mehr

Obst und Gemüse

23.11.2018

Gesundheit

So kommen Sie gesund durch die Erkältungszeit

In der kalten Jahreszeit braucht das Immunsystem etwas Unterstützung. Um sich vor einer Erkältung zu schützen, kommt es jetzt noch mehr auf einen gesunden Lebensstil an. Wie steht es also um Schlaf un... » mehr

Schnuller

20.11.2018

dpa

Schnuller notfalls gern mal ablecken

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablu... » mehr

Schnuller

20.11.2018

Deutschland & Welt

Schnuller dürfen notfalls abgeleckt werden

Aus Sorge, Karies oder andere Krankheiten zu übertragen, nehmen viele Eltern den Nuckel ihrer Babys lieber nicht in den Mund, wenn er mal runterfallen ist. Doch eine neue Studie zeigt: Gerade das Ablu... » mehr

Erkältung

06.11.2018

Gesundheit

Was hinter dem Mythos «Männergrippe» steckt

In den Wintermonaten wird wieder viel gewitzelt, über eine von den Betroffenen allerdings als schwerwiegend empfundene Erkrankung: die Männergrippe. Eine Buchautorin erklärt im Interview, was Frauen u... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Deutschland & Welt

Psoriasis: Mediziner setzen auf Eingriff ins Immunsystem

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Gesundheit

Neue Therapien gegen Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Älterer Mann beim Essen

24.10.2018

dpa

Ausgewogene Ernährung beugt Infekten im Alter vor

Neben Bewegung und sozialen Kontakten hilft eine gesunde Ernährung beim Aufbau eines guten Immunsystems. Das ist vor allem auch bei Senioren wichtig und wappnet sie gegen Infekte. » mehr

Massage

19.10.2018

dpa

Massagen und Streicheleinheiten können Immunabwehr stärken

Ein starkes Immunsystem ist der beste Schutz gegen eine Erkältung. Was viele nicht wissen: Die eigene Abwehr lässt sich mit Massagen und Kuscheleinheiten in Schwung bringen. » mehr

Richard Habermanns Gelenke werden mobilisiert

12.10.2018

Gesundheit

Rheuma bei Kindern erkennen und behandeln

An Rheuma erkranken nicht nur alte Leute, auch Kinder sind betroffen. Sie müssen unbedingt konsequent behandelt werden, sagen Experten. Bloß: Die Krankheit bei Kindern zu erkennen, ist nicht so einfac... » mehr

Chance und Risiko zugleich: So beurteilen Experten im Fichtelgebirge die frei verkäuflichen Aids-Tests. Foto: dpa

11.10.2018

Fichtelgebirge

Der schnelle Aidstest für zwischendurch

Apotheken und Drogerien dürfen jetzt HIV-Selbsttests verkaufen. Der Leiter des Gesundheitsamts und der Pharmazeuten-Sprecher im Kreis Wunsiedel finden die Freigabe problematisch. » mehr

Nobelpreis Medizin 2018

01.10.2018

Gesundheit

Medizin-Nobelpreis für neue Krebstherapie

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Hautkrebs

01.10.2018

Topthemen

«Entfesseltes Immunsystem» - vierte Säule der Krebsmedizin

Die Idee, das Immunsystem zur Bekämpfung von Tumoren zu nutzen, ist schon alt. Aber erst seit kurzem gibt es Wirkstoffe zur Entfesselung der Körperabwehr gegen Krebs. Damit haben die diesjährigen Nobe... » mehr

Thomas Südhof

01.10.2018

Topthemen

Die Medizin-Nobelpreisträger seit 2008

Der Medizin-Nobelpreis wird seit 1901 verliehen. Die erste Auszeichnung ging damals an den deutschen Bakteriologen Emil Adolf von Behring für die Entdeckung der Serumtherapie gegen Diphtherie. Die Pre... » mehr

Nobelpreis

01.10.2018

Deutschland & Welt

Krebstherapie: Nobelpreis für Entfesselung von Immunzellen

Bei herkömmlichen Chemotherapien greifen die Wirkstoffe die Tumorzellen an. Bei der Checkpoint-Therapie wird das Immunsystem der Patienten auf die Krebszellen losgelassen. Zwei Mediziner werden für di... » mehr

Auch Kathrina Glück-Bauer mit ihrer Tochter Anna nahm an der Typisierungsaktion für die kleine Isabella teil. Mehr Bilder im Internet unter www.frankenpost.de Fotos: Uwe von Dorn/Carmen Brendel

12.08.2018

Region

Alle wollen, dass Isabella weiterlebt

Hunderte Menschen sind bereit zu helfen: Sie lassen sich typisieren als Knochenmarkspender. Die Aktion in der Freiheitshalle Hof ist ein Erfolg. » mehr

Schwimmmeister Rico Horlbeck erwartet jetzt wieder Gäste.	Foto: Bußler

29.07.2018

Region

Aquawell hat wieder geöffnet

Auch im Sommer lohnt sich ein Besuch im Hallenbad. Das öffnet ab Montag wieder seine Pforten, nachdem Handwerker dort zugange waren. » mehr

Prof. Dr. med. Erika Baum

18.07.2018

Gesundheit

Was gegen die «Sommergrippe» hilft

Husten und Schnupfen - obwohl draußen bei 30 Grad die Sonne scheint. Auch in der warmen Jahreszeit fangen sich Menschen grippale Infekte ein. Was dann zu tun ist, und wie man eine Ansteckung verhinder... » mehr

Gespräch unter Freundinnen

12.07.2018

Gesundheit

Warum Freunde gut für die Gesundheit sind

Gesund essen, genug schlafen, regelmäßig Waldluft einatmen: Tipps für ein starkes Immunsystem gibt es viele. «Pflegen Sie doch mal ihr Sozialleben» gehört meist nicht dazu. Sollte es aber. » mehr

Reinhold Rott fungierte als Wahlleiter. In geheimer Abstimmung wurden Andreas Übler, Ralf Rehmann, Christian Paulus und Werner Göhlert (von links) als Delegierte für die Kreisvertreterversammlung gewählt.	Foto: Michael Meier

12.03.2018

Region

Hohenberger CSU für Freilegung der Burg

Die Sichtbarmachung des Gebäudes ist ein Thema bei der Jahreshauptversammlung. Andreas Übler nimmt Bad Alexandersbad zum Vorbild. Er schlägt ein Kneipp-Becken vor. » mehr

Schnupfen

06.03.2018

Region

Grippewelle hält weiter an

Büros sind wie leergefegt, die Wartezimmer dafür um so voller: Die Grippewelle hält den Landkreis und die Stadt Hof weiter in Atem. » mehr

Mit einer Röntgenaufnahme kann eine erste Diagnose erstellt werden, ob jemand an Tuberkulose erkrankt ist.

01.03.2018

Fichtelgebirge

"TBC-Fälle gibt es immer wieder"

Ein Tuberkulose-Fall in einem Flüchtlingsheim in Gefrees hat viele Bürger aufgeschreckt. Dabei sind von der Krankheit auch Einheimische betroffen. » mehr

Pollenallergie

31.01.2018

dpa

Allergien: Wenn das Immunsystem verrückt spielt

Das Immunsystem schützt Menschen vor Krankheiten. Bei Allergikern ist es jedoch Teil des Problems: Es kann nicht gut zwischen Gut und Böse unterscheiden - und verursacht so unangenehme Reaktionen. » mehr

Neugeborene werden schon in der Klinik gründlich untersucht. Kinderarzt Dr. Helmut Bock vom Klinikum Kulmbach kann jetzt Eltern anbieten, ihr Kind auch auf das Riksio testen zu lassen, ob es für den Ausbruch einer Diabetes, Typ 1, in Frage kommt.

26.01.2018

Region

Kampf gegen eine tückische Krankheit

Das Klinikum Kulmbach nimmt an einer Studie zur Früherkennung von Diabetes, Typ 1, teil. Neugeborene werden auf "Risiko-Gene" untersucht. Bei den Eltern kommt dieses Angebot bestens an. » mehr

Diabetes bei Kindern

19.01.2018

dpa

Eltern können Babys auf Diabetes-Risiko testen lassen

Es ist die häufigste Stoffwechselerkrankung unter Kindern und Jugendlichen: Typ-1-Diabetes tritt meist völlig überraschend auf. Europaweit sollen jetzt Präventionsmöglichkeiten erforscht werden - dabe... » mehr

Ein Test gibt Auskunft: Nur wenige Tropfen Blut - zum Beispiel aus der Ferse - sind nötig, um das Diabetes-1-Risiko bei einem Baby festzustellen.

05.12.2017

FP/NP

Für eine Welt ohne Diabetes 1

Immer mehr Kinder sind von Diabetes 1 betroffen. Was genau dahinter steckt ist unklar. Münchner Forscher sehen eine gute Chance, den Ausbruch der Krankheit zu verhindern. » mehr

Gesund ernähren

30.11.2017

dpa

Obst, Gemüse oder Pillen? Erkältungen richtig vorbeugen

Es ist Erkältungszeit. Manche Menschen greifen jetzt zu teuren Vitaminpräparaten, die die Abwehrkräfte stärken sollen. Dabei ist eine gesunde Ernährung sinnvoller. » mehr

^