Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMERN

Auszubildender

26.10.2020

Karriere

14 Prozent weniger neue Ausbildungsverträge

Wegen Corona verzichteten viele Betriebe in den vergangenen Wochen auf die Besetzung neuer Lehrstellen. Ganz verloren geben Experten das Ausbildungsjahr 2020 aber noch nicht. » mehr

12.10.2020

Meinungen

Fakten hinter dem Getöse

Es gehört zum Profil der amerikanischen Handelskammer in Deutschland, für die transatlantischen Beziehungen Zuversicht zu verbreiten. » mehr

09.10.2020

Oberfranken

Wirtschaft in Region startet durch

Die Stimmung bei den Unternehmen bessert sich. Nach Rückschlägen wegen der Corona-Krise gibt es nun überraschend gute Konjunktur-einschätzungen. » mehr

Gabriele Hohenner Friedrich Herdan

01.10.2020

FP/NP

Wirtschaft hat von Wende profitiert

Die oberfränkischen Kammern ziehen 30 Jahre nach der Wiedervereinigung eine positive Bilanz. Es gibt viele Kontakte zu Partnern in Thüringen und Sachsen. » mehr

09.09.2020

Oberfranken

Oberfranken empört über Autogipfel

Die Region mit ihren vielen Zulieferern hat auf eine Kaufprämie für Verbrenner-Autos gehofft. Doch die kommt nicht. Kritik wird auch an den vagen Beschlüssen laut. » mehr

Alexej Nawalny

03.09.2020

Oberfranken

Fall Nawalny: Region fürchtet Folgen

Nach dem Anschlag mit dem Nervengift Nowitschok auf den russischen Oppositionspolitiker gibt es Forderungen nach politischen Maßnahmen. Die oberfränkischen Kammern erwarten wirtschaftliche Einschnitte... » mehr

Sorge um die Fachkräfte von morgen

30.08.2020

Oberfranken

Sorge um die Fachkräfte von morgen

Die Corona-Pandemie hat den Ausbildungsmarkt schwer erschüttert. Noch immer sind viele Stellen in der oberfränkischen Wirtschaft unbesetzt. » mehr

Ein Auszubildender an der Berufsschule

27.08.2020

Deutschland & Welt

Stress und kaum Perspektive: Verband kritisiert Ausbildungen

Die meisten Auszubildenden sind mit ihrer Berufsbildung zufrieden. Doch an einigen Stellen ist durchaus Luft nach oben, mahnt der Deutsche Gewerkschaftsbund. Aber wo genau soll nachgebessert werden? » mehr

Probleme in der Ausbildung: Wo Azubis Unterstützung finden

14.07.2020

Karriere

Wo Azubis Unterstützung finden

Egal, ob es fachlich hakt oder Differenzen im Betrieb gibt: Brauchen Azubis während der Ausbildung Unterstützung, gibt es viele Anlaufstellen. Ein Überblick. » mehr

30.06.2020

Oberfranken

Wirtschaft erwartet nur wenig Schub

Von diesem Mittwoch an gilt für ein halbes Jahr ein niedrigerer Mehrwertsteuersatz. Doch mit einem Kaufboom rechnen viele oberfränkische Unternehmen deshalb längst nicht. Sie haben eher einiges zu bek... » mehr

29.06.2020

Region

Verstärkung im Hofer Rathaus

Die Stadt Hof hat eine neue Pressesprecherin: Ilona Hörath stammt aus der Region. Mit ihr startet der Marketingspezialist Martin Buchka. » mehr

Autozulieferer

18.06.2020

FP/NP

Tausende Zulieferer-Jobs in Gefahr

Der Bamberger Bosch-Betriebsratschef Mario Gutmann warnt vor einem dramatischen Arbeitsplatzverlust in seiner Branche in Oberfranken. Die Autozulieferer stünden vor gewaltigen Herausforderungen, beton... » mehr

Rückgang des Wachstums

10.06.2020

Deutschland & Welt

Düstere Aussichten für EU-Unternehmen in China

EU-Firmen in China kämpfen an vielen Fronten: Rückgang des Wachstums, globaler Konjunkturabschwung, Handelskrieg - und jetzt drängen auch noch Chinas Staatsbetriebe vor. Die Aussichten sind schlecht w... » mehr

29.05.2020

Fichtelgebirge

Corona-Krise erschüttert Unternehmen

"Die IHK-Mitgliedsunternehmen im Landkreis Wunsiedel sehen sich einem hohen konjunkturellen Druck ausgesetzt." » mehr

Interview: mit Gabriele Hohenner, Hauptgeschäftsführerin der IHK für Oberfranken in Bayreuth

22.05.2020

FP/NP

Regionale Wirtschaft unter Druck

Die Corona-Krise erschüttert zahlreiche oberfränkische Unternehmen schwer. Viele befürchten weiterhin Einbußen. Aber es gibt auch Hoffnungsschimmer. » mehr

Soforthilfe

07.05.2020

Oberfranken

Soforthilfen helfen oft nicht sofort

Die Nachfrage der Wirtschaft nach den Hilfsprogrammen in der Corona-Krise ist groß. So groß, dass viele Anträge noch unbearbeitet sind. Am Bearbeitungsstau wird nun Kritik laut. » mehr

Ausbildungsplätze im Handwerk

04.05.2020

Deutschland & Welt

DIHK fordert vom Bund Bonus für zusätzliche Azubi-Plätze

Die deutsche Wirtschaft bangt in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat. » mehr

Eine Frau verlässt den Unternehmenssitz  der HUK-Coburg

23.04.2020

FP/NP

HUK klagt erfolgreich gegen Check24

Das Kölner Landgericht hat dem Online-Makler Check24 eines seiner zentralen Werbeversprechen verboten: die "Nirgendwo Günstiger Garantie". Die Richter halten das für irreführende Werbung, wie das Geri... » mehr

Vergleichsportal Check24

22.04.2020

dpa

Gericht verbietet Check24 die «Nirgendwo Günstiger Garantie»

Vollmundige Werbesprüche können Unternehmen zum Erfolg führen. Doch wenn ein Gericht zu der Überzeugung kommt, dass das Versprechen nicht stimmt, wird es eng. Diese Erfahrung macht der Online-Makler C... » mehr

Check24

22.04.2020

Deutschland & Welt

Gericht verbietet Check24 die «Nirgendwo Günstiger Garantie»

Vollmundige Werbesprüche können Unternehmen zum Erfolg führen. Doch wenn ein Gericht zu der Überzeugung kommt, dass das Versprechen nicht stimmt, wird es eng. Diese Erfahrung macht der Online-Makler C... » mehr

Wirtschaft in China

02.04.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Deutsche Firmen in China kommen kaum in Schwung

Die Volksrepublik meldet seit Wochen kaum noch neue Corona-Infektionen. Die Menschen gehen zurück an die Arbeit - für deutsche Firmen gibt es aber weiterhin «gravierende» Auswirkungen. » mehr

Ein Mann hält einen Telefonhörer

27.03.2020

FP/NP

Corona-Hotline der IHK wieder erreichbar

Die Corona-Hotline der IHK zu Coburg ist auch an diesem Samstag von 10 bis 14 Uhr wieder erreichbar. » mehr

Der oberfränkische Porzellanhersteller BHS Tabletop befürchtet, dass die Öfen in seinen Werken wegen der Corona-Krise in der Region ausgehen. Foto: FP-Archiv

26.03.2020

FP/NP

Corona-Virus infiziert Oberfrankens Wirtschaft schwer

Die Corona-Krise erschüttert die regionale Wirtschaft bis ins Mark. Das verdeutlichen die Blitzumfragen der beiden oberfränkischen Industrie- und Handelskammern zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie... » mehr

Viele Firmen müssen in Zeiten von Corona genau rechnen und Kosten reduzieren. Doch oft wird auch das nicht genug sein. Die Kammern betonen deshalb, wie wichtig Liquiditätshilfen sind. Foto: Adobe Stock/successphoto

26.03.2020

FP/NP

Die Retter stehen kräftig unter Druck

Auch in Oberfranken kämpfen viele Firmen aufgrund des grassierenden Coronavirus mit Finanzproblemen. Bund und Land sichern umfang- reiche Hilfe zu. Aber die Zeit drängt. » mehr

Euro-Geldscheine

25.03.2020

FP/NP

IHK weist auf Frist zur Stundung von Sozialabgaben hin

Die IHK Oberfranken weist darauf hin, dass sich Unternehmer bis spätestens diesen Donnerstag an die Krankenkassen wenden müssen, wenn sie für den März Sozialversicherungsbeiträge stunden lassen möchte... » mehr

Zu den wenigen Dingen, die derzeit kein Problem darstellen, gehört die Parkplatzsuche im "leeren" Kulmbach. Aus der Wirtschaft kommen fast nur schlechte Nachrichten. Foto: Priv.

20.03.2020

Region

Hoffen auf das Ende der Krise

In der Kulmbacher Wirtschaft wird die Lage derzeit alles andere als rosig bewertet. Doch, da sind alle überzeugt, es kommen auch wieder bessere Zeiten. » mehr

Die Lage in der Gastronomie spitzt sich zu

16.03.2020

FP/NP

Die Lage in der Gastronomie spitzt sich zu

Die starke Einschränkung der Öffnungszeiten verstärkt die Sorgen vieler Betriebe. Der Branchen- verband begrüßt deshalb das Hilfspaket der Staats- regierung für die Wirtschaft. Zustimmung gibt es auch... » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

16.03.2020

FP/NP

Corona-Krise: Wichtige Informationen der Wirtschaftskammern

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken mit Sitz in Bayreuth stellt für ihre 47.000 Mitgliedsbetriebe angesichts der Corona-Krise umfangreiche Informationen zur Verfügung. » mehr

Chinas Außenhandel

07.03.2020

Deutschland & Welt

Chinas Außenhandel bricht wegen Coronavirus ein

Die Lungenkrankheit belastet die zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt enorm. Das hat auch für den wichtigen Handelspartner Deutschland deutliche Folgen. Nur langsam laufen die Geschäfte wieder an. » mehr

Containerschiff

05.03.2020

Deutschland & Welt

BDI: Risiko für Rezession in Deutschland gestiegen

Die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus belasten die deutsche Industrie enorm. Der Branchenverband fordert die Bundesregierung zum Handeln auf: «Deutschland darf nicht sehenden Auges in eine Rezes... » mehr

Arbeitgeber haben dafür zu sorgen, dass Erkrankungsrisiken im Betrieb so gering wie möglich gehalten werden. Zu den vorbeugenden Maßnahmen gehören auch Desinfektionsmittel am Arbeitsplatz. Foto: Christian Beutler/KEYSTONE/dpa

03.03.2020

Deutschland & Welt

Wenn Covid-19 auf das Arbeitsrecht trifft

Die Ausbreitung des Virus betrifft auch die Arbeitswelt. Firmen schicken ihre Mitarbeiter ins Home- Office, und Infizierte und deren Kontaktpersonen sind in Quarantäne. » mehr

Covid-19

03.03.2020

dpa

Covid-19: Welche Regeln gelten im Betrieb?

Die Verbreitung des neuartigen Coronavirus betrifft auch die Arbeitswelt. Unternehmen ordnen Homeoffice an, Infizierte und Kontaktpersonen sind in Quarantäne. Was gilt arbeitsrechtlich? » mehr

Hafen

27.02.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Gestörte Lieferketten, gesenkte Prognosen

Die Virus-Krise erfasst immer mehr Unternehmen: Ob gestrichene Gewinnziele, Einstellungsstopps oder Schutzausrüstung für Mitarbeiter. Viele Firmen sind nun gezwungen, Konsequenzen zu ziehen. » mehr

Institut für Virologie

27.02.2020

Deutschland & Welt

«Stresstest» durch Virus: Deutsche Firmen haben zu kämpfen

Das Coronavirus droht, die ohnehin schwächelnde Konjunktur in Deutschland noch weiter abzudrosseln. In China tätige Unternehmen leiden schon schwer - das Geld wird knapp. » mehr

25.02.2020

Oberfranken

Die Verunsicherung steigt

Die Wirtschaft in China und im Nachbarland Italien leidet unter der Ausbreitung des Corona-Virus. Das bekommen auch Unternehmen aus der Region zu spüren. » mehr

25.02.2020

Oberfranken

Die Verunsicherung steigt

Die Wirtschaft in China und im Nachbarland Italien leidet unter der Ausbreitung des Corona-Virus. Das bekommen auch Unternehmen aus der Region zu spüren. » mehr

Suche nach einem grünen Job

24.02.2020

Karriere

Grüne Berufe für die Generation Greta

Freitags demonstrieren und sich für eine bessere Welt einsetzen: Klimaschutz steht hoch im Kurs bei Jugendlichen. Aber spielt das Thema auch bei der Suche nach dem Ausbildungsplatz eine Rolle? » mehr

21.02.2020

Region

Wirtschaft der Region ist verhalten zuversichtlich

Die IHK sieht nach einem kurzen Tief wieder bessere Monate kommen. Von einem Aufschwung will die Kammer nicht sprechen. » mehr

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Oberfränkische Wirtschaftsvertreter begrüßen das Gesetz, das ab 1. März in Kraft tritt.	Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

17.02.2020

FP/NP

Oberfranken braucht weiterhin Fachkräfte

Der gesteuerte Zuzug von ausländischen Kollegen wird von der Wirtschaft begrüßt. Sie werden in der Industrie und im Handel ebenso wie im Handwerk dringend benötigt. » mehr

Am Rechner

05.02.2020

Region

Zukunftszentrum soll nach Hof

Wie kann Kommunalpolitik die wirtschaftliche Entwicklung fördern? Darüber hat der Verband VBW mit den OB- Kandidaten diskutiert. Ein Vorschlag klingt besonders interessant. » mehr

Mit diesem Vorstandsteam starten die Wirtschaftsjunioren Kulmbach in das Jahr 2020. Unser Bild zeigt (von links) Christoph Schmitt, Susi Schnedelbach, Caroline Oberleiter, Mientje Krüger und Martin Runge. Foto: red

02.02.2020

Region

Kommunalpolitik muss den Nerv der Zeit treffen

"Standortattraktivität konkret - Wie kann Kulmbach für die junge Wirtschaft attraktiver werden?" So lautet das Schwerpunktthema 2020 der Kulmbacher Wirtschaftsjunioren. » mehr

Der Abschied naht

30.01.2020

FP/NP

Brexit belastet regionale Wirtschaft

Großbritannien ist einer der wichtigsten Handelspartner Oberfrankens. Wegen des EU-Austritts der Briten herrscht bei vielen Firmen Sorge und Unsicherheit. » mehr

Wolfgang Bühlmeyer Foto: IHK

Aktualisiert am 28.01.2020

FP/NP

Die Region braucht viele neue Chefs

Hunderte Unternehmen in Oberfranken stehen in den nächsten fünf Jahren zur Übergabe an. Doch die Suche nach einem Nachfolger ist oft schwierig. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

FP/NP

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

Liste mit Weiterbildungen

22.01.2020

dpa

Überblick im Weiterbildungsdschungel

Nach einer Berufsausbildung muss noch lange nicht Schluss sein: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren - und neue Titel zu erwerben. Doch wie findet man den richtigen Weg? » mehr

Lernwerkstatt

18.01.2020

Deutschland & Welt

VW-Vorstand: Bei Integration von Migranten nicht nachlassen

Die Ankunft vieler Geflüchteter ab 2015 stellte auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Diejenigen, die bleiben dürfen, suchen Jobs. Die VW-Führung erwartet Leistung und Integrationsbereitschaft. D... » mehr

Das Containerterminal des Hafens von Qingdao ist ein Beleg für den rasanten wirtschaftlichen Aufstieg Chinas. Im vergangenen Jahr hat sich das Wachstum jedoch etwas abgeschwächt. Das bekommen auch hiesige Unternehmen zu spüren. Fotos: Yu Fangping/dpa, IHK

17.01.2020

FP/NP

Oberfränkische Wirtschaft blickt mit Sorge auf China

Die rückläufige Konjunktur im Reich der Mitte belastet auch oberfränkische Unternehmen. Die Kammern sehen zwar weiterhin Chancen in Fernost, rechnen aber noch mit einigen schwierigen Jahren. » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

08.01.2020

Oberfranken

IHK-Neujahrsempfang: Regionale Wirtschaft fordert Impulse

Digitalisierung, Mobilitätswende, Klimaschutz - Oberfrankens Mittelstand will die großen Herausforderungen der Zukunft mutig anpacken. Doch die Kammern nehmen auch die Politik in die Pflicht. » mehr

Interview: mit Thomas Edelmann, Leiter der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge

27.12.2019

Fichtelgebirge

"Die Region ist für Familien perfekt"

Die Deutschland-Studie zeigt, dass der Landkreis weiter aufholt. Und das hat gute Gründe, wie der Leiter der Entwicklungsagentur Fichtelgebirge, Thomas Edelmann, weiß. » mehr

16.12.2019

FP

Wirtschaft hofft auf Kräfte aus dem Ausland

Die Bundesregierung will mehr Fachkräfte ins Land locken. Ein Ansinnen, das auch den Unternehmen in Bayern entgegenkommt. » mehr

Saskia Volk hat bei der Hummel-Manufaktur in Rödental Industriekeramikerin Dekorationstechnik gelernt. Die erfahrene Malerin Johanna Mußgiller schaut der jungen Kollegin bei der kreativen Arbeit über die Schultern. Foto: IHK Coburg

09.12.2019

FP/NP

Coburg hat Super-Azubis

Die drei Auszubildenden sind in Berlin als die Besten in ihren Ausbildungsberufen geehrt worden. Ihre Leistung wird von vielen Seiten gewürdigt. » mehr

Verantwortungsvolles Arbeiten

25.11.2019

dpa

Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Papierfreie Rathäuser und eine für alle verständliche Sprache: Verwaltungen sind längst nicht so verstaubt wie angenommen. Und vor allem kleinere Kommunalverwaltungen suchen nach Nachwuchskräften. » mehr

^