INDUSTRIELÄNDER

Von Ulrich Schreyer

18.01.2018

Meinungen

Weitsicht ist gefragt

Wenn die Grüne Woche heute ihre Pforten für die Besucher öffnet, werden schätzungsweise wieder 400 000 Besucher in die Hallen unter dem Berliner Funkturm strömen. An den Ständen von 1660 Ausstellern k... » mehr

Start-ups

26.12.2017

Karriere

Neue staatliche Plattform soll Gründer besser unterstützen

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun ju... » mehr

Die ÖBI macht sich Sorgen um den Bestand der Insektenwelt.

23.11.2017

Fichtelgebirge

ÖBI thematisiert Insektensterben

Die Bildungsstätte ist finanziell in einem guten Fahrwasser. Im kommenden Jahr haben die Verantwortlichen viel vor. » mehr

Interview: mit Professor Klaus Schäfer, Universität Bayreuth

17.10.2017

Wirtschaft

"Das Finanzsystem ist immer noch fragil"

Vor zehn Jahren taumelte die Welt in eine schwere Finanzkrise. Haben Staaten und Banken die richtigen Lehren gezogen? Professor Klaus Schäfer zieht eine gemischte Bilanz. » mehr

Kinderschminken ist nur eine von zahlreichen Aktionen auf dem Festgelände.

14.09.2017

Hof

Ein Fest im Zeichen der Jüngsten

Am Sonntag dreht sich alles um den Nachwuchs. Am Wittelsbacherpark stehen die Feierlichkeiten zum Weltkindertag auf dem Programm. » mehr

Hörsaal

12.09.2017

Neues aus den Hochschulen

Spitzenplatz für Deutschland bei den MINT-Fächern

Der Anteil der Hochschulabsolventen in den sogenannten MINT-Studienfächern ist in der Bundesrepublik im Vergleich zu anderen Ländern sehr groß. Er liegt bei 37 Prozent und ist damit so ausgeprägt wie ... » mehr

Glaserfaseranschlüsse

11.09.2017

Netzwelt & Multimedia

Vodafone startet «Gigabit-Offensive» in Deutschland

Deutschland belegt in Top-100-Listen der Länder mit superschnellen Internet-Verbindungen nur hintere Plätze. Vodafone möchte nun mit einer großen Investition dafür sorgen, dass jeder dritte Haushalt i... » mehr

01.08.2017

Meinungen

Expansionsgelüste

Die Welt beobachtet die fernöstliche Macht mit einer Mischung aus Faszination und tiefem Unbehagen. China wird bestaunt für seinen rasanten Aufstieg aus dem Elend zur Industrienation. » mehr

22.06.2017

Meinungen

Fairer Deal für die Welt

Die ganz großen Probleme bauen sich oft schleichend und im Hintergrund auf. Alle Welt redet von Trump, vom Krieg in Syrien, vom Diktator in Nordkorea und der gefühlten wachsenden Unsicherheit in diese... » mehr

Tablet-Bau in Afrika: Vérone Mankou, (stehend, links) beobachtet die Produktion in seiner Fabrik im kongolesischen Brazzaville.

27.01.2017

Wirtschaft

Auf der Jagd nach dem Sternenlicht

Afrika 2017. Apple? Zu teuer. Samsung? Immer noch zu teuer. Afrika lässt sich nicht mehr durch hohe IT-Preise abhängen, sondern entwickelt jetzt eigene Tablets und Smartphones. » mehr

Der Widerstand und die Proteste (wie hier bei einer Demo in Stuttgart) gegen die AfD sind groß. Experten wie der Politikwissenschaftler Dr. Andreas Böhm sind trotzdem ziemlich sicher: Die Partei wird sich im politischen System festsetzen.

27.01.2017

Münchberg

"AfD hat gute Chancen, sich festzusetzen"

Dr. Andreas Böhm aus Münchberg analysiert an der Uni Politik. Er ist überzeugt, dass sich Protestparteien erst dann zerlegen, wenn sie Verantwortung übernehmen. » mehr

Die Sternsinger in Hof und im ganzen Landkreis freuen sich auf ihre Aufgabe - unser Bild zeigt einige von ihnen mit Bürgermeister Eberhard Siller bei der Aussendung gestern am Hofer Rathaus. Foto: Andreas Geißer

03.01.2017

Hof

Kinder helfen Kindern und bringen Segen

In diesen Tagen sind bundesweit wieder viele Sternsinger unterwegs. Im Dekanat Hof sendet Pfarrer Wiedow knapp 150 Mädchen und Jungen aus. » mehr

Mit Hilfe der Laufbandanalyse kann Rainer Röhlich feststellen, ob ein Läufer - oder O-Beine hat. Davon ausgehend schlägt das Programm dann verschiedene geeignete Schuhmodelle vor.

05.09.2016

Kulmbach

Natürlich gut zu Fuß

Barfußschuhe statt High-Tech-Treter. Am Fuß ist heute weniger mehr. Schuhhersteller verzichten auf Schnickschnack. Für den Orthopäden ist der Boden ausschlaggebend. » mehr

Schattenseite der Globalisierung: Wer nicht genau hinschaut, was er kauft, fördert damit Kinderarbeit und Sklaverei.

19.08.2016

Wirtschaft

"Verzicht ist immer eine Alternative"

Evi Hartmann hält die Verbraucher in den Industrieländern für eine Gesellschaft von Sklavenhaltern. Die BWL-Professorin aus Erlangen stellt unser Konsumverhalten infrage. » mehr

Die ausgezeichneten Mittelschüler mit den Vertretern aus der Wirtschaft und Politik. Foto: Herbert Scharf

26.07.2016

Fichtelgebirge

Landkreis ehrt die Besten

Fünf Schüler schließen die Mittelschule mit einem Einser-Durchschnitt ab. Die Absolventen bekommen viel Lob aus Politik und Wirtschaft. » mehr

Die Glanzzeiten der Porzellanindustrie sind zwar vorüber, doch Umsatz und Absatz haben sich in den vergangenen Jahren stabilisiert. Foto: Florian Miedl

11.05.2016

Wirtschaft

Schwierige Zeiten für das Weiße Gold

Die Keramikindustrie blickt auf ein durchwachsenes Jahr zurück. Nur die technische Keramik verbucht ein Umsatzplus. Dr. Helmut Haussmann spricht sich für TTIP aus. » mehr

Walter Hörmann zur Weltwirtschaft

27.02.2016

Meinungen

Neue Bescheidenheit

Was wäre, wenn nun erreicht wäre, was der Club Of Rome schon im Jahr 1972 aufgeschrieben hat: Die Grenze des Wachstums? Ein Ende der Wachstumsökonomie in den Industriestaaten muss keine Katastrophe se... » mehr

"Eine positive Grundgestimmtheit hat viel damit zu tun, wie Menschen ihre Situation bewerten", sagt die Philosophin Katharina Ceming.

05.02.2016

Oberfranken

"Dem Glück auf die Spur kommen"

Die Augsburger Philosophin und Theologin Katharina Ceming ist am 20. Februar in Hof. Sie widmet sich der Kunst des guten Lebens. » mehr

Gunter Barner zum Aus für Olympia in Hamburg

01.12.2015

FP/NP

Furcht vor großen Zielen

So ist das manchmal im Sport: Der Ball liegt auf dem Elfmeterpunkt, der Schütze läuft an. Sicher und selbstbewusst. Doch dann landet sein Schuss in der dritten Etage. Willkommen in der Spielwarenabtei... » mehr

Diese Ziegelkatzen aus Ton sind Teil des chinesischen Beitrags zur Ausstellung in der Eremitage.	Foto: Fuchs

17.08.2015

FP

China - wichtiger Partner auch in der Kunst

"Zwei Zustände der Kunst" zeigt die neue Ausstellung in der Eremitage. Der Kunstverein Bayreuth hat dazu Künstler der Yunnan Arts University aus Kunming eingeladen. » mehr

Gert Böhm  zur mentalen Vergreisung

24.06.2015

FP/NP

Junge Köpfe

Viele moderne Industrieländer haben heute das gleiche Problem: Die Bevölkerung schrumpft, es fehlen Kinder. Dieser Trend führt ungebrochen zu einer gefährlichen Überalterung - sie ist Gift für die Ren... » mehr

Verteidigt die Ausladung Russlands: Karl-Theodor zu Guttenberg.

28.04.2015

Oberfranken

Zu Guttenberg erwartet viele "schöne Worte"

Der frühere Verteidigungsminister kennt sich mit großen internationalen Konferenzen bestens aus. Trotz aller Vorbehalte blickt er gespannt auf den G7-Gipfel Anfang Juni in Bayern. » mehr

Werner Bayer

15.11.2014

FP/NP

Der lange Weg zu einer besseren Welt

Die Industrienationen leben auf Kosten der Umwelt und der Armen. Mit schonungsloser Kritik löst Professor Jischa vom Club of Rome beim Publikum Nachdenklichkeit aus. » mehr

Kofferraum.jpg Würzburg

10.02.2014

Oberfranken

Mülltaucher essen aus der Tonne

Ein Helmbrechtser ernährt sich seit ein paar Jahren aus Müllcontainern – nicht aus finanzieller Not, sondern aus Protest an der Lebensmittelverschwendung. Der Student hat in Würzburg Gleichgesinnte ge... » mehr

Regisseurin Sheri Hagen 	Foto: Hardy Brackmann

05.10.2013

Oberfranken

Lichtblicke in der Dunkelheit

Zur "Woche des Sehens" kommt ein Film von Sheri Hagen in die Kinos. In dem Streifen "Auf den zweiten Blick" geht es um den Alltag von Blinden und Sehbehinderten. » mehr

28.05.2013

FP/NP

Alle drei Sekunden eine Cyber-Infektion

Die wachsende Internet-Kriminalität bedroht nach Ansicht von Dr. Hans-Peter Friedrich den Wohlstand von Industrienationen. Der Bundesinnenminister rät Firmen eindringlich, sich intensiv mit dem Thema ... » mehr

Gert Böhm  über die Demografie-Reformen

24.05.2013

FP/NP

Im Schneckentempo

Die Überalterung der Gesellschaft in den Industrieländern stürzt die Regierungen in einen geradezu hektischen Aktionismus, weil das Geld für Renten und Pflege, für die medizinische Versorgung und die ... » mehr

11.04.2013

Oberfranken

Kinder in Deutschland immer unglücklicher

Eine Unicef-Studie führt zu einem erschreckenden Ergebnis. Das reiche Land Deutschland landet in puncto Lebenszufriedenheit seines Nachwuchses auf einem der hintersten Plätze. » mehr

Gert Böhm  über den Weg in die Seniorengesellschaft

03.04.2013

FP/NP

Umdenken

Jahrzehntelang haben sich die Werbe-Spezialisten und Produktentwickler auf junge Konsumenten bis 40 konzentriert - doch diese Strategie ist inzwischen der ernüchternden Realität gewichen, dass die Ind... » mehr

14.02.2013

FP/NP

Der Schatten hellt sich auf

Hof/Bayreuth/Regensburg - Sie verlegen Fliesen und nehmen den Arbeitslohn dafür "schwarz" entgegen; sie schneiden Kunden in deren Privat-Wohnung die Haare, ohne das Geld, das sie dafür kassieren, ordn... » mehr

Fotos: Archiv/ Will

15.01.2013

FP/NP

"Geld ist leider ein Tabu-Thema"

Rudolf Koller hält es für fatal, dass gerade junge Menschen zu wenige Finanzkenntnisse haben. Gemeinsam mit Partnern hat der Pfarrer und Hochschulseelsorger deshalb eine Ausstellung samt Vorträgen org... » mehr

Steffen Rometsch  zur UN-Klimakonferenz in Doha

27.11.2012

FP/NP

Zeit für den Wandel

Eines kann man den Klimarettern aus aller Welt, die in den kommenden Tagen in Doha die Köpfe zusammenstrecken, nicht vorwerfen: dass sie sich drücken. Sie gehen dorthin, wo es wehtut. Dorthin, wo es d... » mehr

20.07.2012

Region

Experte setzt auf gesetzliche Regelung

Die Beschneidung aus religiösen Motiven hat keinen gesundheitlichen Nutzen, sagt der Hofer Chefarzt Dr. Keller. Er nimmt jedes Jahr etwa 200 Eingriffe vor, meist aus medizinischen Gründen. » mehr

Michael Weißenborn   zur allgemeinen Krankenversicherung

29.06.2012

FP/NP

Amerikanische Ängste

Die Schweiz hat sie, aber auch Taiwan und Deutschland natürlich sowieso. Jeder entwickelte Industriestaat der Welt besitzt für seine Bürger eine - wie auch immer individuell ausgeformte - allgemeine K... » mehr

12.06.2012

FP/NP

Immer auf Kurs geblieben

Die Verantwortlichen der Firma Rapa aus Selb haben die Nachfolge rechtzeitig geregelt. Roman Pausch hat die Führung nach einem langjährigen "Fahrplan" von seinem Vater übernommen. » mehr

Zwei der vier Gynäkologen, die als Belegärzte seit vielen Jahren für die Hochfranken-Kliniken im Einsatz sind: Dr. Csaba Czeiner (links) in Naila, Dr. Hans-Dieter Göldner (rechts) in Münchberg.

12.05.2012

Region

Geburtshelfer im Fokus

Eine Studie der Techniker-Krankenkasse löst Ärger und Kopfschütteln bei hiesigen Gynäkologen aus. Sie verunsichere Frauen, die nach der für sie besten Geburtsmethode suchen. » mehr

Die Ernährungssicherung sieht Martin Köhler vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz als eine der größten Herausforderungen in der Zukunft. 	Foto: Burger

25.04.2012

Region

Forscher vor neuen Aufgaben

Gestiegenes Verbraucherinteresse an Aufzucht und Haltung von Tieren für die Lebensmittelerzeugung gibt der Fleischforschung neue Impulse. Das MRI nimmt sich zur "Kulmbacher Woche" des Themas an und st... » mehr

23.11.2011

Oberfranken

Aufsteiger und Sitzenbleiber

Der "Deutsche Lernatlas" sieht Oberfranken unter den Gewinnern. Im Detail gibt es jedoch bedeutende Unterschiede bei den Schulerfolgen. » mehr

Interview: mit Heike Rahn

09.09.2011

Region

"Wir wollen eine Welt für alle"

Die Grünen fordern einen "fairen Landkreis", der Zeichen setzt gegen Kinderarbeit und unzumut- bare Arbeitsbedingungen in armen Ländern. Welt- laden-Geschäftsführerin Heike Rahn erklärt die Idee von f... » mehr

Von Steffen Rometsch

17.08.2011

FP/NP

Das Armutszeugnis

Deutschland ist mal wieder die Nummer eins. Doch zum Jubeln besteht kein Grund: Wir sind der kinderärmste Fleck des Kontinents. In keinem anderen Land Europas entscheiden sich weniger Paare für Kinder... » mehr

21.07.2011

FP/NP

"Wir sollten selbstkritischer sein"

Die aktuellen Defizit- Probleme in der Euro-Zone und den USA sind nach Ansicht von Professor Bernhard Herz typisch für Industrienationen. Eine Umschuldung Griechenlands käme zu früh, sagt er. » mehr

Von Werner Mergner

15.07.2011

FP/NP

Geld kann stinken

Die Industriestaaten dieser Welt sorgen sich um Euro und Dollar. » mehr

AKW_NP_170311

18.03.2011

Oberfranken

Vielen ist die Gefahr egal

In Grafenrheinfeld steht das bald dienstälteste deutsche Atomkraftwerk. Die Proteste gegen Kernkraft geschehen in einem Umfeld, das eigentlich kein Problem mit dem Meiler zu haben scheint. » mehr

Solux

10.02.2011

Region

Einsatz für eine hellere Welt

Franz Kies will den Menschen in den Entwicklungsländern sicheres und günstiges Licht bringen. Er arbeitet deshalb im Verein Solux. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

30.12.2010

FP/NP

Neues Gleichgewicht

Seltene Erden: Der seltsam altmodisch anmutende Begriff fasst zusammen, was modernen Industrienationen unentbehrlich ist: 17 metallische Grundstoffe, etwa Scandium, Neodym, Lutetium, Yttrium und Lanth... » mehr

29.12.2010

Region

Frühchen sollen ins Klinikum "schweben"

Andreas Keil von der Björn-Steiger-Stiftung sammelt Geld für einen Baby-Notarztwagen. Das 200 000 Euro teure Gefährt soll auch in Kulmbach zum Einsatz kommen. » mehr

fpks_AM_Rolexpreis_1_310710

31.07.2010

Region

Lotse mit Herz und Verstand

Neben zahlreichen Absolventen verabschiedet die Hans-Wilsdorf-Schule auch ihren Leiter Wolfram Müller. Susanne Pühlhorn nimmt den Rolex-Preis entgegen. » mehr

12.05.2010

FP/NP

Eine Institution bewährt sich in der Krise

Bayreuth - Das Geschäftsmodell Sparkasse ist die richtige Antwort auf die Finanzkrise. Das hat der Präsident des bayerischen Sparkassenverbandes Theo Zellner am Dienstag in Bayreuth festgestellt. » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

07.04.2010

FP/NP

Das erlösende Wort

Na endlich, möchte man sagen angesichts des beinahe lächerlichen Gezerres um ein einziges Wort. Karl-Theodor zu Guttenberg hat es jetzt offiziell benutzt und etwas bestätigt, was jeder schon wusste: I... » mehr

fpha_susi_cluster1_260310

26.03.2010

FP/NP

Die Branche rüstet im Team auf

Hof - Der Umweltcluster Bayern ist offiziell ganz oben in Bayern angekommen: Staatssekretärin Katja Hessel vom Ministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie hat am Donnerstag das... » mehr

fpks_Berufsschule_Ausszeich

15.02.2010

Region

Ausdauer wichtiger als je zuvor

Kulmbach - Glück, Ausdauer und Zähigkeit bei der Lösung der Zukunftsaufgaben sind die Wünsche, die der Leiter der Hans-Wilsdorf-Schule, Wolfram Müller, seinen Schützlingen mit auf den beruflichen Weg ... » mehr

16.01.2010

Oberfranken

"Wir haben dem Planeten den Krieg erklärt"

"Wenn die gegenwärtige Zunahme der Weltbevölkerung, der Industrialisierung, der Umweltverschmutzung, der Nahrungsmittelproduktion und der Ausbeutung von natürlichen Rohstoffen unverändert anhält, werd... » mehr

^