Lade Login-Box.

INFEKTIONSGEFAHR

Welttag Sexuelle Gesundheit

04.09.2019

Gesundheit

Zahl der sexuell übertragenen Infektionen steigt

Das Sexleben vieler Menschen ist heute freier als auf dem Höhepunkt der Aids-Epidemie. Allerdings fehlt häufig das Bewusstsein, dass man sich schützen muss. Experten fordern mehr Aufklärung schon in d... » mehr

HIV-Test

02.09.2019

Wissenschaft

Zahl der sexuell übertragenen Infektionen steigt

Das Sexleben vieler Menschen ist heute freier als auf dem Höhepunkt der Aids-Epidemie. Allerdings fehlt häufig das Bewusstsein, dass man sich schützen muss. Experten fordern mehr Aufklärung schon in d... » mehr

Marktstand in Kairo

20.08.2019

Reisetourismus

E.coli-Bakterien gefährden Urlauber in Ägypten

Ägypten-Urlauber müssen derzeit mit E.coli-Bakterien im Essen und im Leitungswasser rechnen. Denn die Infektionsgefahr ist in diesem Jahr besonders hoch. Wie Reisende sich vor den Keimen schützen könn... » mehr

Ebola-Virus

15.08.2019

Wissenschaft

Ebola-Ausbruch im Kongo: Burundi startet Impfkampagne

Wegen des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nun auch das Nachbarland Burundi eine Impfkampagne gegen die gefährliche Krankheit gestartet. Zunächst würden rund 4000 Menschen geimpft, sagte Susannah Savage, ... » mehr

Kokain

26.06.2019

Brennpunkte

Noch nie wurde so viel Kokain produziert

Allein in den USA sind in einem Jahr rund 70.000 Menschen an einer Drogen-Überdosis gestorben. Der neueste Weltdrogenbericht der UN zeigt viele alarmierende Tendenzen auf. » mehr

Kind mit Fieber

27.05.2019

Gesundheit

Das hilft, wenn Kinder Fieber haben

Fieber an sich ist keine Krankheit, sondern ein Zeichen dafür, dass der Körper gegen Viren und Bakterien kämpft. Bei Kindern kommt das besonders häufig vor. Das ist nicht immer ein Fall für den Arzt -... » mehr

Händewaschen

06.05.2019

Gesundheit

Richtig Händewaschen schützt gegen Krankheiten

Diese alltägliche Angelegenheit ist für die Gesundheit außerordentlich wichtig: das Händewaschen. Richtig durchgeführt, kann man sich damit effektiv vor Krankheiten schützen. So geht's: » mehr

02.05.2019

Schlaglichter

Masernfall: Kreuzfahrer in der Karibik unter Quarantäne

Wegen eines Masernausbruchs an Bord ihres Kreuzfahrtschiffes sind in der Karibik rund 300 Menschen unter Quarantäne. Ein weibliches Besatzungsmitglied ist an Masern erkrankt und wird auf dem Schiff im... » mehr

FSME-Impfung

01.05.2019

Reisetourismus

Vor Reisen nach Mittel- und Osteuropa den FSME-Schutz prüfen

Die FSME - Frühsommer-Hirnhautentzündung ist in Teilen Deutschlands, Mittel- und Osteuropa sowie Skandinavien verbreitet. Reisende sollten sich über Risikogebiete informieren und den Impfschutz prüfen... » mehr

Schwangere Frau im Urlaub

02.04.2019

Reisetourismus

Fünf Tipps für den Babymoon

Noch einmal Kraft tanken und die Zweisamkeit genießen, bevor das Baby da ist. Das klingt verlockend. Einige Hotels haben sich auf Reisen für Schwangere spezialisiert. Was Paare dabei beachten müssen. » mehr

21.03.2019

FP/NP

Ansteckend?

Die Europäer müssen auf der Hut sein, damit sie sich nicht auch noch die englische Seuche einfangen. » mehr

Ebola im Kongo

07.03.2019

Deutschland & Welt

Ärzte ohne Grenzen: Ebola-Strategie versagt

Die derzeitige Strategie zur Bekämpfung des Ebola-Ausbruchs im Kongo hat nach Überzeugung der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen (MSF) versagt. » mehr

Joachim Witt

15.02.2019

Deutschland & Welt

Joachim Witt fährt nicht gern mit dem Zug

Mit der Bahn ist man bequem unterwegs, aber das reizt Joachim Witt nicht. Zugfahren macht dem «Goldenen Reiter» Angst. » mehr

Kontaktlinse

19.12.2018

dpa

Warum man nicht mit Kontaktlinsen schlafen sollte

Wer mit Kontaktlinsen schläft, riskiert seine Gesundheit. Dann können sich Bakterien oder Viren vermehren, was zu Entzündungen der Hornhaut führen kann. US-Mediziner haben das untersucht. » mehr

Isabella zu Hause in ihrer Spielecke.

17.12.2018

Region

Isabella geht es gut

Das Mädchen hat seine Stammzellen-Transplantation gut überstanden. An Ostern will die Familie wieder ihre Heimat Hof besuchen. » mehr

Joachim Hopp und Ralph Grottenmüller sind die Hygienefachkräfte am Klinikum Fichtelgebirge in Marktredwitz. Foto: Matthias Bäumler

23.11.2018

Fichtelgebirge

Der dauernde Kampf gegen Keime

Ein Team aus Ärzten und Spezialisten aus dem Pflegebereich kümmert sich um die Hygiene im Klinikum. Die Gefahr, sich anzustecken, ist laut Statistik ziemlich gering. » mehr

Schminkkurse für Krebspatientinnen

19.11.2018

Gesundheit

Kosmetikseminare helfen krebskranken Frauen

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen - das ist für viele Frauen nicht einfach. Besonders schwierig kann es werden, wenn sich durch eine Chemotherapie die Haut verändert und Haare ausfallen. Schminkkurs... » mehr

Impfschutz

13.11.2018

dpa

Schwangere sollten nur mit Röteln-Impfschutz nach Japan

Eine Infektion mit Röteln kann für Schwangere schlimme Folgen haben. Nach Japan sollten sie daher aktuell nur mit bestehendem Impfschutz reisen. Auch in Indien kursiert ein für sie gefährlicher Virus. » mehr

Pferde entwurmen

26.10.2018

dpa

Pferde im letzten Quartal nochmal entwurmen

Der Herbst ist ein guter Zeitpunkt, um Pferde noch einmal zu entwurmen. Selbst Tiere, die nie auf die Weide gelassen werden, sollten nicht von einer Wurmkur ausgenommen werden. » mehr

Affe

23.08.2018

Reisetourismus

Wann brauchen Reisende eine Tollwut-Impfung?

Tollwut verläuft unbehandelt meist tödlich. Das Risiko, auf Reisen von einem infizierten Hund gebissen zu werden, ist aber gering. Und der Impfstoff ist recht teuer. Wann sollten sich Urlauber auf jed... » mehr

Infektionsrisiko beim Reiten Elefanten

13.08.2018

dpa

Infektionsrisiko beim Reiten auf erkrankten Elefanten

Wer nach Asien oder Afrika reist, lässt es sich oft nicht nehmen, auf einem Elefanten zu reiten. Doch in vielen Fällen leiden die Tiere. Und auch für die Menschen kann der Kontakt mit den Dickhäutern ... » mehr

Isabella ist sechs Monate alt und leidet an einer schweren Krankheit, die nur durch eine Stammzellentransplantation heilbar ist. Um einen geeigneten Spender zu finden, organisiert eine Freundin der Familie im August eine Typisierungsaktion in der Hofer Freiheitshalle. Fotos: Ertel, privat

25.07.2018

Region

Isabella sucht ihren Lebensretter

Am 12. August findet in der Hofer Freiheitshalle eine Typisierungsaktion für das Mädchen statt. Freunde der Familie organisieren den Tag. » mehr

Gartenvogel

29.05.2018

dpa

Wassertränke für Vögel im Garten täglich reinigen

Vogelfreunde stellen im Garten oder auf dem Balkon gerne eine Wassertränke auf. Allerdings ist dann ein regelmäßiger Wechsel des Wassers ratsam, da sich die Vögel schnell infizieren können. Dieses Ris... » mehr

Meerschweinchen

26.04.2018

dpa

Meerschweinchen können Hautpilz übertragen

Hautpilz ist übertragbar - auch von Tier auf Mensch. Das sollten vor allem Besitzer von Meerschweinchen wissen. Das Risiko ist groß, zumal die Zahl der Infektionen in Deutschland zunimmt. » mehr

Diabetes auf Reisen

14.03.2018

dpa

Was Diabetiker auf Reisen beachten sollten

Damit es für Diabetiker im Urlaub nicht zu lebensgefährlichen Situationen kommt, sollten sie sich auf die Reise gut vorbereiten. Ein Experte erklärt, was ins Gepäck gehört und wie sich Betroffene unte... » mehr

Mit einer Röntgenaufnahme kann eine erste Diagnose erstellt werden, ob jemand an Tuberkulose erkrankt ist.

01.03.2018

Fichtelgebirge

"TBC-Fälle gibt es immer wieder"

Ein Tuberkulose-Fall in einem Flüchtlingsheim in Gefrees hat viele Bürger aufgeschreckt. Dabei sind von der Krankheit auch Einheimische betroffen. » mehr

Tierbiss

01.01.2018

dpa

Wann ein Tierbiss behandelt werden muss

Ob im Spiel oder um sich zu verteidigen: Wenn Hunde oder Katzen zugeschnappt haben, muss man nicht gleich in Panik ausbrechen. Bei bestimmten Anzeichen schaut sich aber besser ein Arzt die Wunde an. » mehr

Medikamente zur Vorbeugung von HIV

29.11.2017

Gesundheit

Hunderte nehmen Pille zum Schutz vor HIV

Neue Daten haben es gerade erst wieder belegt: Deutschland gelingt es bisher nicht, die Zahl der HIV-Neuinfektionen pro Jahr zu senken. Mit Spannung beobachten Experten, ob ein Medikament da etwas bew... » mehr

Wenn die Erkältung zugeschlagen hat, braucht der Betroffene vor allem Ruhe. Nach sieben Tagen ist die Erkrankung in der Regel überstanden.

17.11.2017

Region

Das große Schniefen beginnt

Grippale Infekte breiten sich aus. Viele Menschen verhalten sich zu sorglos und unterschätzen die Ansteckungsgefahr, warnt die Kulmbacher Amts- ärztin Dr. Camelia Sancu. » mehr

Kind beim Händewaschen

13.10.2017

dpa

Infekte vermeiden: So waschen Kinder ihre Hände richtig

Herbstzeit ist Grippezeit: Die Ansteckungsgefahr ist groß, wenn der Virus erst einmal herumgeht. Ein Mittel dagegen: gründliche Hygiene. Dazu gehört vor allem Händewaschen. » mehr

Gelenkschmerzen

18.09.2017

dpa

Künstliche Gelenke entzünden sich bei Rheumatikern häufiger

Rheumatiker sind Schmerzen gewohnt. Oft schreiben sie diese der Grunderkrankung zu. Der Grund kann aber auch ein anderer sein - sofern die Betroffenen künstliche Gelenke haben. » mehr

Manches Wildschwein in Polen, Tschechien und Russland trägt bereits das gefährliche Virus in sich.

04.08.2017

Region

Afrikanische Pest bedroht Borstenvieh

Die Kulmbacher Bauern fürchten sich vor der Afrikanischen Schweinepest. Das Virus verbreitet sich vor allem in Osteuropa. Wer dort Urlaub macht, hat einiges zu beachten. » mehr

Antje Gahl

15.03.2017

Ernährung

Keine Chance für Keime - Lebensmittel richtig lagern

Eier ganz oben, Getränke unten - beim Einräumen des Kühlschranks gibt es einiges zu beachten. Wird er falsch befüllt oder nicht richtig gesäubert, bilden sich leicht Keime. Tipps für die richtige Lage... » mehr

Hände und Desinfektionsspray

29.12.2016

dpa

Nach Norovirus-Infektion nicht zu schnell zurück zur Arbeit

Wer sich mit dem hochansteckenden Magen-Darm-Virus infiziert hat, sollte viel trinken und unbedingt auch dann noch zu Hause bleiben, wenn die Symptome nachgelassen haben. » mehr

Die angehende Gymnasiallehrerin Lisa Hain mit ihrer Zulassungsarbeit. Foto: Andreas Harbach

28.12.2016

Region

Vom Schein der Normalität

An die einstigen KZ-Außenlager in Oberfranken erinnert heute so gut wie nichts mehr. Die Kulmbacher Lehramtsstudentin Lisa Hain zieht eine ernüchternde Bilanz. » mehr

Dusch-Verbot in der Hofecker Schule: Wegen eines Legionellen-Befalls musste die Stadt die Waschräume sperren. Hausmeister Michael Hohenberger tut, was viel häufiger getan werden müsste: Er wäscht sich die Hände. Die Probleme gibt es nämlich offenbar nur deshalb, weil die Waschräume zu selten genutzt und die Leitungen entsprechend dürftig gespült werden. Foto: Susanne Glas

02.11.2016

Region

Kampf gegen Legionellen in der Dusche

Wer in der Turnhalle der Hofecker Schule Sport treibt, muss derzeit auf die Erfrischung danach verzichten. Für den Keimbefall gibt es eine erstaunliche Ursache. » mehr

Tierpflegerin Vicky Arlt kümmert sich um die Welpen.

17.03.2016

Fichtelgebirge

Tierheim betreut wieder todkranke Hundebabys

Verkotet, ausgetrocknet, und völlig entkräftet. Seit Freitag müssen die Betreuer in Breitenbrunn wieder helfen. Fünf Schmuggelhunde aus Bulgarien kämpfen um ihr Leben. » mehr

Die Zahl der schniefenden Menschen wird in den kommenden Wochen steigen. Auch in Kulmbach sind die Erkältungskrankheiten auf dem Vormarsch.

01.02.2016

Region

Die Grippewelle rollt an

Influenzaviren breiten sich derzeit auch in der Region aus. Wer die Gefahr einer Ansteckung minimieren will, sollte gründlich die Hände waschen, rät Amtsärztin Camelia Sancu. » mehr

Seit Jahresanfang haben die bayerischen Gesundheitsbehörden 2709 Influenza-Erkrankungen registriert - 2214 mehr als vor einem Jahr.

16.02.2015

Oberfranken

Grippewelle sucht Bayern heim

Das tückische Virus wütet in Ostbayern, auch der Raum Hof ist betroffen. Die Zahl der Erkrankten steigt von Woche zu Woche. Ärzte hoffen jetzt auf Entspannung in den Faschingsferien. » mehr

Der Feldhase kann vom Bakterium Francisella tularensis befallen werden, das auch für den Menschen gefährlich ist.

23.05.2014

Region

Höchste Ansteckungsgefahr

In Bayreuth ist ein seltener Fall von Hasenpest aufgetreten. Richtig Sorge bereitet den Jägern aber ein anderer Erreger. Aus Osteuropa nähert sich die Afrikanische Schweinepest. » mehr

24.07.2013

Region

Blutspende-Verbot für Schwule

Homosexuelle Männer dürfen in Deutschland kein Blut spenden, weil sie als Risikogruppe gelten. Lesben hingegen schon. Die Ärzteschaft schlägt nun vor, die Vorgaben zu lockern. » mehr

16.07.2013

Region

Nur Gesunde dürfen spenden

Seit 1972 kümmert sich Ruth Rothemund in Rehau engagiert mit ihrem ehrenamtlichen Helferteam um die Blutspender in Rehau. Sie verrät der Frankenpost, wie viel logistischer Aufwand hinter den Kulissen ... » mehr

09.07.2013

Region

Sicherheit steht an höchster Stelle

Sogenannte Risiko- gruppen, zu denen auch homosexuelle Männer zählen, dürfen in Deutschland nicht Blut spenden. In Naila müssen die Ärzte vier bis fünf Prozent der Spendewilligen abweisen, zum Beispie... » mehr

20.06.2013

Region

Keime erregen die Gemüter

Es ist nicht nur der Gestank aus der Schweinemast in Röthenbach, der die Mitglieder der Bürgerinitiative "Uns stinkt's - Keine Lust auf Schweineduft" umtreibt, wie Kreisrätin Brigitte Artmann erklärte... » mehr

Interview: Mit Dr. Thomas Schörner, Leiter der  Abteilung Gesundheitswesen  am Landratsamt Hof

03.04.2013

Region

"Trügerische Sicherheit"

Vor 30 Jahren haben Mediziner das Aids-Virus HIV entdeckt. Das Gesundheitsamt Hof bietet seit den 80er-Jahren kostenlose und anonyme HIV-Tests an. Dr. Thomas Schörner berichtet: Obwohl die Infektionsr... » mehr

Ein kleiner Piks zum Schutz vor Grippe: Noch nicht jeder Impfwillige hat seine Dosis schon erhalten.

30.10.2012

Region

Höhere Gefahr für Epidemie

Noch immer fehlt vielerorts der Grippe-Impfstoff. Betroffen ist auch das Kulmbacher Land. Wenn der Engpass nicht beseitigt wird und sich weniger Menschen immunisieren lassen, kann eine größere Grippew... » mehr

Gebannt beobachteten die Neuenmarkter Schüler das Theaterspiel der Bamberger Gruppe "Chapeau Claque" zum Thema Aids.	Foto: Fölsche

21.10.2011

Region

Theater zu einem Tabu-Thema

Von der Bamberger Gruppe Chapeau Claque bekommen die Neuenmarkter Schüler klare Worte über Sex und Aids zu hören. Sie sind beeindruckt, obwohl manche das Projekt vorher noch belächelt hatten. » mehr

Interview: Thomas Silberhorn,  Bundestagsabgeordneter

07.10.2011

FP/NP

"Austritt darf kein Tabu sein"

Der oberfränkische CSU-Bundestagsabgeordnete Thomas Silberhorn hat gegen die Erweiterung des Euro-Rettungsschirms gestimmt, weil dieser seiner Ansicht nach falsche Anreize setzt. Silberhorn fordert ei... » mehr

fpnd_Boehm_Anstoesze_2sp_311210

11.10.2010

Oberfranken

Denkanstöße

Wenn der Lebensrhythmus eines Menschen nachhaltig gestört ist, dann wird er krank - so eng ist die Beziehung zwischen Leib und Seele. » mehr

fpwun_koenig_290610

03.07.2010

Region

Aus der Ferne Leben retten

Die Tochter von Silvia Königs Freundin leidet an Leukämie. Die Röslauerin will nun eine Typisierungsaktion für das kranke Kind vom Fichtelgebirge aus unterstützen. » mehr

fpmt_am_friedensgruss_111109

12.11.2009

Region

Ein freundliches Zunicken reicht aus

Marktredwitz/Waldershof - November-Schmuddelwetter, Erkältungszeit und die Angst vor der Schweinegrippe: Da werden immer mehr Menschen vorsichtiger, und sie versuchen, die Ansteckungsgefahr möglichst ... » mehr

21.10.2009

Region

Realschule: Hygiene oberstes Gebot

Kulmbach - Nachdem nach einer Englandfahrt an der Carl-von-Linde-Realschule Fälle von Schweinegrippe aufgetreten waren, ist dort "das Bewusstsein für die Ansteckungsgefahr geschärft", wie Realschullei... » mehr

^