Lade Login-Box.

INFEKTIONSPATIENTEN

Sorge um Amseln

19.08.2019

Wissenschaft

Amselsterben vermutlich noch schlimmer als 2018

Das tropische Usutu-Virus wird Experten zufolge in diesem Jahr vermutlich zu einem noch stärkeren Amselsterben in Deutschland führen als im vergangenen Jahr. Es sei deutlich feuchter und mückenreicher... » mehr

HI-Virus

22.07.2019

Wissenschaft

Humanitäre Krisen erschweren Kampf gegen Aids

Humanitäre Krisen und Diskriminierung gefährden nach Ansicht von Wissenschaftlern die Fortschritte im Kampf gegen Aids und HIV. » mehr

Ebola im Kongo

18.07.2019

Brennpunkte

Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Die WHO hat einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen stellen nun Forderungen auf. » mehr

Impfbuch

17.07.2019

FP

Die Masernimpfpflicht kommt - was bedeutet das?

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail. » mehr

Impfpass

17.07.2019

Gesundheit

Was bedeutet die Masernimpfpflicht in der Praxis?

Das Bundeskabinett hat das Gesetz für eine Masernimpfpflicht auf den Weg gebracht. Vor allem Kita- und Schulkinder müssen künftig zwingend geimpft sein. Die Regelungen im Detail. » mehr

Ebola im Kongo

19.07.2019

Wissenschaft

Kongo: Ebola-Helfer verlangen mehr Impfstoff und mehr Geld

Behörden und Helfer bekommen den Ebola-Ausbruch im Kongo nicht unter Kontrolle. Jetzt hat die WHO einen Gesundheitsnotstand ausgerufen. Hilfsorganisationen sagen, was ihrer Ansicht nach gebraucht wird... » mehr

Asiatische Tigermücke

17.06.2019

Reisetourismus

Wie gefährlich ist die Tigermücke in Spanien?

Der erste Fall einer lokalen Infektion mit dem Chikungunya-Virus in Spanien bereitet Experten einige Sorgen. Einen Impfstoff gibt es noch nicht. Den Sommerurlaub im Sonnenland muss man deshalb aber ni... » mehr

Furcht vor Ebola

12.06.2019

Brennpunkte

Ebola: WHO prüft «internationalen Gesundheitsnotstand»

Der Ebola-Ausbruch im Kongo hat das Nachbarland Uganda erreicht. Ein erkrankter Junge ist dort bereits gestorben. Die WHO überlegt nun, ob ein «internationaler Gesundheitsnotstand» ausgerufen werden m... » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

Weitere Ebola-Erkrankungen in Uganda

Einen Tag nach Bekanntwerden der ersten aus dem Kongo eingeschleppten Ebola-Erkrankung ins benachbarte Uganda ist der Patient, ein fünfjähriger Junge, gestorben. Zudem seien zwei weitere Erkrankungen ... » mehr

Ebola im Kongo

13.06.2019

Wissenschaft

Zweiter Toter nach Ebola-Ausbruch in Uganda

Zuletzt hatten internationale Experten vorsichtige Hoffnungen geäußert, die Ebola-Epidemie im Kongo bald in den Griff zu bekommen. Nun gibt es schon zwei Todesfälle in einem Nachbarland. » mehr

Gegen Masern impfen

10.05.2019

Gesundheit

Fast jede zweite Masern-Erkrankung bei Erwachsenen

Die Masern sind in Deutschland noch nicht bekämpft. Immer wieder erkranken Menschen an dem potenziell lebensbedrohlichen Virus. Dabei ist in den letzten Jahren die Zahl der erwachsenen Infizierten ges... » mehr

Masernimpfung

05.05.2019

Hintergründe

Spahns Pläne zur Masern-Impfpflicht

Die Masern ausrotten - das ist das Ziel des Gesundheitsministers. Gegen eine «fortschreitende Impfmüdigkeit» will Jens Spahn verpflichtende Impfungen für Kinder setzen. Andernfalls drohen empfindliche... » mehr

Impfung

27.04.2019

Brennpunkte

Masern-Quarantäne in USA: Hunderte in Los Angeles betroffen

Wegen einer möglichen Ansteckung mit Masern stehen Hunderte Studenten und Mitarbeiter an zwei US-Universität in Los Angeles unter Quarantäne. » mehr

AIDS-Schleife

22.11.2018

Gesundheit

HIV-Neuinfektionen rückläufig - viele unwissentlich positiv

Vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember vermelden Experten in Deutschland eine erfreuliche Nachricht: Die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Allerdings steigt die Zahl derer, die von ihrer Infektion nichts w... » mehr

Im Labor

22.11.2018

Wissenschaft

Jeder vierte HIV-Infizierte weiß nichts von Ansteckung

Vor dem Welt-Aids-Tag am 1. Dezember vermelden Experten in Deutschland eine erfreuliche Nachricht: Die Zahl der Neuinfektionen sinkt. Allerdings steigt die Zahl derer, die von ihrer Infektion nichts w... » mehr

Ebola im Kongo

11.11.2018

Brennpunkte

Bereits mehr als 200 Tote durch Ebola im Kongo

Im Kongo sind seit dem Ebola-Ausbruch vor rund zwei Monaten 201 Menschen an den Folgen der Erkrankung gestorben. » mehr

Impfen gegen Polio

24.10.2018

Gesundheit

Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? » mehr

Impfen gegen Polio

19.10.2018

Wissenschaft

Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? » mehr

Alpine Landschaften und "Stückler" sehen die Besucher der Landschaftskrippe von Irmgard Gottfried in Oberredwitz.

04.01.2018

Marktredwitz

Zu Besuch beim Krippendoktor

Sie sind klein wie eine Kiwi oder beanspruchen viel Platz. Für ihre Besitzer bedeuten sie die Welt. Am Krippenweg können Besucher die zum Teil über 160 Jahre alten Schätze sehen. » mehr

Die Reinigung mit chloriertem Wasser kann die Ausbreitung von Ebola eindämmen.

03.02.2015

Münchberg

Wo Händeschütteln töten kann

3700 Tote. 8500 Infizierte. Über 20 000 Verdachtsfälle. Menschen stehen hilflos vor ihren brennenden Häusern und müssen zusehen, wie ihr Hab und Gut in Flammen aufgeht. Der Grund: Ebola. Pfarrer Reinh... » mehr

Eine Zecke krabbelt auf der Haut eines Menschen

23.04.2014

Wunsiedel

Plagegeister lauern schon auf Opfer

Zecken sind in diesem Jahr besonders früh aktiv. Die Blutsauger können ernste Krankheiten übertragen, die nicht nur Menschen befallen: Auch Haustiere sind gefährdet. » mehr

Werner Haberbosch, Ärztlicher Direktor und Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I am SRH Zentralklinikum Suhl, empfiehlt Hobbygärtnern Tetanus-Prophylaxe. 	Foto: Gottfried

09.04.2013

Gartenwochen

Das Bakterium aus dem Dreck

Jeder Gärtner möchte gesund durchs Gartenjahr kommen. » mehr

Pippi (Annika Ködel, Zweite von links) und die Nachbarskinder Tommy und Annika (Florian Potzel und Saskia Luthardt) werden von deren Mutter (Verena Weinmann) beim Naschen erwischt. 	Foto: Unger

04.06.2012

Kunst und Kultur

Ganz Trebgast ist im Pippi-Fieber

Mit "Pippi Langstrumpf" überzeugt Regisseur Elmar Rasch bei seiner ersten Inszenierung auf der Naturbühne Trebgast. Besonders die erst 14-jährige Annika Ködel begeistert das Publikum. » mehr

fpmhz_theaterschule

18.02.2008

Münchberg

Die dunklen Seiten der Liebe

Münchberg – Ein Pärchen räkelt sich auf dem Lager. Verführung liegt in der Luft. Mit ihrer Bearbeitung des Schnitzler-Stücks „Reigen“ war die Theaterschule des Landkreises in der zurückliegenden Saiso... » mehr

fpks_weiss

01.12.2007

Kulmbach

„Nur Mönche sind nicht betroffen“

Kulmbach – Heute rufen Aids-Organisationen dazu auf, Solidarität mit Infizierten, Kranken und den ihnen Nahestehenden zu zeigen . Sie wollen das Bewußtsein der Öffentlichkeit für diese immer noch tödl... » mehr

^