INFLATION

Lohn- und Gehaltsabrechnung

20.09.2018

Wirtschaft

Reallöhne in Deutschland weiter gestiegen

Die Kaufkraft der Arbeitnehmer in Deutschland ist im zweiten Quartal 2018 weiter gestiegen - trotz steigender Preise. Nach Abzug der Inflation hatten die Menschen 0,5 Prozent mehr Geld in der Tasche a... » mehr

Wechselstube

13.09.2018

Wirtschaft

Türkische Notenbank hebt Leitzins drastisch an: 24 Prozent

Zinserhöhungen gegen die ausufernde Inflation oder eine Zinssenkung wie Präsident Erdogan es fordert? Die türkische Notenbank trifft nun eine klare Entscheidung. » mehr

Kassiererin

13.09.2018

Wirtschaft

Inflation auch im August bei 2,0 Prozent

Die Verbraucherpreise in Deutschland pendeln den vierten Monat in Folge um die Marke von zwei Prozent. Vor allem für Energie müssen die Bundesbürger mehr ausgeben, da sich Rohöl an den Weltmärkten krä... » mehr

EZB in Frankfurt

13.09.2018

Wirtschaft

Ende von EZB-Anleihenkäufen rückt näher

Nach Jahren im Krisenmodus ist die EZB auf Kurs zurück in die geldpolitische Normalität. Aufatmen können Sparer aber noch nicht: Die Zeit extrem niedriger Zinsen ist noch lange nicht vorbei. » mehr

Hassan Ruhani

08.09.2018

Brennpunkte

Irans Präsident sieht sein Land im Krieg mit den USA

Der Iran befindet sich nach Ansicht von Präsident Hassan Ruhani in einem regelrechten Krieg mit den USA. » mehr

Lira

03.09.2018

Wirtschaft

Lira-Krise heizt Inflation in der Türkei an

Die Inflation in der Türkei ist sprunghaft weiter angestiegen - auf nun 17,9 Prozent. Und das sei noch lange nicht das Ende, meinen Experten. Einer sieht sie bis Jahresende bei bis zu 30 Prozent. » mehr

Wohnungen in Berlin

31.08.2018

Bauen & Wohnen

Eigentümer fordern immer höhere Mieten

Die Wohnungsnot in vielen Teilen Deutschlands treibt die Mieten in die Höhe. Der Anstieg der Neumieten angebotener Wohnungen ist im Schnitt doppelt so hoch wie die Inflation, wie neue Daten des Bundes... » mehr

Gehaltsabrechnung

29.08.2018

dpa

Inflation zehrt Gehaltsplus von Tarifbeschäftigten auf

Die Löhne und Gehälter in Deutschland steigen weiter. Das hilft vielen Angestellten mit Tarifvertrag aber nicht, denn die Verbraucherpreise ziehen ebenfalls an. Auch für die Konsumstimmung hat die anz... » mehr

Selfie

26.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Warum machen wir so viele Selfies auf Reisen?

Fast alles wurde schon fotografiert, nur noch nicht von jedem. Wie erklärt sich die Inflation der Selfies auf Reisen? Ein Gespräch. » mehr

Trinkwasser

14.05.2018

dpa

Trinkwasserpreise bis 2016 leicht gestiegen

Verbraucher in Deutschland müssen mehr für sauberes Wasser bezahlen. Aus Sicht der Grünen tragen Bauern eine Mitschuld, weil sie zu viele Düngemittel einsetzen. Auch die Wirtschaft warnt vor den Folge... » mehr

Von Roland Töpfer

09.02.2018

FP/NP

Warnschüsse

Dass die Börse zu Übertreibungen neigt, ist ein alter Hut, der aber immer wieder neu für Irritationen, ja sogar Angst und Schrecken sorgt. So geschehen diese Woche, als der Dow Jones gleich zwei Mal w... » mehr

Verbraucherpreise

16.01.2018

Geld & Recht

Schlecht fürs Portemonnaie: Inflation zieht wieder an

Die Preise in Deutschland steigen wieder. Vor allem Nahrungsmittel und Energie wurden im vergangenen Jahr teurer. Legt die Inflation 2018 weiter zu? » mehr

Bulle oder Bär? Die Optimisten rechnen damit, dass sich die Aktienmärkte weiterhin gut entwickeln werden. Die Pessimisten warnen hingegen vor neuen Krisen.

29.12.2017

FP/NP

Von Bullen, Bären und Goldlöckchen

Mit Aktien ließ sich im abgelaufenen Jahr ordentlich Geld verdienen. Geht der Boom weiter? Und wann steigen die Zinsen? Nicht alle Prognosen dürften Anlegern gefallen. » mehr

Europäische Zentralbank

05.10.2017

Geld & Recht

Ende der EZB-Anleihenkäufe? Wie Anleger regieren sollten

Die Wirtschaft im Europa-Raum wächst, die Inflation steigt. Es gibt Anzeichen dafür, dass die Europäische Zentralbank den Ausstieg aus ihrem Anleihenkaufprogramm vorbereitet. Was bedeutet Tapering für... » mehr

Von Matthias Will

26.08.2017

FP/NP

Die Herkules-Banker

Langweilig. So sollte eine erfolgreiche Zentralbank sein, befand einst der frühere Chef der Bank von England, Mervyn King. Nun ist die Geldpolitik der Notenbanken seit Jahren alles andere als das. » mehr

Max Herbst

26.07.2017

Geld & Recht

Was man bei steigender Inflation tun kann

Des einen Freud ist des anderen Leid: Während Kreditnehmer von einer Geldentwertung profitieren, fürchten Sparer eine steigende Inflation. Erschwerend hinzu kommt, dass die Zinsen auf dem Kapitalmarkt... » mehr

20.07.2017

FP/NP

Strammer Null-Kurs

Es wäre sicher zu billig, Mario Draghi vorwerfen zu wollen, dass er seine Nullzins-Politik vor allem wegen seines hoch verschuldeten Heimatlands Italien gerne noch etwas pflegt. » mehr

Preissprünge zu erwarten?

13.07.2017

dpa

Ende der Mini-Inflation: Steigen Verbraucherpreise weiter?

Die Zeiten extrem niedriger Inflationsraten sind vorerst vorbei. Aber noch ist die Teuerung nicht da, wo Währungshüter sie gerne hätten. Was kommt auf Verbraucher in den nächsten Monaten zu? » mehr

Familientradition in Selb: Theo Tauer mit seinem Sohn Lorenz im Verkaufsraum der heutigen Fischhalle am Schlossplatz. In den Händen hält der Seniorchef ein Foto des Gründungshauses in der Burgstraße. Foto: Andreas Godawa

29.06.2017

Region

Markenzeichen ist der Stockfisch

Seit 80 Jahren bietet die Familie von Theo Tauer in Selb Fischspezialitäten an. Am 1. Juli feiert die Fischhalle Geburtstag. » mehr

Cornelia Wenzel

05.05.2017

FP/NP

"Aktien bieten die höchsten Renditechancen"

Die anhaltenden Minizinsen verunsichern die Sparer. Experten wissen Rat, wenn es um die beste Anlageform geht. » mehr

13.04.2017

FP/NP

Solide aufwärts

Wir haben uns daran gewöhnt, an dieses stetige, moderate Aufwärts der deutschen Wirtschaft. » mehr

Die 12 000-Punkte-Marke hat der Dax Anfang des Jahres bereits übersprungen. Der Chefvolkswirt der DZ-Bank, Stefan Bielmeier, traut dem deutschen Leitindex zu, bis Jahresende noch weiter zuzulegen.

20.03.2017

FP/NP

"Wir rechnen mit 12 500 Punkten"

Der Dax ist derzeit auf einem Höhenflug. Doch den Konzernen macht das USA-Geschäft Sorgen. Wie sie trotzdem profitieren können, erklärt Chefvolkswirt Stefan Bielmeier. » mehr

Höhere Lebensmittelpreise

14.03.2017

dpa

Verbraucherpreise so stark gestiegen wie seit Jahren nicht

Erstmals seit über vier Jahren klettert die Inflation in Deutschland wieder um mehr als zwei Prozent. Verbraucher müssen demnach deutlich mehr für Energie und Nahrungsmittel zahlen. » mehr

02.03.2017

FP/NP

Für Draghi wird's eng

Jetzt wird's langsam eng für Nullzins-Fan Mario Draghi, der mit seiner Europäischen Zentralbank Schuldenstaaten alimentiert, sich aber immer weniger auf sein Hauptargument - zu wenig Inflation - beruf... » mehr

Interview: mit Daniel Bauer, Vorstandschef der Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger (SdK)

07.02.2017

FP/NP

"Das ist für die Gläubiger bitter"

Wöhrl bleibt in der Familie. Die Gläubiger müssen auf 80 bis 90 Prozent ihrer Forderungen verzichten. SdK-Chef Bauer erklärt, wie diese Umstände zu bewerten sind. » mehr

Für acht Jahre zum Bundesbank-Vorstand bestellt: der frühere Bayreuther Professor Joachim Wuermeling. Foto: Roland Töpfer

06.02.2017

FP/NP

Der oberfränkische Bundesbanker

Abgeordneter, Staatssekretär, Verbandschef - und nun Währungshüter: Die Karriere von Professor Joachim Wuermeling hat viele Facetten. » mehr

Interview: mit Dr. Ulrich Kater, Chefvolkswirt der Deka-Bank

12.01.2017

FP/NP

"Die Deutschen sparen nicht clever"

Müssen sich die Bürger Sorgen wegen Inflation machen? Wo bieten sich Chancen für Anleger? Wie geht es mit der Euro-Zone weiter? Ökonom Dr. Ulrich Kater gibt Antworten. » mehr

Benedikts überraschende Botschaften

28.10.2016

FP/NP

Benedikts überraschende Botschaften

Deutsche Politiker, Banker und Sparer prangern die ultralockere Geldpolitik der EZB an. Doch die oft ebenfalls kritische Bundesbank sieht die Sache differenzierter. » mehr

Haushalt wächst um vier Millionen Euro

11.10.2016

Region

Haushalt wächst um vier Millionen Euro

Ein Vermächtnis von 2,1 Millionen Euro, ein großes Gewerbesteuer-Plus: Das Rehauer Budget legt kräftig zu. Doch die Stadt kann das Geld nur zum Teil selbst verwenden. » mehr

Sie wird heute 100 Jahre alt: Herta Herrmann 	Foto: Reißaus

27.01.2015

Region

Die gute Seele des Wirsberger Posthotels

Herta Herrmann ist ein Phänomen. Sie sprüht auch mit 100 Jahren vor Energie. Heute feiert sie ihren großen Tag. » mehr

Detlef Drewes   zur Mindesthaltbarkeit

27.05.2014

FP/NP

Gegängelte Verbraucher

Als die hochrangigen Experten rund um den ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber vor einigen Jahren zum ersten Mal einen Blick in die europäische Bürokratie warfen, offenbarte sich ... » mehr

Bierpreis am 9. September 1923 des Gastwirte-Kreisverbandes Oberfranken.

17.12.2013

Region

Sechs Milliarden Mark für die Maß

Vor 90 Jahren herrscht in Deutschland Inflation. Auch der Frankenwald leidet unter dem wirtschaftlichen Chaos. Viele Menschen stehen plötzlich vor dem Nichts. » mehr

31.10.2013

FP/NP

Selbstüberschätzung schadet

Wirtschaftsprofessor Christof Aignesberger glaubt daran, dass Finanzmärkte ziemlich effizient sind. Auf Dauer besser zu sein als der Markt - das sei für Normalanleger genauso unwahrscheinlich wie ein ... » mehr

Der Adelsfamilie Aichinger von Aichstamm hat die Stadt Kulmbach 1850 ein Denkmal errichtet. 	Foto: Linß

24.10.2013

Region

Die ausgestorbenen Wohltäter

Der Name "Eichner" kommt rund um Kulmbach wesentlich häufiger vor als in anderen Landkreisen. Er geht auf ein Adelsgeschlecht zurück, das einst in einem Schlösschen am Grünwehr zu Hause war. » mehr

Klaus Köster  zur Inflation

13.10.2013

FP/NP

Hoher Preis

Klaus Köster zur Inflation » mehr

Begehrtes Edelmetall: Das Geschäft in Gold-Ankaufstellen in Marktredwitz und Umgebung boomt. 	Foto: Scharf

28.05.2013

Region

Boom trotz sinkender Preise

Mit der Eurokrise und der Angst vor Inflation bekommt Gold einen höheren Stellenwert. Die Zahl der Ankauf-Geschäfte schießt aus dem Boden. Der jüngste Rückgang des Goldpreises macht dem Geschäft kaum ... » mehr

Der erste und der zweite Bevollmächtigte der IG Metall in Ostoberfranken: Volker Seidel aus Münchberg (links) und Wolfgang Kormann aus Pegnitz. 	Foto: Fuchs

08.03.2013

FP/NP

Metaller wollen 5,9 Prozent mehr Lohn und Gehalt

Die Delegierten aus Ostoberfranken liegen mit ihren finanziellen Forderungen über jenen des Bundesvorsitzenden. » mehr

26.02.2013

FP/NP

"Wir haben die Kraft der drei Herzen"

Robert Halver ist das neue Gesicht der Börse. Der Kapitalmarkt-Experte der Baader Bank sieht die lockere Geldpolitik der Notenbanken kritisch und rät Anlegern, stärker in Aktien zu investieren. » mehr

Die Lage ist ein entscheidendes Kriterium für den Wert einer Immobilie. Mit dem Blick auf die Altstadt sind die Wohnungen im neuen Stadthaus, das derzeit in der Basteigasse entsteht, recht begehrt. 	Foto: Linß

08.11.2012

Region

Die Flucht in Betongeld

Höchstens zwei Jahre ist es her, dass Kapitalanleger noch einen weiten Bogen um Immobilien in Kulmbach machten. Mit der Finanzkrise und der Angst vor Inflation erlebt der Markt für Eigentumswohnungen ... » mehr

Einst war er Held der Wall Street, doch mittlerweile ist der frühere Notenbankchef stark unter Beschuss geraten: Alan Greenspan.

20.10.2012

FP/NP

"Greenspan ist ein Scharlatan"

Gerhard Summerer kritisiert den einst als Magier gefeierten ehemaligen Chef der US-Notenbank Fed hart. Der Amerika-Experte der DZ Bank hat aktuell keine Inflationssorgen, sondern sieht eher die Gefahr... » mehr

18.10.2012

FP/NP

"Größtmöglicher Schaden für alle"

Ein Austritt Griechenlands aus der Euro-Zone wäre aus Sicht von Philipp Dobbert fatal. Der Chefvolkswirt der Quirin Bank hält Inflationssorgen für begründet und rät Anlegern in diesen stürmischen Zeit... » mehr

22.09.2012

Region

Rückblick auf rege Historie

Die Chronik des Münchberger Turnvereins liest sich wie eine Reise durch das vergangene Jahr- hundert. Durch Inflation und zwei Kriege führten ihn die Mitglieder. Nun feiert der TV Jubiläum. » mehr

US-Hollywoodstar Michael Douglas als skrupelloser Spekulant Gordon Gekko im Film-Klassiker "Wall Street". Die Figur Gordon Gekko aus dem Jahr 1987 ist unter Börsianern legendär. 	Fotos: Will (1)/dpa (1)

17.05.2012

FP/NP

"Extreme Gier ist schädlich"

Frank Steffen vom Finanz-Unternehmen Blackrock warnt Anleger vor übersteigertem Selbst- bewusstsein und zu hoher Risikobereitschaft. Eine Rendite von etwa vier Prozent ist seiner Ansicht nach aber nöt... » mehr

"Wir haben den Euro vielleicht zu schlecht geredet", findet der prominente Finanzwissenschaftler Professor Dr. Wolfgang Gerke. Im Grunde sei der Euro eine starke Währung - zu stark für schwache Mitgliedsländer. Weitere Fotos der Veranstaltung im Internet unter www.frankenpost.de. 	Fotos: Hermann Kauper

20.01.2012

FP/NP

Alle Blicke auf den Euro

Europas Währung stand im Mittelpunkt des Neujahrs-Empfangs der oberfränkischen Metall- und Elektroindustrie und des Kulmbacher Medientags. Von Panik war dort nichts zu spüren. » mehr

Ein 100-Milliarden-Mark-Schein der Stadt Bamberg. 	Foto: Schreiner

23.12.2011

Region

Gereimtes auf dem "Notgeld"

Gefrees - Mit gemischten Gefühlen haben die Mitglieder des Historischen Forums in der jüngsten Monatsversammlung die Notgeldsammlung von Klaus Weisheit betrachtet. Die Banknoten waren während der galo... » mehr

Klaus Köster zu Zinsen und Inflation

01.12.2011

FP/NP

Wer spart, verliert

Spare in der Zeit, dann hast du in der Not. Nach diesem Motto verhielten sich viele Menschen über Generationen hinweg. In kaum einem anderen Land gilt das Sparen derart als Tugend wie in Deutschland. ... » mehr

Von Kerstin Dolde,  Leseranwältin

05.10.2011

Leseranwalt

Auf ein Wort

Demokratie und Pressefreiheit gehören zur Bundesrepublik Deutschland. Festgezurrt durch das Grundgesetz, tief verankert im Gewohnheitsrecht eines jeden Einzelnen scheinen diese Werte nie ernsthaft in ... » mehr

Klaus-Jürgen Scherr

11.08.2011

Region

Banker sieht Gefahr einer Inflation

Dr. Klaus-Jürgen Scherr von der Sparkasse macht sich um die Börsen weniger Sorgen. Für ihn wiegen die kaum bezahlbaren Staatsschulden schwerer. » mehr

Interview: Professor Christof Aignesberger,  Hochschule Hof

16.07.2011

FP/NP

"Urteile sind weitgehend nachvollziehbar"

Der Wirtschaftswissen- schaftler Professor Christof Aignesberger hält die Attacken der Politik auf die Rating-Agenturen für übertrieben und fordert eine rationalere Diskussion. Er befürchtet, dass die... » mehr

Geld

06.06.2011

Leseranwalt

Die Sache mit der "sicheren" Anlage

"Wo lege ich mein Geld am besten an?", möchte eine Leserin aus Hallerstein von der Frankenpost wissen. Sie sagt von sich, sie sei verunsichert, da doch heutzutage wieder viel von Inflation die Rede se... » mehr

Von Werner Mergner

29.04.2011

FP/NP

Abzocker am Werk

Otto Normalverbraucher schwillt der Kamm. Wer in diesen Tagen seine Tanks füllen will oder muss - sowohl die im Heizungskeller als auch die in seinem geliebten Auto - kann nur noch mit den Zähnen knir... » mehr

fpnd_boerse_5sp_4c_WI_230211

23.02.2011

FP

"Ich finde das entsetzlich"

Karl Matthäus Schmidt geht mit seiner Branche hart ins Gericht. Aus der Krise haben die meisten Finanzinstitute nach Ansicht des Quirin-Bank-Vorstandschefs nichts gelernt. Die Geldpolitik der Notenban... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".