Lade Login-Box.

INFRASTRUKTUR

Für die Umgestaltung der Dorfmitte von Prex rund um Dorfteich und Kriegerdenkmal gibt es viele Ideen. Einige könnten durch die geplante Dorferneuerung umgesetzt werden.	Foto: Uwe von Dorn

15.10.2019

Rehau

Die Prexer haben das Wort

Bei der Dorferneuerung sollen die Bürger ein gewichtiges Wort mitreden. In einer Versammlung äußern sie viele Wünsche. Weitere Treffen werden folgen. » mehr

Brückenbau

11.10.2019

Wirtschaft

Bahn saniert mit Milliardenaufwand 2000 weitere Brücken

Die Deutsche Bahn will in den kommenden zehn Jahren bundesweit rund 2000 Eisenbahnbrücken mit einem Aufwand von 4,5 Milliarden Euro erneuern. Dies kündigte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla bei ... » mehr

Hannes Kronthaler auf der Tribüne

11.10.2019

Bayern

Alpenvolleys Haching droht am Saisonende das Aus

Dem Volleyball-Projekt Alpenvolleys Haching droht am Saisonende das Aus. «Die Tendenz ist: Wenn es so bleibt, wie es jetzt ist, werde ich mich zurückziehen», sagte der Geldgeber Hannes Kronthaler der ... » mehr

MAN

02.10.2019

Wirtschaft

MAN und Scania bringen 2020 Elektro-Stadtbusse

Die VW-Lastwagentochter Traton will nächstes Jahr die ersten elektrischen Serien-Stadtbusse von MAN und Scania auf den Markt bringen. » mehr

Aktualisiert am 24.09.2019

Meinungen

Lieber im eigenen Saft

Er hat es machen müssen. Einer, der wie Cem Özdemir so lange in der Politik unterwegs ist, der so viel von grünen Empfindsam- und Zwanghaftigkeiten weiß, es wie kaum ein anderer in der Partei auf stra... » mehr

Eklat bei der Sitzung des Zweckverbands

23.09.2019

Fichtelgebirge

Eklat bei der Sitzung des Zweckverbands

Der Gewerbepark Plärrer wird immer konkreter. In den kommenden zehn Jahren sollen alle Grundstücke verkauft sein. » mehr

Seit 40 Jahren ist Karl-Martin Fendt (Mitte) mit seiner Kurapotheke am Wirsberger Marktplatz. Unser Bild zeigt ihn mit seiner Ehefrau Margrit (links neben ihm) und seinen Mitarbeitern sowie den Hauseigentümern Marlies und Reinhold Täffner (rechts neben ihm) und weiteren Gratulanten. Zweiter von rechts Bürgermeister Hermann Anselstetter. Foto: Werner Reißaus

18.09.2019

Kulmbach

Ein wichtiger Nahversorger

Vor 40 Jahren wurde aus der "Bärenklause" in Wirsberg die Kurapotheke. So erfüllte sich ein lang gehegter Wunsch der Bürger. » mehr

14.09.2019

Meinungen

Plädoyer für schwarze Null

Die schwarze Null, ein Fetisch, der nicht haltbar ist? Unsinn. Die schwarze Null bleibt der Kern einer soliden Finanzpolitik. Schlechte Argumente gegen die schwarze Null werden nicht besser, wenn man ... » mehr

Vorbereitung

06.09.2019

Wirtschaft

Trendsetter Afrika: Ruanda will Drohnenliefersystem ausbauen

Afrika als globaler Trendsetter: Beim kontinentalen Weltwirtschaftsforum (WEF) in Kapstadt gilt der Kleinstaat Ruanda als gefeiertes Beispiel dafür, wie sich die viel beschworene vierte industrielle R... » mehr

Schrottimmobilie

22.08.2019

Brennpunkte

Lebensverhältnisse in deutschen Regionen bleiben ungleich

Wer in einer abgehängten Region lebt, wählt AfD? So einfach ist die Rechnung nicht. Statistiker haben Deutschland in prosperierende und schwächelnde Regionen eingeteilt - und kommen zu manch überrasch... » mehr

Gamescom in Köln

19.08.2019

Wirtschaft

Gamescom eröffnet mit Abendshow und Weltpremieren

Neue Games selbst zocken oder Neuheiten präsentiert bekommen - beides ist auf der Kölner Messe Gamescom im großen Stil möglich. Bereits am Montag geht es los mit einem neuen Format. » mehr

Die Führung durch Weißenstadts Unterwelt empfanden die Teilnehmer des Wochenend-Seminars "Dörfer der Zukunft" der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit als einen Höhepunkt ihres Programms im Fichtelgebirge. Weitere Fotos unter www.frankenpost.de . Fotos: FNS, Rainer Maier

12.08.2019

Fichtelgebirge

Auf der Suche nach dem Dorf der Zukunft

Bei einem Seminar der Friedrich-Naumann-Stiftung erkunden Teilnehmer aus ganz Deutschland das Fichtelgebirge. Sie erleben die Attraktivität kleiner Strukturen. » mehr

Familienchats

08.08.2019

Computer

WhatsApp bestreitet Expertenbericht über Schwachstellen

WhatsApp hat den Vorwurf einer IT-Sicherheitsfirma zurückgewiesen, seit einem Jahr eine Lücke in der Verschlüsselung des Dienstes offenzulassen. » mehr

Bereits tot ist ein junger Baum in der Feldstraße.

31.07.2019

Fichtelgebirge

Die ersten Bäume sterben den Dürre-Tod

Die große Trockenheit führt zu ungewöhnlichen Einsätzen: Weil die Tanks der Gärtner zu klein sind, hilft die Wunsiedler Feuerwehr beim Gießen der leidenden Stadtbäume. » mehr

Ferienhäuser aus Pappe

29.07.2019

Reisetourismus

Ferienhäuser aus Pappe für Urlaub auf Helgolands Düne

Urlaub in Hütten aus Pappe: Das ist bald auf Helgolands Düne möglich. Die Testhäuser aus Amsterdam bestehen aus natürlichen Baumaterialien. Zum Duschen und Zähneputzen führt der Weg aber woanders hin. » mehr

Galileo

18.07.2019

Deutschland & Welt

Galileo-Satellitennavigation wieder in Betrieb

Es soll Europa unabhängiger vom US-amerikanischen GPS machen: Das Satelliten-Navigationssystem Galileo ist ein milliardenschweres Prestigeprojekt. Reibungslos funktioniert der Dienst allerdings noch n... » mehr

22 Millionen Euro für das Hofer Land

26.06.2019

Region

22 Millionen Euro für das Hofer Land

Durch die Städtebauförderung fließen heuer 22,34 Millionen Euro ins Hofer Land. Dies teilt CSU-Landtagsabgeordneter Alexander König mit. "Die Staatsregierung investiert 2019 wieder intensiv in die Auf... » mehr

Pakete und Päckchen

26.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

Funkloch

21.06.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie weit ist Deutschland digital?

Schnelles Internet, weniger Funklöcher: Die Bundesregierung hat sich im digitalen Bereich viel vorgenommen. Eine Reportage zeigt, dass auf Deutschland noch eine Menge Arbeit wartet. » mehr

06.06.2019

Region

Gefreeser Jugend wünscht sich Treffpunkt

Die Stadt Gefrees hat unlängst die Sichtweise der Jugendlichen rund um die Infrastruktur in der Stadt in einer Zukunftswerkstatt des Kreisjugendrings eingeholt. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende Radfahrer fordern in Berlin eine Verkehrswende

Rund 90 000 Radfahrer sind nach Veranstalterangaben bei der traditionellen Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs zur Siegessäule in Berlin geradelt. Sie forderten von Politik und Verwaltun... » mehr

Stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Frank Wilzok ehrte Michael Bajon und Wolfgang Wippenbeck für 25 Jahre Parteizugehörigkeit und Stefan Ott für 10 Jahre. Im Bild (von links) stellvertretende CSU-Ortsvorsitzende Melanie Schieber, CSU-Ortsvorsitzender und Bürgermeister Stephan Heckel-Michel, Michael Bajon, Stefan Ott, Wolfgang Wippenbeck und stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender Frank Wilzok. Foto: Werner Reißaus

20.05.2019

Region

Gesucht wird ein Bürgermeisterkandidat

Stephan Heckel-Michel stellt klar, dass er sich nicht mehr zur Wahl stellen wird. Auch als Ködnizer Gemeinderat steht er nicht zur Verfügung. » mehr

Wenn es nach der IHK Oberfranken geht, gehören Funklöcher bald der Vergangenheit an - ein Förderprogramm des Freistaats soll Abhilfe schaffen.

09.05.2019

Leseranwalt

Land der Funklöcher

Deutschlands digitale Infrastruktur habe im Jahr 2019 "Defizite, wie es schlimmer nicht geht", las jüngst Adidas-Vorstandsvorsitzender Kasper Rorsted der Kanzlerin via Zeitung "Die Welt" die Leviten. » mehr

Stellen das Projekt "Kitchen on the Run" vor (von links, vorne): Martin Abt, Geschäftsführer Diakonie Hochfranken, Dr. Katharina Bunzmann, Demografie-Beauftragte der Stadt, Sandra Häupler, Bildungskoordinatorin, die Integrationslotsinnen Patricia Friedrich und Bärbel Uschold sowie (hintere Reihe von links) Ghaith Henki, Marieke Schöning, Jan Philipp Paeslack und Magdalena Breitenbacher vom Projekt "Kitchen on the Run" und "Lokalheld" Tarik Djemai. Foto: Ertel

09.05.2019

Region

Integration am Küchentisch

Das Projekt "Kitchen on the Run" macht Station in Hof. Beim Kochen und Essen sollen Menschen aus verschiedenen Kulturen Kontakte knüpfen. » mehr

Facebook

09.05.2019

Deutschland & Welt

Facebook-Mitgründer will Zerschlagung des Online-Netzwerks

Einer der Mitgründer von Facebook, Chris Hughes, hat sich Forderungen nach einer Zerschlagung des Unternehmens angeschlossen. » mehr

Ein Beispiel für gelungene Sanierung ist dieses große Anwesen am Egerer Platz. Foto: "SelbWerk"

08.05.2019

Region

Ein Stadtteil im Wandel

Auf dem Selber Vorwerk steht bis in die 50er-Jahre nur ein Gutshof. Mit dem Wirtschaftswachstum lässt die Stadt über 1000 Wohnungen bauen. Viele verändern ihr Gesicht. » mehr

Die große Stahltreppe gehört zu den spektakulärsten Abschnitten des Felsenpfades . Davon überzeugten sich (von links) die drei neuen Naturpark-Ranger Jan van der Sant, Anna-Lisa Haber und Dr. Oliver Kreß sowie Dietrich Förster, Geschäftsführer des Naturparks Frankenwald, Markus Franz, Geschäftsführer Frankenwald Tourismus Service Center, Dieter Frank, Hauptvorsitzender des Frankenwaldvereins, Stefan Krippendorf, Tourismus-Chef des Landratsamtes Hof, Marlene Roßner, Geschäftsführerin des Frankenwaldvereins, der Lichtenberger Bürgermeister Holger Knüppel, Anja Wunder von der Geschäftsstelle des Naturparks Frankenwald und Landrat Dr. Oliver Bär.	Foto: Köhler

06.05.2019

Region

Ein spektakulärer Weg mit Anspruch

Ein großes Fest soll am Sonntag die Besucher ins Höllental locken. Mit vielen Aktionen feiern alle gemeinsam die Wiedereröffnung des Felsenpfades. » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

Ein wichtiges Projekt für Kirchenlamitz: Bürgermeister Thomas Schwarz steht vor den Schautafeln im neuen Infozentrum Epprechtstein. Foto: Willi Fischer

22.04.2019

Fichtelgebirge

Startschuss für Infozentrum Epprechtstein

Am 4. Mai öffnet die neue Einrichtung erstmals ihre Pforten. Damit bekommt Kirchenlamitz eine weitere touristische Attraktion. » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Brandbrief: Bahn-Betriebsräte besorgt über Schienenzustand

In einem Brandbrief an den Bundesverkehrsminister haben rund 270 Bahn-Betriebsräte mehr Investitionen in die Infrastruktur gefordert. Auch 25 Jahre nach der Bahnreform sei die Schieneninfrastruktur de... » mehr

15.04.2019

FP/NP

Söder macht den Strauß

Der CSU-Chef Markus Söder knüpft an eine alte Tradition an, und beginnt in Afrika eine Neben-Außenpolitik, die an Franz Josef Strauß erinnert. Von FJS ist der Spruch überliefert: "Wir Schwarzen müssen... » mehr

Die Wasserstoff-Tankstelle in Berg ist betriebsbereit. Das Bild zeigt bei der Einweihung von links: Frank Still (Toyota), Lorenz Jung (H2-Mobility), Thomas Bystry (Shell), Landrat Dr. Oliver Bär, Sybille Riepe (H2-Mobility), Max Engel (Autohaus Engel), Günter Finzel (Forum Verkehr und Planung Metropolregion Nürnberg) und Christof Roß (Autohaus Engel).	Foto: ls

11.04.2019

Region

Autohof bekommt Wasserstoff-Tankstelle

Autos, die den Treibstoff der Zukunft tanken, sind noch selten. Doch an der A 9 bei Berg gibt es nun bereits Infrastruktur dafür. » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

«Trüberbrook» bestes deutsches Computerspiel

Trüberbrook» aus der Spieleschmiede bildundtonfabrik ist zum besten deutschen Computerspiel gekürt worden. Die Macher des Games, das in einer fiktiven Schwarzwald-Idylle spielt, gewannen am Abend in B... » mehr

5G-Mobilfunkstation

28.03.2019

Deutschland & Welt

Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

Die gute Nachricht zuerst: Es geht voran beim Mobilfunkausbau. Es gibt zwar noch Funklöcher, aber immer mehr Masten auf dem Land werden installiert. Doch Telekom-Chef Höttges ließ bei dem Thema vor se... » mehr

Digitalisierung

28.03.2019

dpa

Deutschland bei Digitalisierung besser als gedacht

Eine gute digitale Infrastruktur ist nicht nur für Unternehmen, sondern auch für den Alltag vieler Menschen wichtig. Eine Studie zeigt nun, dass Deutschland in Sachen Digitalisierung in vielen Bereich... » mehr

Die "Exner-Krezung" in Hof ist ein Unfall-Schwerpunkt:

22.03.2019

Region

"Eine Straße braucht Zeit"

Baustellen, Umleitungen, Ampeln: Straßenbauprojekte erzeugen Unmut. Viel Kritik bekommt Bauoberrat Norbert Grüner ab. Wie er damit umgeht, erzählt er im Interview. » mehr

Eine solch urige Gastwirtschaft kann bestimmt auch Urlauber begeistern. Wenn dann auch noch die Wirtsleute nett sind und die Gäste freundlich bedienen, dann ist alles gut. Fotos: Rainer Maier/Florian Miedl

20.03.2019

Fichtelgebirge

Tourismus-Symposium: Grunderwartung der Gäste steigt

Den Gast nur zufriedenzustellen, reicht nicht mehr aus, sagen Experten beim Tourismus-Symposium im EBZ. Die Urlauber wollen aktiv begeistert werden. » mehr

Zum Vorstand der Wählervereinigung "Große Landstadt Fichtelgebirge" gehören (von links) Matthias Popp, Sigrid Reul-Herold und Rolf Küstner.	Foto: Harald Judas

11.03.2019

Fichtelgebirge

Landstadt-Befürworter gehen nächsten Schritt

Die Initiatoren finden im Landkreis Bayreuth neue Mitstreiter. Matthias Popp steht dem Verein, einer Wählervereinigung, vor. » mehr

Mehr als 3000 junge Menschen studieren an der Hochschule Hof. Maßgebliche Akteure in Hochfranken fordern, dass eine Außenstelle der Hochschule in Wunsiedel angesiedelt wird. Foto: Uwe von Dorn

01.03.2019

Region

Frische Impulse für Hochfranken

Wichtige Akteure aus der Region machen Druck auf die Staatsregierung. Der Raum Hof-Wunsiedel soll gestärkt werden. Es geht um die Hochschule, Tourismus und Digitales. » mehr

Smartphone

20.02.2019

Deutschland & Welt

Gegen den Trend: Deutscher Smartphone-Markt legt weiter zu

Der weltweite Smartphone-Markt geriet zuletzt unter Druck - doch Deutschland stellt sich mit einem wachstumsstarken Ökosystem leicht gegen den Trend. Der Bitkom sieht eine Explosion des Datenvolumens ... » mehr

17.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr Meldungen zu Sicherheitsvorfällen bei kritischer Infrastruktur

Betreiber kritischer Infrastruktur aus Bereichen wie Energie, Wasserwirtschaft und Telekommunikation in Deutschland haben 2018 mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet als im Jahr zuvor. » mehr

Umspannwerk

17.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer Infrastruktur

Cyberattacken auf Energieversorger, Wasserwerke oder Telekommunikationsnetze gehören zu den Schreckensszenarien der Sicherheitsbehörden. Die Sicherheitslage ist angespannt. » mehr

5G-Mobilfunkstation

07.02.2019

Deutschland & Welt

5G-Ausbau: Noch keine Entscheidung über Umgang mit Huawei

Viele Provider setzen beim Aufbau der sensiblen Infrastruktur auf Technik des Marktführers Huawei. Doch gegen das chinesische Unternehmen werden immer häufiger Vorbehalte laut. Was macht die Bundesreg... » mehr

Facebook

26.01.2019

Deutschland & Welt

«Whatstabook»: Facebook will Chat-Dienste verknüpfen

Bei der Übernahme von WhatsApp und Instagram hatte Facebook noch angekündigt, die Dienste weitgehend eigenständig zu lassen. Jetzt soll eine Zusammenlegung der technischen Infrastruktur in Arbeit sein... » mehr

Deutsche Bahn

21.01.2019

Deutschland & Welt

Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

EVG: Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. «Die Politik hat seit Jahrzehnten der Bahn zu wenig Geld gegebe... » mehr

Preise für eifrige Radfahrer (von links): Wolfgang Hofmann, AOK Hof, Preisträgerin Corinna Hüttner, Danny Hohberger von der Bike-Station, Preisträgerin Heidrun Lindner, Gerald Haberkorn, Bike-Station, Bernd Heinrich, Gewinner der Gesundheitsinitiative "Mit dem Rad zur Arbeit 2018", Preisträger Mario Kott, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Andreas Engel vom ADFC Kreisverband Hof. Foto: von Dorn

18.01.2019

Region

Radeln findet mehr Freunde

Die Teilnehmerzahlen der Initiative "Mit dem Rad zur Arbeit" steigen. Gleichzeitig verbessert sich die Infrastruktur für die Zweiräder. » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Bergung von rund 300 Containern in Nordsee hat begonnen

Mehr als zwei Wochen nach der Havarie des riesigen Containerschiffes MSC Zoe in der Nordsee haben die Bergungsarbeiten von fast 300 Containern begonnen. Das teilte das niederländische Ministerium für ... » mehr

Die Schlaglochpiste ist bald Geschichte. Die Harsdorfer müssen 1,2 Millionen Euro ausgeben, um die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Zettmeisel und Altenreuth zu erneuern. Foto: Stefan Linß

17.01.2019

Region

Mehr Geld für die Infrastruktur

Die Gemeinden im Landkreis Kulmbach planen in diesem Jahr Investitionen in die Straßen und die Abwasserkanäle. Auch die Kinderbetreuung verursacht neue Kosten. » mehr

10.01.2019

FP/NP

Arme Kinder

Der deutschen Familienpolitik mangelt es nicht an Fördertöpfen, ganz im Gegenteil. Das Angebot ist inzwischen derart unüberschaubar, dass die Politiker schon darum betteln, man möge die Gelder doch bi... » mehr

Verkehrsminister Scheuer

04.01.2019

Deutschland & Welt

Digitale Infrastruktur: Scheuer fordert mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koaliti... » mehr

5G-Mobilfunkstation

04.01.2019

Deutschland & Welt

Mobiles Internet: Scheuer fordert von Kommunen mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koaliti... » mehr

^