1,61 Kinder pro Frau Geburtenrate steigt – auch in Oberfranken

In Bayern steigt die Geburtenrate. Foto: dpa/Fabian Strauch

In Bayern wurden letztes Jahr mehr Babys geboren. Aber es gibt regionale Unterschiede.

Die Frauen in Bayern bekommen wieder etwas mehr Kinder. Die Zahl der Geburten pro Frau, die sogenannte zusammengefasste Geburtenziffer oder Total Fertility Rate (TFR), sei im vergangenen Jahr auf 1,61 gestiegen, teilte das Landesamt für Statistik am Dienstag in Fürth mit. Der Schnitt habe damit 2021 knapp unter dem bisherigen Rekord von 1,73 gelegen, der im Jahr 1972 erreicht worden war. 2020 habe der statistische Wert noch bei 1,55 Kindern gelegen. Bei Ausländerinnen ist die Geburtenrate höher als bei Deutschen.

Die höchste Geburtenrate eines bayerischen Landkreises erreichte mit 2,00 der oberpfälzische Kreis Neustadt an der Waldnaab. Die Oberpfalz ist auch der Regierungsbezirk mit dem stärksten Anstieg in den vergangenen zehn Jahren. Die Region mit der geringsten Fortpflanzungsrate im Freistaat ist den Statistikern zufolge Oberfranken mit 1,55 Geburten pro Frau. Allerdings ist auch hier die Rate gestiegen (Vorjahr: 1,49) – und der Wert wird durch die extrem niedrige Geburtenziffer der Uni-Städte Bamberg und Bayreuth in gewisser Weise verfälscht. Wie das statistische Landesamt nämlich erläutert, leben in Universitätsstädten viele junge Frauen, aber die Familienplanung ist für sie kein Thema. Der Fokus liege auf dem Studium oder den Berufseinstieg.

Etliche oberfränkische Landkreise kommen bei der Geburtenziffer in etwa auf den bayerischen Schnitt oder sogar auf leicht höhere Zahlen. Die stark von Überalterung betroffenen Landkreise Kronach, Wunsiedel und Hof jedoch liegen unter dem bayerischen Durchschnitt.

Geburtenziffer in der Region

In den meisten Landkreisen der Region bekommen die Frauen wieder mehr Kinder. Hier ein Überblick über die Kinderzahl pro Frau im Jahr 2021 (in Klammern die Zahl aus dem Jahr 2020).

Die kreisfreien Städte:

Bamberg: 1,30 (1,22)Bayreuth: 1,20 (1,17)Coburg: 1,51 (1,35)Hof: 1,64 (1,57)

Die Landkreise:

Bamberg: 1,73 (1,66)Bayreuth: 1,72 (1,55)Coburg: 1,71 (1,60)Forchheim: 1,73 (1,67)Hof: 1,55 (1,69)Kronach: 1,38 (1,41)Kulmbach: 1,62 (1,58)Lichtenfels: 1,63 (1,47)Wunsiedel: 1,59 (1,57)Haßberge: 1,77 (1,65)Tirschenreuth: 1,73(1,70)

Autor

 

Bilder