Münchberg - Das MVZ Hausarztzentrum Münchberg bietet am Freitag, 11. Juni, Impfungen mit dem Johnson & Johnson-Vakzin an. Das geht aus einer Mitteilung hervor. Das Hausarztzentrum in Münchberg bietet für alle Impfinteressierten unabhängig von Alter oder Priorisierung am 11. Juni die Möglichkeit an, sich mit dem Vakzin von Johnson & Johnson impfen zu lassen. Anmeldungen hierfür sind ab sofort unter der E-Mail-Adresse: impfung@mvz-hochfranken.de möglich. Rund 100 Impfdosen können am Freitagnachmittag ab etwa 13.30 Uhr an Impfwillige verabreicht werden. „Wir wollen gerne den Bedarf hierfür ermitteln. Bei guter Resonanz können wir einen solchen Impftag auch wiederholen.“, sagt der Allgemeinmediziner Dr. Firas Khoury vom Hausarztzentrum Münchberg. Der Vorteil des Vakzins von Johnson & Johnson sei: Er muss nur einmal verabreicht werden. Nach der Anmeldung erfolgt die Koordination der Impftermine durch Praxis. Durchgeführt werden die Impfungen in der Hausarztpraxis in der Kirchenlamitzer Straße 6-8 in 95213 Münchberg. Weitere Informationen unter www.mvz-hochfranken.de.