Ein T-Shirt des Moderators sorgt für Aufsehen beim 25. Internationalen Hofer Sparkassen Stabhochsprung-Meeting. Die Temperaturen sind kühl im bayerischen Sibirien, die Leistungen aber beträchtlich. Am Ende freut sich nach einem spannenden Dreikampf erstmals ein Amerikaner über den Sieg in der Altstadt. Bei den Frauen gewinnt die Favoritin aus Schweden, muss aber zwischendurch zittern. Und noch viel schöner: 1500 Fans vor und hinter den Absperrungen sorgen für ein tolles Event.