3. Volleyball-Liga Joschi Liebschers Ferndiagnose bringt die Wende

Die VGF erlebt eine magische Nacht und gewinnt ihr Drittliga-Spitzenspiel gegen den ASV Dachau II mit 3:2. Damit rücken die Marktredwitzer Volleyballer auf Platz 2 vor – auch weil Joschi Liebscher ganz genau zuschaut.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder