Der Förderpreis des Deutschen Films, der von der Hypo-Vereinsbank, der Bavaria Film und dem Bayerischen Rundfunk heuer zum vierten Mal in Hof verliehen wurde und mit 10 000 Euro dotiert ist, geht zu gleichen Teilen an die Regisseurin Marie Miyayama, den Kameramann Oliver Sachs und den für die