A 93 Trucker verursacht Unfall, hupt und flüchtet

Ein Blaulicht der Polizei leuchtet auf. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild/dpa

Eine Frau fährt mit ihrem Auto samt Anhänger auf der A 93 bei Trogen in Richtung Süden. Ein Lastwagen fährt dicht auf. Die Frau erschrickt und verreißt das Lenkrad.

A 93/Trogen - Die 57-Jährige war am Samstag gegen 6.50 Uhr mit ihrem Auto und einem Anhänger auf der A 93 unterwegs. Sie kam in einen verengten Baustellenbereich. Hinter ihr näherte sich ein Lkw. Der Trucker fuhr immer dichter auf. Er betätigte dabei die Lichthupe. Die Autofahrerin erschrak dadurch, verriss ihr Lenkrad und überfuhr eine Warnbake. Das beschädigte Auto war nicht mehr fahrbereit und blieb im Baustellenbereich stehen, wie die Polizei berichtet.

Der Trucker fuhr im Anschluss einfach an der havarierten Autofahrerin vorbei und drückte dabei sogar noch auf die Hupe. Die Frau konnte sich jedoch das Kennzeichen des Lastwagens nicht merken.

Die Verkehrspolizeiinspektion Hof sucht daher Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 09281/704-803 melden sollen.

Verletzt wurde niemand. Der Schaden beträgt etwa 3200 Euro.

Autor

 

Bilder