A9/Münchberg Rauschgift im Rücklicht

Ein eher ungewöhnliches Versteck für Drogen. Foto: Polizei Münchberg

Die Polizei Münchberg kontrolliert am Donnerstagnachmittag Transporter-Fahrer an der A9. Ein Trucker hat für seine Drogen ein ganz besonderes Versteck.

Münchberg - Einen besonderen Fund haben Polizisten bei einem 34-jährigen Transporter-Fahrer am Donnerstagnachmittag an der A9 bei Münchberg gemacht. Als sie das Fahrzeug genauer unter die Lupe nahmen, stellten sie fest, dass sich im linken Rücklicht etwas befindet.

Sie entfernten die Abdeckung und staunten nicht schlecht: Dort befanden sich zweit Tütchen mit 2,5 Gramm Marihuana. Auch bei dem Beifahrer fanden sie einen sogenannten Crusher mit einer geringen Menge Cannabis. Die Polizei ermittelt. Beide konnten anschließend ihre Fahrt fortsetzen.

Autor

 

Bilder