A9/Münchberger Senke Lkw kracht auf Lkw in Baustellenbereich

Der Beginn der Baustelle auf der Autobahn 9 kurz vor der Ausfahrt Münchberg-Nord. Foto: Ann-Kristin Schmittgall

Im Baustellenbereich der sogenannten Münchberger Senke der A9 ist es am Mittwoch gegen 15.45 Uhr zu einem Auffahrunfall zwischen zwei Lkw gekommen.

Wie es im Polizeibericht heißt, herrschte zu diesem Zeitpunkt ein hohes Verkehrsaufkommen, weshalb sich die Fahrzeuge nur sehr langsam fortbewegen konnten. Der Fahrer eines Lkw war offenbar recht unfaufmerksam unterwegs und fuhr deshalb auf einen anderen Sattelzug auf. Durch den Aufprall wurde der Unfallverursacher leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mindestens 35.000 Euro. Der rechte Fahrstreifen blieb gesperrt, bis der verunfallte Lkw durch den Abschleppdienst geborgen werden konnte.

 

Autor

 

Bilder