Nach fast 17 Jahren wechselt der Geistliche die Stelle und zieht nach Grafenwöhr. Der Dekan hofft, dass sich bis Frühjahr ein Nachfolger findet.