Das AfD-Urgestein aus Kulmbach schwimmt nicht nur in Sachen Energieversorgung gegen den Strom. Für seinen Einzug in den Landtag sieht er realistische Chancen.