Die Eger ist noch stark belastet durch die einstigen Abwässer der Fabrik in Marktredwitz. Der Bezirk Karlsbad fordert Maßnahmen auf bayerischer Seite.