Sinkende Inzidenzzahlen lassen Amateursportler ungeduldig werden. Sie wollen raus aus dem Lockdown, zurück ins Training, sich im Wettkampf messen. Noch aber gibt es keine Termine dafür.