Der umstrittene Grammer-Großaktionär Hastor will das angekündigte Übernahmeangebot des chinesischen Autozulieferers Jifeng voraussichtlich ablehnen.