Die American Footballer der Hof Jokers wahren in der Nordgruppe der Bayernliga ihre weiße Weste. Bei den Neustadt Falcons holen die „men in purple“ im zweiten Saisonspiel den zweiten Sieg. Danach sieht es es jedoch lange nicht aus. Erst im Schlussviertel kommt das Team von Headcoach Johannes Wellner aufs Scoreboard und zum Ausgleich. Der entscheidende Punkt zum 21:20-Sieg gelingt den Jokers dann in der Verlängerung. In der Tabelle liegt Hof nach zwei Spielen hinter den ebenfalls verlustpunktfreien Teams aus Erlangen und Hemhofen auf Rang drei.