Amtsgericht Wunsiedel Frau verliert Führerschein für immer

Herbert Scharf
Weil sie einen Rettungswagen bei einer Einsatzfahrt ausgebremst und an der Weiterfahrt gehindert hat, musste sich jetzt eine 56 Jahre alte Frau vor Gericht verantworten. Foto: picture-alliance/ dpa/dpaweb/Marcus Führer

Eine Autofahrerin behindert und beschimpft zwei Sanitäter, die auf dem Weg zu einem Einsatz sind. Das Ganze hat nun ein gerichtliches Nachspiel.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle Fp+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder