Anne Will Das sind die Themen und Gäste am 24. September

rh
Anne Will lädt am Sonntag um 21.45 Uhr in der ARD wieder zum Talk ein. (Archivbild) Foto: imago images/POP-EYE/POP-EYE/Bugge via www.imago-images.de

Am Sonntag empfängt Anne Will in ihrer Polit-Talkshow im Ersten wieder mehrere Gäste. Um wen es sich dabei handelt und was zur Diskussion steht, erfahren Sie hier.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Bei Anne Will dreht sich am Sonntagabend ab 21.45 Uhr im Ersten alles um die deutsche Flüchtlingspolitik.

Über dieses Thema diskutiert Anne Will unter dem Motto: "An der „Belastungsgrenze“ – Schafft Deutschland eine bessere Flüchtlingspolitik?“

Gäste und zentrale Fragen

Dazu hat die Moderatorin folgende Gäste eingeladen:

  • Nancy Faeser (SPD) Bundesministerin des Innern und für Heimat

  • Markus Söder (CSU) Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern

  • Frank Rombey (parteilos) Bürgermeister der Gemeinde Niederzier/NRW

  • Victoria Rietig Leiterin des Migrationsprogramms der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP)

  • Isabel Schayani Journalistin und Moderatorin ARD "Weltspiegel"

Und diesen Fragen geht Anne Will nach: Ist eine Obergrenze für Geflüchtete umsetzbar? Muss die Zahl der nach Deutschland kommenden Menschen reduziert werden? Wie kann Migration dauerhaft gesteuert werden? Werden die Kommunen bei der Versorgung und Integration von Geflüchteten alleingelassen?

 

Bilder