Anzeigen eingehandelt Vermisste Schüler als Ladendiebe enttarnt

Symbolfoto: Was ist noch schlimmer als Schule schwänzen? Genau, Ladendiebstahl. Foto: dpa

So jung und trotzdem schon Ärger mit den Ordnungshütern. Erst die Schule schwänzen, dann auch noch stehlen: das gibt eine Anzeige.

Naila - Am Dienstagvormittag wurden der Polizei Naila zwei Schüler als fehlend gemeldet. Die Beamten konnten die zehn - und elfjährigen Schüler in der Bahnhofstraße aufgreifen, wie es in einer Meldung der Polizeiinspektion heißt.

Beide hatten diverse Spielsachen in ihren Hosentaschen, die sie angeblich in einem Bürogeschäft gekauft hätten. Wie sich jedoch schnell herausstellte, wurden die Spielwaren dort von den Schülern kurz vorher gestohlen.

Auch die Saftflasche, die der eine Schüler bei sich hatte, wurde vorher im Bioladen entwendet. Die Waren hatten einen Gesamtwert von etwa 26 Euro.

Die Schüler müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Autor

 

Bilder