Kraftisried (dpa/lby) - Ein 61-Jähriger hat sich im Landkreis Ostallgäu den Unterarm in einem Holzspalter eingeklemmt und dabei schwer verletzt. Ein Stamm habe sich in der Schiene des Spalters verdreht, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Als der Mann in Kraftisried danach griff, rutschte er demnach ab und klemmte sich seinen Arm ein. Er wurde anschließend am Mittwoch mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.